portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Sonstiges (http://www.portablegaming.de/sonstiges/)
-   -   Am0kläufer (http://www.portablegaming.de/sonstiges/49297-am0klaeufer.html)

Bob 11.03.2009 14:43

Am0kläufer
 
Beim Main-Event der Lan-Party im Badem-württembergischen Winnenden kam es zu einer unausgeglichenen Partie. Der 17-jährige Pro-Gamer mit Nick Am0k-Läufer sah sich als Terrorist einem unfairen Team von mindestens 200 wenn nicht mehr Anti-Terrors gegenüber. Noch dazu wurde cs_recoil für das Spiel stark erhöht und die Buy-Zone für die Terroristen deaktiviert.

Es war also alles in allem mehr als unfair, doch Am0kläufer schaffte es trotzdem auf beachtliche 15 Kills bevor er zur Strecke gebracht wurde. Das geschah erst 40km entfernt, manche vermuten einen Speedhack, andere wussten gar nicht, dass die Map derartig groß ist.

Im internationalen Vergleich hat Europa damit die jüngsten Ergebnisse der Amerikaner deutlich gepwnt, wenngleich man sich noch nicht an die Spitze der All-Time Charts setzen konnte. Es bleibt also weiter spannend!

(+44) 11.03.2009 14:47

AW: Am0kläufer
 
In before the ban

smn 11.03.2009 14:49

AW: Am0kläufer
 
#

Außerdem sehe ich der Pietät gerade beim Sterben zu. Was nicht unbedingt etwas Schlechtes ist! 8o

stephy 11.03.2009 14:58

AW: Am0kläufer
 
Das ist so wahnsinnig krass... Warte nur wieder drauf, bis Heavy Metal-Musik und Computerspiele erneut in den Fokus der Schuldzuweisung geraten. Bob hat es ja schon angedeutet.

Ich war auf der naheliegenden Wiese zu Wendlingen Gassi, als der Amokläufer igestoppt worden ist. Ist mein Heimatort. Wenn ich dran denke, daß ich mit dem Hund draussen war, während "nebenan" Menschen gestorben sind... Boah, da wird mir echt schlecht.

(+44) 11.03.2009 14:58

AW: Am0kläufer
 
Bin gespannt wie manche Gutmenschen jetzt reagieren werden. :)

Herr Oettinger war ja selbst schon da um sich in Szene zu setzen, obwohl er weder helfen noch viel... irgendwas demonstrieren kann.

Ich glaube wenn der Ministerpräsident pietätslos sein darf, dann mach ich mich auch mal auf den Weg zum Tatort, kommt man ja mit der S-Bahn hin. (Hab leider keinen Diensthubschrauber)

Was ich da soll weiß ich nicht, aber auf jeden Fall kann ich Anwesenheit demonstrieren. Und das ist doch schon was. Oder nicht?

strawberryCheesecake 11.03.2009 15:05

AW: Am0kläufer
 
Ziemlich schlecht, Bob.



Absolut grausam, was heute morgen dort in Winnenden geschehen ist. Ich frage mich echt nur, wieso manche Eltern scheinbar einfach mal so Waffen zugänglich herumliegen haben ...


@Stephy: Was meinste, was ein Kollege hier sagte? "Die sollen mal weniger Computerspiele spielen..." ... Ich hab jeglichen Kommentar unterlassen... In den meisten Fällen bringts ja eh nix. ;)

_______ 11.03.2009 15:07

AW: Am0kläufer
 
Der Bezug zu Computerspiele/Games generell würde ja schon wieder in den neuesten Medienberichten gezogen. Es ist einfach so arm...
Dass seine Eltern echte Waffen rumliegen hatten in rauen Mengen und mit diesen geschossen wurde und nicht mit Pixeln, bleibt für die meisten offenbar uninteressant.

Akatsuki Kakashi 11.03.2009 15:13

AW: Am0kläufer
 
das ist echt schlim was da Passirt ist.

warum tut jemand so etwas?ich verste das nich wie man so etwas tun kann.

der hat 16 Unschuldige menschen getötet.

und die Eltern haben 16 Waffen im haus gehabt.warum ham die denn soviele waffen im haus?da ist das ja kein Problen für so jemand an ne waffe zu kommen.

(+44) 11.03.2009 15:15

AW: Am0kläufer
 
Ach, was sollen Entrüstung oder Erklärungsversuche noch? ;)

Man kann sich nurnoch amüsieren: Über die Medien, die Reaktionen Einzelner Populisten, aeh Politiker.

Seht die Dinge mit ein wenig Abstand!

Hier im Raum Stuttgart haben Amokläufe sowieso lange Tradition:
Zitat:

Am 4. September 1913 ermordete der Hauptlehrer Ernst August Wagner seine Frau und seine vier Kinder. Danach fuhr er nach Stuttgart und von dort mit der Bahn weiter nach Mühlhausen bei Vaihingen an der Enz. Nachts zündete er die Ortschaft an verschiedenen Stellen an und wartete, bis die Menschen vor den Flammen flüchteten. Er erschoss dann wahllos zwölf Menschen, acht weitere wurden schwer verletzt. Wagner wurde schließlich überwältigt und in Heilbronn inhaftiert. Bei den folgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass Wagner noch plante, seine Schwester und deren Familie umzubringen und schließlich das herzögliche Schloss in Ludwigsburg niederzubrennen und sich dabei melodramatisch im Bett des Fürsten Carl Eugen zu erschießen.
Well played, Ernst-August!

smn 11.03.2009 15:19

AW: Am0kläufer
 
Zitat:

Zitat von Akatsuki Kakashi (Beitrag 1148871)
der hat 16 Unschuldige menschen getötet.

