PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.11.2010, 12:27   #15141
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von gamefreak
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: bei Würzburg
Alter: 30
Spielt gerade: TF2

gamefreak ist ein Forengottgamefreak ist ein Forengott
gamefreak ist ein Forengott

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Zitat:
Also würde bei mir ein Mitarbeiter wegen einem mal 11 Stunden meckern würd ich wahrscheinlich lache
verstehe nicht was es da zu lachen gibt. Bei 11 Stunden Arbeitszeit ist es vorbei mit witzen, das ist eben einfach nicht legal. Wir dürfen auch vom Arbeitgeber aus nicht so lange arbeiten denn wenn dann etwas passiert ist der dran (kein
Versicherungsschutz, kann also richtig teuer werden)
__________________
Open Source in allen Lebenslagen:
Betriebssystem openSUSE - Browser Firefox - Office Suite Libre Office - Karten OpenStreetMap - Smartphone Android OS
gamefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.11.2010, 13:23   #15142
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Kraainem
Alter: 34

Feli ist ein Forengott
Feli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein Forengott

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Also mein Bruder, der wie gesagt selbst bei einer Sicherheitsfirma arbeitet, arbeitet auch mal 14 Stunden. Allerdings auf eigenen Wunsch und da er diese extrem gut bezahlt bekommt.

Mein Freund hingegen bekommt im Moment GAR KEIN Geld, da die Firma ihn nicht bezahlt, sondern das Arbeitsamt, dieses sich aber irgendwie Zeit lässt und selbst nicht ganz mitbekommen hat, dass mein Freund jetzt schon ernsthaft arbeitet. Er selbst will die Arbeit unbedingt machen und er ist noch der, der am wenigstens darüber murrt. Ich jedoch finde es unfair für LAU im Schnee für die ne Krippe aufm Essener Weihnachtsmarkt zu bewachen und das 11 Stunden nonstop.

Ich betone nochmals: Ihm wurde vorher gesagt er würde tagsüber bzw. abends bei Fußball-, Handballspielen und Konzerten arbeiten. Öffentlichen Objektschutz DARF er noch gar nicht machen, da er dazu nicht ausgebildet ist und den kleinen Wachschein nicht besitzt. Ebenfalls muss er ALLEINE die Straßen entlang laufen, während seine "Vorgesetzten" in dem Container sitzen wo es warm ist und es Kaffee gibt. Alle paar Stunden kommt sein Teamleiter und schaut nach dem rechten. und mein Freund muss dann besoffene Feiernde verjagen die meistens in Gruppen auftreten... Ich mache mir da einfach nur Sorgen. Und ich weiß vieles von meinem Bruder wie gesagt, der schüttelt auch nur den Kopf.

Die andere total absurde Sache ist ja: Er zieht eine schwarze Kordhose an, da dies seine einzige schwarze Hose ist, weil die Firma verlangt, dass er ausschließlich schwarz trägt. Gestern fing es an zu schneien. Es sind MInusgrade und er hat keine Mütze, keine Handschuhe und seine dicke Hose ist braun. (Handschuhe auch braun und Mütze is weiß) Er hat gefragt und darf die Sachen nicht anziehen was darauf hinaus läuft dass er sich neue kaufen muss. Nur wovon?? Er bekommt ja noch gar kein Geld.

Überstunden werden NICHT bezahlt, er bekommt egal wie viel er arbeitet 221 € im MONAT! Arbeitet aber beinahe soviel wie mein Bruder der im Vergleich 1200 Euro für sich hat!! Und mein Bruder sitzt in einem warmen Büro und achtet von dort aus auf eine große Anlage in der er alle 1-2 Stunden einen kurzen Rundgang macht. Mein Freund arbeitet wie gesagt komplett draußen ob Regen, Schnee, Wind und muss permanent hin und her laufen. Ohne Gesellschaft, ohne Ausbildung, ohne wärmere Kleidung. Er kommt jeden Morgen wie ein absoluter Eisklotz nach Hause!

