PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2007, 20:32   #1
Alexandra-Bijou
Gast
 


Standard Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Also Leute, Butter bei de Fische ... ab und zu so ein Instanr-Kaiserschmarrn ist schon was Leckeres. Ich halte ohnehin Fertig und Konservengerichte für gesünder, als der Ruf es ist.

Übrigens, ich koche gerne und gut, aber man hat halt nicht immer Lust zum Zwiebelschneiden. Und wenns mal etwas schneller gehen soll, warum nicht ein fertiggebackens Schnitzerl in den Ofen schmeissen? Wenn ich an die Sauerei mit dem Bratenfett denke, so ist die fertige Variante ja noch die Gesonderste, oder?

Wie haltet ihr das mit dem Essen. Kocht Ihr lieber auf, oder geht ihr gerne essen oder kauft ihr ab und zu mal was Fertiges ein.
  Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.01.2007, 20:43   #2
 
Benutzerbild von Zeri
 
Registriert seit: 18.08.2004
Ort: Umgebung Stuttgart
Alter: 29
Spielt gerade: Guild Wars, Paraworld

Zeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nett

Zeri eine Nachricht über ICQ schicken Zeri eine Nachricht über MSN schicken Zeri eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Hi!

Ich koche auch gerne, nich viel zuhause, aber damals in der Schule hab ich gerne gekocht jede Woche einmal^^
Also macht schon Spaß und so.
Aber ich nehme meistens Fertigsachen. Meine Mum mischt auch meistens Fertige Sachen (Soßen oder so) mit frischen Sachen, vorallem zum Mittagessen damits schneller geht.

Also ich bin schon für Fertigsachen, schmeckt halt meistens auch besser als wie wenn man das selbe Gericht selber macht
Zeri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 20:50   #3
 
Benutzerbild von Weduard
 
Registriert seit: 14.05.2006

Weduard genießt hohes Ansehen
Weduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

also ich find fertig gerichte wie z.B. Chinesisch-Nudeln für sehr lecker vorallem die von Yum-Yum.

Aber nur von fertiggerichten könnt man glaub ich nicht lang aushalten.(ich zumindest.) da muss den shconmal ne abwchslung sein, aber sonst find ichs ganz okay.

Achja kochen kann ich zwar auch aber überlass es lieber anderen
Weduard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 20:54   #4
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Ich bin gegen Fertigsachen. Zumal, da man nicht wirklich weiß, was drinnen ist (Emulgatoren, was sind das eigentlich?) und weil man Fertiggerichte meistens nicht nach seinem persönlichen Geschmack würzen kann, bzw. die Finessen, die ein richtig gekochtes Essen bietet, bieten die wenigsten Fertiggerichte.

Und irgendwie hat vieles den gleichen typischen Geschmack von Fertiggerichten. Außerdem sinds recht teuer.

Ich koche lieber, und egal, ob das jetzt ein 2 Stunden Schweinsbraten ist oder obs 15 Minuten Kasspatzl sind, selbstgemacht ist meiner Meinung noch immer am besten.

Natürlich greift man auch manchmal zu Hilfsmitteln ala Saucen aus dem Packerl, die man nur mehr im warmen Wassersud vom Fleisch anrühren muss, aber das ist dann für mich trotzdem noch selbst gekocht.

Essen geh ich auch absolut gerne. Ich mag einfach das Flair vom Essen gehen. Man wird bedient, man geht in ein echt super Lokal, man putzt sich fein raus für die Familie etc. Aber auch da kommt Qualität vor Quantität, weshalb ich lieber einmal im Jahr in ein Haubenlokal gehe als zwanzigmal im Jahr nen Döner esse.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 20:58   #5
 
Benutzerbild von Weduard
 
Registriert seit: 14.05.2006

Weduard genießt hohes Ansehen
Weduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Auszug aus Wikipedia

Zitat:
Emulgatoren sind Hilfsstoffe um zwei nicht miteinander mischbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, zu einem fein verteilten Gemisch, der so genannten Emulsion, zu vermengen und zu stabilisieren. Ähnliches gilt für die Aufmischung von festen, nicht löslichen Stoffen in einer Flüssigkeit, um eine so genannte Suspension zu stabilisieren. Die häufig auch als Tenside bezeichneten Hilfsstoffe finden eine breite Anwendung in Pharmazie, Lebensmitteltechnologie, Ölindustrie, im Haushalt (in Reinigungsmitteln), in der Kosmetik und zahlreichen großindustriellen Anwendungen.
und deine aussage das die meisten fertig gerichte teuer sind stimmt nicht ganz. die von Yum-Yum kosten lediglich je nache laden (ich kauf die beim chinesen meines vertrauens) 23-39cent.

