PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.12.2004, 23:27   #1
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard Die Zeitschriften von damals und der Konsolenkrieg von heute

hallo,

ich habe gerade die kolumne "Kollektiver Massenwahnsinn" auf der DS seite gelesen und habe dazu einige fragen.

ersteinmal sollte ich natürlich erwähnen, dass früher natürlich alles besser war, spiele mehr gameplay hatten und die zeitschriften mehr niveau, etc. (nicht wahr, so wird es ja wohl jeder sehen, es sei denn, er befindet sich gerade in seiner eigenen ersten generation der videospiele).

in dem artikel ist die rede von den zeitschriften "gamers" und "total", die die frontmänner im megadrive gegen snes krieg gewesen seien.
hm, ich habe von beiden zeitschriften noch nie etwas gehört oder habe es einfach vergessen.
zu "meiner zeit" gab es die "power play", die später ein schwestermagazin, die "video-games" rausbrachte, als die videospiele und die pc-spiele eigene wege gingen. ich hielt die beiden zeitschriften immer für so seriös, wie es computer- und videospielzeitschriften nur seien können. eigentlich nicht parteiergreifend, vielleicht waren viele tester rollenspielbegeistert, aber das tut ja jetzt mal nichts zur sache.
ich erinnere mich vage, dass irgendwann konsolenspezifische zeitschriften erschienen (wer einen gameboy der ersten generation hatte, weiss, dass dort ein anmeldecoupon für den "club nintendo" drin lag, die eine eigene zeitschrift hatten, die allerdings auch nur über nintendo-produkte berichtete. ausschliesslich positiv, negative "tatsachen" wurden nicht erwähnt, oder aber als besonderheiten hervorgehoben (-> in der psychologie sagt man ja: "was man nicht verbergen kann, muss man hervorheben". ein beweis ist das SMART - auto der ersten generation, dass nicht nur potthässlich war, sondern zudem noch kunterbunt.).
egal. zumindest sind diese parteiischen zeitschriften wohl dann irgendwann entstanden und heute scheint es sie nur noch zu geben. ich habe mir gerade mal ein pc- und videospielezeitschriftenregal angesehen und die magazine sind alle so wie die magazine "früher", die eben nicht so waren wie "video-games" oder "power play", sondern billig mit aufreisser artikeln in BILD-manier mit werbung an sich und werbe-cd's überladen.

wo ist denn die c't der videospielmagazine geblieben? gibt es die nicht mehr? alles nur noch knallbunt? BRAVO-redakteure schreiben über videospiele?
- das kann es doch nicht sein!

egal. und was dieser artikel, den ich eben gelesen habe ("Kollektiver Massenwahnsinn"), um den bogen zu schlagen, uns sagen wollte, ist ja, dass die fronten heute so verhärtet sind, dass vielleicht niemand mehr "objektive" videospielberichterstattung möchte, oder nicht?
der DS-fan möchte nur positive über den DS lesen und die schwächen der PSP aufgedeckt sehen und natürlich auch der umgekehrte fall.

wobei ich recht schmunzeln musste, ist der thread, in dem über pixelfehler des DS berichtet wird. und zwar werden die pixelfehler nicht als lästiger mangel angeprangert, sondern sie werden heruntergespielt und (!) ja genau, nicht nur das, sie werden als etwas besonderes angepriesen. "kein DS hat den gleichen pixelfehler wie mein DS" - "mein DS ist etwas besonderes"
tja, wie oben gesagt, "was man nicht verbergen kann, muss man hervorheben".

vielleicht ist das das erbe des nintendo-club magazins. und ich bin mir sicher, das dieses magazin die pixelfehler des DS als die grösste innovation des DS hervorgehoben hätte. klar, welcher handheld kann das im neuzustand schon von sich behaupten.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.12.2004, 23:35   #2
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 34
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Videospielemagazine sind heutzutage wirklich alle Schrott.... Einzig die Gee konnte mich überzeugen, da sie so wundervoll abgedrehtes Zeug berichtet und auf Tests eigentlich gar nichts gibt. So will ich eine Videospiele-Zeitschrift! Mehr über die hintergründe des Videospielens. Die normalen Zeitschriften protzen mit tollen Tests, dollen previews und lauter so nem schmoddern, der in jedem MAgazin vorhanden ist... Hype ohne Ende, zum brechen, ja, früher war alles besser...

