portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Sonstiges (http://www.portablegaming.de/sonstiges/)
-   -   Microsoft patentiert den Doppelklick! (http://www.portablegaming.de/sonstiges/6202-microsoft-patentiert-doppelklick.html)

Nasreddin 07.06.2004 11:10

Microsoft patentiert den Doppelklick!
 
Wers nicht glaubt, der soll selbst lesen:

Zitat:

Das US-Markenamt hat dem Softwarekonzern Microsoft ein Patent zugesprochen, das das schnelle Drücken des Mausknopfes schützt. Damit hat sich die Firma praktisch den Doppelklick gesichert.

Das Patent trägt die unscheinbare Nummer 6.727.830: Bereits Ende April stufte das US-Markenamt ein von Microsoft im Juli 2002 beantragtes Verfahren zur Auslösung verschiedener Computerfunktionen über das schlichte Drücken des Knopfes einer Maus als schützenswert ein. Der Teufel steckt hierbei im Detail: Wie aus der Patentbeschreibung hervorgeht, hat sich Microsoft so den bekannten Doppelklick patentieren lassen.

Klick, Klick, Klick, Klick

Laut Patent löst eine PC-Anwendung unterschiedliche Funktionen aus, je nachdem, wie oft man einen Mausknopf bedient. Normal gedrückt, wird Funktion a) ausgelöst. Sehr schnell gedrückt, wird Funktion b) gestartet. Langsam gehalten, also mindestens eine Sekunde, erhält man Funktion c). Und wer sich mehrmals schnell hintereinander des Mausknopf bedient, erhält Funktion d). Alle vier Funktionen will sich Microsoft schützen lassen. Eine davon hat es in der Patentschrift selbst als «Doppelklick» bezeichnet.

Als «Erfinder» des Trivialpatentes werden die Microsoft Mitarbeiter Charlton E. Lui und Jeffrey R. Blum genannt. Microsoft-Gründer Bill Gates, dessen Name sonst oft in Patenten des Softwarekonzerns auftaucht, steht nicht in dem Dokument. Statt dessen wird darin detailliert erklärt, wie der Computer funktioniert, auf dem das Doppelklick-Patent ablaufen soll.

Haufenweise Patente

Microsoft gehört zur Gruppe der US-IT-Konzerne, die im Monatstakt neue Patente einreichen. Da in den USA auch Software schützbar ist, kommen des öfteren Trivialpatente zustande. Angenommen werden diese nicht immer, denn häufig gibt es längst so genannte «Prior Art»: die Technik, die zum Patent ansteht, ist längst in Anwendung. Experten meinen, dass das im Falle des Doppelklick-Patentes genauso ist. Unklar ist, warum das Patentamt es dennoch eingetragen hat.

Softwarepatente für Europa geplant

Auch in Europa soll es demnächst Softwarepatente geben. Eine entsprechende EU-Richtlinie verabschiedete der zuständige Rat im vergangenen Monat auch mit den Stimmen Deutschlands. Justizministerin Brigitte Zypries hatte sich daraufhin viel Kritik von Seiten der Open-Source-Gemeinschaft sowie Mittelständlern anhören müssen, die fürchten, ihrer offenen Software-Entwicklungsarbeit nicht mehr nachgehen zu können. In den USA plagen Trivialpatente Softwareverfasser schon seit Jahren.
(Quelle: Netzeitung)

Ich schmeiss mich weg... :rofl:
Ich patentiere mir als nächstes das Überqueren eines Zebrastreifen! Nein, noch besser: Die Tastenkombi Strg + Alt + Entf 8)

Frieza 07.06.2004 11:16

Au mann, wenn das so weiter geht, kann man bald nicht mal mehr scheißen gehen, ohne gegen ein Patent zu verstoßen. Was die da für einen Patentkrieg veranstalten find ich echt krank. :irre:

El Capitán 07.06.2004 11:25

Word!
Und vor allem, dass die das im Nachhinein versuchen. Am Liebsten sollen wohl noch alle "Patentnutzer" rückwirkend bezahlen oder was? Microsoft hat doch echt Brei im Kopf :irre:

LaVeguero 07.06.2004 11:46

Naja gut, immerhin waren es tatsächlich sie, die das Ding erfunden/programmiert haben. Warum sollte ihnen also nicht das Patent zustehen?

