PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.09.2004, 16:36   #1
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003

HickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekannt

Ausrufezeichen Architekten gefragt - Sind Kunst-Experten im Forum?

So Leude, ich wende mich nun an euch...
Ich hab ne neue BK-Lehrerin, und die hat uns ne assiche Aufgabe gegeben xD
Aaaalso:

Material
-10 DIN A4 Blätter weiß
-1 rohes Ei
-Kleber und Schere (kein Tesa!)

Aufgabestellung
Bastelt aus 10 DIN A4 Blättern eine Konstruktion und integriert das Ei mit hinein. Am Ende muss das Ei "überleben", wenn man es vom Dach der Schule wirft (~200m).

So, das mal etwas grob
also, wir dürfen keinen Fallschirm bauen, und keinen Heißluftballon
Kann mir wer helfen?
Versuche auch Bilder zu bringen...
HickLick ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.09.2004, 16:42   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 29
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Architekten gefragt - Sind Kunst-Experten im Forum?

In welche Klasse gehst du? Also die Lehrerin ist ja schon ein bissel komisch, das hab ich ja noch nie gehört. Versuch doch einfach mal das Ei mit den !0 Blättern einzuwickeln, vielleicht überlebt es ja dann. Wenn nicht dann kannst du ja mit ein bis Luftpolster Material von innen nachhelfen, oder legt die Lehrerin das Ding am Ende wieder auseinander? Frag doch mal deine Mitschüler, was die machen wollen. Und jetzt würde ich zu gerne mal wissen, was das mit Kunst zu tun haben soll.
P.S. Ich hab noch ne Idee: Puste das Ei wie an Ostern leer und fülle irgendwas rein, das hart wird, z.B. Zement .
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 16:49   #3
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 06.08.2002
Alter: 30

Oposum wird schon bald berühmt werden

Oposum eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich würde eine Art Pyramiede bauen, auch Kegel den du dann mit der Sptize zu erst runterfallen lässt. Die Spitze schön mit Kleber vollschmeiren -> damit sich richtig hart wird, wie gips -> Pufferzine. Das Ei würde ich dann auf der oberen fläche festmachen, bzw wenn das ding dann noch umkippt in die obere fläche rein.

Und nochma was - hab noch nie ne schule gesehen die 200m hoch ist, das sind doch mind 30-40 etagen - hochhaus?

Blätter zusammenrollen bringt mehr stabilität.
Doppelseitiges weiße Klebeband geschickt postitioniert dürfte sie bestimmt auch nich unbedingt sehen.. nur kleine punkte.
Oposum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 16:58   #4
Den
 
Registriert seit: 14.07.2004

Den hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

200 m: das muss ja eine riesige schule sein

aber nun mal im ernstz: So etwas hatten wir als aufgabe während unseres ersten ropescourse! Unser ei hat den 50 m fall heile überlebt!
Wir hatten aber auch 1,5m schnurr zur verfügung!

Wir haben zuerst einmal eine art fallschirm gebaut (achte dabei drauf, dass der fallschirm selbst stabilsiert wird, so dass er NICHT zusammenklappen kann)! Weiterhinng haben wir das ei in eine art kegel eingerollt, dmait hatten wir noch etwas polsterung unter dem ei.Da du ja keine schnürre zur verfügung hast, kannst du ja einfach mehrere blätter aufeinanderkleben und diese in streifen schneidn, die du dann als verbindung fallschirm - kegel verwendest!

es gab auch noch eine andere konstruktion, die überlebt hat!!! Man baute einafch einen riesenkegel, der dann zur erde sauste (frei fall!) und das ei hat auch überlebt!

hoffe, dass ich helfen konnte...

