PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.02.2004, 13:48   #21
 
Registriert seit: 20.06.2003

redfirediablo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also

1. Es gibt ein rechtsfahrgebot, die tussi ist auf einer UNBESCHRÄNKT Autobahn (3 Spurig) gaaanz links gefahren, und neben ihr waren beide Spuren frei. Was zum teufel hat die da mit ihre 130 kmh kutsche zu suchen??? sie überholt doch keinen!

2. Ob die härte des Urteils angemessen ist will ich nicht beurteilen. ABER, er hätte aus Mangel an beweisen freigesprochen werden MÜSSEN, es ist in KEINSTER weise bewiesen das er das war.

in so einer Situation davon zu sprechen das das Urteil hart war weil die Beweislage so dünn war hat doch nichts miteinander zu tun. Entweder er wars, dann ist er mit einem bestimmten Strafmaß zu verurteilen oder er war es nicht bzw. die Tat ist ihm nicht nachzuweisen das ist er FREIZUSPRECHEN!

imho
redfirediablo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.02.2004, 14:28   #22
 
Registriert seit: 19.01.2004

saschi78 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@redfirediablo:

richtig, wir haben das rechtsfahrgebot. daran sollte sich auch jeder halten.
gerade dann wenn die anderen fahrbahnen frei sind.
das sich aber meisstens eben nicht daran gehalten wird erleben wir doch täglic.
aber auch wenn die fahrbahn frei ist hat man den sicherheitsabstand zu wahren und so lange hinter dem fahrzeug zu bleiben bis dieses wieder auf einen anderen fahrstreifen wechselt.
und das ohne drängeln, lichthupe oder rechts überholen.
egal wie eilig man es auch hat!
und egal wie langsam das vorrausfahrende fahrzeug ist!
saschi78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2004, 14:56   #23
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 38

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

mir fehlen für eine gerechte Entscheidung einfach Beweise...das ist alles!
Meine Meinung zu Dränglern:
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2004, 15:00   #24
 
Registriert seit: 19.01.2004

saschi78 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

leider weiss man nicht genau welche beweise nun vorlagen und ausschlag gebend für dieses urteil waren.
für die presse ist das natürlich ein gefundenes fressen,
das interessiert die leute!
saschi78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2004, 16:53   #25
 
Registriert seit: 03.12.2003
Alter: 43

Melra24 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

*Hmpf*

Hallo? Was geht denn hier ab??? Diese "Tussi" wie ihr sie hier nennt
ist erstens "eine Frau" und zweitens ist sie Tot! Also ein wenig Würde bitte!
Wie soll man das bitte verstehen, etwa das sie selber Schuld ist, daß der Typ so gerast ist und sie und ihr Kind nun tot sind?
Wie seid ihr denn drauf.
Aja, und das Rechtsfahrgebot gilt etwa nicht für Mercedesfahrer?
Es gab eben genug Indizien in Zusammenhang mit den nur wenigen Beweisen, zum Beispiel, daß er auf der Strecke unterwegs war und das die Zeit, als er in seiner Firma ankam genau mit der zurückgelegten Strecke zusammenpaßte. Außerdem fuhr er ein Sondermodell, wovon es nur sehr wenige gibt und in seinem Landkreis der einzige.
Der einzige beweis der fehlte waren die fehlenden Lackspuren, da er das Fahzeug nicht berührte.
Dann wäre er erst richtig reif gewesen.
Der Rest war dem Gericht genug.

Wie oft ist es mir schon passiert, daß ich mit 150 links fuhr und ich auf einmal dachte ich stehe, weil da so ein Raser mit 250 Sachen angepest kam. So jemand kann nicht mehr rechtzeitig reagieren, man kann nur mit dem richtigen Verhalten der anderen rechnen.