Superpollution 07.06.2004 12:04

Ist dem so? Ich weiß nur, dass Drag´n´Drop nicht von ihnen ist, also könnte ich mir das beim Doppelklick auch gut vorstellen.

El Capitán 07.06.2004 12:12

@LaVeguero: Steht doch oben. Stichwort "Prior Art". Microsoft will nämlich bloß andere Firmen ausbeuten, die in Zukunft für den Doppelklick bezahlen sollen. Deshalb steht ihnen das Patent nicht zu.

Vulnus 07.06.2004 12:26

Zitat:

Original von Frieza
Au mann, wenn das so weiter geht, kann man bald nicht mal mehr scheißen gehen, ohne gegen ein Patent zu verstoßen
Muss dich leider verwarnen , denn diesen satz hat sich peter koslowski aus reineckhausen patantieren lassen !

Troublemaker 07.06.2004 12:31

Was soll denn das werden? Solange die das nich ausbeuten wärs ja ok...sonst hätt sich das ja auch durch Zufall jemand anderes krallen können und dann Kohle machen. Bin ja mal gespannt, was jetzt passiert.

Tigerlilly 07.06.2004 13:07

Hm, wer hat denn ueberhaupt die Maus erfunden, die schlieszlich zum Klicken da ist? Gehoerte nicht am ehesten demjenigen dieses groszartige Patent?
Ansonsten finde ich, dass man vom Doppelklick vielleicht ansatzweise behaupten koenne, dass er erfunden werden musste. Normal, kurz und lang gedrueckt finde ich hingegen "angeboren", d.h. fuer mich, dass man die nicht lernen musste, sondern vielmehr durch die feinmotorischen Faehigkeiten der Menschen von alleine enstanden sind.
Besonders geschickte Menschen klicken schnell, der Durchschnitt normal und die Trantueten unter uns eben langsam, dass da verschiedene Funktionen hinter gelegt wurden, ist insbesondere fuer die Trantueten natuerlich fatal *g*.
Doppelklick musste ich lernen, nicht lachen, bin da genetisch vorbelastet, meine Mutter kanns bis heute nicht :D

Naja, verrueckte Welt, finds schwachsinnig, sowas ueberhaupt patentieren zu koennen...
Aus Ruecksicht auf Bob und die anderen amerikanischen Mitbuerger, die hier im Forum unterwegs sind, sag ich mal nix :D

Oposum 07.06.2004 13:42

find ich kacke von microsoft....
alles sich zukrallen! Geldhaben die doch genug..und das Microsoft keiner leiden kann weis sowie so jeder...warum dann sich noch mehr gehasster machen?! O.o

Da sag ich aber, andere firmen haben auch kluge köpfe...vieleicht kommtn neues "bedieninstrument" das man anders benutz, bzw wo man nicht klickt...

Dazu muss ich noch sagen das ich finde das ein Doppel Klick nichts mit einer Erfindung zutun hat sondern eher mit einer physikalischen Bewegung die vom Menschen einfach mal so "gemacht" wurde..

Bob 07.06.2004 14:11

Zitat:

Original von Tigerlilly
[...]
Aus Ruecksicht auf Bob und die anderen amerikanischen Mitbuerger, die hier im Forum unterwegs sind, sag ich mal nix :D
Wenigstens eine, die micht nicht aufgrund der Taten der amerikanischen Politiker verurteilt! Danke! Ich mag Bush auch nicht. Aber den anderen Fritzen noch weniger.