... gleich endlich feierabend
Den ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 16:59   #5
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2001
Alter: 34

plotti wird schon bald berühmt werdenplotti wird schon bald berühmt werden

plotti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich würds so bauen

ob außen rund oder eckig dürfte wohl egal sein, hauptsache das ei ist der mittelpunkt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Architekten gefragt - Sind Kunst-Experten im Forum?-ei.jpg  
plotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 17:43   #6
 
Benutzerbild von sandy-chan
 
Registriert seit: 17.08.2004
Ort: Staßfurt
Alter: 32
Spielt gerade: Paper Mario Sticker Star

sandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

wow, bei euch ist ja was los! ^-^ also sowas ausgefallenes musste ich noch ned machen. aber interessant, sollte ich mal versuchen, wenn ich zeit habe - *lol*

@Den: aber er darf doch kein fallschrim bauen (auch, wenn es nur ne art ist, oder?). =/

jo, also ich würde die blätter auch konstruktiv um das ei drumerhum basteln (mit kleber schon schwer, wie wär's mit 2-komponeneten kleber? hihi also was für eine art kleber ist aber egal, ja?) irgendwie so, dass die blätter den fall abfedern und natürlich den flug überleben. (geht das?) lol
hab jetzt leider keine zeichnung gemacht, verzeih.

@Oposum: funktioniert das denn, dass die dezz ding mit der spitze aufkommt und so? ^-^

ja, ähm, hicklick, mich würde es auch mal interessieren von wo aus ihr dezz testen wollt. 200 m...
ach so, und bis wann hast du zeit?

btw.: vielleicht ist das ja ein bestimmtes experiment, was die lehrer ingrendwo her haben. (da es ja anscheinen schon mehrere machen mussten) und vielleicht gibt es ja auch lösungen im net, auf irgendwelchen komsichen experimenten-seite. ich such mal ^.^
__________________
there is much to let go but some things just cannot be forgotten...
sandy-chan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 18:13   #7
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 06.08.2002
Alter: 30

Oposum wird schon bald berühmt werden

Oposum eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also - aus langeweile hab ich mir das gerade gebastelt - meine Idee -bisher hab ich erst 5 Blätter gebraucht für den Käfig und bedeckung, dürft ihr euch jetzt wie ein tetraeder vorstelle wo die grundfläche noch offen ist.
nacher polstere ich das ding mit den restlichen seiten aus und tu das ei rein.
Dann werd ich es mal von vieleicht 10 m versuchen mitn bissel mehr schwung - höhrere geschwindigkeit.

achso sandy: in mathe bzw physik nich aufpasst? wenn ich es genau mit der spitze richtung boden fallen lasse und kein krumes teil gefertigt hab funzt es, natürlich muss noch die spitze etwas schwerer sein wie der obere teil.
Oposum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 18:34   #8
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 29

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Füll nen Becher mit Kleber, tunke das Ei hinein und trockne es. Der Kleber umschliest das Ei wodur es vieleicht ein paar rissen Stand hält. Wickle Das Ei dann mit 6 Blättern ein, bringe an zwei gegenüberliegende Seiten zusammen gerolte Blätter an. Spalte diese zusammen gerollten Blätter so, dass sie aussehen wie ein "Y"! Klebe auf diese "Y" dann die anderen beiden Blätter so, dass sie wie Flüger wirken (Flügel sind kein Fallschirm!). Du könntest das Ei aber auch nur mit 5 Blättern ein wickeln und unten an die Kugel noch ein zusammengeroltes Blatt kleben, um den Sturz abzufedern. Dieses Blatt müsste dann wie ein Stachel wircken.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 19:03   #9
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 06.08.2002
Alter: 30

Oposum wird schon bald berühmt werden

Oposum eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

so habs vorhin mal getestet - mit 7 1/2 blättern bin ich ausgekommen..

leider gottes ist es aus der höhe von ca. 5m das ein puut gegangen, was aber keines falls an einer zufalschen konstruktion lag, sondern wind war recht stark und das ding ist umgekippt auf die seite wo ich es nur wenig gepolstert hatte - meine empfehlung spitze beschweren damit das teil auch gerade bleibt oder andrehen - sonst hab ich die konstruktion nochmal geprft indem ich mit der hand draufgedrückt hat - hats standgehalten - bloss wo ichs etwas scheif gehalten hab ich es eingebrochen - immer an die mitte denken

in dem sinn Oposum - ich hoffe dir hilft mein Fehlversuch
Oposum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 19:57   #10
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Vielleicht würde es auch in einer Zylindrischen Konstruktion durchhalten..