Geändert von Weduard (08.01.2007 um 21:01 Uhr)
Weduard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 21:38   #6
 
Benutzerbild von Summer Breeze
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Graz
Alter: 28
Spielt gerade: nüx

Summer Breeze sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSummer Breeze sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSummer Breeze sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Summer Breeze eine Nachricht über ICQ schicken Summer Breeze eine Nachricht über AIM schicken Summer Breeze eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Ich finde es ist immer eine Frage der Zeit, früher, als ich noch jünger war haben wir immer alles frisch gekocht, sogar Pizza immer selber gebacken und jedes Wochenende gabs selbst gemachten Kuchen mit eigenen Früchten von selbst gepflanzten Obstbäumen ^^ Naja, jetzt leb ich ja mit meiner Mum in der Stadt und irgendwann und wie gewöhnt man sich dann auch an Fertiggerichte, ich mein jetzt nicht fertige Schnitzel mit Kartoffeln für die Mikrowelle oder so was, sondern eher eingefrorene Knödel, Pommes, Potato Wedges und dieses ganze Zeug. Sonst kochen wir schon noch alles selbst und Essen geh ich zwar gern, aber eher selten, nur bei irgendwelchen festlichen Angelegenheiten oder wenn ich eigenladen werde^^

lg summer
__________________
Sonnenschein
Summer Breeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 21:43   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Zitat:
Zitat von KaZaAaK Beitrag anzeigen
und deine aussage das die meisten fertig gerichte teuer sind stimmt nicht ganz. die von Yum-Yum kosten lediglich je nache laden (ich kauf die beim chinesen meines vertrauens) 23-39cent.
Ok, dann kenne ich vermutlich zu wenig Fertiggerichte, aber ein vollkommen zufrieden stellendes Gericht um 40 Cent hab ich noch nie gesehen (und ich kenn die Auswahlpallette unseres Supermarktes auswendig) Die meisten kosten dort zwischen 3 und 8 Euro. Und um das Geld mach ich mir ne ordentliche Portion mit selbst gemachtem Essen.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 21:57   #8
 
Benutzerbild von piMper
 
Registriert seit: 09.04.2005

piMper hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

piMper eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von KaZaAaK Beitrag anzeigen
und deine aussage das die meisten fertig gerichte teuer sind stimmt nicht ganz. die von Yum-Yum kosten lediglich je nache laden (ich kauf die beim chinesen meines vertrauens) 23-39cent.
Ok, dann kenne ich vermutlich zu wenig Fertiggerichte, aber ein vollkommen zufrieden stellendes Gericht um 40 Cent hab ich noch nie gesehen (und ich kenn die Auswahlpallette unseres Supermarktes auswendig) Die meisten kosten dort zwischen 3 und 8 Euro. Und um das Geld mach ich mir ne ordentliche Portion mit selbst gemachtem Essen.
Also muss man schon mal sagen, ..
Die Suppen schmecken sowas von schrottig, da esse ich lieber nichts. Diese komischen getrockneten Nudeln, welche man mit heißem Wasser übergießen muss und fertig ? Ne, nix für mich
piMper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 22:58   #9
 
Benutzerbild von Weduard
 
Registriert seit: 14.05.2006

Weduard genießt hohes Ansehen
Weduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

also ich mag se. ich geh auch öfter mal zum chinesen und ess richtige ramen. aber meist hau ich mir ncoh ein bissl fleisch rein falls was vom vortag übrig blieb weil man braucht ja auch fläjsch^^
Weduard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:45   #10
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Reden Tiefkühlkost... yummie