Ansonsten, wenn er den Wunsch verspüren würde wie mein Bruder ebenfalls länger zu arbeiten weil es dann nunmal mehr Geld gäbe, würde ich absolut nicht meckern. Immerhin hält er die vielen Stunden ja immer tapfer durch. Wie gesagt ich bin die jenige die meckert ^^
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 13:50   #15143
 
Benutzerbild von Hasi
 
Registriert seit: 29.01.2008
Alter: 50
Spielt gerade: MHW / MH4U

Hasi ist ein ForengottHasi ist ein Forengott
Hasi ist ein ForengottHasi ist ein ForengottHasi ist ein Forengott

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Was Du da beschreibst verstösst gegen praktisch alle Arbeitgebergesetze in Deutschland. In diesem Job muss er Dienstkleidung erhalten oder aber einen entsprechenden Kleiderzuschuss damit er sie selbst kaufen kann. Arbeitszeit die über zehn Stunden geht (also reine Arbeitszeit ohne Pausen) ist gesetzeswidrig. Er selbst ist nicht versichert. Ganz ehrlich .. ich würde da Anzeige erstatten.....

Liebe Grüße

Hasi
__________________
哈思 Lache, wenns zum weinen nicht reicht 哈思

Zitat:
Zitat von Nıco Beitrag anzeigen
Syko und du seid solche Opfermonster
Hasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 14:56   #15144
 
Benutzerbild von ShadowBudgie
 
Registriert seit: 14.06.2010
Ort: Goronia
Alter: 23
Spielt gerade: Zelda OoT 3DS

ShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer AnblickShadowBudgie ist ein wunderbarer Anblick

ShadowBudgie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Ich hätte da mal ne Frage im Bereich Schule, also:
Unser Lehrer hat eine Ex geschrieben und sie Ausgeteilt,z.B. mit gleicher Punktzahl gab es zum Teil vier unterschiedliche Noten und er hat die Noten bei einigen Schlechter gemacht nur dadurch dass er Punkte abgezogen hat obwohl die Aufgaben richtig Waren nur dass er Recht behält. Jetzt die eigentliche Frage, darf er 1. Die Note schlechter machen?
2. Darf er dir einfach so Punkte abziehen damit er Recht behält?
ShadowBudgie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 17:20   #15145
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Akamuntor
 
Registriert seit: 12.09.2009
Spielt gerade: Sabaku no Gaara

Akamuntor genießt hohes Ansehen
Akamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes AnsehenAkamuntor genießt hohes Ansehen

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Wenn du beweisen kannst, dass du im Recht mit deiner Antwort bist, kannste zum Rektor gehen. Und natürlich darf er NICHT willkürlich Punkte abziehen und die Noten schlechter machen.

Aber bevor du zum Rektor gehst, informier dich ganz genau, ob du rechts hattest. ^^
__________________
No beer and no TV makes Aka go crazy!
Akamuntor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 19:56   #15146
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

@Bob - Du tritts für Anarchie ein und erstellst dann solche Beiträge? Nicht arbeiten zu wollen, ist doch auch Anarchie?

Zitat:
Zitat von Bob Beitrag anzeigen
Negative Zeugnisse indes kann man getrost einfach in den Müll werfen.
nein kann man nicht. Das Arbeitsamt will immer Zeugnisse haben, damit sie wissen wie die Vermittlung gelaufen ist. Leider glauben sie öffters den Firmen, als den Arbeitnehmern. Weiterhin, wenn man irgendwo seinen Lebenslauf volegt, wird man immer nach Zeugnissen gefragt. Wenn man für bestimmte Phasen keine vorweist, ist das auch eine Art Zeugnis.

