portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Sonstiges (http://www.portablegaming.de/sonstiges/)
-   -   An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen (http://www.portablegaming.de/sonstiges/31489-manchen-tagen-man-einfach-aufstehen.html)

Alexandra-Bijou 28.01.2007 20:08

An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zumindest behauptet das eine liebe Freundin von mir.

Zuerst hat ihr Hund ihr vors Bett gemacht, dann ist der Kaffee alle, Freund ist mit ihrer besten Freundin abgehauen und ihre Katze ist gestorben, hat wieder drei Absagen für einen Job bekommen, Geld wurde ihr gestohlen und ihr Handy ist im A .... Und das alles an einem Freitag! Ja, an manchen Tagen sollte man wirklich nicht aufstehen.

Wie ists bei Euch? Habt ihr auch Tage, an denen einfach alles schief geht?

______ 28.01.2007 20:11

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Hm.

Ja, gelegentlich. Und nun?

Edit: Achso :D

Alexandra-Bijou 28.01.2007 20:15

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Naja, mich würde ja interessieren, wie ihr mit solchen Tagen umgeht, wo einfach alles schief gehen kann. Sieht man das entspannt, ärgert man sich drüber oder bleibt wirklcih im Bett ... ein bissl mehr Details hätt ich halt gern. *so neugierig ist*

G-Man 28.01.2007 21:43

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
nunja da eigentlich jeden tag was schief gehen könnte, würde ich einfach mal sagen es lohnt sich so von mo-fr nicht aufzustehen ^^

aber im ernst: wenn sowas passiert einfach augen zu und durch denn nach jedem tief kommt ein hoch also alles wird gut;)

_____ 28.01.2007 22:35

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zitat:

Zitat von Alexandra-Bijou (Beitrag 783281)
Naja, mich würde ja interessieren, wie ihr mit solchen Tagen umgeht, wo einfach alles schief gehen kann. Sieht man das entspannt, ärgert man sich drüber oder bleibt wirklcih im Bett ... ein bissl mehr Details hätt ich halt gern. *so neugierig ist*

Einfach ganz normalen Alltag durchmachen ;)

Zeri 28.01.2007 23:01

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
*WeisheitsModusAn*Es gibt für alles einen Grund, das ist Schicksal und es ist jedem vorherbestimmt...*WeisheitsModusAus* :D

Ne also so heftige Sachen sind mir an einem Tag noch nie passiert.
Mir passiert auch nie wirklich was schlimmes, ausser ne schlechte Note in ner Arbeit, dann is die STimmung für den ganzen Tag down:(

Zicu 28.01.2007 23:09

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Solche Tage sind wirklich scheisse, aber wenn mans positiv sehen will: Sie sind auch eine grosse Herausforderung ans Problemmanagement xD

Tsweini 29.01.2007 01:22

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Einfach ein Liedchen anstimmen!

"Always look on the bright side of life"

Und versuchen das positive in den geschehenen dingen zu suchen:

Der Hund wollte nur zu verstehen geben das der uralte Bettvorleger raus soll.
Kaffee ist sowieso ungesund also lieber den Tee nehmen
Die Freundin war sowieso falsch und der Freund ein gefühlloser Arsch

Das mit der Katze ist echt scheiße :(

Die Idioten haben sowas wie mich nicht verdient, die werden das schon sehen
Das Handy war sowieso schon alt und nächsten Monat ist die Vertragslaufzeit rum und ich bekomm ein neues

Geld weg ist auch scheiße :(

Und weiter im Text:

"So always look on the bright side of death"

Achja - alles wird nicht gut - aber vieles wird besser ;)

_____ 29.01.2007 01:58

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 783406)
Einfach ein Liedchen anstimmen!

"Always look on the bright side of life"

Und versuchen das positive in den geschehenen dingen zu suchen:

Der Hund wollte nur zu verstehen geben das der uralte Bettvorleger raus soll.
Kaffee ist sowieso ungesund also lieber den Tee nehmen
Die Freundin war sowieso falsch und der Freund ein gefühlloser Arsch

Das mit der Katze ist echt scheiße :(

Die Idioten haben sowas wie mich nicht verdient, die werden das schon sehen
Das Handy war sowieso schon alt und nächsten Monat ist die Vertragslaufzeit rum und ich bekomm ein neues

Geld weg ist auch scheiße :(

Und weiter im Text:

"So always look on the bright side of death"

Achja - alles wird nicht gut - aber vieles wird besser ;)

Katzenstreu/Katzenfutter/Tierarzt muss sie auch nicht mehr kaufen, was ja auch ins Geld geht.
Und ohne Geld kann sie sich keinen Kaffee kaufen und lebt daher weiterhin gesund mit Tee.

callandor 29.01.2007 12:41

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zitat:

Zitat von Alexandra-Bijou (Beitrag 783273)
Zumindest behauptet das eine liebe Freundin von mir.

