portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Spectrobes (Nintendo DS) (http://www.portablegaming.de/spectrobes-nintendo-ds/)
-   -   Alle Spectrobes und wo sie zu finden sind! (http://www.portablegaming.de/spectrobes-nintendo-ds/33705-alle-spectrobes-finden.html)

spectrobe 05.04.2007 13:16

Alle Spectrobes und wo sie zu finden sind!
 
nr 1 Vilar bekommt ihr fast überall z.b.: Daichi.
nr 2 Bekommt ihr auf Daichi (segu)
nr 3 Bekommt ihr auf dem 6-ten Planeten ist dort sehr oft heißt Harumi
nr 4 Spiko ist sein Name bekommt ihr fast überall die Sekundärstufe Spikan bekommt ihr automatisch am Anfang.
nr 5 ist Nagu ist auf dem Daichi zu finden oder Genshi
nr 6 heißt Inkana und ist auf dem Planeten Genshi zu finden.
nr 7 Dongor ist fast überall
nr 8 Bartor ist auf Nessa und Daichi zu finden
nr 9 Aoi bekommt ihr im verlauf der Geschichte
nr 10 Komainu bekommt ihr im verlauf der Story
nr 11 Shakin ist auf Genshi und Nessa zu finden
nr 12 Zoza bekommt ihr auf Nessa in Zone 2 die Weiterentwickelung automatisch (siehe Spiko)
nr 13 Grilda ist überall zu finden
nr 14 Gejio bekommt ihr auf dem 7. Planeten
nr 15 Kasumi bekommt ihr auf Nessa in Zone 3
nr 16 Samukabu ist überall zu finden
nr 17 Kubaku ist auf Nessa in Zone 3 zu finden
nr 18 Masetto auf Planet 6
nr 19 Danawa ist auf Nessa zu finden oder auf Planet 5
nr 20 ist ganz oben auf dem Tafelberg Daichi zu finden geht die ganze Zeit gerade aus bis zu einer Grasfläche dort ist er sehr oft
nr 21 ist Mossari er ist auch auf dem Tafelberg geht die ganze Zeit gerade aus ohne rechts oder links zu gehen und scannnt den Boden ab. Er ist an einer Stelle wo ein einzelnes Fossil und kein Mineral ist, dort findet man ihn sehr oft.
nr 22 Mesa soll angeblich auf dem Tafelberg sein. neben dem Stamm wo man wenn man nach oben kletter den 2. Geo oder einen Endboss besiegt je nachdem wie man weit ist wenn man dort hinunter geht neben den Baumstamm sollte er dort sein dort sind 3 Mineralien und 1 Fossil.
nr 23 ist Windora und kann man wenn man den Kubus mit den Kartenport freigeschaltet hat bekommen hier bei dem Miniforum kann man ihn per Anleitung freischalten.
nr 24 weiß keiner so genau wahrscheinlich muss man ihn downloaden.
nr 25 kann man per Kartenport freischalten.

Ich freue mich wenn ihr die liste vervollständigt!!!:D:p:D

lulli 07.04.2007 19:58

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
aoi gibts auch auf nessa zone3

komainu gibts besonders häufig auf genshi

grilda besonders auf nessa



also bei mir gibts kasumi nur auf ziba

Florian1511 07.04.2007 23:36

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
wie kann man bei sich ein biuld ins profil tun? wäre nett wenn mir das jemand sagt!=)

Thundora12 10.04.2007 23:28

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
WAS DANWA GIBT S AUF NESSA DAS GEH UCH GLEICH SUCHEN:nds: :nds: :gbasp: :gbasp: :psp: :psp: :gba: :gba: :gbasp2: :gbasp2::nds: :nds: :gbasp: :gbasp: :psp: :psp: :gba: :gba: :gbasp2: :gbasp2::nds: :nds: :gbasp: :gbasp: :psp: :psp: :gba: :gba: :gbasp2: :gbasp2::nds: :nds: :gbasp: :gbasp: :psp: :psp: :gba: :gba: :gbasp2: :gbasp2:

Shiny-Hunter 13.07.2007 15:10

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Ich weiss wie man nr.24 im Normalen spielverlauf bekommt!!

