PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.10.2004, 13:08   #1
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Die Arbeitswelt im Jahre 2050?

wie stellt ihr euch die arbeitswelt im jahr 2050 vor????
gebt mir mal ein paar vorschläge, was iihr euch darunterr vorstellt.
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.10.2004, 13:21   #2
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 33
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ähh... wo denn?? Ich glaube, in Deutschland wird es nur noch einen einzigen Beruf geben: Parkplatzwächter! Denn nachdem die Chinesen Deutschland versehentlich im großen Krieg gegen die Amis völig zerbombt haben, haben sie halt nen großen Parkplatz draus gemacht. In Amerika hingegen wird das Soldatendasein wieder beliebter. In China boomt die Kernphysik und in Frankreich braucht man extrem viele Ärzte, nachdem der Akohol dort verboten wurde fingen nämlich 80% der Bevölkerung mit Heroin an und werden nun von der Regierung zum Entzug gezwungen....

Ja, so in etwa stell ich mir das vor...
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 13:41   #3
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

cool!
also ich will auch mal parkplatzwächter werden

nee, schon ein bisschn realistisch
ich muss darüber nämlich ein aufsatz schreiben (nötigung meiner mutter )
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 13:49   #4
 
Registriert seit: 30.09.2004

fire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fire eine Nachricht über ICQ schicken fire eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Ich denke so.
50% Der Firmen wo wir im Moment haben wandern ins Ausland.
Die Schulabgänger müssen immer besser werden.
Viele Deutsch werden auch ins Ausland wandern um zu arbeiten.
Ach und die Zukunft.Fast alle Menschen werden in Discounter wie Aldi un co. arbeiten .
fire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 14:38   #5
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Cheero
 
Registriert seit: 14.09.2003

Cheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Cheero eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von fire
50% Der Firmen wo wir im Moment haben wandern ins Ausland.
Die Schulabgänger müssen immer besser werden.
1. wie soll das gehen? *scnr*
2. Das müssen sie jetzt auch, schonmal was von PISA gehört?
Cheero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 14:43   #6
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Nach einem unglaublichen Atomkrieg haben sich 4 millionen menschen aufgemacht , eine neue Zivilisation zu gründen.
Sie bauen also ein riesiges Biodom und nennen es ........ Vulnusien.
Dort leben sie dann unter Führung ihres neuen Herrschers Sunluv glücklich und zufrieden und nach 20 jahren sind sie herrscher des universums .....

Alles andere wäre schwachsinn !
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 15:20   #7
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 31

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Cheero
Zitat:
Original von fire
50% Der Firmen wo wir im Moment haben wandern ins Ausland.
Die Schulabgänger müssen immer besser werden.
1. wie soll das gehen? *scnr*
2. Das müssen sie jetzt auch, schonmal was von PISA gehört?
ich find das "wo wir im moment haben" einfach zu genial.

Naja... es wird in einem jahr nen globalen Stillstand geben und Menschen arbeiten nicht mehr. Wenn man essen will geht man halt in den Wald und plückt beeren .

Ne, jetzt mal erlich... Jeder hat da ne andere Vorstellung, ist doch nonsense darüber zu spekulieren.
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 19:14   #8
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 29

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard

Zukunft? Deutschland hat keine Zukunft. Punkt.
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 19:30   #9
 
Benutzerbild von sandy-chan
 
Registriert seit: 17.08.2004
Ort: Staßfurt
Alter: 32
Spielt gerade: Paper Mario Sticker Star

sandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresandy-chan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Original von Morku

Zukunft? Deutschland hat keine Zukunft. Punkt.
hmm, das kann man nie wissen... !
wie vivi schon meinte:
Zitat:
Ne, jetzt mal erlich... Jeder hat da ne andere Vorstellung, ist doch nonsense darüber zu spekulieren.
aber, wenn wir wissen/vermuten, dass es für deutschland keine zukunft gibt, was machen wir oder viele dann noch hier?

ich für meinen teil warte immernoch auf den weltuntergang, sorry!
__________________
there is much to let go but some things just cannot be forgotten...
sandy-chan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 19:48   #10
 
Registriert seit: 09.07.2004

NGGR wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
ich für meinen teil warte immernoch auf den weltuntergang, sorry!
ich warte darauf,das die sonne so nah an die erde rankommt das keina mea klamotten tragen kann,weils einfach zu heiß is

@topic:
fast jeda wirds sich eh vorstellen,was er am besten findet
man weiß nie was ma passiert...SONNE!komm näher
NGGR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 20:01   #11
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 41

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

irgendwie ist das komisch: einerseits wird immer wieder hochgelobt und angepriesen, um wie vieles einfacher das leben heute im vergleich zu 50 oder 100 jahren ist. aber einfacher bedeutet, weniger arbeit haben. maschinen nehmen uns die arbeit ab.
andererseits wird dann natürlich über die steigende arbeitslosigkeit gejammert.

