PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.10.2006, 12:22   #221
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Hmm abre auf Sissi hört sie imo schon ein bisschen. Zumindest schaut sie mal her, wenn cih Sissi sage bzw. rufe, mehr ist es logischerweise noch nicht (hab sie ja auch erst seit Samstag).

Noch sind die Krallen ja sehr klein und sie hat auch noch nicht genügend Kraf, irgendetwas so zu zerfetzen, dass es wie Schweizer Käse aussieht. Aber sie tollt schon bei den Vorhängen rum. Dann setze ich sie meistens vor den Kratzbaum bzw. nimm ihre Pfötchen von ihr und setze die Pfoten auf den Kratzbaum. Dann fängt sie auch schonmal an ein bisschen zu kratzen, ist schonmal ein Anfang.

Das mit der Katzenminze istn sehr guter Tipp, werde mir heute son Fläschchen besorgen. Mal schaun, wie sie drauf reagiert.

Katzengras habe ich schon seit 3 Tagen und ist momentan noch am Wachsen, wenns fertig ist bekommt sie es gleich.

Futternapf und Klo stehen genau nebeneinander, und sauber war sie auch schon vom ersten Tag an. Soll man die Futterschüssel später mal weiter wegstellen vom Klo oder geht das auch in Ordnung, wenn man sie beisammen lässt?

Zum Thema Schlafzimmer: Schlafzimmer gibts bei uns kein richtiges, ist ja noch nicht meine Wohnung (lol), sondern ich lass sie gerne bei mir. Kratzlandschaft steht auch bei ir im Zimmer und sie liebt meine Kuscheldecke, in der sie jede Nacht einschläft. Ich habe es gerne, dass sie neben mir ist, hab damit überhaupt keine Probleme bzw. wollte ich es von Anfang an, dass sie bei mir ist in der Nacht. Oder gibt es sonst irgendwelche Probleme für die Katze, wenn ich sie neben mir schlafen lasse?

Schreien tu ich ja nciht mit ihr, ich sags eher laut. Laut, streng, konsequent könnte man die Stimmlage bezeichnen. Heute habe ich das mit dem Finger probiert, und da schaute sie mich groß an und hört auch bald auf mit der Kratzerei und Beißerei.

Dass sie noch ein Baby ist beachte ich ja, aber ich will ihr von Anfang an Manieren beibringen. Damit sei später mal nicht verdorben ist.

Und was heißt rollig? Gemütlich? Schwanger?
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.10.2006, 12:30   #222
Alexandra-Bijou
Gast
 


Standard

Klo und Futter sollten NIEMALS nebeneinander stehen. Du isst ja auch nicht am Klo, oder?

Mit näher meinte ich, dass die beiden Sachen in einem Raum stehen sollten.

Rollig bedeutet - heiß, geil ... *gg* ich weiss nicht, wie man das sagen soll. Scharf?

Kätzinnen sind besonders anstrengend, wenn sie rollig sind. Meine haben mich 2 Wochen fertig gemacht. Einmal im Leben muss eine Katze rollig sein, bevor man sie sterilisiert oder kastriert. Es könnte sonst passieren, dass die Katze später Geschwüre oder Krebs bekommt.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 13:20   #223
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Zum Paaren bereit würde ich mal sagen XD

Und wann ich sie kastriere entscheidet der Arzt, der muss es wissen. Aber ich weiß schon was du meinst, Früher hieß es ja mal einmal rammeln und dann weg mit der Zeugungsfähigkeit, aber da es eigentlich eine Wohnungskatze sein soll wird sie sowieso nie rammeln dürfen XD
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 13:37   #224
 
Benutzerbild von crymel77
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Bremen
Alter: 25

crymel77 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

crymel77 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich habe einen Hund der heist Shorty und ist jetzt 3 Jahre alt.
crymel77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 13:38   #225
Alexandra-Bijou
Gast
 


Standard

In der Zeit, wenn sie rollig ist, würde ich sie nicht nach draußen lassen. Sonst hast du eine Großfamilie zu versorgen. Du wirst merken, wenn sie rollig ist. Un der Arzt entscheidet das nicht, du musst das entscheiden, ob du sie sterilisieren lassen willst. Es gibt auch die Möglichkeit, ihr die Pille zu verabreichen. Das jedoch verlangt äußerste Disziplin. Ich hatte diese Disziplin nicht und hab sie sterilisieren lassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 15:02   #226
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Honolulu
Alter: 24