Zitat:
Zitat von Hasi Beitrag anzeigen
Was Du da beschreibst verstösst gegen praktisch alle Arbeitgebergesetze in Deutschland. In diesem Job muss er Dienstkleidung erhalten oder aber einen entsprechenden Kleiderzuschuss damit er sie selbst kaufen kann. Arbeitszeit die über zehn Stunden geht (also reine Arbeitszeit ohne Pausen) ist gesetzeswidrig. Er selbst ist nicht versichert. Ganz ehrlich .. ich würde da Anzeige erstatten.....
nur ist es kein Job, sondern ein Praktikum. Da greifen viele Arbeitsschutzgesetze nicht. Die Firmen haben viel mehr Freiheit im Umgang mit Praktikanten, weil immer noch die Meinung vorherscht, Praktika werden freiwillig gemacht. Nur benutzen viele Firmen Heute die Praktikanten als billige Arbeitskräfte. Das ist inzwischen eine Seuche:

Generation_Praktikum Generation_Praktikum

TP: Die EU entdeckt die Generation Praktikum
TP: Ausbeutung statt Ausbildung
Praktikanten in den Ministerien: Ausbeutung von Staats wegen - Politik | STERN.DE
Knauserige Regierung: Ministerien lassen Praktikanten ohne Bezahlung schuften - Wirtschaft | STERN.DE
Praktikanten: Gratis ist die Regel - Wirtschaft | STERN.DE

@Tigrexkiller 20
es müssen normalerweise alle Schüler gleich nach ihrer Leistung bewertet werden, nach einem nachvollziehbaren und erklärbaren System. Dein Lehrer muss also sein System auf Nachfrage verständlich erklären können. Allerdings hat der Lehrer das Recht die Noten abzuwerten oder die Arbeit durchfallen zu lassen, wenn er einen Beweis hat, dass die Leistungen nicht ehrlich erbracht wurden. Wenn er z.B. die Schüler beim Schummeln erwischt hat oder man klar erkennen kann, dass ein Teil der Arbeit abgeschrieben wurde (z.B. gleiche Fehler).

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra

Geändert von europa (26.11.2010 um 19:59 Uhr)
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 23:07   #15147
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Kraainem
Alter: 34

Feli ist ein Forengott
Feli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein Forengott

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Puuh... all den Artikeln nach, können wir da gar nicht viel machen, außer Zähne zusammenbeißen (was mein Freund ja bereits ganz tapfer tut) und durchhalten.
Jedoch will er ja wohl bald wechseln zu der Firma wo mein Bruder arbeitet und dann als richtiger Arbeitnehmer und nicht als Praktikant. Das mit dem Praktikum kam ganz allein vom Arbeitsamt, obwohl mein Freund seine Wünsche richtig äußerte. Sie schickten ihn in dieses Praktikum und sagten ihm er könne dann vielleicht 2011 dort auch eine Ausbildung anfangen... ja ja ja...
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 02:38   #15148
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Zitat:
Zitat von gamefreak Beitrag anzeigen
Zitat:
Also würde bei mir ein Mitarbeiter wegen einem mal 11 Stunden meckern würd ich wahrscheinlich lache
verstehe nicht was es da zu lachen gibt. Bei 11 Stunden Arbeitszeit ist es vorbei mit witzen, das ist eben einfach nicht legal. Wir dürfen auch vom Arbeitgeber aus nicht so lange arbeiten denn wenn dann etwas passiert ist der dran (kein
Versicherungsschutz, kann also richtig teuer werden)
Das ist sehr wohl legal. In so ziemlich jedem Arbeitsvertrag steht sinngemäß "Der Arbeitnehmer verpflichtet sich, Mehrarbeit zu leisten, soweit ihm das zuzumuten ist. Jene wird mit Lohnzuschlag und/oder Freizeitausgleich vergütet"
Was soll sonst passieren, wenn unerwartet Leute krankwerden? Wer soll die Arbeit erledigen?