-ja was denn nun? wenns keinen strom, computer, etc.. gäbe, hätten wir wohl auch noch alle was zu tun, gelle?

ich denke, es wird bald einen grossen umbruch geben, denn so viele jobs heutzutage sind eigentlich überflüssig und wären durch maschinen zu ersetzen. und irgendwann wird das auch geschehen, weil es anders nicht mehr finanzierbar ist.
gutes beispiel ist der kohleabbau, der staatlich gefördert wird. einerseits könnte man schon mit viel weniger kohle auskommen, wenn man darauf hin gewirtschaftet hätte und zudem kann man kohle viel billiger importieren.
aber was wird getan? es wird nochmal extra was drauf gezahlt, damit die bergarbeiter ihre jobs behalten. das ist zwar gut für sieund sehr sozial, aber auf dauer ist das etwas schwachsinnig, oder? und in sehr vielen handwerklich/technischen bereichen wird dieses phänomen zunehmen...
O-bake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 20:10   #12
 
Registriert seit: 15.11.2003
Alter: 30

Dr.Hibbert hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Dr.Hibbert eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Im Jahre 2037 Bricht der 3.Weltkrieg zwischen Terroristen und Nicht Terroristen aus. Durch die Atombomben gibt es Kaum noch Überlebente und die wenigen flüchten auf den Mond da auf der Erde nun nicht mehr zu leben ist. Doch die Terroristen gehen auch auf den Mond und ein neuer Krieg bricht an ( der 1. Mondkrieg^^). Dort flüchten die überlebenten auf den Mars und im 1.Marskrieg werden die Terroristen entgültig besigt, und die Menschen erobern das gesamte Universum, bis sie von einer fernen Rasse aufgehalten werden und die Menschheit entgültig untergeht.... und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute....
So das war meine Theorie.

@ vor mir: Wir haben in der Schule gelernt, dass der Bergbau auch vom Staat unterstützt wird, weil wenn ein Krieg ausbricht nicht sofort alles zusammenbricht sondern man auch Kohle hat. Denn im Krieg bekommt man nicht so einfach die Kohle aus nem Ausland.
Dr.Hibbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 20:12   #13
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 29

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von O-bake
irgendwie ist das komisch: einerseits wird immer wieder hochgelobt und angepriesen, um wie vieles einfacher das leben heute im vergleich zu 50 oder 100 jahren ist. aber einfacher bedeutet, weniger arbeit haben. maschinen nehmen uns die arbeit ab.
andererseits wird dann natürlich über die steigende arbeitslosigkeit gejammert.

-ja was denn nun? wenns keinen strom, computer, etc.. gäbe, hätten wir wohl auch noch alle was zu tun, gelle?

ich denke, es wird bald einen grossen umbruch geben, denn so viele jobs heutzutage sind eigentlich überflüssig und wären durch maschinen zu ersetzen. und irgendwann wird das auch geschehen, weil es anders nicht mehr finanzierbar ist.
gutes beispiel ist der kohleabbau, der staatlich gefördert wird. einerseits könnte man schon mit viel weniger kohle auskommen, wenn man darauf hin gewirtschaftet hätte und zudem kann man kohle viel billiger importieren.
aber was wird getan? es wird nochmal extra was drauf gezahlt, damit die bergarbeiter ihre jobs behalten. das ist zwar gut für sieund sehr sozial, aber auf dauer ist das etwas schwachsinnig, oder? und in sehr vielen handwerklich/technischen bereichen wird dieses phänomen zunehmen...
wenn die Maschienen dann noch öfters die Arbeit abnehmen, kann man sich auf fast fragen was man auf der Welt wil. Fressen, schlafen >.>
Aber Leute, hier wird geafragt, was im Jahr 2050 ist und was höchstens nach 2100 ist geht mir am.... ... Arm vorbei!
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 20:32   #14
 
Registriert seit: 07.03.2004
Alter: 32
Spielt gerade: Pokemon Y

SonKaio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

SonKaio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

2050?
wenn sich an unserem system nicht grundlegend was ändert wirds 2050 sehr düster aussehn. unsere sozialsysteme sind in absehbarer zukunft nicht mehr bezahlbar und wenn sich die einstellung unserer politker nicht ändert, gehts sowieso weiter bergab. manche politiker sollten sich mal wieder auf ihre eigene aufgaben besinnen. ursprünglich sollten politiker "volksvertreter" sein und nicht steuerverschwendende, volksferne und überhebliche lebemenschen. und solange da oben niemand kapiert das die wirtschaft des menschen wegens, und nicht umgekehrt, da ist, wird es in deutschland noch mal richtig krachen. aber vielleicht ist das genau das richtige. es muss erst was passieren, das manche in die realität zurückgeholt werden.
SonKaio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 20:49   #15
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 33