PS: Ich muss gestehen, dass ich früher zur Total!-Front gehörte. *g* War aber auch ne geniale Zeitschrift *find*
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2004, 00:00   #3
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 34

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Stimmt, die Video-Games geht mir auch ab. Die habe ich mir früher regelmäßig gekauft..
IMO können nur Multiplatform-Mags wirklich seriös bewerten, und von denen ist im Moment Ebbe.

Deswegen, und weil es im Moment wirklich nichts ordentliches auf Deutsch gibt, bin ich zum britischen multi-Magazin Edge umgestiegen. Seit über einem Jahr habe ich jetzt auch ein Abo davon. Super Artikel, tiefere Einblicke in die Spielebranche und recht ausgeglichene Spielewertungen in einem wunderschönen Design. Obendrein ist das Mag in einem erstklassigen Englisch geschrieben. So kann man gleich seinen Wortschatz verbessern.

PS: Ja, ich bin ein Snob, und stolz darauf..
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2004, 00:11   #4
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.10.2004

MasterK wird schon bald berühmt werden

Standard

natürlich sind fehler bei der "eigenen" konsole nicht so wichtig. pixelfehler sind etwas was nen unikat aus dem DS macht, eine ps2 die keine cds mehr richtig lesen ein beweis dafür dass man eben ein grosser zocker ist und ein lüfter wie ein düsentriebwerk ist indiz für viel power.

ehrlich gesagt, ohne konsolenkrieg fänd ichs langweilig. ich mein, opel-fans und golf-anbeter "bekriegen" sich doch auch, warum nicht auch konsolenfans? ausserdem, solange das ganze nicht auf dem level "ds is ja doooooof"-"stimmt ja gaaaaaaa nich, und psp is viiieeellll dööööfer" geführt wird kommen da durchaus auch interessante diskussionen bei raus.
der konkurrenz-kampf zwischen den konsolen ist nunmal da, es ist doch klar dass jeder "seine" konsole als die beste empfindet. man wird ja wohl kaum zugeben dass man scheisse gekauft hat. und auch leute die sich _jede_ konsole holen werden in irgendeiner ihren liebling haben. dass die gegen die anderen konsolen dann kaum ins feld ziehen dürfte klar sein.
aber ohne konsolenkrieg würde ich denke ich mal meine konsolen nicht so schätzen wie ich es tue, das wären dann wohl nur irgendwelche gebrauchsgegenstände. die einen lieben eben ihr auto, die anderen ihre konsole. nervig wirds aber wenn einige gutmenschen (die aber keinen deut besser sind) einem vorschreiben wollen dass man still zu sein hat.

nervig aber auch, dass sich viele zeitschriften die eigentlich objektiv sein sollten da einmischen bzw sich mehr oder weniger deutlich auf eine seite schlagen. wenn eine nintendo-zeitschrift eine sony-konsole runtermacht und umgekehrt ist das durchaus ok (solange gewisse grenzen nicht überschritten werden), wenn aber eine multiplattform-konsole ein absolut identisches spiel auf dem GC in der gesamtwertung einen punkt schlechter wertet oder MP2 nur einen 1/10 seiten "test" spendiert während ein dummer lizenztitel eine ganze bekommt, da geht mir gerne mal der hut hoch.
objektive multiplattform-zeitschriften gibt es ja offenbar nicht. warum sollten die leser da anders sein?
MasterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2004, 01:29   #5
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
solange das ganze nicht auf dem level "ds is ja doooooof"-"stimmt ja gaaaaaaa nich, und psp is viiieeellll dööööfer" geführt wird kommen da durchaus auch interessante diskussionen bei raus
das ist ja das was trunx uns sagen wollte, oder nicht?