europa:
Ich trete für Anarchie ein, halte mcih jedoch in bestehenden Systemen trotzdem an Gesetze, auch wenn ich nicht mit allen einverstanden bin. Im Gegenzug nehme ich auch die Rechte des Systems in Anspruch. Es hat keinen Sinn, würde ich mich abkapseln und allen nur mein Utopia propagieren. Ich mache das Beste aus der Situation, auch wenn ich mir etwas Besseres vorstellen könnte.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 11:17   #15149
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von gamefreak
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: bei Würzburg
Alter: 30
Spielt gerade: TF2

gamefreak ist ein Forengottgamefreak ist ein Forengott
gamefreak ist ein Forengott

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Zitat:
Zitat von Bob Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von gamefreak Beitrag anzeigen
Zitat:
Also würde bei mir ein Mitarbeiter wegen einem mal 11 Stunden meckern würd ich wahrscheinlich lache
verstehe nicht was es da zu lachen gibt. Bei 11 Stunden Arbeitszeit ist es vorbei mit witzen, das ist eben einfach nicht legal. Wir dürfen auch vom Arbeitgeber aus nicht so lange arbeiten denn wenn dann etwas passiert ist der dran (kein
Versicherungsschutz, kann also richtig teuer werden)
Das ist sehr wohl legal. In so ziemlich jedem Arbeitsvertrag steht sinngemäß "Der Arbeitnehmer verpflichtet sich, Mehrarbeit zu leisten, soweit ihm das zuzumuten ist. Jene wird mit Lohnzuschlag und/oder Freizeitausgleich vergütet"
Was soll sonst passieren, wenn unerwartet Leute krankwerden? Wer soll die Arbeit erledigen?
Ein Arbeitsvertrag darf nicht mit gesetzlichen Regelungen in Konflikt kommen. So eine Klausel ist zulässig, allerdings nur für Überstunden bis maximal 10h am Tag.
Unerwartetes Krank werden von Mitarbeitern ist Problem des Arbeitgebers nicht des Arbeitnehmers. Der Arbeitgeber muss sich in dem Fall wohl einfach um Urlabs- bzw. Krankheitsvertretungen kümmern. Ansonsten bleibt wie du bereits sagtest Arbeit liegen.
__________________
Open Source in allen Lebenslagen:
Betriebssystem openSUSE - Browser Firefox - Office Suite Libre Office - Karten OpenStreetMap - Smartphone Android OS
gamefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 11:47   #15150
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Per Tarifvertrag sind auch mehr als 10 Stunden täglich zulässig. Außerdem meint die gesetzliche Regelung reine Arbeitszeit. 11 Stunden mit einer Stunde Pause wären also zulässig.
Und was ich eigentlich meinte: Meine Güte, einmal 11 Stunden, ist doch kein Grund zum Heulen. Ein bisschen Engagement darf man von seinen Mitarbeitern doch wohl erwarten, oder? Ich ackere auch 6 Tage die Woche 12 Stunden und flenn nicht die ganze Zeit rum. Wem's zuviel ist, der möge sich nach nem Teilzeit Job umsehen.

Geändert von Bob (27.11.2010 um 11:55 Uhr)
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 12:25   #15151
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von gamefreak
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: bei Würzburg
Alter: 30
Spielt gerade: TF2

gamefreak ist ein Forengottgamefreak ist ein Forengott
gamefreak ist ein Forengott