Zuerst hat ihr Hund ihr vors Bett gemacht, dann ist der Kaffee alle, Freund ist mit ihrer besten Freundin abgehauen und ihre Katze ist gestorben, hat wieder drei Absagen für einen Job bekommen, Geld wurde ihr gestohlen und ihr Handy ist im A .... Und das alles an einem Freitag! Ja, an manchen Tagen sollte man wirklich nicht aufstehen.

Wie ists bei Euch? Habt ihr auch Tage, an denen einfach alles schief geht?

ich behaupte mal die geschichte hast du dir ausgedacht ;)

G*Miez 29.01.2007 13:38

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
wenn man an einem solchen tag über die runden kommt folgt der nächste...so einfach ist das.
was bei mir so manches mal alles schief geht, kann man in meinem blog lesen.wer ihn findet kriegt n drops!:D

Helhoe 29.01.2007 14:18

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Heute ist schon fast so ein Tag wo ich am liebsten nicht aufgestanden wäre.^^

Erstmal hab ich verpennt, dann musste alles schnell gehen, aufs Fahrrad geschwungen und zu spät gekommen.
Die letzten 5 Meter hat sich dann auch noch die Luft aus meinem Fahrradreifen verabschiedet. In der Schule dann erstmal Englisch und das ging. In Musik auch zu spät und dann wurde ich richtig geballert indem ich bei jeder Frage drankam und immer nur geraten habe. :D
In der Pause dann immer beim Kartenspielen verloren. -.-
In Deutsch hab ich dann erfahren dass ich in meinen Sportkurs im nächsten Halbjahr nich reinkomme, da er sich anscheinend mit einem meiner Kurse schneidet (Werd ma gucken was sich da noch machen lässt, weil ich überhaupt kein Bock habe auf einen anderen Sportkurs).
Nacher 6ten dann zuhause angerufen, weil ich ca. 12km vonner Schule entfernt wohne und laufen da doch recht zeitaufwendig ist. :D
Muddi krank, Auto kaputt. :D Also losgelaufen zum Glück hat n Kumpel mitgeschoben.^^

Naja ca. Hälfte des Weges kam mir dann doch meine Muddi entgegen mit dem Auto.

Jetzt bin ich zuhaus und das ist gut so. :D

Ok, ist eher einer dieser Tage wo man am besten nicht in die Schule gegangen wäre. Aber ist ja fast das gleiche. :p

Wie ich damit umgehe? Jo, ich rede mit euch drüber und jetzt gehts mir besser. :D
Werd mal gucken das ich mein Fahrad gleich flicke und mit dem Sportkurs werd ich noch sehen.^^

mfg Hel

G-Man 01.02.2007 07:10

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zitat:

Zitat von G-Man (Beitrag 783351)
nunja da eigentlich jeden tag was schief gehen könnte, würde ich einfach mal sagen es lohnt sich so von mo-fr nicht aufzustehen ^^

aber im ernst: wenn sowas passiert einfach augen zu und durch denn nach jedem tief kommt ein hoch also alles wird gut;)

hab ich das geschrieben???

einfach vergessen!

heute bin ich aufgestanden und hab nach nem gemütlichen pläuschchen mit miez und nem kaffee und 2 kippen (das beste frühstück der welt!) meinen weg zur arbeit aufgenommen...

5min zu spät wegen doofer rollerfahrer und gegenverkehr!

dann ab zur baustelle...
ich sollte noch fugenmörtel und anderen kram besorgen den anderen kram hab ich auch bekommen... fugenmörtel war aus!
also ab zum werk...
dort angekommen höre ich dass ich vom baustoffhändler einen abholschein brauche! nach viel winseln und wimmern gabs den dann so mit nem beleg über 3 ecken...

zurück zur baustelle
ich hab dann ma die blöden steine da so wieder hingelegt wie ich dachte dass die da vor dem sturm lagen
taten se eben nich!
der kunde kommt raus und meckert rum ohne ende:
- "die sind nich gleich hoch" (ich musste etwas schieben weil irgendwo was fehlte und kam noch nicht dazu die wieder auf höhe zu regulieren...)
- "warum is da mörtel?" - "nuja man legt die in mörtel."(das war ich) - "ich hab die damals in dolosand gelegt! also kommen die in dolosand!" - "ich hab keinen da... und ausserdem legt man die in mörtel das hab ich in der ausbildung gelernt und bis jetzt hat sich nie ein kunde beschwert..." - "jaa aber ich hab das damals nich so gemacht und dann soll das jetzt auch nicht so! und ausserdem wieso sind denn keine fugen in der umrandung die hab ich extra schön mit mörtel verfugt." (ok das erklärte nun warum ich schieben musste... da fehlte nix ich habs einfach woanders eingebaut... hätte er mir auch anders sagen können. auf jeden fall ist "schön verfugt" definitiv was anderes aber okay der dachdecker hat wohl nebenbei nen meister als pflasterleger gemacht...) - "oh ok ich richte das dann" - " aber jeden stein einzeln legen und in feuchten beton und die fuge sofort verschmieren!" - "ok."