Zum Thema: Sollen die sich doch den blöden Doppelklich patentieren lassen, ich mag Mäuse sowieso nicht, bedien meinen Compi hauptsächlich per Tastatur.

El Capitán 07.06.2004 14:33

Zitat:

Original von Tigerlilly
Hm, wer hat denn ueberhaupt die Maus erfunden, die schlieszlich zum Klicken da ist? Gehoerte nicht am ehesten demjenigen dieses groszartige Patent?
Die hat ein gewisser Douglas C. Engelbart erfunden 1968 baute er den ersten Prototypen und nannte ihn den "X-Y Position Indicator for a Display System". 1970 meldete er Patent an. Apple hat die Maus dann '84 mit dem ersten Mac bekannt gemacht. Als die Maus ihren großen Siegeszug antrat, war Engelbarts Patent aber leider schon abgelaufen.

Quelle: http://www.pc-maeuse.de/webshop/de/dept_45.html

Danny 07.06.2004 14:52

Naja, was soll man dazu sagen...

Klug gemacht :D

Jedes Programm das den Doppelklick benützt, muss wohl an M$ zahlen...

Warum ist mir das nicht früher eingefallen =)

marzilla 07.06.2004 14:52

wäre geil, wenn jetzt die anderen großen Firmen einfach aufhören für Microsoft und Windoof zu proggen sondern einfach auf Linux umsteigen würden!

Dann würden die sich in den AR*** beißen!

Ehrlich gesagt ist mir das schwuppe, ob die das patentieren oder net.
Viel schlimmer ist das mit der patentierung von Software!
So würde der OPEN SOURCE aussterben und das wäre wirklich
ein Problem!!!

In diesem Sinne...

Tigerlilly 07.06.2004 14:52

Dankeschoen *verbeug*
aber eigentlich wollte ich nur darauf hinaus, dass die Maus nicht unbedingt von MS kommt und ich es daher um so verrueckter finde, dass die sich etwas patentieren lassen, was nur mit einem Geraet moeglich ist, was sie nicht entwickelt haben ;)
Das waere ja, wie wenn (um bei dem schoenen Toilettenbeispiel zu bleiben *g*) ich mir das "Strippe Ziehen" patentieren lasse, obwohl jemand anderes den Spuelkasten mit der Strippe entwickelt hat :irre:

Edit01: na super, gleich 3 Beitraege auf einmal, na dann also doch:
das Dankeschoen ist an El Capitán gerichtet :)

blubbapaul 07.06.2004 15:05

Zitat:

Original von Tigerlilly
Das waere ja, wie wenn (um bei dem schoenen Toilettenbeispiel zu bleiben *g*) ich mir das "Strippe Ziehen" patentieren lasse, obwohl jemand anderes den Spuelkasten mit der Strippe entwickelt hat :irre:
guter vergleich, seh ich ganz genauso :ok:

Piccolo 07.06.2004 15:11

ich finds geil :rofl:

Cheero 07.06.2004 15:13

aber ich find's gar nicht so schlimm.
in Linux Anleitungen darf jetzt halt nicht mehr "doppelklick" stehen, jedoch "klicken sie 2mal auf die linke maustaste", so schlimm ist's wirklich nicht.
das einzige was mich daran interessiert wäre wieviel das Patent gekostet hat :D

Danny 07.06.2004 15:14

Sie haben doch nicht den Namen patentiert, sonder die Funktion, oder hab ich da jetzt was missverstanden?

Ich lass mir jetzt das doppelte Return drücken patentieren... :D

Tigerlilly 07.06.2004 15:20

RE: Microsoft patentiert den Doppelklick!
 
Zitat:

Original von Netzeitung
[...] Alle vier Funktionen will sich Microsoft schützen lassen. Eine davon hat es in der Patentschrift selbst als «Doppelklick» bezeichnet. [...]
Es scheint die Funktion zu sein, nicht blosz der Name, die patentiert werden soll.

Edit01: *pfeif*


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231