PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.02.2009, 14:20   #1
 
Benutzerbild von matzesu
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Püttlingen
Alter: 37
Spielt gerade: MH4U, MM3D Fantasy Live , Xenoblade Chronicles 3D

matzesu genießt hohes Ansehen
matzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehen

Standard Pokemon sind eigentlich nicht sehr realistisch ...

hallölle,
ich will mal eine riesige diskusion vom zaun brechen wie realistich pokemon sind,
okay jetzt mal davon abgesehen dass es keine tiere gibt die solche fähigkeiten haben, aber wenn sie die hätten, dann würden sie ja wohl sich nicht von einem jungen wie ash rumkomandieren lassen sondern die menchen angreifen

wie seht ihr das?
matzesu ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.02.2009, 14:26   #2
 
Benutzerbild von artom
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Wermelskirchen
Alter: 28
Spielt gerade: mit dem Bierdeckel

artom genießt hohes Ansehen
artom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehen

artom eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
hallölle,
ich will mal eine riesige diskusion vom zaun brechen wie realistich pokemon sind,
okay jetzt mal davon abgesehen dass es keine tiere gibt die solche fähigkeiten haben, aber wenn sie die hätten, dann würden sie ja wohl sich nicht von einem jungen wie ash rumkomandieren lassen sondern die menchen angreifen

wie seht ihr das?
Klasse Thread =D
Sorry, aber was erwartest du für eine Disskussion?
Das Pokemon total unrealistisch sind, weiß glaub ich jeder und da 'ne Disskussion drauß machen?
Eine Disskussion beginnt mit Argumenten, welche dir fehlen.
Ob sie sich von "Kindern" rumkommandieren lassen würden, kann man glaub ich nicht wissen x).

Ghost unso.
artom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:27   #3
 
Benutzerbild von Colabecher
 
Registriert seit: 27.07.2005

Colabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nett

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Ich mag Toastbrot.
__________________
Dumm ist, wer mit einer Erektion gegen die Wand läuft.
Peinlich ist, wenn man mit der Nase zuerst ankommt.
Colabecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:41   #4
 
Benutzerbild von matzesu
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Püttlingen
Alter: 37
Spielt gerade: MH4U, MM3D Fantasy Live , Xenoblade Chronicles 3D

matzesu genießt hohes Ansehen
matzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehen

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

keine ahnung, aber wer will schon um diese zeit bei rtl 2 sehen wenn pikatchu ash mit seinen 2000 megavolt grillt....
matzesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:45   #5
 
Registriert seit: 27.01.2007

________ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

ich glaube colabecher hat recht!

außerdem ist es äußerst unrealistisch, dass hier eine vernünftige diskussion anbrechen wird, aber ich will ja kein spielverderber ( *zu ghostrider schiel* XD) sein:
also der erste unmsetzbare punkt bei pokemon sind die pokemonbälle, wie soll das bitte funktionieren (teleporter und schrumpfstrahler wurden leider noch nicht erfunden)...
zweitens wären da die schon angesprochenen fähigkeiten, die nur bedingt umsetzbar sind, die feuer viecher und elektrowesen sind ehrlich gesagt noch nicht mal so abwegig, auch wenn ihre funktionalität übertrieben wurde ( der zitteraal ist ein gutes beispiel für die elektrizität und eine käferart kann durch druck und aus einer substanz ihres körper unglazublich heiße "spucke" spucken( weiß leider nicht wie man das zeug nennt und auch niht wie der käfer heißt), er wäre also ein gutes beispiel für ein feuerpokemon).
aber diese wesen abzurichten ist so ziemlich ds unmöglichste das ich mir vorstellen kann, es würde wahrscheinlich ausnahmen geben, aber keine wildes pokemon würde sich fangen und "trainieren" lassen.

mfg noname1492
__________________

________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:46   #6
 
Benutzerbild von matzesu
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Püttlingen
Alter: 37
Spielt gerade: MH4U, MM3D Fantasy Live , Xenoblade Chronicles 3D

matzesu genießt hohes Ansehen
matzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehen

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

argumente:
pokemon sind zwar süss und knuddelich, aber eigendlich wilde tiere, sonnst hätten sie nicht solche waffen, woher sollen die wissen wer pokemon ist und wer normaler mensch?
pokemon scheinen eine gewisse grund inteligenz zu besitzen, sie können ihren namen sagen, menschen können auch ihren namen sagen und zetteln kriege an, also warum sollten pokemon nicht auch kriege anzetteln und sie hätten die besseren chancen

eigendlich braucht mann ja den waffenschein für solch ein haustier

pokemon ist unrealistich weil es nur ein anime ist aber mann kann sich trotzdem damit auseinandersetzen..
matzesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:49   #7
 
Benutzerbild von Rudolf
 
Registriert seit: 13.08.2006

Rudolf ist ein sehr geschätzer MenschRudolf ist ein sehr geschätzer MenschRudolf ist ein sehr geschätzer MenschRudolf ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zeichentricksendungen und Spiele sind doch so gut wie immer etwas unrealistisch. Von daher ist dein Beitrag schwachsinn ^^.

Zitat:
pokemon scheinen eine gewisse grund inteligenz zu besitzen, sie können ihren namen sagen, menschen können auch ihren namen sagen und zetteln kriege an, also warum sollten pokemon nicht auch kriege anzetteln und sie hätten die besseren chancen
Vielleicht gibt es ja auch irgendwann mal eine Revolution der Hunde, woraus sich der dritte Weltkrieg entwickelt . Wäre genau so wahrscheinlich.
__________________
Name: Rudolf
Stadt: Peopolis
Freundescode: 2578-7636-4786

Geändert von Rudolf (16.02.2009 um 14:52 Uhr)
Rudolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:52   #8
 
Registriert seit: 27.01.2007

________ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

die sind nicht nur ETWAS unrealistisch, sie sind besonders unrealistisch wenn "fantasy" vorne oder hinten dran steht, kleine tipp für die das noch nicht wussten, schließlich "diskutieren wir über den realismus von pokemon...
und digimon sind genauso unrealistisch...^^
__________________

________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:55   #9
 
Benutzerbild von artom
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Wermelskirchen
Alter: 28
Spielt gerade: mit dem Bierdeckel

artom genießt hohes Ansehen
artom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehen

artom eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
argumente:
pokemon sind zwar süss und knuddelich, aber eigendlich wilde tiere, sonnst hätten sie nicht solche waffen, woher sollen die wissen wer pokemon ist und wer normaler mensch?
Pokemon haben Waffen?
Man kann sie ja wohl von Menschen unterscheiden
Zitat:
Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
pokemon scheinen eine gewisse grund inteligenz zu besitzen, sie können ihren namen sagen
Die können nicht reden.
Zitat:
Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
menschen können auch ihren namen sagen und zetteln kriege an, also warum sollten pokemon nicht auch kriege anzetteln und sie hätten die besseren chancen
Jetzt vergleich nicht Pokemon mit Menschen o.O
Klar, ich sehe es kommen:
Pikachu:"Los meine Kollegen schreiben wir einen Brief an die USA, Russland & co.
Darin soll stehen:Wir Pokemon erklären euch den Krieg."

eigendlich braucht mann ja den waffenschein für solch ein haustier

Zitat:
Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
pokemon ist unrealistich weil es nur ein anime ist aber mann kann sich trotzdem damit auseinandersetzen..
Ja total.
artom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 15:10   #10
 
Registriert seit: 31.08.2007

____ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Wenn man einem Pikachu 'ne Glühbirne in den Hintern steckt, hat man doch 'ne prima Taschenlampe. Generell könnte man die Pokemons zur Energiegewinnung nutzen. Essen scheinen die nicht zu müssen. Luft und Liebe geben Saft und Kraft.

Und btw.: Welch kulinarische Möglichkeiten sich noch daraus ergeben würden. Die Wasserpokemon schmecken wahrscheinlich alle etwas fischig, also wären gerade in Japan sehr beliebt.