Zitat:
Zitat von piMper Beitrag anzeigen
Also muss man schon mal sagen, ..
Die Suppen schmecken sowas von schrottig, da esse ich lieber nichts. Diese komischen getrockneten Nudeln, welche man mit heißem Wasser übergießen muss und fertig ? Ne, nix für mich
Hmm, lecker. Ich muss gerade an den Käse-Nudeltopf von Birkel denken, welcher bis heute eines meiner Lieblingsgerichte darstellt.
Ich bin ein totaler Liebhaber von Tiefkühl- und anderen Fertigprodukten.
Schöne tiefgefrorene Schnitzel in die Pfanne, dazu Pommes oder Kroketten im Ofen... was gibt es schöneres?
Zugegeben, mein Steak esse ich dann doch lieber im Restaurant, aber alles andere kann man sich auch zu Hause machen.
Außerdem, wenn meine Mutter etwas kocht, dann meistens mit viel Gemüse.
Ich sehe das Grünzeug aber eher als Beiwerk (wenigstens esse ich welches, anders als beim Obst ô_o).
Fisch und Fleisch aus der Tiefkühltruhe sind schmackhaft, recht günstig (wenn man bei ALDI kauft) und schnell und einfach zubereitet.
Ich wage einmal zu behaupten, dass der Mensch auch ausschließlich davon leben kann. Und sollte ich doch mit 25 Jahren sterben, dann wenigstens mit dem guten Gewissen, auch immer ordentlich geschlemmt zu haben
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 02:24   #11
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Tiefkühlkost... yummie

Ich esse gerne Fertiggerichte, wobei ich hier den Plural eigentlich nicht anwenden kann, das einzige Fertiggericht welches ich (regelmäßig) zu mir nehme ist Tiefkühlpizza. Ich liebe dieses Zeug, Ich finde sie hammer lecker (Ristorante, den Wagner-Schmarrn krieg ich nicht runter [abgesehen von Piccolinis]) und kaufe immer wieder welche. Wenn ich Hunger habe -> schnell zum minimal und ne Pizza gekauft. Allerdings auch nur, wenn nichts anderes da ist. Ansonsten gibt es immer frisches Essen, Wurstbrot o.Ä. geht immer. Und wenn z.B. noch gekochte Nudeln da sind, rein damit in ne Pfanne, ein Ei drüber schlagen, kurz warten -> fertig. Nach beileben ein bisschen Maggi drüber (das einzige wofür ich Maggi verwende) und gut ist. Schmeckt gut, geht schnell und verbraucht Reste.

Ich kann nicht besonders toll kochen, daher mache ich keine super Gerichte oder so, aber Nudeln kochen und ne Tomatensoße, das kriege ich hin. Und wenns halt schnell gehen soll, wie gesagt, so ne Brotscheibe ist schnell geschmiert.

PS: Wer auf Flammkuchen steht: Bei ALDI gibts einen super Tiefkühlflammkuchen, aber immer ein paar mehr mitnehmen, weil von einem wird man nicht satt.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.

Geändert von Kang00 (09.01.2007 um 02:25 Uhr)
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 10:47   #12
 
Registriert seit: 17.04.2005
Alter: 33
Spielt gerade: Zelda OoT, Kirby 64, Donkey Kong Country

Rose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werdenRose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werden

Rose_der_Nacht4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Eigentlich mag ich mehr selbstgemachtes Essen Ausser von Bofrost ist zwar etwas teuer aber dafür sehr leker und frisch!
Mir macht Kochen viel Spaß leider geht es nicht so gut wegen meiner Behinderung
Rose_der_Nacht4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 11:03   #13
 
Benutzerbild von DaDude
 
Registriert seit: 14.11.2006
Ort: Minden
Spielt gerade: Wii Sports, Zelda TP

DaDude wird schon bald berühmt werdenDaDude wird schon bald berühmt werden

DaDude eine Nachricht über ICQ schicken DaDude eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Also ich persönliche bin auch Fan von Fertiggerichten.

Besonders die Suppen / Eintöpfe von Erasco haben es mir echt angetan (der Hammer ist der Reistopf! ). Aber zu meiner Zivi Zeit alleine im Wohnheim gab es auch sehr oft Tiefkühlschnitzel mit Bratkartoffeln von Pfanni. Pizza ging nicht, hatte keinen Backofen

Inzwischen begrenzt sich die Fertiggerichteküche auf Tiefkühlpizza und Maggi Produkte in die ja durchaus noch "echte" Lebensmittel kommen. Meine Frau versucht dadurch, dass wir uns etwas gesünder ernähren.