*Mann braucht alle fossilien im Rucksack(nicht erwecken)

*Man braucht alle Mineralien mind.1x im Rucksack

*Man muss den Endboss auf Meido 20mal besiegt haben

*Man muss alle Waffen und ausrüstungen gekauft haben

*Man muss jeden Heilgegenstand im Rucksack haben

Wenn ihr dass alles habt müsst ihr ich glaube mit Aldous reden(opa der Kuben Identifiziert).Dann erzählt er euch über das Gloria Sternensystem und ihr könnt nun einen neuen Planeten Besuchen!!
Es ist der 8.Planet er heist Kelopa und dort gibt es nur eine Zone.
Sie besteht aus drei ganz kleinen abschnitten.
In jedem abschnitt können verschidene Mineralien und Fossilien gefunden werden. Und hier gibt es nr.24 Paloa(Fossil=Palopod)
er wird zu:
Sekundäar=Palemis
Tertiär=Peltomas
Gibts wirklich mein Freund hat ihn mir schon gezeigt!!

Shiny-Hunter 13.07.2007 15:13

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von game-genei (Beitrag 885435)
Ich weiss wie man nr.24 im Normalen spielverlauf bekommt!!

*Mann braucht alle fossilien im Rucksack(nicht erwecken)

*Man braucht alle Mineralien mind.1x im Rucksack

*Man muss den Endboss auf Meido 20mal besiegt haben

*Man muss alle Waffen und ausrüstungen gekauft haben

*Man muss jeden Heilgegenstand im Rucksack haben

Wenn ihr dass alles habt müsst ihr ich glaube mit Aldous reden(opa der Kuben Identifiziert).Dann erzählt er euch über das Gloria Sternensystem und ihr könnt nun einen neuen Planeten Besuchen!!
Es ist der 8.Planet er heist Kelopa und dort gibt es nur eine Zone.
Sie besteht aus drei ganz kleinen abschnitten.
In jedem abschnitt können verschidene Mineralien und Fossilien gefunden werden. Und hier gibt es nr.24 Paloa(Fossil=Palopod)
er wird zu:
Sekundäar=Palemis
Tertiär=Peltomas
Gibts wirklich mein Freund hat ihn mir schon gezeigt!!

so sieht er aus:

sirm 14.07.2007 07:55

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
mach spechtorbes überhaupt spass wenn jah kauf ichs mir

bc5c2 14.07.2007 07:57

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von game-genei (Beitrag 885435)
Ich weiss wie man nr.24 im Normalen spielverlauf bekommt!!

*Mann braucht alle fossilien im Rucksack(nicht erwecken)

*Man braucht alle Mineralien mind.1x im Rucksack

*Man muss den Endboss auf Meido 20mal besiegt haben

*Man muss alle Waffen und ausrüstungen gekauft haben

*Man muss jeden Heilgegenstand im Rucksack haben

Wenn ihr dass alles habt müsst ihr ich glaube mit Aldous reden(opa der Kuben Identifiziert).Dann erzählt er euch über das Gloria Sternensystem und ihr könnt nun einen neuen Planeten Besuchen!!
Es ist der 8.Planet er heist Kelopa und dort gibt es nur eine Zone.
Sie besteht aus drei ganz kleinen abschnitten.
In jedem abschnitt können verschidene Mineralien und Fossilien gefunden werden. Und hier gibt es nr.24 Paloa(Fossil=Palopod)
er wird zu:
Sekundäar=Palemis
Tertiär=Peltomas
Gibts wirklich mein Freund hat ihn mir schon gezeigt!!

sorry wenn ich dich entäuschen muss aber nr.24 ist Thundora
und das bild hätte man mit einem zeichenprogram erstellen können


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zitat:

Zitat von sirm (Beitrag 885823)
mach spechtorbes überhaupt spass wenn jah kauf ichs mir

und wie das spaß macht :D

Shiny-Hunter 14.07.2007 10:09

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
?????????????????????????????????????????????????? ?????????????????????????????????????????????????? ???????????????????????????????????????ß

Swordi 14.07.2007 14:27

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von game-genei (Beitrag 885865)
?????????????????????????????????????????????????? ?????????????????????????????????????????????????? ???????????????????????????????????????ß

Noch so ein Post und du bekommst ne Verwarnung.

