PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.08.2004, 11:55   #1
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 39

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Springer und Spiegel zurück zur Alten Schreibe

Hey Leute,
heute verkündeten sowohl der Spiegel, als auch der Axel Springer Verlag (Bild, Die Welt u.a.) zurück zur alten Rechtschreibung zurückzukehren. Der Druck wächst somit weiter, die Reform rückgängig zu machen.
Beide Medienkonzerne sind dabei nicht alleine: So hat die FAZ schon im Jahr 2000 wieder auf die alte Rechtschreibung umgestellt. Was haltet ihr von der "Rebellion" der einflußreichsten deutschen Printmedien?
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.08.2004, 12:02   #2
 
Benutzerbild von (+44)
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 29

(+44) hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

(+44) eine Nachricht über ICQ schicken (+44) eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich find's Lacherlich, die neue Rechtschreibung.
Alle sollten die Neue boykottieren, dann wär wieder Ordnung

Ich bin auch so ein Schulkind, dem man erst das eine, später dann das andere eingetrichtert hat-und ich bin's leid dass jeder Deutschlehrer, den wir bekommen, anders schreibt, wozu gibts im tollen Deutschland Regeln für alles?

Naja-meine Meinung
(+44) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:04   #3
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 31

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja, es stellt sich immerhin die Frage, ob nicht grade diese Aktion zum Chaos führt. Aber natürlich, die neue Rechtschreibung hab ich nie verstanden. Mein Deutschlehrer sagte mir immer, das es halt so ist und wir es akzeptieren müssen.

Spiegel und Springer Verlag tun dies aber nicht
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:05   #4
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 34

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hm, hab da au grad was im Radio gehört. Aber weiß au ned, was ich dazu sagen soll. Es sollte halt ned jeder so schreiben, wie er will. Wie sieht n das aus?
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:13   #5
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 39

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Das einzig bedauerbare an diesem Schritt gegen die Reform ist, dass sie zu spät kommt. Ich merke es an mir: Die neue Schreibe habe ich in der Schule kaum noch mitbekommen, ich konnte wählen welche ich benutze. Durch das viele lesen jedoch schlichen sich einige neue Rgeln (wie z.B. das Doppel s nach kurzen Vokalen) auch in meine Schreibe ein. Das Ergebnis: Im Netz und in der Literatur lese ich weitestgehend die neue, in meiner Stammzeitung (FAZ) die alte, und selber schreibe ich eine "Zwitter"-Rechtschreibung.
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:15   #6
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 31

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von LaVeguero
(wie z.B. das Doppel s nach kurzen Vokalen)
Ja, ich glaube das hat dann doch schon jeder verstanden. Aber die sonstigen Regeln kennt man entweder nicht, oder versteht sie nicht.

Auf jeden Fall kommt diese "Rebellion" zu spät...
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:17   #7
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 34

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja, da muss ich zustimmen, kommt zu spät.

Hätten sie es so wie die FAZ gemacht, wäre es besser gewesen....
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:26   #8
 
Registriert seit: 04.08.2004

Stacer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

... wenn man sich nicht einigen kann, sollte man es lassen.
Mir selbst gefällt die neue Rechtschreibung, was wohl daran liegt, dass ich nur eine kurze Zeit der alten nachgegangen bin.
Stacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:47   #9
ubo geschlechtslos
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003

ubo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich finde die neue Rechtschreibung auch nicht so schlimm.
Mein Deutschlehrer wollte immer, dass man wie in England nur Eigennamen und den Satzanfang groß schreibt und den Rest klein.
ubo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 12:49   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 39

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Stimmt, is wirklich spät *g* Das hätten se sich auch früher überlegen können, ich kam mit der alten Rechtschreibung nämlich auch besser klar, als mit der Neuen. Hab mir mittlerweile auch sonen Mix angewöhnt, glaub ich, wobei ich eher zur Alten tendier, außer vielleicht bei einzelnen Wörtern, wie z.B. das "ph" durchs "f" ersetzen, aber selbst da gibts immer noch Ausnahmen
Sollte die "Rebellion" gelingen, wär ich wohl nich böse drum. Es schreibt ja eh jeder, wie er will *g*
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
www.bilderrahmen-günstig.de
www.sofas-günstig.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 13:16   #11
 
Registriert seit: 15.03.2004
Alter: 40

Tigerlilly hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tigerlilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich bin ein Befuerworter der neuen Rechtschreibung, auch wenn ich sie in der Schule nicht mehr vollstaendig erlernen konnte und somit nicht alle Aenderungen kenne. Aber die, die ich kenne, finde ich sinnvoll und logisch.
Nennt mir gerne bekloppte Aenderungen!

Und das jetzt, so kurz vor der entgueltigen Umstellung alle rebellieren, finde ich total bescheuert. Hab auch wiedermal das Gefuehl, dass ein paar Wenige hetzen und die Masse einfach mitmacht, ohne selbst nachzudenken :\
Tigerlilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 13:51   #12
 
Registriert seit: 04.04.2003

Mis-Teeq hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Da ich zu der Gruppe der uHu's gehöre habe ich in der Schule keinen Kontakt mit der neuen Rechtschreibreform gehabt. Ich gehöre zu der Mehrheit, die die NRR ignorieren.