Zitat:
objektive multiplattform-zeitschriften gibt es ja offenbar nicht. warum sollten die leser da anders sein?
das ist ja so unglaublich wahr! warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen? wahrscheinlich, weil ich gar nicht alle zeitschriften von heute kenne. ich hatte meine these nur so beckmessernd in den raum geworfen.

sehr schöne schlussfolgerung, MasterK..

bleibt aber die frage offen, weswegen es kein solches "objektives" magazin gibt. gibt es dafür keine kundschaft? wollen sich die "kids" von heute in lager kategorisieren lassen?
weswegen gibt es nur das "entweder - oder"? (jetzt konkret auf die neuen handhelds von nintendo und sony bezogen)
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2004, 01:51   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.10.2004

MasterK wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von O-bake
das ist ja so unglaublich wahr! warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen? wahrscheinlich, weil ich gar nicht alle zeitschriften von heute kenne. ich hatte meine these nur so beckmessernd in den raum geworfen.
wollte es nur nochmal unterstreichen. ausserdem tuts mir leid wenn ich in einem langen thread nicht jeden satz bis ins kleinste detail auseinandernehme.

Zitat:
bleibt aber die frage offen, weswegen es kein solches "objektives" magazin gibt. gibt es dafür keine kundschaft? wollen sich die "kids" von heute in lager kategorisieren lassen?
was heisst hier "wollen lassen"? sie tuns doch von ganz allein.

und warum es kein solches objektives magazin gibt? vielleicht zum einen weil die redakteure ja irgendwo selbst noch "kinder" sind und dem einen oder anderen produkt nachhängen, zum anderen weils ohne konsolenkrieg (und die diversen anderen kleineren zwistigkeiten) wie gesagt langweilig wäre. letztendlich wollen die leute eine videospiel-zeitschrift lesen und nicht die FAZ. und solange es nicht zu arg wird ist mir die gelegentliche unobjektivität auch ganz recht, solange eine seite nicht zu sehr benachteiligt wird. ich habe auch schon über diverse seitenhiebe auf nintendokonsolen geschmunzelt, sofern sie nicht zu tief gingen. nur fallen zeitschriften wie CBS, screenfun oder SFT (ganz neu, aber der gleiche alte mist) mit sicherheit nicht durch diese ausgeglichenheit auf.
MasterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2004, 14:22   #7
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von O-bake
bleibt aber die frage offen, weswegen es kein solches "objektives" magazin gibt. gibt es dafür keine kundschaft? wollen sich die "kids" von heute in lager kategorisieren lassen?
weswegen gibt es nur das "entweder - oder"? (jetzt konkret auf die neuen handhelds von nintendo und sony bezogen)
Die meisten Leute besitzen nunmal nur eine Konsole. Und was sollen diese Leute mit einem Magazin anfangen in dem 2/3 über etwas berichtet wird, dass sie garnicht besitzen? Ich persönlich besitze nen GC, zock aber auch immer wieder bei Freunden X-Box und PS2. Selbst kauf ich mir aber nur die N-Zone, damit ich wenigstens weiß, was es so für meinen Cube gibt bzw. wie gut diese Titel ungefähr sind. Allerdings ist mir der Hype zu Nintendo in diesem Magazin auch schon aufgefallen....
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia - Hilfethread. Swordi Hilfe (Nintendo DS) 47 30.06.2010 08:44
Die Jugend von heute...... epifire Sonstiges 91 17.10.2005 19:20
Tatort von Heute oOhazeOo Medien 5 11.07.2005 16:55
Von wegen Verschiebung...hier die offizielle Presse/Händlermitteilung von Sony...der 1.09. steht! Sam Hain Sonstiges (PSP) 14 01.06.2005 16:04
Die Kinder von heute oder die massenmörder von Morgen Vulnus Sonstiges 41 03.09.2004 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231