Master_Track 18.07.2007 20:36

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
ich hab eine ziemlich genaue beschreibung um nr.21 und 22 zu bekommen, ich hab 6 mesapods und 5 Mossapods.
wenn ihr die letzte ebene im taafelberg betretet(die, wo der endgegner ist) müsst ihr einfach rechts an der wand entlang nach oben gehen, bis zu der stelle wo der boden ins blau(oder wars lila??() überzugehen beginnt. von der stelle aus geht ihr nach links,scannt möglichst oft, nach wenigen schritten müsstet ihr ein fossil finden, es ist bei mir von 10 versuchen 3 mal ein mossapod. es ist wichtig dass ihr von der stelle aus nach links geht, wo die farben ineinander übergehen, und nicht weiter oben, sonst habt ihr es nicht auf dem radar.(das mit den farben hab ich nur geschrieben um es genauer zu machen;))
das war der mossapod.

Mesapod is bei mir noch häufiger gewesen. betretet wieder die ebene wo der stamm ist über den man zum endgegner kommt. diesmal geht einfach nach links (wieder bis zu der stelle wo die farben übergehen;))und von dort aus ein bisschen nach oben. immer scannen, dann findet ihr wieder ein einzelnes fossil, war bei mir gleich beim ersten mal ein messapod. falls ihr bei der von mir genannten stelle nach ein paar schritten nichts findet, geht noch ein stückchen nach links, es ist nämlich nicht besonders weit oben;)
sry falls der post zu lang ist, aber ich denk bei den beiden fossilien haben die meisten probleme und je genauer desto besser:D.
PS: ich hab mit suchweite 6 gearbeitet, bei weniger wird man etwas genauer suchen müssen.

Eymen 29.08.2007 23:36

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Ist an windora was besonderes dran bei den daten steht nichts viel uber ihn

Eymen 06.09.2007 12:04

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
und hab poroblem zu 21 8oX( also meinst du immer gerade aus wenn mann in tafelberg ankommt oder am ende oder wie ?(

Naruto der Hokage 06.09.2007 17:11

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
windora ist doch nicht besonders
windora ortex ist besonders aber nicht er selber

ZOZANERO100? 24.01.2008 18:19

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von Naruto der Hokage (Beitrag 918556)
windora ist doch nicht besonders
windora ortex ist besonders aber nicht er selber

sobald du auf der letzten ebene bist also nach der höle einfach geradeaus jeden schrit scanen wen du glück hast kommt dan ein mossapod ich habe es nur 1 mal;( . wen du glück hast komt bei der strecke nach mossapod das mineral ein smaragd mineral ich habe das 2 dort geholt :]:D:]:D:]:D:]hofentlich hilft dir das weiter;)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

upps valsches zitat soory ! naruto der hokage

ZOZANERO100? 26.01.2008 19:31

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von Master_Track (Beitrag 888471)
ich hab eine ziemlich genaue beschreibung um nr.21 und 22 zu bekommen, ich hab 6 mesapods und 5 Mossapods.
wenn ihr die letzte ebene im taafelberg betretet(die, wo der endgegner ist) müsst ihr einfach rechts an der wand entlang nach oben gehen, bis zu der stelle wo der boden ins blau(oder wars lila??() überzugehen beginnt. von der stelle aus geht ihr nach links,scannt möglichst oft, nach wenigen schritten müsstet ihr ein fossil finden, es ist bei mir von 10 versuchen 3 mal ein mossapod. es ist wichtig dass ihr von der stelle aus nach links geht, wo die farben ineinander übergehen, und nicht weiter oben, sonst habt ihr es nicht auf dem radar.(das mit den farben hab ich nur geschrieben um es genauer zu machen;))
das war der mossapod.