Geisteskranke Katze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Geisteskranke Katze eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hab eine süße kleine Schlange und eine Vogelspinne.
Knuddelig!!!
Geisteskranke Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 15:14   #227
 
Benutzerbild von Dunklesglurak
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 39
Spielt gerade: Japanische Novellen / RPGs

Dunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Das mit der Katzenminze istn sehr guter Tipp, werde mir heute son Fläschchen besorgen. Mal schaun, wie sie drauf reagiert.
Also wenn die Katzen noch klein sind reagieren die meisten gar nicht darauf, so ist es bei mir der Fall. Mein Neo interessiert es nicht ob ich Katzenminze irgendwo hinträufele. Aber versuch es ruhig, vielleicht ist es bei dir ja anders.

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Katzengras habe ich schon seit 3 Tagen und ist momentan noch am Wachsen, wenns fertig ist bekommt sie es gleich.
Das ist überhaupt noch nicht notwendig... meine Güte sie ist noch klein und verliert sowie so noch nicht so viele Haare und wenn man vernünftiges Futter nimmt ist auch schon was für die verdauung der Haare mit drin und dann scheiden Sie es mit dem Kot aus. Meiner ist jetzt fast 5 Monate alt und hat noch nie Gras bekommen, weil er es auch überhaupt noch nicht braucht. Es sei denn du hast eine Perserkatze die extrem lange Haare hat, aber ansonsten ist es nicht notwendig.

Zitat:
Zitat von Alexandra-Bijou Beitrag anzeigen
Klo und Futter sollten NIEMALS nebeneinander stehen. Du isst ja auch nicht am Klo, oder?

Mit näher meinte ich, dass die beiden Sachen in einem Raum stehen sollten.
Also meinem Kater ist es egal wo der Futternapf steht, ein Tier ist kein Mensch und wenn man das Klo regelmäßig Sauber macht sollte es kein Problem sein.
Mein Kater hat sich bis jetzt noch nie Beschwert das genau neben seinem Klo sein Essen und Trinken steht.

Zitat:
Zitat von Alexandra-Bijou Beitrag anzeigen
Einmal im Leben muss eine Katze rollig sein, bevor man sie sterilisiert oder kastriert. Es könnte sonst passieren, dass die Katze später Geschwüre oder Krebs bekommt.
Das ist auch so ein gerücht, manche sagen so und andere erzählen dir wieder was anderes. Frag am besten deinen Tierarzt wann du sie kastrieren lassen sollst.

@vodka-bull
Was fütterst du denn deiner Lieben?
__________________

Dunklesglurak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 16:14   #228
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Also ich füttere einmal um 7 in der Früh und einmal um 7 am Abend jeweils so ein gutes Drittel einer Katzenfutterdose (die, die so niedrig sind, mit Alufolie geschlossen und die man auch leicht verbiegen kann) das Speziel für Jungtiere ist. Und Trockenfutter steht immer bereit, in einer Schüssel ist Trockenfutter, in der anderen ist Wasser fürs Trockenfutter, in wieder einer anderen eine spezielle Katzenmilch (die aufgefüllt wird, sobald sie leer ist) und in der 4ten Schüssel gibts eben einmal um 7 Am und einmal um 7 PM so ein "Feuchtfutter".
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 21:45   #229
 
Benutzerbild von Bionixxx
 
Registriert seit: 13.05.2005
Alter: 36

Bionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer Anblick

Standard

entgegen langläufiger meinungen meiner freunde nenne ich keinen aligator, giftschlange, hammerhai oder pitbull mit raketenwerfer auf dem rücken mein eigen...2 kleine dauerfressende, non stop kürtelchen machende meersäue besiedeln seit ne knappen jahr mein schlafzimmer...neben dem frees und kürtelchen künstücken beherrschen sie komische quieklaute machen und nachts um 3 lautstark aus ihren wasserbehälter saufen...aber es wäre gelogen wenn ich behaupte ein nicht zu bremsender guineapig-liebhaber zu sein...meine freundin wollte nen haustier...und weil katzen mir zu viel haaren, hunde zu oft raus müssen (sam...r.i.p.) und ponis nicht gerne im zweiten stock wohnen, haben wir uns für die kleinen fress-kack-maschienen entschieden...sie durfte eines aussuchen und ich natürlich auch...meiner heißt yoda, ist unentschlossen bi-sexuell, todesverfressen, handzahm, strunzdoof, schwarz weiß und irgendwie liebenswert...der meiner freundin heißt romeo, ist kackbraun...ähnelt einem eichhörnchen, rennt vor allem weg, pinkel mit vorliebe auf sämtliche möbel die in meiner wohnung stehen, lieblingsgemüse: gurke und karotte

mitlerweile haben sie die körperfülle einer kleinen katze....aber seit neustem hat meine freundin sie auf diät gesetzt...welche zur folge hat das sie ununterbrochen nachts quiek-konzerte liefern. ich penne eher auf dem weg zur arbeit als in meinem bett...
aber niedlich sind sie
bio
Bionixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 07:46   #230
 