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Zitat:
Zitat von Bob Beitrag anzeigen
Per Tarifvertrag sind auch mehr als 10 Stunden täglich zulässig. Außerdem meint die gesetzliche Regelung reine Arbeitszeit. 11 Stunden mit einer Stunde Pause wären also zulässig.
Und was ich eigentlich meinte: Meine Güte, einmal 11 Stunden, ist doch kein Grund zum Heulen. Ein bisschen Engagement darf man von seinen Mitarbeitern doch wohl erwarten, oder? Ich ackere auch 6 Tage die Woche 12 Stunden und flenn nicht die ganze Zeit rum. Wem's zuviel ist, der möge sich nach nem Teilzeit Job umsehen.
Ich rede von Arbeitszeit, ist richtig. Mehr ist nicht zulässig, auch nicht durch Tarifverträge. Die müssen sich genauso ans Gesetz halten.
Du kannst ja prinzipiell machen was du willst und mit rumflennen hat das auch nichts zu tun, ich arbeite nicht länger als erlaubt und fertig. Dafür sind gesetzte ja schließlich da.
__________________
Open Source in allen Lebenslagen:
Betriebssystem openSUSE - Browser Firefox - Office Suite Libre Office - Karten OpenStreetMap - Smartphone Android OS
gamefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 13:57   #15152
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Doch, im Bereitschaftsdienst kann die Arbeitszeit per Tarifvertrag verlängert werden (Sonst gäbe es ja keine Ärzte mit 48h Schichten)
Auch kann per Tarifvertrag die Arbeitszeit verlängert werden, wenn die Regelung auf 60 Tage im Jahr beschränkt ist.

Und als Selbständiger arbeitet man eh ohne Ende. Würde man da nur 8 Stunden am Tag investieren könnte man auch gleich dicht machen. Da freut man sich über Mitarbeiter, die auch mal länger bleiben anstatt nach exakt 8 Stunden einfach alles hinzuschmeißen und nach Hause zu gehen. Wie gesagt, ich rede nicht daovn, dass sowas die Regel sein soll. Aber ausnahmsweise mal ein paar Stunden länger machen sollte echt drin sein. Ich kann auch nicht einfach mal so jemanden als Ersatz einstellen, weil jemand krank geworden ist. Ich bin auch kein Millionär. Hätte ich Mitarbeiter, die auch auf ihr Recht pochen, nach 8 Stunden nach Hause zu gehen würde die Arbeit also komplett an mir hängenbleiben. Aber schlaf wird ja eh völlig überschätzt, ne?
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 14:22   #15153
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Zitat:
Zitat von Bob Beitrag anzeigen
Das ist sehr wohl legal. In so ziemlich jedem Arbeitsvertrag steht sinngemäß "Der Arbeitnehmer verpflichtet sich, Mehrarbeit zu leisten, soweit ihm das zuzumuten ist. Jene wird mit Lohnzuschlag und/oder Freizeitausgleich vergütet"
Was soll sonst passieren, wenn unerwartet Leute krankwerden? Wer soll die Arbeit erledigen?
ich habe ein paar meiner letzten Verträge durchgesehen und in keinem steht so was. Bei mir findet sich nur eine konkrete Zahl, wie viel Stunden ich pro Woche oder Monat zu erbringen habe. Weiterhin sind wage Formulierungen ohne nachmessbare Maßen unzulässig.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 14:25   #15154
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Steht zumeist direkt unter der vereinbarten Arbeitszeit. Ich schrieb "sinngemäß" weil ich die genaue Formulierung jetzt auch nicht im Kopf hab, bin ja kein Anwalt. Aber es gibt durchaus auch Verträge, in denen sowas nicht steht. Hängt wohl auch von der Branche ab. In der Gastronomie kategorisch Überstunden abzulehnen kann man jedenfalls vergessen.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 14:35   #15155
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Zitat:
Zitat von Bob Beitrag anzeigen
Und als Selbständiger arbeitet man eh ohne Ende. Würde man da nur 8 Stunden am Tag investieren könnte man auch gleich dicht machen. Da freut man sich über Mitarbeiter, die auch mal länger bleiben anstatt nach exakt 8 Stunden einfach alles hinzuschmeißen und nach Hause zu gehen. Wie gesagt, ich rede nicht daovn, dass sowas die Regel sein soll. Aber ausnahmsweise mal ein paar Stunden länger machen sollte echt drin sein. Ich kann auch nicht einfach mal so jemanden als Ersatz einstellen, weil jemand krank geworden ist. Ich bin auch kein Millionär. Hätte ich Mitarbeiter, die auch auf ihr Recht pochen, nach 8 Stunden nach Hause zu gehen würde die Arbeit also komplett an mir hängenbleiben. Aber schlaf wird ja eh völlig überschätzt, ne?
Du redest gerade wie ein wachechter Kapitalist. Was haben den die Menschen davon, länger als im Vertrag steht zu arbeiten? Ein Selbständiger gewinnt aus seiner Arbeit unterschiedlichen Lohn, ein Angestellter wird immer nach einem festen Muster bezahlt. Wenn Arbeitgeber ihre Angestellten am Erfolg beteiligen, geht es noch, aber nur die wenigen machen das. Wieso sollte ein Angestellter, welcher eine liebende Familie, gute Freunde und spannende Hobbys hat, sich mehr für die Arbeit abrackern, als es nötig wäre? Nicht jeder will eine Karriere machen. Nicht jeder will mehr Geld. Wenn Du willst, dass die Leute mehr als üblich arbeiten, dann erstelle einen entsprechenden Vertrag oder beteilige diese ernsthaft am Erfolg des Unternehmens. Aber wenn man 40 Stunden pro Woche vereinbart hat und dann den Angestellten nach 8 Stunden mit großen ungläubigen Augen ansieht - "Was, Sie wollen schon gehen?" - finde ich es nur pervers und heuchlerisch. So verursacht man nur Stress und das Burnout-Syndrom bei seinen Angestellten