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
ich denke, es wird bald einen grossen umbruch geben, denn so viele jobs heutzutage sind eigentlich überflüssig und wären durch maschinen zu ersetzen. und irgendwann wird das auch geschehen, weil es anders nicht mehr finanzierbar ist.
gutes beispiel ist der kohleabbau, der staatlich gefördert wird. einerseits könnte man schon mit viel weniger kohle auskommen, wenn man darauf hin gewirtschaftet hätte und zudem kann man kohle viel billiger importieren.
aber was wird getan? es wird nochmal extra was drauf gezahlt, damit die bergarbeiter ihre jobs behalten. das ist zwar gut für sieund sehr sozial, aber auf dauer ist das etwas schwachsinnig, oder? und in sehr vielen handwerklich/technischen bereichen wird dieses phänomen zunehmen...
G. Ford sagte mal "Maschinen kaufen keine Autos". Die Wirtschaft wird sich zwangsläufig drauf einstellen müssen das man mit immer weiteren Stellebabau nur ein eigenes Grab schaufelt.

Und nenne mir bitte ein paar handwerklich/technischen Handwerk welche besdroht sind. Mit mehr Einsatz von Maschinen wird eigentlich der Bedarf an qualifizierte Mechatroniker eigentlich noch weiteransteigern. Aber auch die Berufe auf dem Bau sind im Prinzip ziemlich Zukunft sicher.
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 20:59   #16
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 31

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich versteh jetzt nur nicht wirklich, warum euer blick so auf deutschland beschränkt ist. In den nächstens 50 Jahren wird sich die Weltgesellschaft grundlegend ändern und nicht nur Deutschland
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 21:06   #17
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Zitat:
und die wenigen flüchten auf den Mond da auf der Erde nun nicht mehr zu leben ist.
Meinste auf dem mond werden wirs soviel besser haben
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2004, 21:15   #18
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 29

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von Vulnus
Zitat:
und die wenigen flüchten auf den Mond da auf der Erde nun nicht mehr zu leben ist.
Meinste auf dem mond werden wirs soviel besser haben
Bis dahin hat man schon den Mars besiedelt Was sagt man? Die wollen doch den Mars aufwärmen und dadurch soll das Eis schmelzen und so...
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 09:33   #19
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 43
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Irgendwann wird vermutlich das Prinzip von Arbeit und Lohn neuen Umstaenden angepasst werden muessen, naemlich dass es zu wenig Arbeit gibt die nicht mehr von Maschinen erledigt wird oder werden kann.

Es wird immer zwei Meinungen dazu geben. Konservative werden die Maschinenersaetze abbauen und so das schaffen von neuen "alten" Arbeitsplaetzen forcieren um die Wirtschaft anzukurbeln, egal wie gut oder schlecht es der Wirtschaft geht.

Vermutlich eher schlecht, weil die Wirtschaft meistens stark vom US Dollar beeinflusst wird, und es steht ja schon lange genug "Federal Reserve Bank" auf den Dollar Noten, irgendwann wird man dort auch mal eine Stufe zurueckfahren muessen damit mal Plus in die Kassen kommt.

Das Prinzip des Kapitalismus koennte sich irgendwann in eine Sackgasse fahren. Von wegen Hoeher, schneller, weiter. Irgendwo gibt's eben kein Hoeher, kein Schneller und kein Weiter mehr, die Resourcen die wir haben sind eingeschraenkt. Da die Geschaeftemacher Menschen bleiben wird die Gier groesser als die Vorsicht sein und die Umwelt weiter gefaehrden falls nicht irgendwann zusaetzlich Ideen wie Preservation und Schutz forciert werden. Und selbst dann ist nicht sicher ob das gut endet.

Das hat alles Einfluss auf die Arbeitswelt, auch Weltweit, es gibt sicher mehr davon und dies sind nur'n paar davon.
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 10:34   #20
 
Registriert seit: 15.11.2003
Alter: 30

Dr.Hibbert hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Dr.Hibbert eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Morku
Zitat:
Original von Vulnus
Zitat:
und die wenigen flüchten auf den Mond da auf der Erde nun nicht mehr zu leben ist.
Meinste auf dem mond werden wirs soviel besser haben
Bis dahin hat man schon den Mars besiedelt Was sagt man? Die wollen doch den Mars aufwärmen und dadurch soll das Eis schmelzen und so...
Hab doch geschrieben das sie erst den Mond und dann den Mars besiedeln, von dort aus erobern sie dann das universum usw, siehe Text.
Dr.Hibbert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Tokio Hotel Kommerz Show oder auch genannt 50 Jahre Bravo-Die Show Blub4life Medien 26 26.10.2006 14:30
10 Jahre Pokemon! SkaveRat Sonstiges (Nintendo DS) 24 17.09.2006 10:12
Die fetten Jahre sind vorbei! Tom Medien 8 07.03.2005 00:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231