Woher wißt ihr denn, daß die Autobahn leer war? Aus der Bildzeitung? Ja,ja, die sprach bekanntlich auch schon mit Toten.
Woher kamen dann bitte Zeugen? Und Zeugen gab es, nur haben sie nicht sehr viel gesehen, wie denn auch mit dem Tempo, das ganze hat vielleicht 2-3 Sek. gedauert. Vielleicht hat sie ja wirklich ein anderes Fahrzeug überholt? vielleicht 400 Meter zuvor?

Also diskutiert hier sachlich und mit ein wenig Würde für die Toten, oder laßt es bleiben, meine Meinung und aus.

Mel
Melra24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2004, 22:00   #26
 
Registriert seit: 20.06.2003

redfirediablo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Melra24
*Hmpf*

Hallo? Was geht denn hier ab??? Diese "Tussi" wie ihr sie hier nennt
ist erstens "eine Frau" und zweitens ist sie Tot! Also ein wenig Würde bitte!
Wie soll man das bitte verstehen, etwa das sie selber Schuld ist, daß der Typ so gerast ist und sie und ihr Kind nun tot sind?

// imho, ist sie daran nicht unschuldig, sie ist ja gefahren und er typ hat sie ja noch nicht mal berührt, ich kann doch nicht auf ner unbegrenzt strecke links fahren, obwohl rechts alles frei ist und dann mich wundern wenn einer mit "unbegrenzt" ankommt. Ich frag mich wie die den Führerschein bekommen hat.


Wie seid ihr denn drauf.
Aja, und das Rechtsfahrgebot gilt etwa nicht für Mercedesfahrer?

// Ähm, was ist denn das für ne Aussage, hätte er sie rechts überholen sollen oder was??? rechtsfahrgebot gilt wenn rechts alles frei ist und du niemanden überholen willst.


Es gab eben genug Indizien in Zusammenhang mit den nur wenigen Beweisen,

// Es gab KEINE Beweise sonder NUR Indizien

zum Beispiel, daß er auf der Strecke unterwegs war und das die Zeit, als er in seiner Firma ankam genau mit der zurückgelegten Strecke zusammenpaßte. Außerdem fuhr er ein Sondermodell, wovon es nur sehr wenige gibt und in seinem Landkreis der einzige.

// die sogenannten "Zeugen" können doch überhaupt nicht gesehen haben das er ein Sondermodell fuhr, es war ja immer nur von einem schwarzen Mercedes die rede, von denen es ja sooo wenige in Deutschland gibt , übrigens sind in der Regel die Basismodelle von Mercedes auch nicht gerade langsam.....


Der einzige beweis der fehlte waren die fehlenden Lackspuren, da er das Fahzeug nicht berührte.
Dann wäre er erst richtig reif gewesen.
Der Rest war dem Gericht genug.

// Also fassen wir mal zusammen, 4 Zeugen haben einen schwarzen Mercedes gesehen und der verurteilte "hätte" in der Tatzeit dort sein können. Wenn das die Regel wird kann man z.B. ja jeden für einen Bankraub verknacken, ein zeuge hat halt gesehen das der räuber eine blaue Jacke anhatte ...........


Wie oft ist es mir schon passiert, daß ich mit 150 links fuhr und ich auf einmal dachte ich stehe, weil da so ein Raser mit 250 Sachen angepest kam. So jemand kann nicht mehr rechtzeitig reagieren, man kann nur mit dem richtigen Verhalten der anderen rechnen.

// wieso fährst du mit 150 links? Ich tippe mal du überholst gerade, weil sonst hast du da nix zu suchen. Ich weiß ja nicht ob du überhaupt mit deine Schüssel über 200 kommst aber in der Regel , vor allem ein Testfahrer der weis wie sich sein Auto verhält, weiß der jenige wann er bremsen muß.

//übrigens, es gibt nicht wirklich viele die mit 250! durch die Gegend fahren, ich hab noch keinen gesehen. In der Regel bleibts bei etwas über 200.