Aber das "Problem" der Fertiggerichte ist wieder ein Ausdruck unserer heutigen Gesellschaft, wer will sich denn Abends noch an den Herd stellen und lange kochen?! Es ist einfach alles hektischer geworden und Fertigprodukte haben Ihre Daseinberechtigung. Ich finde das vollkommen in Ordnung!
__________________
MKDS: 0258-5274-7262 MPH: 4424-6520-9257 42SK: 5025-9592-1808 ACWW: 2406-0572-3060
Wii Code: 3014-8386-5038-8419 Bitte per PN oder ICQ melden!
DaDude und Gamer-FM auf der Summit LAN 2004 in Osnabrück
DaDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 13:06   #14
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Es kommt immer auf das jeweilige Fertiggericht an.

Ich würde niemals auf die Idee kommen mir Raviolis selber zu machen.
Ich würde mir nie anmaßen auch nur zu glauben, dass irgendeine Dosenerbsensuppe besser schmeckt als die von meine Omma.

Gelten Pommes auch als Fertiggericht? Was ist mit MaggiFix für Irgendwas?

Für mich heißt selber kochen, dass da möglichst alles selber gemacht ist. Ok, die Nudeln sind dann von Birkel oder so... aber eigentlich müsste man die auch selber machen.

Wenn mit Fertiggerichten die Komplettsets gemeint sind, bspw. mit Gemüse, Kapü und Geschnetzeltem, dann find ich die scheiße. Dose auf und warmmachen aber find ich teilweise sehr gut. Pommes mit Zubehör für den Backofen ist ganz großer Sport und selber kochen hieße für mich auch nicht Maggitüte.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 13:28   #15
 
Benutzerbild von Weduard
 
Registriert seit: 14.05.2006

Weduard genießt hohes Ansehen
Weduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Der Thread scheint ja ganz gut anzukommen ich finde man sollte jetz noch eine Umfrage reinmachen

-Fertiggerichte(Pizza, Chin.Nudeln, Heiße Tasse usw.)
oder
-Selbst machen
Weduard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 13:31   #16
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 33
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Also ich zähl Maggitüten zu Fertiggerichten... man muss ja auch kaum noch was tun dabei ^^
Aber Chili z.B. mach ich fast immer selbst, das ausser Tüte schmeckt irgendwie komisch... vom tiefgefrorenen will ich erst gar nciht anfangen. ^^
Aber allgemein mag ich schon fertiggerichte. Heutzutage sind die auch genießbar, vor 10 Jahren haben so ziemlich alle widerlich geschmeckt, mittlerweile können die locker mit meinen Kochfähigkeiten mithalten, viele übertreffen diese auch problemlos. Das einzige was fehlt ist halt das Individuelle. Klar, man kann hier und da nen paar Gewürze dazuschmeißen, aber man wird die Maggi-Note nich rauskriegen. Und auf ne Tiefkühlpizza extra Käse raufzuschmeißen ist noch lange kein kreatives Kochen. *g*
Noch ein Problem ist, dass man für richtiges Kochen unendlich viele Sachen haben muss, also lohnt sich das nur, wenn man's regelmäßig tut. Tu ich auch, aber ich kann mir vorstellen, dass da nicht jeder Lust drauf hat.
Beim Essen gehen weiß man übrigens auch nicht, was da so alles drin ist, nicht wenige Restaurants kochen derzeit mit Fertiggerichten. Und auch beim selber kochen weiß man nie so genau, was drin ist, es sei denn man baut sämtliche Materialien selbst an und schlachtet die Kuh selbst. Ansonsten weiß ich nicht, was die jeweiligen Firmen so in die Ausgangsmaterialien schmeißen, ihr etwa?
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 14:17   #17
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Zitat:
Zitat von KaZaAaK Beitrag anzeigen
und deine aussage das die meisten fertig gerichte teuer sind stimmt nicht ganz. die von Yum-Yum kosten lediglich je nache laden (ich kauf die beim chinesen meines vertrauens) 23-39cent.
Keine Ahnung, was Yum-Yum ist, aber Fertiggerichte sind wirklich teurer. Guck dir z.B. diese 5 Minuten-Terrinen mit Nudeln oder Kartoffelbrei an. Die kosten in den meisten Läden irgendwas zwischen 50Cent und 1€. Für den Preis kriegst du auch 1kg Nudeln oder Kartoffeln. Das gleiche gilt für vieles andere - Bratkartoffeln aus der Tüte, Instant-Nudeln, Maggi-Nudeltüten und so weiter. Alles teurer als selbst machen.
Meistens dauert selber kochen auch nicht so viel länger - kurz die paar Kartoffeln schälen und schneiden dauert auch nicht so lange, Nudeln auch nicht usw. Ich koche mittlerweile wenn ich zuhause bin, vieles selbst. Kostet weniger und schmeckt wirklich besser. Außerdem kann man sich genau die passenden Portionen machen.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 14:47   #18
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Zitat:
Zitat von Satan Claus
Keine Ahnung, was Yum-Yum ist, [...]
Guck dir z.B. diese 5 Minuten-Terrinen mit Nudeln oder Kartoffelbrei an. [...]
YumYum sind sogenannte Ramen, sprich chinesische Instant-Nudelsuppen. Sind sehr geil und billig. Gibts allerdings auch von anderen Herstellern. Die von YumYum sind noch nichtmals die besten, aber wohl die bekannetsten. Gibts halt im Aisaladen.