Mesapod is bei mir noch häufiger gewesen. betretet wieder die ebene wo der stamm ist über den man zum endgegner kommt. diesmal geht einfach nach links (wieder bis zu der stelle wo die farben übergehen;))und von dort aus ein bisschen nach oben. immer scannen, dann findet ihr wieder ein einzelnes fossil, war bei mir gleich beim ersten mal ein messapod. falls ihr bei der von mir genannten stelle nach ein paar schritten nichts findet, geht noch ein stückchen nach links, es ist nämlich nicht besonders weit oben;)
sry falls der post zu lang ist, aber ich denk bei den beiden fossilien haben die meisten probleme und je genauer desto besser:D.
PS: ich hab mit suchweite 6 gearbeitet, bei weniger wird man etwas genauer suchen müssen.

kannst du mir ein video:nds: schiken wie du mesapod holst wär mal nett ich hate bis jetzt 2 mossapods und 0 mesapods

Spikanor lv.128 13.02.2008 19:45

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von spectrobe (Beitrag 821532)
nr1.: vilar bekommt ihr fast überall z.b.: daichi.
nr.:2 bekommt ihr auf daichi (segu )
nr3.:bekommt ihr auf dem 6 ten planeten ist dort sehr oft heißt harumi
nr4.:spiko ist sein name bekommt ihr fast überall die sekundärstufe spikan bekommt ihr automatisch am anfang.
nr5 ist nagu ist auf dem daichi zu finden oder genshi
nr6 heißt inkana und ist auf dem planeten genshi zu finden.
nr 7 dongor ist fast überall
nr 8 bartor ist auf nessa und daichi zu finden
nr 9 aoi bekommt ihr im verlauf der geschichte
nr 10 komainu bekommt ihr im verlauf der story
nr 11 shakin ist auf genshi und nessa zu finden
nr 12 zoza bekommt ihr auf nessa zone 2 die weiterentwickelung automatisch (siehe spiko)
nr 13 Grilda ist überall zu finden
nr 14 gejio bekommt ihr auf dem 7. planeten
nr 15 kasumi bekommt ihr auf nessa zone 3
nr 16 samukabu ist überall zu finden
nr 17 kubaku ist auf nessa zone 3 zu finden
nr 18 masetto auf planet 6
nr 19 danawa ist auf nessa zu finden oder auf planet 5
nr 20 ist ganz oben auf dem tafelberg daichi zu finden geht die ganze zeit gerade aus bis zu einen gtaßflech dort ist er sehr oft
nr 21 ist mossari er ist auch auf dem tafelberg geht die ganze zeit gerade aus ohne rechts oder links zu gehen und scannnt den boden ab. er ist an einer stelle wo ein einzelnes fossiel ist und kein mineral ist dort findet man ihn sehr oft.
nr 22 mesa soll angeblich auf dem tafelberg sein. neben dem stamm wo man wenn man nach oben kletter den 2. geo oder einen endboss besiegt jemachdem wie man weit ist wenn man dort hinunter geht neben den baumstamm sollte er dort sein dort sind 3 mineralien und 1 fossiel. aber ich habe ihn selber noch nicht gefunden
nr 23 ist windora und kann man wenn man den kubus mit den kartenport freigeschaltet hat bekommen hier bei dem miniforum kann man ihn per anleitung freischalten.
nr 24 weiß keiner so genau wahrscheinlich muss man ihn downloaden.
nr 25 kann man per kartenport freischalten.

ich freu mich wenn ihr die liste verfollständigt!!!:D:p:D


Wie heißt die 20?????????

jojo642 18.02.2008 14:41

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von Shiny-Hunter (Beitrag 885435)
Ich weiss wie man nr.24 im Normalen spielverlauf bekommt!!