Da der Bodycount 16 den Amokläufer selbst beinhaltet, täte ich einfach mal so sagen: Einer der 16 war bestimmt nicht so ganz unschuldig!
Und... warte mal, das war er doch auch garnicht selbst, oder?

Cloud 11.03.2009 15:29

AW: Am0kläufer
 
Bobo diesmal hats es sogar für deine Verhältnisse übertrieben.

16 Tote , viele Verletzte also darüber scherzt man net.
Die Politiker wirds "freuen" wegen den "Killerspielen" und das erneut da Druck zumachen.
Ich bekam aufs Handy ne Breaking News (netter Service von Vodafone), es ist krass was da ablief. Sein Familienhaus wurde gestürmt und die Mutter gerade verhört. Der Amokläufer kam wohl aus ner wohlhabenden Familie mit 16 Waffen im Haus. bin gespannt was die Tage noch so ans Licht kommt.

Mein Beileid den Familien und Freund der Toten.

europa 11.03.2009 15:38

AW: Am0kläufer
 
Bob läuft im Forum Amok und postet irgendwelche vollkommen unpassenden Grütze. Wie viele Verwarnpunkte würden Dich wieder beruhigen, Bob? Na ja, falls mal in Köln ein Bürgerbrater in einer bekannten Fast-Food Kette Amok läuft und alle Brötchen absticht, sowie anschließend versucht sich im einem Cola Becher zu ersäufen, dann wissen wir, wer es war :D

Man kann sich sparen in diesem Thread irgendwas zum Thema zu schreiben, denn der wird gelöscht.

europa

(+44) 11.03.2009 15:41

AW: Am0kläufer
 
Buuh huuh. Europa demonstriert Einigkeit. ;)

Satan Claus 11.03.2009 15:43

AW: Am0kläufer
 
Zitat:

Zitat von europa (Beitrag 1148880)
Bob läuft im Forum Amok und postet irgendwelche vollkommen unpassenden Grütze. Wie viele Verwarnpunkte würden Dich wieder beruhigen, Bob? Na ja, falls mal in Köln ein Bürgerbrater in einer bekannten Fast-Food Kette Amok läuft und alle Brötchen absticht, sowie anschließend versucht sich im einem Cola Becher zu ersäufen, dann wissen wir, wer es war :D

Man kann sich sparen in diesem Thread irgendwas zum Thema zu schreiben, denn der wird gelöscht.

europa

Jupp, unglaubliche Grütze. Vor allem da bislang noch keiner außer den Leuten in Computerspielforen die Verbindung zu Spielen gezogen hat. Kein Politiker hat bislang sowas geäußert, aber die alten Beißreflexe gibt es noch immer.

smn 11.03.2009 15:45

AW: Am0kläufer
 
Wenn du einem Hund jedes Mal wenn Big Brother läuft aufs Maul gibst, wird er irgendwann auch dann beim Erklingen der Titelmelodie zusammenzucken, wenn du ihn nicht schlägst.

Bob 11.03.2009 15:47

AW: Am0kläufer
 
Ich hab lediglich mal wieder demonstriert, wie sehr die Leute Aktualität in ihren Humor miteinbeziehen. Ist etwas gerade geschehen darf man aus irgendwelchen Gründen keine Witze drüber machen, liegt es ein paar Jahre zurück isses auf einmal lustig. Hey, die Napoleon-Kriege waren gar nicht so schlimm und aids ist auch ziemlich lustig!

Und ne Verwarnung wegen Pietätlosigkeit? Yeah, das wär mal was ganz Exklusives, immer her damit! *g*

stephy 11.03.2009 15:51

AW: Am0kläufer
 
Also ich schaue n-tv schon die ganze Zeit und da war ganz schnell die Rede von "gewaltverherrlichenden Computerspielen". Nur, daß die Frau, die dazu befragt wurde, gemeint hat, es könne nicht bestätigt werden, daß solche Computerspiele immer Mitschuld hätten bzw. daß sie gar Auslöser seien.

Also die Verbindungen wurden bereits gezogen. Zumindest bei n-tv.

Auffällig ist wohl auch die Anzahl der Hobby-Psychologen, die ihre Chance wittern, um sich jetzt öffentlich in Szene zu setzen.

_______ 11.03.2009 15:52

AW: Am0kläufer
 
Ist doch nur ne Frage der Zeit, wann das kommt.
Und es wird kommen, ist doch logisch.

Cloud 11.03.2009 15:56

AW: Am0kläufer
 
Zitat:

Zitat von Corekitty (Beitrag 1148893)
Ist doch nur ne Frage der Zeit, wann das kommt.
Und es wird kommen, ist doch logisch.

wie wahr. Man kann nur hoffen das der Zeitraum dazwischen lange ist. Der erste seit Erfurt. der ist auch fast 7 Jahre her.

____ 11.03.2009 15:57

AW: Am0kläufer
 
Genau das hat Bob in seinem Einganspost ja überzogen dargestellt gesagt... hat nur keiner gerafft, weils für pietätlos befunden wird.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231