Ein möglich dickes Papier (v. g/m² wurde ja nichts gesagt) oder noch besser karton nehmen und einen doppelwandigen Zylinder basteln, der zwischen den beiden seiten reichlich Federung hat. Dann das Ei rein, vorne und Hinten mit zusammengeknülltem Papier zustopfen, und noch eine überberbreite am besten doppelt aneinandergeklebte Papierscheibe an jeder Seite. Würde halt wirklich nur mit gutem Papier, wie zB GZ-Papier funktionieren.

Hier mal eine Skizze des Querschitts..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Architekten gefragt - Sind Kunst-Experten im Forum?-konstruktion.png  
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 20:07   #11
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 29

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

@Tom: Schon gute Idee, aber: Du hast jetzt 10 Papire benutzt, und man sollte den Innenraum noch etwas polstern. Ich würde also den Äuseren Rand weg lassen und innen um das Ei stopfen.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 20:09   #12
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Und hier noch der Längsschnitt:

Die Verhältnisse sollte man wohl noch anpassen, ausserdem habe ich keine ahnung, ob das irgendwas bringt. Wirkt halt recht stabil auf mich. Vorallem, wenn die eindscheiben breit genug sind kann man auch sichersetellen, dass er auf der seite und nicht auf den enden landet..

Edit: Man braucht ja nicht ein ganzes A4 Blatt, um so einen innenzylinder zu Basteln.. Das Ding wird ja nicht all zu groß.Der Aussenrand ist schon wichtig, damit sich das Ding nicht mitunter beim Aufprall, oder gar noch in der Luft in seine Einzelteile zerlegt.Obendrein können dadurch erst die Kleinen Zylinder sich gegenseitig stabilisieren.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Architekten gefragt - Sind Kunst-Experten im Forum?-konstruktion2.png  
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 20:11   #13
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 08.12.2003
Alter: 31

nobody wird schon bald berühmt werdennobody wird schon bald berühmt werden

Standard

oder zdu bastelst eine art fluggerät.
ua. gäbs die möglichkeit so nen ring zu bauen der vorne nen dicken rand hat (probier das ganze mal in klein aus, einfach nen ca. 10 cm dicken streifen von nem a4 papier abschneiden, an einer seite paar mal zusammenfalten, zusammenrollen und mit klebeband bzw. klebstoff fixieren und dann zwischen daumen und zeigefinger legen und mit gefühlt werfen) wie man das ei in der mitte befestigt und ob das dann auch noch fliegt (müsste auch sehr dickes papier sein wegen der grösse) weiss ich nicht, is aber recht einfach zu bauen und man kann schritt für schritt grössere prototypen mit testgewichten bauen ^^
nobody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 09:18   #14
 
Registriert seit: 15.03.2004
Alter: 40

Tigerlilly hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tigerlilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also mein erster Gedanke war auch erstmal: Nehm so dickes Papier wie moeglich (na gut, gut rollbar sollte es noch sein). Und die Konstruktion von Tom scheint mir sehr gut, insbesondere da solche Rollen stabiler als jeder Wuerfel sein duerften.
Tigerlilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 09:41   #15
Den
 
Registriert seit: 14.07.2004

Den hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

sorry, das mit dem fallschirm hatte ich nicht gelesen (zu nahe am feierabend )

Also ich würde 2. kegel bauen, die man aufeinander stülpt (das ei natürlich in die mitte und dann noch ein oder 2. kugel aus den restlichen blättern (mit zwischen polsterung) um die kegel bauen!
Den ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 10:40   #16
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003

HickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekannt

Standard

Ich glaub mit 200m hab ich mich etwas verschätzt *g*
Also dürften so ca. 20-50 Meter sein, je nachdem, ob das Ei im Treppenhaus in der Mitte runterfällt oder draußen vom Dach
Zeit hab ich bis Diensatg nächste Woche es zu basteln, evtl. übernächste Woche Dienstag noch 2 Stunden und dann wirds benotet.
Es kommt nicht nur auf die Funktionalität drauf an, sondern auch aufs Aussehen! Das heißt, wenn ich jetzt die 10 Blätter um das Ding rumknüllen würde würd's vllt klappen, aber Aussehen Note 6
Wir dürfen Kleber verwenden - soviel wir wollen. NUR dürfen wir das Ei selbst nicht irgendwo festkleben
Ich glaub ihr habt da was falsch verstanden, ich darf das Ding nicht zuhause basteln, ich muss es in der Schule machen, und zwar mit den 10 Blättern, die wir von der Lehrerin bekommen
@Tom:
Jo, das sieht gut aus, muss ich mal genauer überdenken

Fallschirm:
Sollen wir nicht bauen, weil das die einfachste Möglichkeit wäre, und dann wäre es nicht "originell" genug für die Lehrerin

Juche, macht mal weiter Vorschläge, vllt kann ich dann am Ende von allem ein bisschen nehmen
HickLick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 12:34   #17
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Was ist das für ein Papier? 10 ultradünne Blätter aus dem Kollege-Block, oder zB so ein strukturiertes Zeichenpapier?
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 13:00   #18
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 08.12.2003
Alter: 31

nobody wird schon bald berühmt werdennobody wird schon bald berühmt werden

Standard

also wenns nur 20 meter sind (für 200 müsstet ihr schon auf nen fernsehturm oder so ^^) dann ist das ganze nicht so schlimm und würde mit vielen der vorschläge funzen, bei 50m sieht das wieder anders aus denk ich !!
nobody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 14:22   #19
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 29
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich hätte da noch eine Idee. Bau einfach einen Quader oder einen Würfel. Aber mach noch nicht den Deckel drauf. Du machst dann in etwa in der Mitte eine Trennwand mit dem Papier rein und in die obere Hälfte kannst du dann das Ei reinlegen, dann baust du schonaml den Deckel, aber noch nicht zumachen, denn es kommt noch was. Aus dem Restpapier baust du dann Polsterungen und damit polsterst du das Ei dann aus und dann kannst du den Deckel drauf machen. Also ich bin mir nicht sicher ob das funktioniert, aber theoretisch denke ich, dass es klappen müsste. Was meint ihr?
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 14:54   #20
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Soo, hab' mal nen "Prototypen" gebaut. Für den Zylinder habe ich 2,5 Blatt normales Zeichenpapier gebraucht, und wirkt ansich schon recht stabil. Für den inneren und Äusseren Zylinder habe ich je ein längs halbiertes Blatt Papier genommen, und für die kleinen Zylinder habe ich die längs halbierten noch einmal geviertelt. Die kleinen Zylinder habe ich immer um eine Mignon-Batterie gewickelt, damit sie alle den selben Durchmesser haben.

Wirkt ansich recht stabil auf mich. Vielleicht könnte man, um auf Nummer sicher zu gehen eine weitere Reihe kleiner Zylinder und einen zusätzlichen Aussenzylinder drumherumgeben.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fußballquiz für Experten Furzkanone 2 Sonstiges 12 02.09.2006 21:23
GameBoy Experten gesucht! Hilfe! Prevailer Spiele (GBA) 13 04.01.2006 07:10
PSP-Zubehör! Eure Erfahrungen sind gefragt! Argus Hardware (PSP) 7 13.04.2005 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231