nunja ich hab dann alles noch mal rausgenommen und den ersten stein mit fuge gesetzt und dort dann auch was reingeschmiert. da kommt der freak rausgestürmt und meckert rum:
"was soll das denn? sie können doch nicht die ganzen steine einsauen... was machen sie hier für 'ne scheisse?" - "das kann man nicht anders machen aber mit nem besen und ein wenig wasser sieht man auf dem stein hinterher nix. sie müssen mich die arbeit schon erst machen lassen, dann dürfen sie gern reklamieren..." - "nein ich warte auf ihre chefin die kommt ja gleich vorbei und sieht sich das an dann werden sie ja sehen was sie da für einen scheiß fabriziert haben!" - "und was soll ich in der zeit tun bis die da ist? schliesslich koste ich geld..." - "das is mir doch egal! und warum liegt der stein nicht mit der runden seite nach oben? die liegen alle mit der runden seite nach oben!" (also es lagen a) nicht alle mit der "runden" seite nach oben, und b) sagte ich ihm dann:) "die können auch mit der rauhen seite nach oben liegen, denn das ist naturstein und der verwittert..." - "wo ist denn hier was verwittert?" - "hmm da das moos" - "wo ist denn da moos?" - "haben sie die steine in grün gekauft??? und übrigens ich werde hier nicht stehen und nichts tun, lassen sie mich bitte meine arbeit beenden und sehen sie dann..." - "nein sie tun hier gar nichts mehr bis die chefin da war!" - "sie sind doch dachdecker... kommt zu ihnen ein kunde und sagt nachdem sie die zweite dachpfanne gelegt haben - ey hör auf das dach is ja gar nich dicht! " (hmm wohl zuviel der ironie...) "so das reicht mir jetzt! verlassen sie umgehend das grundstück!"

das wär das dann gewesen...

also zur nächsten baustelle
dortangekommen find ich ein riesen loch und soll die vorhandenen platten reinlegen...
nuja schön und gut die ersten 2-3 liegen und da seh ich dass die platten gar nicht reichen und erst recht nicht passen(von den maßen her) also im büro angerufen und ab zurück...

angekommen wird mir eröffnet dass ich noch den fugenmörtel(der für den ich heut morgen ja schon ne weltreise gemacht hab) umtauschen soll weil er doch grau und nicht sandfarben ist... dafür hab ich noch ganze 20 min bis das werk schliesst.
also ab in den wgen und schööön unterwegs noch geblitzt!

aaaaaargh

wenn dortmund heut abend verliert spring ich hintern zug! (davor tut ja weh)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

tolle wurst... nu muss ich mir, um meiner glaubhafigkeit keine einbußen zu bescheren, irgendwo bequeme gleise suchen!

HMPF!

Alexandra-Bijou 01.02.2007 07:53

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zitat:

Zitat von callandor (Beitrag 783480)
ich behaupte mal die geschichte hast du dir ausgedacht ;)

Selbst wenn sie ausgedacht wäre - was sie nicht ist - ist sie durchaus realistisch.

callandor 01.02.2007 10:38

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Zitat:

Zitat von Alexandra-Bijou (Beitrag 785106)
Zitat:

Zitat von callandor (Beitrag 783480)
ich behaupte mal die geschichte hast du dir ausgedacht ;)

Selbst wenn sie ausgedacht wäre - was sie nicht ist - ist sie durchaus realistisch.

bei allem respekt, aber da fehlt nur noch das ihr haus abgebrannt ist.
die geschichte mag zwar als beispiel gut funktionieren, aber ich behalte mir mal vor, dass nicht zu glauben. dafür ist einfach zu viel an einem tag angeblich schief gegangen...:rolleyes:

_Yase_ 01.02.2007 15:59

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Ohja, solche Tage kenne ich, habe ich zwar nich soo oft, aber wenn mal so ein Tag is, da geht alles hintereinander schief.
Und ich denke dann immer es könnte nich schlimmer kommen aber, so is es dann leider nicht -.-'
Naja, man sollte am besten an solchen Tagen, alles auf sich zukommen lassen und das machen was man vorhatte.

Superpollution 01.02.2007 16:14

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
Hmmmm. Ich hass' dann einfach alle Leute.
...Moment...
Das mach ich ja sowieso.

Gabs nicht mal so'n Spruch, der da ging irgendwie "so viele Arschlöcher... und so wenig Kugeln"? Der kommt mir dann jedenfalls immer in den Sinn.

Gogo-Gadgeto-Atombombe!

G-Man 01.02.2007 20:53

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
guter plan... einfach alle doof.
aber wenn nu doch ein oder 2 nett sind?
eigentlich egal n bisschen schwund isimmer... das wäre dann wohl ein nicht erwähnenswerter kollaterlschaden :D

Zeri 01.02.2007 22:31

AW: An manchen Tagen soll man einfach nicht aufstehen
 
""hmm da das moos" - "wo ist denn da moos?" - "haben sie die steine in grün gekauft???"

Nein wie geil ich kann nichmehr xD
Man der Typ muss ja voll ausgerastet sein, aber sowas hätt ich auch von mir gegeben wenn der mich so gestresst hätte:rofl:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231