Mis-Teeq
Mis-Teeq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 13:57   #13
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 39

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Gerade habe ich gelesen, dass nun auch die "Süddeutsche" zur alten Regelung zurückkehren wird. Damit sind die drei größten und einflussreichsten überregionalen Zeitungen SZ, FAZ und Welt, sowie das meist gelesene Blatt Europas die "Bild" und das Magazin "Der Spiegel" samt ihren Ablegern wieder auf dem alten Dudenstand. Man kann also sagen, dass alles was in Deutschlands Presselandschaft wirklich was zu sagen hat gemeinsam und einheitlich versucht, die Reform umzukehren. Die Damen und Herren scheinen wirklich Handlungsbedarf gesehen zu habe. Man führe sich nocheinmal vor Augen: Der Spiegel, lange Zeit Sprachrohr der "linken/sozialdemokratischen" Intellektuellen, gemeinsam in einem Boot mit dem Inbegriff des konservativen Journalismus: dem Springerkonzern!
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 14:18   #14
Superpollution
Gast
 


Standard

Also ich habe vor der Rechtschreibreform Dinge falsch geschrieben, die dann hinterher richtig waren. Die scharfe S/Doppel-S/einfache S-Regelung finde ich beispielsweise einfach nur logisch und habe die alte zuvor bereits boykottiert. Was das Trennen oder Zusammenschreiben von zusammengesetzten Wörtern angeht hielt ich hingegen die alte für sinnvoller. Ganz gleich was offiziell wie geschrieben zu werden hat, ich scheiß drauf!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 15:06   #15
 
Registriert seit: 19.04.2003

Konfurzius hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also ich muss sagen das bei uns an der Schule die alte Rechtscxhreibung auch zurückgekehrt ist wer nach der neuen schreibt hat nen Fehler im test!
Konfurzius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 15:18   #16
 
Registriert seit: 01.11.2003

Zoey hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Zoey eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich halte diesen Rückschritt zur alten Rechtschreibung für keine besonders gute Idee und hoffe, dass die "Rebellion" scheitert. Das soll nicht heißen, dass ich die neue Rechtschreibung für das Nonplusultra an Logik und Einfachheit halte, aber für eine derartige Wendung ist es zu spät. Warum denn Kindern die die Regeln der neuen Rechtschreibung gelernt haben dasselbe antun wie uns damals und sämtliche (Lehr)bücher wieder einstampfen?

Edit: Habe ja nie behauptet, dass ich besonders sicher bin im Umgang mit Rechtschreibung, egal ob alt oder neu ....
Zoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 15:33   #17
 
Benutzerbild von alter Weiser
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Bargteheide
Spielt gerade: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

alter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nett

Standard

Ich finde es total bekloppt überhaupt erst eine neue Rechtschreibung einzuführen. Ob man jetzt Delphin oder Delfin schreibt kratzt doch keine Sau.
Naja egal, jetzt ist die neue da und ich hab sie gelernt und ich hab jetzt keine Lust mich wieder auf die alte umzustellen!
Jetzt hat man das alles so umgestellt und wenn man das jetzt wieder auf alt zurücktrimmt, dann sieht das doch für Österreicher oder Schweizer oder so aus, als ob die Deutschen sagen: Mmmh, Rechtschreibreform? Ok, machen wir sie neu, oder vielleicht doch nicht? Ach doch machen wir das mal. Ach neee komm, wir machen die jetzt doch wieder rückgängig, oder vielleicht doch nicht?.....
__________________
alter Weiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 15:44   #18
Superpollution
Gast
 


Standard

Also bevor man sich über den Feinschliff der neuen Rechtschreibung (und mehr ist es nicht) aufregt oder meint was dazu sagen zu müssen, sollte man doch erstmal die unveränderten Grundlagen der alten beherrschen.
Viele wissen gar nicht, wann 'das' oder 'dass' geschrieben wird, meckern aber, dass man statt 'daß' nun 'dass' schreibt.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 15:45   #19
 
Registriert seit: 04.04.2003

Mis-Teeq hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Die NRR wird vom Großteil der cBevölkerung nicht akzeptiert. Die meisten Leute, die die NRR nicht in der Schule hatten wollen sie auch nicht lernen. Sowas bekommt man halt nicht gegen den Willen der Mehrheit durchgesetzt.

Mis-Teeq
Mis-Teeq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 15:48   #20
 
Registriert seit: 07.03.2004
Alter: 32
Spielt gerade: Pokemon Y

SonKaio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

SonKaio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

das was die veranstalten ist doch ein einziger zirkus. die machen sich alle lächerlich. erst so, dann so und am ende kommts doch wieder ganz anders.
naja aber passt irgendwie zu unserem staatt, in dem momentan eh alles schief läuft.
wenn sie mich fargen würden, würde ich mich klar für die alte aussprechen. aber es ist halt auch ein problem mit den grundschülern. die sind jetzt nur nach der neuen unterrichtet worde. ich sags ja: ein einziges chaos
SonKaio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Tenchu für die PSP: Rikimaru und Ayame sind zurück! MisterX Spiele (PSP) 29 04.08.2005 19:13
Telefonvertrag: von Preselect zurück zur T-Com ? Unco Sonstiges 0 04.07.2005 01:13
Die PSP, hin und wieder zurück... kuhbesamer Sonstiges (PSP) 62 14.05.2005 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231