Benutzerbild von Dunklesglurak
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 39
Spielt gerade: Japanische Novellen / RPGs

Dunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Also ich füttere einmal um 7 in der Früh und einmal um 7 am Abend jeweils so ein gutes Drittel einer Katzenfutterdose (die, die so niedrig sind, mit Alufolie geschlossen und die man auch leicht verbiegen kann) das Speziel für Jungtiere ist. Und Trockenfutter steht immer bereit, in einer Schüssel ist Trockenfutter, in der anderen ist Wasser fürs Trockenfutter, in wieder einer anderen eine spezielle Katzenmilch (die aufgefüllt wird, sobald sie leer ist) und in der 4ten Schüssel gibts eben einmal um 7 Am und einmal um 7 PM so ein "Feuchtfutter".
Also ich füttere meinen einmal um morgens dann bekommt er seine Tageration an Trockenfutter und um 20 uhr bekommt er Naßfutter.

Darf ich fragen was für eine Marke du an Futter für deine kleine nimmst?

Mit Katzenmilch würde ich gar nicht erst anfangen, unserer trink ganz normales Wasser. Er bekommt mal zwischendurch als Leckerchen Milch, aber ansonsten nicht.

Also ich mir wo wir unseren bekommen haben auch erst keine gedanken gemacht, was wir für Futter nehmen.
Und nach einem Gespräch mit unseren Tierarzt, was das beste und Gesündeste für den kleinen ist, haben wir uns dann für ein sehr gutes Trockenfutter entschieden ( Hills Science Plan ).
Es ist zwar teuer als das Futter von Aldi uns Felix etc... aber man tut dem Tier echt was gutes. Naja wirklich teuerer ist es nicht, weil man so kleine mengen nimmt für die Tiere das du mit einem 2 kg Sack 5 Wochen hinkommst.
Aber dieses Futter ist nicht umsonst etwas teuerer als andere weil dort schon viele Sachen drin sind die du sonst extra kaufen würdest, wie z.B. Antihairball, etwas für den Muskelaufbau, für die Knochen, etwas für die Zähne, für das Wachstum und zur forderung der Intelligenz.
Es gibt noch ein anders das vergleichbar ist von Royal Canin ist auch 2 Euro billiger oder so.

Also wenn du einen Freßnapf Laden bei dir in der nähe hast, lasse dich dort mal beraten, haben wir auch gemacht. Ob man es glaubt oder nicht aber wenn man die bekannten Marken aus dem Fernsehn nimmt kann es sein das deine Katze nix anderes mehr fressen wird ausser dies. Weil da irgendwelche Lockstoffe und Zusatzstoffe drin sind die wohl süchtig machen.

Z.B. was wir auch nicht wußten war, ist dir mal aufgefallen das manche Katzen ganz schön propper sind? Das liegt auch zum Teil an dem billig Futter... den da ist ganz schon viel Zucker drin und genau wie beim Menschen ist dies nicht gut für die Zähne und man nimmt davon zu.

Falls du noch irgendwas wissen willst frag mich ruhig auch per PN.
__________________

Dunklesglurak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 09:01   #231
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Ich nehme momentan nur Whiskas Feucht und Trockenfutter. Allerdings werde ich sowieso bald mal zum Tierarzt gehen müssen, da ich noch eine Kartei anlegen sollte beim Tierarzt und je nachdem, was der Tierarzt sagt, impfen sollte.

Ich dachte mir, dass die Katzenmilch besser als normales Wasser für Katzen wäre. Allerdings verdünne ich die Milch auch mit Wasser, so im 50/50 Verhältnis. Werde, wenn sie älter wird immer mehr Wasser beimengen und sie so auf Wasser umgewöhnen.