Die 5-Minuten-Terrine ist natürlich kein gutes Beispiel. Ist glaub ich Knorr oder so (?), jedenfalls sind diese ganzen "namenhaften" Klammoten sowieso überteuert und sollten nicht als Referenz herhalten. Ramen gibt es auch von Maggi. Halb so groß und doppelt so teuer. Ebenso gibt es diese Instant-Terrinen auch von MarkeBillig.
Selberkochen ist im Vergleich zu den ganzen Backofenklamotten wie Pommes und Fischstäbchen und Co. natürlich günstiger, aber den serbischen Feuerbohnentopf oder diese Tiefkühlreispfannen mit Gemüse und Hähnchenfleisch wirste mit selber machen im Preis nicht unterbieten können.

Aber es kommt sowieso immer darauf an, wo und was man kauft. Man glaubt gar nicht, wieviel es ausmacht, wenn die Fischstäbchen mal nicht von Iglu sind. Und wenn der Sack Kartoffeln von Ackergold ist, dann tuts auch weh im Portmonaie.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 17:07   #19
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Also um die 5 Euro, was heutzutage sone Fertigpizza kostet, bekomm ich mindestens 2-3 mal soviel Pizzen, wenn ich sie selber mache. Schmeckt mir persönlich auch besser. Bei den Ristorante Pizzen kostete ich mal die Thunfisch Variante, ich fragte mich echt, ob man Thunfisch jetzt schon klonen könne..
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 17:13   #20
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Fertig- oder hausgemachte Gerichte

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Also um die 5 Euro, was heutzutage sone Fertigpizza kostet
Normalerweise müsste ich jetzt fragen, wo du deine Fertigpizzen kaufts, aber dazu ist es zu offensichtlich, dass du hier maßlos übertieben hast. Die Intention ist mir zwar nicht klar, aber sie spielt auch keine Rolle.

Ne Ristorante kostet gerade mal die Hälfte und ne Culinaria, was meines Wissens die teuertse Tiefkühlpizza in der Größe ist, 3,90 oder so.
Im Plus und Lidl gibts jew. das Dreierpack Salamipizza für um die 2 EUR - und die sind sehr geil.

Edit: Dass die Thunfischpizza nicht schmecken würde ist Geschmackssache und daher indiskutabel - mir schmeckt sie - und wenn du für 5 EUR das dreifache an Pizza selber machst, scheinst du nicht viel draufzulegen.

Also wenns geht nicht einfach irgendwas behaupten.

Geändert von Superpollution (09.01.2007 um 17:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mapeditor fast fertig DivineDominion Development Abteilung 30 26.10.2003 18:32
Cube Nachfolger Nexus Bald Fertig!! insomniac GameCube 17 16.03.2003 21:07
TacticsOgre.de so gut wie fertig Nasreddin Tactics Ogre (GBA) 21 06.02.2003 18:11
TacticsOgre.de ist fertig! Nasreddin Tactics Ogre (GBA) 0 04.01.2003 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231