Woher wißt ihr denn, daß die Autobahn leer war? Aus der Bildzeitung? Ja,ja, die sprach bekanntlich auch schon mit Toten.
Woher kamen dann bitte Zeugen? Und Zeugen gab es, nur haben sie nicht sehr viel gesehen, wie denn auch mit dem Tempo, das ganze hat vielleicht 2-3 Sek. gedauert. Vielleicht hat sie ja wirklich ein anderes Fahrzeug überholt? vielleicht 400 Meter zuvor?

// die zeugen wissen also nix weil alles so schnell war, und sowas nennst du beweise die ausreichen um jemand zu verurteilen?

Also diskutiert hier sachlich und mit ein wenig Würde für die Toten, oder laßt es bleiben, meine Meinung und aus.

Mel
// Für mich ist die Fahrerin selber schuld, wenn ich Fahranfänger bin fahr ich mit 130 rechts und überhole mitte aber halte mich sonst raus. Das ist für mich genauso wie ein Disko Unfall wenn jemand besoffen gegen nen Baum fährt. Wenn man nicht fähig ist ein Auto zu fahren sollte man es bleiben lassen. Es ist in keinster weise verboten auf einer unbegrenztstrecke unbegrenzt zu fahren, die zeugen haben nicht wirklich was gesehen, jedenfalls kein aktives drängeln des Mercedes Fahrers. Die ganze Sache ist natürlich eine traurige Angelegenheit aber imho hat der Mercedesfahrer NICHTS, aber auch gar NICHTS gemacht was gegen die Regeln ist, jedenfalls konnte keiner der Zeugen ernsthaft behaupten irgendwas illegales gesehen zu haben.
redfirediablo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2004, 23:19   #27
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
// Für mich ist die Fahrerin selber schuld, wenn ich Fahranfänger bin fahr ich mit 130 rechts und überhole mitte aber halte mich sonst raus. Das ist für mich genauso wie ein Disko Unfall wenn jemand besoffen gegen nen Baum fährt. Wenn man nicht fähig ist ein Auto zu fahren sollte man es bleiben lassen. Es ist in keinster weise verboten auf einer unbegrenztstrecke unbegrenzt zu fahren, die zeugen haben nicht wirklich was gesehen, jedenfalls kein aktives drängeln des Mercedes Fahrers. Die ganze Sache ist natürlich eine traurige Angelegenheit aber imho hat der Mercedesfahrer NICHTS, aber auch gar NICHTS gemacht was gegen die Regeln ist, jedenfalls konnte keiner der Zeugen ernsthaft behaupten irgendwas illegales gesehen zu haben.
Blöderweise hat der gegen die StVO verstoßen - da stehen nämlich auch Dinge drin wie "rücksichtsvoll fahren" und "keine anderen gefährden".
Straßenverkehr ist nunmal kein Autorennen, da nehmen auch Leute mit weniger gut motorisierten Fahrzeugen teil, Leute mit wenig Fahrpraxis, Fahranfänger etc. In Städten und auf Landstraßen gibt es da noch mehr "schwächere" Verkehrsteilnehmer.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 00:52   #28
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 42

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn ich das, was in dem Artikel drinsteht, sachlich anschaue, dann komm ich ebenfalls zu dem Schluss, dass das Urteil nicht auf Beweisen beruht.
Es ist traurig, dass die Frau ums Lebengekommen is, aber nur weil da gerade irgendjemand langgefahren sein könnte, der als Raser gilt, heißt das doch nich, dass er dran schuld is oder er es überhaupt war.
Es steht ja nichmal irgendwo, wie dicht er überhaupt aufgefahren is und sonstwas. Und rechts überholen darf er halt auch nich. Theoretisch könnts um die Uhrzeit auch Sekundenschlaf (halt gerade in diesem Augenblick) oder sonstwas gewesen sein, da es ja auch keine Berührung gab. Ok, is vielleicht weit hergeholt *g* Trotzdem leuchtet mir das Urteil nich ganz ein.