Als Leckerli haben wir noch gar nichts für die Katze. Wir haben so Katzensticks gekauft, die eigentlich ein Leckerli sein sollten, aber die frisst sie nicht. Weigert sie einfach. Und mir fällt nciht ein, was man sonst so als Leckerli geben könnte. Bei den Ratten wars ja relativ einfach, Joghurt Drops gabs da meistens, aber bei den Katzen? Tierarzt fragen denk ich mir mal.

Und das Trockenfutter wird jetzt auch bald umgestellt. Meine Sissi sollte ja nur gutes Zeug und nicht ganz normales Trockenfutter mit null komma Joseph an Inhaltsstoffen bekommen. Werde mich da mal schlau machen in der Tierhandlung, was da wohl das beste ist.

Dass die Katzenmilch eher so eine Art "Belohnung" sein sollte wusste ich gar nicht, dachte Katzenmilch wäre ein Grundnahrungsmittel für kleine Katzen...

Danke für die vielen Tipps, ich werde bald mal mit der Sissi zum Tierarzt gehen und mich nochmal schlau machen, was das allerbeste vom Besten für meine Katze ist.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 09:57   #232
 
Benutzerbild von Dunklesglurak
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 39
Spielt gerade: Japanische Novellen / RPGs

Dunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Ja so ging es uns auch, wir dachten wir wüssten bescheid kann ja nicht so schwer sein mit ner Katze.

Aber das du die Katze schon mit 7 Wochen bekommen hast ist ja nen Hammer, eigentlich muss sie wegen der Muttermilch mindestens 8-12 bei der Mama bleiben. Ansonsten können schäden auftreten weil die Mama weg ist und sie dann auch nicht genung Muttermilch bekommt.

Am besten machst du es schnell mit dem umstellen auf Wasser, sonst gewöhnt Sie sich daran das da mal Milch drin war.

Oh stell ganz schnell das Futter um gerade Whiskas die haben irgendeinen bestimmten Lockstoff im Futter nachher will sie nix anderes mehr.

Wenn ihr einen Freßnapf in der nähe habt lass dich am besten da beraten, ich war in so vielen anderen Tiergeschäften und die anderen hatten alle nicht so viel ahnung und meinten ach meine Katze bekommt das und dies... ist doch egal was für ein Futter... bla bla...
Also am besten sprichst du mal mit deinem Tierarzt darüber, der kann dich auch super aufklären.

Grundnahrungsmittel für die Katze sind:
Wasser und Trockenfutter.

Naßfutter muss noch nicht mals sein... weil da musste auch aufpassen was man nimmt. Also die meisten die ich kenne geben ihren Katzen nur Trockefutter und am Wochenende mal als was besonderes Naßfutter.
Also ich fand das blöd und deswegen bekommt unser wenigstens Abends etwas Naßfutter. Da freut er sich immer, das kann man auch mal wechseln, mal mit Gelee mal dies mal das.
Aber das geht nur wenn du ein Trockenfutter nimmst, wovon die Katze auch eigentlich alles drin hat.

Was heißt bei dir bald zum Tierarzt, ist sie schon geimpft???
Und wie sieht es mit ner Wurmkur aus?
__________________

Dunklesglurak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 11:03   #233
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 27.05.2005

Nevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein Forengott
Nevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Aber das du die Katze schon mit 7 Wochen bekommen hast ist ja nen Hammer, eigentlich muss sie wegen der Muttermilch mindestens 8-12 bei der Mama bleiben. Ansonsten können schäden auftreten weil die Mama weg ist und sie dann auch nicht genung Muttermilch bekommt.
Ach deswegen hat mein Kater so eine Macke *lach*
Den hab ich mit knapp 3 Wochen mit der Hand aufgezogen.

,o, mit warmer milch und grießbrei
\o/ Grießbrei DESU
__________________

Nevada-tan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 13:37   #234
 
Benutzerbild von Dunklesglurak
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 39
Spielt gerade: Japanische Novellen / RPGs

Dunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Zitat von Nevada-tan Beitrag anzeigen
Ach deswegen hat mein Kater so eine Macke *lach*
Den hab ich mit knapp 3 Wochen mit der Hand aufgezogen.

,o, mit warmer milch und grießbrei
\o/ Grießbrei DESU
Das ist doch auch wieder was anderes.
Normal ist es jedenfalls nicht das man Katzen so jung abgibt, und wer sich mal mehr damit beschäftigt und nach liest wird genau das finden was ich geschrieben hab. Oder frag am besten mal nen Züchter warum er seine kleinen erst mit 12 Wochen abgibt?!
__________________

Dunklesglurak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 14:16   #235
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Ich habe die Katze ja von einer Züchterin *lol*

Deswegen geb eich ihr momentan ja noch die Milch, dachte so als Eratz für die Muttermilch...