Geändert von ____ (16.02.2009 um 15:13 Uhr)
____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 15:20   #11
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 35
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Das Tollste ist aber, dass in dem Land der Pokemon ein Kind ab 10 Jahren von Zuhause abhauen und von nun an ohne Job und Ausbildung die Welt erkunden kann ohne, dass es irgendwen stören würde, einschließlich der eigenen Eltern.
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 15:24   #12
 
Registriert seit: 31.08.2007

____ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Da hauen ja sogar Holzpuppen von zuhause ab.
____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 15:44   #13
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Lopik
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Bei Hamburg
Spielt gerade: dies uns das

Lopik ist ein ForengottLopik ist ein Forengott
Lopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein Forengott

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Hunde lassen, wenn man sie gut erzogen hat, doch jetzt auch schon kommandieren.
Und beißen können die Hunde auch, bezogen auf Bissattacke.
Ein Bussard kann auch hochfliegen und dann Tiere angreifen.
Wie gesagt Zitteraal kann mit Strom umgehen...
So unrealistisch sind die doch nicht :P
__________________
"Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann."
Jean Guéhenno
Lopik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 15:49   #14
 
Benutzerbild von artom
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Wermelskirchen
Alter: 28
Spielt gerade: mit dem Bierdeckel

artom genießt hohes Ansehen
artom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehen

artom eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von Lopik Beitrag anzeigen
Hunde lassen, wenn man sie gut erzogen hat, doch jetzt auch schon kommandieren.
Und beißen können die Hunde auch, bezogen auf Bissattacke.
Ein Bussard kann auch hochfliegen und dann Tiere angreifen.
Wie gesagt Zitteraal kann mit Strom umgehen...
So unrealistisch sind die doch nicht :P
10 Jährige überleben aber nicht jeden Tag 'n 2000 Volt Schlag von einer gelben Maus .
Wobei....Enton...Farbe ändern und es würde gehen.
Normale Enten greifen ja auch nicht andere Leute an, wenn du sagst:"Los Ente Attacke!"
Stimmt, Pokemon könnte man durchaus realistisch gestalten.
artom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 15:54   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Lopik
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Bei Hamburg
Spielt gerade: dies uns das

Lopik ist ein ForengottLopik ist ein Forengott
Lopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein Forengott

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von Ghost_Rider Beitrag anzeigen
10 Jährige überleben aber nicht jeden Tag 'n 2000 Volt Schlag von einer gelben Maus .
Ich weiß gar nicht wie das aussieht, wenn man langsam damit anfängt. Habe gelesen, dass wenn eine Dosis von irgendeinem Gift z.B. bei 10g tödlich ist, wenn man aber erst 1g, dann 2g, immer so weiter schön verteilt nimmt, dann wird man resistent dagegen, soll heißen wenn man dann 10g nimmt passiert nichts. Genauso könnte man es dort machen: Erst 1 Volt...

Zitat:
Zitat von Ghost_Rider Beitrag anzeigen
Normale Enten greifen ja auch nicht andere Leute an, wenn du sagst:"Los Ente Attacke!"
Das müsste man halt ausprobieren, wenn man eine Ente aufzieht sie darauf zu trainineren Leute anzugreifen, indem man das mit gleichen Worten immer wieder zeigt, wie jemand angegriffen wird oderso, so werden auch Jobs geschaffen: Wie dressiere ich meine Ente am Besten : D
__________________
"Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann."
Jean Guéhenno
Lopik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 16:00   #16
 
Benutzerbild von artom
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Wermelskirchen
Alter: 28
Spielt gerade: mit dem Bierdeckel

artom genießt hohes Ansehen
artom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehenartom genießt hohes Ansehen

artom eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von Lopik Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Ghost_Rider Beitrag anzeigen
10 Jährige überleben aber nicht jeden Tag 'n 2000 Volt Schlag von einer gelben Maus .
Ich weiß gar nicht wie das aussieht, wenn man langsam damit anfängt. Habe gelesen, dass wenn eine Dosis von irgendeinem Gift z.B. bei 10g tödlich ist, wenn man aber erst 1g, dann 2g, immer so weiter schön verteilt nimmt, dann wird man resistent dagegen, soll heißen wenn man dann 10g nimmt passiert nichts. Genauso könnte man es dort machen: Erst 1 Volt...
Das mit dem Gift ist mir neu o.O
Ash scheint dann aber ganz viele Schläge abgekommen zu haben....