*Mann braucht alle fossilien im Rucksack(nicht erwecken)

*Man braucht alle Mineralien mind.1x im Rucksack

*Man muss den Endboss auf Meido 20mal besiegt haben

*Man muss alle Waffen und ausrüstungen gekauft haben

*Man muss jeden Heilgegenstand im Rucksack haben

Wenn ihr dass alles habt müsst ihr ich glaube mit Aldous reden(opa der Kuben Identifiziert).Dann erzählt er euch über das Gloria Sternensystem und ihr könnt nun einen neuen Planeten Besuchen!!
Es ist der 8.Planet er heist Kelopa und dort gibt es nur eine Zone.
Sie besteht aus drei ganz kleinen abschnitten.
In jedem abschnitt können verschidene Mineralien und Fossilien gefunden werden. Und hier gibt es nr.24 Paloa(Fossil=Palopod)
er wird zu:
Sekundäar=Palemis
Tertiär=Peltomas
Gibts wirklich mein Freund hat ihn mir schon gezeigt!!

wie soll mann das alles hinkriegen???


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zitat:

Zitat von Shiny-Hunter (Beitrag 885435)
Ich weiss wie man nr.24 im Normalen spielverlauf bekommt!!

*Mann braucht alle fossilien im Rucksack(nicht erwecken)

*Man braucht alle Mineralien mind.1x im Rucksack

*Man muss den Endboss auf Meido 20mal besiegt haben

*Man muss alle Waffen und ausrüstungen gekauft haben

*Man muss jeden Heilgegenstand im Rucksack haben

Wenn ihr dass alles habt müsst ihr ich glaube mit Aldous reden(opa der Kuben Identifiziert).Dann erzählt er euch über das Gloria Sternensystem und ihr könnt nun einen neuen Planeten Besuchen!!
Es ist der 8.Planet er heist Kelopa und dort gibt es nur eine Zone.
Sie besteht aus drei ganz kleinen abschnitten.
In jedem abschnitt können verschidene Mineralien und Fossilien gefunden werden. Und hier gibt es nr.24 Paloa(Fossil=Palopod)
er wird zu:
Sekundäar=Palemis
Tertiär=Peltomas
Gibts wirklich mein Freund hat ihn mir schon gezeigt!!

welche ist die nummer 20???

Terrator 02.06.2010 20:09

AW: alle spectrobes wo sie zu finden sind
 
Zitat:

Zitat von Master_Track (Beitrag 888471)
ich hab eine ziemlich genaue beschreibung um nr.21 und 22 zu bekommen, ich hab 6 mesapods und 5 Mossapods.
wenn ihr die letzte ebene im taafelberg betretet(die, wo der endgegner ist) müsst ihr einfach rechts an der wand entlang nach oben gehen, bis zu der stelle wo der boden ins blau(oder wars lila??() überzugehen beginnt. von der stelle aus geht ihr nach links,scannt möglichst oft, nach wenigen schritten müsstet ihr ein fossil finden, es ist bei mir von 10 versuchen 3 mal ein mossapod. es ist wichtig dass ihr von der stelle aus nach links geht, wo die farben ineinander übergehen, und nicht weiter oben, sonst habt ihr es nicht auf dem radar.(das mit den farben hab ich nur geschrieben um es genauer zu machen;))
das war der mossapod.

Mesapod is bei mir noch häufiger gewesen. betretet wieder die ebene wo der stamm ist über den man zum endgegner kommt. diesmal geht einfach nach links (wieder bis zu der stelle wo die farben übergehen;))und von dort aus ein bisschen nach oben. immer scannen, dann findet ihr wieder ein einzelnes fossil, war bei mir gleich beim ersten mal ein messapod. falls ihr bei der von mir genannten stelle nach ein paar schritten nichts findet, geht noch ein stückchen nach links, es ist nämlich nicht besonders weit oben;)
sry falls der post zu lang ist, aber ich denk bei den beiden fossilien haben die meisten probleme und je genauer desto besser:D.
PS: ich hab mit suchweite 6 gearbeitet, bei weniger wird man etwas genauer suchen müssen.

wie kann ich den finden gehts bischen genauer verstehe kaum was von der 2te erklärung

bc5c2 07.06.2010 17:59

AW: Alle Spectrobes und wo sie zu finden sind!
 
was verstehst du denn daran nicht?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231