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 15:24   #15156
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Man muss ein STück weit Kapitalist sein, um konkurrenzfähig zu sein. Es gibt nun mal Zeiten, in denen die Hölle los ist und Zeiten, in denen tote Hose ist. Und wenn die Bude voll ist brauch ich Leute. Selbstverständlich bekommen sie das vergütet und wenn tote Hose ist darf auch mal früher Feierabend gemacht werden. (Ohne Lohnabzug, ich halte nichts von Bezahlung auf Stundenbasis)
Das ist ein ständiges Geben und Nehmen. Ich brauche Mitarbeiter, auf die ich mich auch im Notfall verlassen kann und nicht nur in der Regel. Und jemand, der kein Interesse an viel Arbeit hat sollte sich auch einen entsprechenden Beruf suchen und nicht in der Küche antanzen, wo einfach nicht vorhersehbar ist, wann wieviel gearbeitet werden muss.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 20:19   #15157
 
Benutzerbild von Bioschokolade
 
Registriert seit: 01.12.2007
Ort: Dortmund
Alter: 37
Spielt gerade: MK8, Tales of Eternia, TloZ OoT, Lego The Movie

Bioschokolade ist jedem bekanntBioschokolade ist jedem bekanntBioschokolade ist jedem bekanntBioschokolade ist jedem bekanntBioschokolade ist jedem bekanntBioschokolade ist jedem bekanntBioschokolade ist jedem bekannt

Bioschokolade eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Also ich finde generell sollte man schon den feinen Unterschied zwischen der Erwartung von einem gewissen Maß an Flexibilität und Überstunden die man abbummeln bzw. ausgezahlt bekommt machen und der Abzocke einiger Arbeitgeber die deutlich die Gesetze überschreiten und die Not anderer ausnutzen. Ich finde letzteres wirklich schlimm und aus einer menschlichen Sicht auch irgendwie unverständlich wie man so etwas machen kann. Meiner Meinung nach gehört das (stärker) sanktioniert, aber ... ich wüsste auch nicht wie man das am besten bewerkstelligt. Und die aktuelle Regierung wird da auch vermutlich wenig Interesse dran zeigen .... aber gut, ich bin da auch nicht informiert genug drüber was Frau von der Leyen und so planen.