Geimpft ist sie noch nicht und eine Wurmkur hatte sie auch noch nicht. Werde erst nächste Woche vorraussichtlich zum Tierarzt können.

Fressnapf haben wir leider keinen, aber ich werde mal in die normale Tierhandlung schaun, mal sehen, was die mir so empfiehlt. Denke auch, dass man am Preis einiges erkennen kann, wie gesund das für die Katze ist.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 16:00   #236
 
Benutzerbild von Dunklesglurak
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 39
Spielt gerade: Japanische Novellen / RPGs

Dunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Echt?! Das ist aber dann ein komischer Züchter...
Ne wie gesagt such mal bei google etwas über Katzen und du wirst sehen das dort keiner empfiehlt die Katzen vor der 10 Woche abzugeben.

Ist ja auch egal, informiere dich auf jedenfall über das Futter und dann wird es deiner kleinen gut gehen.
__________________

Dunklesglurak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 17:17   #237
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Achja, was ich noch sagen wollte, oftmals, wenn ich sie streichle, dreht sie total durch und haut mit den ganzen Krallen nach meiner Hand und beist mich oft richtig fest in die Hand. Und irgendwie checkt dies nicht, dass sie das nicht tun darf. Wie gewöhne ihc ihr das am besten ab? Denn langsam sehn meine Hände nur mehr rot aus vor lauter Kratzer...

Heute war ich auch noch in meiner Tierhandlung, aber die haben nur ganz normales Trockenfutter von den bekannten Marken wie Whiskas oder Citecat. Unser Tierarzt verkauft ja auch Futter für Katz und Hund, werde den mal fragen, ob er mir was gutes anbieten kann.

Was kostet für dich denn so ein 2 Kilo Sack des "guten Futters"?

Geändert von _____ (20.10.2006 um 19:50 Uhr)
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 14:21   #238
 
Benutzerbild von Dunklesglurak
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 39
Spielt gerade: Japanische Novellen / RPGs

Dunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer MenschDunklesglurak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Also 2 kg Futter kosten zwischen 18-20 Euro bei mir.

Ja das mit dem kratzen kenne ich, also wenn deine katze das macht sag in einem strengen ton "nein" und schau was sie macht. Sollte das auch nicht helfen nimm eine Zeitung und gib ihr eins damit. Natürlich nicht feste aber da Zeitungen ja mehr laut sind als es weh tut erschreckt sie sich. Und wenn du das öfter machst weiß sie nachher schon bescheid wenn du nur die Zeitung in der Hand hast.

Sollte das auch nicht helfen nimm eine Wasserspritze und mach sie naß wenn die mist baut. Damit lernen Katzen auch schnell was sache ist.
Unser weiß schon genau bescheid.

Achja und wenn du "Nein" sagst drohe mit dem Zeigefinger, das ist auch sehr gut.
__________________

Dunklesglurak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 16:00   #239
 
Benutzerbild von Weduard
 
Registriert seit: 14.05.2006

Weduard genießt hohes Ansehen
Weduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes Ansehen

Standard

ihc poste mla meinen perser-mix kater auch hier mal rein ^^ er heißt Tommy ist 7jahre alt das erste ist auf meinem sofa und das zweite unter dem PC schreibtisch

Geändert von Weduard (01.04.2009 um 10:39 Uhr)
Weduard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 14:05   #240
 
Registriert seit: 21.10.2006

derchecker wird schon bald berühmt werden

Standard

wir haben nen hund, zorro. 7 jahre ist er alt und der absolut coolste beste hund auf der welt. ich hoffe, er stirbt net so bald...ich such maln foto raus und stells hier rein^^
derchecker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sims 2 Haustiere (pets) kirinriki Spiele (GBA) 2 23.11.2008 21:52
Die Sims - Haustiere... ghetti Hilfe (Nintendo DS) 1 07.03.2007 16:35
Die Sims 2 Haustiere pwn0rizzl0r Spiele (PSP) 2 05.02.2007 10:57
Sims2: Haustiere - Umzug? Alexandra-Bijou Spiele (Nintendo DS) 0 07.01.2007 12:33
Die Sims 2: Haustiere Gamegirly Spiele (Nintendo DS) 16 03.01.2007 23:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231