PS: Irgendwie klingst du wie ne Feministin oder jemand mit Männerhass, Melra *g*
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 02:14   #29
 
Registriert seit: 03.12.2003
Alter: 43

Melra24 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@Troublemaker

Weder noch, um Gotteswillen!! Ich,grade ich, Tztztz.
Ich fand es nur nicht richtig, wie hier über eine Tote Frau geredet wurde (Tussi), da hätte nur noch das "Balg" gefehlt, sorry, aber kam mir so vor.

Vielleicht hat sie ja auch einen Fehler gemacht, aber wie gesagt ich kenne so eine Situation, und wenn ich mit meinen Kindern unterwegs bin und so einer ankommt.....ich finds nicht ok.

Das ist alles und ich bin der Meinung, daß die Richterin eh besser Bescheid weiß als wir und schon ihre Gründe gehabt haben wird.

Und wenn er Schuld war und nicht dafür bestraft würde? Wär auch nicht ok, oder?

Und ich meine, wenn ich durch meine Fahrweise (und wie gesagt, ich fahre auch 150, auch mal schneller, auch mal viel zu schnell) einen Unfall verursache, und dafür brauche ich niemanden zu berühren, dann hätte ich denke ich genug Rückrad um dazu zu stehen.
Schon alleine wegen dem schlechten Gewissen mit dem ich nicht leben könnte.

Ich wollte hier ja keinem auf den Schlips treten, aber es war klar, daß bei so einer "heißen" Disskusion schon mal Köpfe aneinander prallen.

Und ja, unsere "Schüsseln" fahren beide über 200, aber das wird eher selten ausgenutzt eben damit sowas nicht passiert.
Warum gehen eigentlich soviele davon aus, daß Frauen "Schüsseln" haben und nicht schneller als 120 fahren und das auch noch schlecht?
Also das trifft auf mich nicht zu, also mein Mann lässt sich lieber von mir fahren als selber zu fahren, soll schon was heißen .

Also, jetzt sind wir alle wieder lieb,ok

Mel
Melra24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 08:08   #30
 
Registriert seit: 19.11.2003
Alter: 36

daja hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

das urteil wäre nie so hart ausgefallen wenn die frau nicht gestorben wär&dazu noch ein kleines kind gehabt hat welches auch bei dem unfall gestorben ist!
der richter wollte ein exempel statuieren um raser von ihrem tun abzubringen oder darauf aufmerksam zumachen das es keine kavaliersdelikt mehr ist&das schlimme folgen darau entsstehen können.
bei uns in duisburg gibts auch ne raser szene (teilweise kommen die sogar von ausserhalb!) und die nehmen auch keine rücksicht auf verluste...n kollege von mir wär beinah vom motorrad gefallen...die fahren nämlich net 200 auf der autobahn sonder auf ner ganz normalen straße!

naja...ins gesamt find ich es mal ok denn net jeder kann machen was er will, wenn er dabei leute gefährdet (auch wenns n bischen hart war!)!
daja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 08:52   #31
 
Registriert seit: 20.06.2003

redfirediablo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

im endeffekt ist es sowieso egal, im berufungsverfahren wird er eh freigesprochen werden, man kann einfach niemanden nur aufgrund von indizien verurteilen, egal wie schwerwiegend die mögliche Tat war, scheiße ist nur das die Sache IHM das leben versaut hat obwohl er es vielleicht gar nicht war (geächtet, von Mercedes rausgeschmissen etc.)
redfirediablo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 12:12   #32
 
Registriert seit: 19.01.2004

saschi78 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@redfirediablo:

so genau wie du bescheid weisst gibt es wohl nur die möglichkeiten:

1.) du bist der verteiger des mercedes fahrers
und / oder
2.) du bist ebenso ein "rüpel" auf der autobahn

darf ich einmal kurz fragen wie alt du bist, wie lange du einen führerschein hast und was für ein auto du fährst?
saschi78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 15:04   #33
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 27.08.2003
Alter: 37

sebby wird schon bald berühmt werden

Standard

@saschi78
Aha, und warum soll es nur diese beiden Möglichkeiten geben ? Was redfirediablo gesagt hast stimmt nunmal - ich sag's nochmal, "en dubio, pro reo" - das sollte auch hierzulande gelten ! In keinem Satz hat redfirediablo gesagt, dass er ausschließt, dass der Mann dafür verantwortlich ist oder, dass er gar ein so "rüpelhaftes" Verhalten bejubelt. Ich kann also beim besten Willen nich verstehen was dein (provokantes) Posting hier soll ....
sebby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 15:22   #34
v0x
 