Ich verstehe allerdings auch die Arbeitgebersicht (nein ich bin nicht selbstständig und habe keine Personalverantwortung) wenn in bestimmten Bereichen gewünscht wird dass Mitarbeiter auch mal ein oder zwei Stunden dran hängen kann, gegen Ausgleich in Form von Zeit oder Geld. Das geht natürlich nicht bei jedem, gerade Eltern sind da weniger flexibel, aber einige könnens. Wenns wichtig ist arbeite ich auch ein paar Stunden mehr ... dafür kann ich mir dann wann anders früher frei machen oder mir mal einen Tag frei nehmen wenn es sich kumuliert hat. Oft kann man ausgefallene Mitarbeiter auch nicht sofort ersetzen, da wünsche ich mir - wenn ich ehrlich bin - auch mal Kollegen die bereit sind ein paar Minuten länger zu arbeiten, da man ja auch oft voneinander abhängig ist. Aber das darf natürlich auch keine Überhand sein und sollte mehr die Ausnahme als die Regel bilden.
__________________
Mein 3DS Freundescode: 1332-7719-2928
Mein Animal Crossing New Leaf tumblr Blog: http://eichbachacnl.tumblr.com/
Bioschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 00:13   #15158
 
Registriert seit: 10.02.2005

Raiden91 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Hallo liebe Leute.
Nach vielen Problemen bei der Telekom sind wir nun auf der Suche nach einem neuen Internet Anbieter. Ich hatte mir eigentlich schon Unitymedia ausgeguckt, wollte allerdings gerne nochmal andere Angebote einholen. Hohe Geschwindigkeit ist natürlich nicht schlecht (32.000 super), nur sollte natürlich auch die Latenz stimmen, gerade fürs online zocken. Hat also jemand bestimmte Vorschläge oder stimmt die Latenz bei Unitymedia auch?
Raiden91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 03:20   #15159
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Bin selbst bei unity mit der genialen 128.000er Leitung am Start. Ping ist auch top.

Zitat:
Antwort von 194.97.96.3: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=58
Antwort von 194.97.96.3: Bytes=32 Zeit=12ms TTL=58
Antwort von 194.97.96.3: Bytes=32 Zeit=12ms TTL=58
Antwort von 194.97.96.3: Bytes=32 Zeit=12ms TTL=58
Aber sei gewarnt, der Kundenservice soll wohl schlecht sein. Hab keine Erfahrung damit, da ich den noch nicht in Anspruch nehmen musste. Aber die Leitung an sich läuft jetzt seit 3 Monaten absolut stabil und mit maximaler Bandbreite, also tatsächlich 16MB/s. Immer und zu jeder Tageszeit, kann echt nich meckern.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 17:10   #15160
 
Benutzerbild von Shiranui
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Cologne
Alter: 27
Spielt gerade: Stuff & Things...

Shiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer AnblickShiranui ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag

Hi
Da ich Silent Hill 3 ohne Anleitung gekauft habe, habe ich ein paar Schwierigkeiten beim Kombinieren von Dingen...
Ich wähle immer die jeweiligen Gegenstände an, doch wenn ich dann nochmal X drücke, tut sich nichts.
Wie mache ich das genau?
__________________


« Komm wir essen Oma »

Satzzeichen retten Leben.
Shiranui ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.portablegaming.de/sonstiges/29068-frage-bekomm-ne-antwort-thread-keine-pc-fragen-regeln-1-beitrag.html
Erstellt von For Type Datum
Mein Windows Live Messenger geht nicht mehr! - Messenger - Forum - CHIP Online This thread Refback 30.05.2009 09:30
Mein Windows Live Messenger geht nicht mehr! - Forum - CHIP Online This thread Refback 16.11.2008 18:04

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Crysis Fragen und Antwort Thread Reeker Spiele (PC) 7 12.01.2011 13:16
Den Frage und Antwort Thread pinnen,Und was habe ich mir als letztes gekauft koenig Seiten- und Forumfeedback 2 16.04.2007 18:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231