Zitat:
Zitat von Ghost_Rider Beitrag anzeigen
Normale Enten greifen ja auch nicht andere Leute an, wenn du sagst:"Los Ente Attacke!"
Das müsste man halt ausprobieren, wenn man eine Ente aufzieht sie darauf zu trainineren Leute anzugreifen, indem man das mit gleichen Worten immer wieder zeigt, wie jemand angegriffen wird oderso, so werden auch Jobs geschaffen: Wie dressiere ich meine Ente am Besten : D
Das mit dem Gift ist mir neu o.O
Ash scheint dann aber ganz viele Schläge abgekommen zu haben....

Ich wurde schon einmal von einer Ente attackiert....
Das heißt, man müsste sie gar nicht trainieren.
Man müsste sie lediglich andauernd nerven, wenn sie dich eingreift, einfangen.
Sollte eine Person vorbei kommen, so könnte man durchaus so nett sein und die Ente rauslassen / auf die Person "werfen"
Pokemon sind ja echt nicht so unrealistisch ó.Ò

Geändert von artom (16.02.2009 um 16:02 Uhr)
artom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 16:08   #17
 
Registriert seit: 31.08.2007

____ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von Ghost_Rider
Ich wurde schon einmal von einer Ente attackiert....
Hat sie dabei auch immer "ENTE.... ENTE...." gesagt?
____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 16:11   #18
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 35
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Zitat:
Zitat von Pollution Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Ghost_Rider
Ich wurde schon einmal von einer Ente attackiert....
Hat sie dabei auch immer "ENTE.... ENTE...." gesagt?
Falsche Serie, hier geht's um Pokemon und nicht um die Simpsons.

__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 16:19   #19
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 36
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Realismus in Film und Fernsehen ist eine Geschichte für sich. Da vergleicht man nicht banal mit der Realität. Ein jedes Universum eines Films oder Spiels hat seine eigene Realität, diese muss in sich schlüssig sein, dann ist alles ok. So nimmt man allerlei verrückte Erfindungen bei Star Trek als gegeben hin ohne sich zu denken "Mann, das ist aber unrealistisch."

Ich weiß jetzt nicht, wie das bei Pokemon aussieht, ich hab das nie gesehen. Nur den ersten Teil auf'm GB gespielt und auf dem guten alten Game Boy konnte Story sowieso nur im Ansatz umgesetzt werden, das Meiste machte noch die Phantasie.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 16:26   #20
 
Registriert seit: 27.07.2007

Maverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer AnblickMaverick05 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: pokemon sind eigendlich nicht sehr realistich...

Wohl eher "QUACK QUACK"
Wenn ich durch den Park laufe, will ich nicht irgendwelche Pimpfe sehen, die sich mit irgendwelchen Tieren bekämpfen

Pokémon werden sicher als "Kampftiere" angesehen, das kann man nicht mit unseren Vergleichen. Doch wer weiß, eines Tages, eine Chemieexplosion...

Pokémon sind sehr unrealistisch. Erstens, weil ihre Attacken völlig sinnlos sind (z.B. der Wasserstrahl der Kröte, von Shiggy), und zweitens, weil man sie zu so einem Zeug nicht trainieren kann, außer Chuck Norris vielleicht.

Und drittens, sie könnten wie bereits erwähnt niemals ihre Namen sprechen, bzw. ganze Sätze wie Mauzi.
Maverick05 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Memory Stick funktiniert nicht aber eigentlich schon was jetzt? splat Sonstiges (PSP) 15 22.09.2006 18:16
Sie sind nicht berechtigt... Azazel Seiten- und Forumfeedback 14 22.04.2006 16:22
Gefahr: Identifiziert euch nicht zu sehr mit euren Spielen! Bear Knuckle Sonstiges 22 31.03.2005 21:14
GP32 warum eigentlich nicht?!?! PeaBrain Development Abteilung 20 11.12.2002 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231