Registriert seit: 10.07.2003
Alter: 34

v0x hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

v0x eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

In den Artikeln, die ich gelesen hab, war nie die Rede davon, dass die Frau das Rechtsfahrgebot missachtet hätte. Also frag ich mich wie manche Leute hier darauf kommen.
v0x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 17:29   #35
 
Registriert seit: 20.06.2003

redfirediablo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ok, beweisen kann ich es nicht aber ich glaube gelesen oder gehört zu haben das die Autobahn leer war und die mit 150 links langgezuckelt ist.

So selten ist das Verhalten nicht, ich hab schon zig mal leute bei einer dreispurigen (unbegrenzt) Autobahn ganz links fahren sehen mit ca 130 kmh obwohl wirklich ALLES rechts frei war, und ehrlichgesagt nervt mich so ein Verhalten auch nicht gerade wenig. Ich versteh doch das nicht jeder 200 fahren will aber warum nutzen die nicht die rechte Fahrbahn? In meinem Fall war es Sonntag, keine LKWs, neu ausgebaute Straße . (also die rechte Fahrbahn war keineswegs "rumpeliger" als die mitte oder links), ich seh da echt keinen Grund warum die Leute dann links fahren müssen.
redfirediablo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2004, 17:32   #36
 
Registriert seit: 04.10.2001
Ort: Kiel
Alter: 37
Spielt gerade: Final Fantasy 6 (GBA)

MichaelS wird schon bald berühmt werdenMichaelS wird schon bald berühmt werden

MichaelS eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wie einige hier schon erwähnt haben soll das verfahren andere raser abschrecken aber das sollte man doch auf nem anderen weg versuchen als über einen gerichtsprozess. ich bin nämlich immernoch stolz darauf das man in deutschland nur für sachen bestraft werden kann die einem auch nachgewiesen werden können und nich so wie in den USA wo jeder Richter(+jury) machen kann was er will.

und nach allem was ich bisher gelesen habe kann dem mercedes fahrer nicht eindeutig nachgewiesen werden das er den unfall verursacht hat (ursachen von der straße abzukommen gibts nämlich mehr als genug) und deshalb sollte er eigentlich freigesprochen werden.

und wenn urteile wie dieses in zukunft zunehmen isses n übles armutszeugnis für die deutsche justiz.

p.s. ich befürworte keinesfalls rücksichtsloses rasen auf öffentlichen Straßen.
MichaelS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2004, 21:10   #37
 
Registriert seit: 19.01.2004

saschi78 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Sebby
@saschi78
Aha, und warum soll es nur diese beiden Möglichkeiten geben ? Was redfirediablo gesagt hast stimmt nunmal - ich sag's nochmal, "en dubio, pro reo" - das sollte auch hierzulande gelten ! In keinem Satz hat redfirediablo gesagt, dass er ausschließt, dass der Mann dafür verantwortlich ist oder, dass er gar ein so "rüpelhaftes" Verhalten bejubelt. Ich kann also beim besten Willen nich verstehen was dein (provokantes) Posting hier soll ....
kritisch war er, nicht provokant.
glaub nicht alles was in der zeitung steht...
saschi78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
videos für video9 gerecht umwandeln simon2041 Multimedia (PSP) 3 24.02.2006 14:12
Turbo Pascal frage Mr.lol Development Abteilung 1 15.09.2003 21:12
Street Fighter 2 Turbo Gba Gamer Spiele (GBA) 3 09.03.2003 20:11
street fighter 2 turbo advance SPAS-12 Spiele (GBA) 22 18.04.2002 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232