portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Spiele (GBA) (http://www.portablegaming.de/spiele-gba/)
-   -   Raubkopien FAQ (http://www.portablegaming.de/spiele-gba/2202-raubkopien-faq.html)

Fish 14.05.2003 18:54

Hier mal das komplete Gespräch:



ahja... das Spiel ist für den "gameUSA color" ??? wollen sie mich verarschen??? das ist wohl 100% eine Raubkopie!

-----

Hallo,

zunächst einmal Vorsicht mit Unterstellungen, die enden schneller vor dem
Richter, als Sie denken!

Desweiteren handelt es sich nicht um eine Raubkopie, sondern ein Bootleg,
dass Sie in den USA (daher wohl auch der Name...) regulär in den Gameshops
kaufen können. Es gibt wohl mehr als einen Hersteller für Konsolenspiele,
auch wenn Sie noch nichts davon zu wissen scheinen..
Ich habe es selbst ersteigert, kann es aber nicht gebrauchen. Wenn Sie es
nicht wollen, bieten Sie nicht drauf. Wenn Sie mich nur beleidigen wollen,
bitte schön. Wer zu Hause nix zu sagen hat, muss eben so seine Komplexe
verarbeiten...

Mit freundlichen Grüßen,

Dirk Eickenhorst


PS.: Melden Sie mal lieber diejenigen, die mit richtigen Raubkopien handeln
(gibt es in großem Rahmen bei Ebay), und lassen Sie einfache Ebayer zufrieden!


-------

das soll keine drohung sein!

aber gameUSA color ???? also bitte......

naja, ist auch egal. ich weiss das fast alle us games bei ebay billige
kopien sind.

NEIN, es darf nur nintendo die spiele rausbringen. bei ihrem
gamboy...gameUSA ist KEIn nintendo siegel drauf..das ist eine kopie!!

aber egal!!!!!!

------

Hallo Fish,

also mal ehrlich: Ich bin kein Experte für Nintendo und muss das auch nicht
sein; aber sowohl auf der Verpackung als auch auf dem Spiel selbst ist das
gleiche Siegel abgedruckt, wie auf meinen 100% echten Nintendo
Pokemon-Spielen Blau Rot Gelb Silber Gold usw.
Bei diesen Sachen ist es genauso schwer nachzuvollziehen ob es sich um
Originale handelt wie bei Asiatischen Bootleg CD´s wie "new old songs" von
LimpBizkit, die zwar hier im Handel erhältlich, aber nicht von den Bands
bzw,. deren Produktionsfirmen autorisiert sind. Selbst Ebay kann da gar
nichts machen, ich habe mich nämlich auch schon öfter über Ebayer beschwert,
die Spiele wie "Pokemon Jade" (gibts gar nicht, ist ein umbenanntes
Flop-Spiel aus Japan) zu hunderten verkaufen. "Da könne man nicht
nachprüfen, ob es Originale sind", hat man mir mitgeteilt...
Ich will das dämliche Pokemonspiel nur loswerden, und ich schätze mal, die
Bieter wissen worauf sie bieten, wenn ich mir die Preise ansehe, die sie
bereit sind dafür zu zahlen....

Nix für ungut,

MfG


------------

ok is gut. kommen sie jetzt zufällig auf limpbizkit????????

new old songs ist offiziel von LB !!!!!!!! da könne nsie mir glauben!!

aber wie kommen sie jetz auf limp bizkit ???

gruss fish

---------

Stimmt, die ist offiziell von LB ... allerdings gibt es hier in Deutschland
ne Menge Bootlegs von dem Teil mit den japanischen Schriftzeichen, und die
gabs nun mal nicht im Original, sondern nur als Bootleg (pikanterweise
vertickt Saturn die mit Vorliebe...)... war nur´n zufälliges Beispiel, wegen
"fishbizkit" ist doch nicht schwer zu erraten, wo hier die Interessen
liegen... Ist ja auch ne geile Band, obwohl mir persönlich Creed mehr
liegen...

Mach´s mal gut...

Dirk


-----------

OK!

bei saturn bekommt man solche billigen bootlegs?? ich kenn die nähmlich.
´hasse die dimger !!

aber das muss nicks illegales sein, die kleinen billigen lables können ja
die rechte gekauft haben.also an den songs.

aber das nintendo das amcht, kann ich mir NIEMALS vorstellen !

-----------

Hmm,

ob sich das die "kleinen, billigen Labels" leisten können?
Ich denke was Nintendo angeht, wirst Du Recht haben...aber starte Deinen
Feldzug gegen das Böse bei Ebay bitte erst nach meiner Auktion... dann hast
Du meinen Segen ;-)


------


Das wars.

Schnorrer007 14.05.2003 21:01

Nintendo macht sowas NIEMALS, eher verkaufen die die Rechte am Advance SP an Nokia!!!
Nur wo Game Boy drauf steht, ist Game Boy drin, manchmal (oder auch öfters) aber auch nur 'ne billige Kopie.
Kannst ja dem mal noch schreiben, dass es auch keine 2002er Variante von Pokemon green gibt und dass das Teil auch ein Monochrom-Modul ist und somit eigentlich garnicht mit "Game Boy Color" sonder nur mit "Game Boy" betitelt sein müßte (s. Pokemon blau/rot/gelb) und außerdem ist das Pokemon grün nur in Japan erschienen, die haben aber andere Verpackungen und die abgebildete ist eine US-Verpackung, obwohl es ja in den USA das Spiel garnet gibt.

Troublemaker 15.05.2003 00:03

Für alle, die es noch nich mitbekommen haben:
Hier könnt ihr vor den schwarzen Schafen warnen.

Schnorrer007 15.05.2003 19:08

http://ebay1.ipixmedia.com/abc/M28/_...8b2420/i-1.JPG
Das sieht auch nicht ganz original aus. Zumindest kenn ich Asterix und Obelix ein wenig anders.
Hier der Link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=3023840620
Ebayname: gameboyaction


ROFL, das issn schlechter Witz, oder? :suspekt: Troublemaker

Martini 15.05.2003 19:37

Ob das wohl eine Raubkopie ist ???
Also ich finds einfach nur witzig, was da manche Verkäufer verscherbeln. :rofl:

http://www.onetwosold.at/RCommon/One...22E63CF18D.jpg

Hier noch der Link zur Auktion.

Schnorrer007 15.05.2003 19:39

Glaub kaum, dass das 'ne RK ist ;) . Frag doch mal den Verkäufer. Der hat die bestimmt wieder extra aus den USA importiert und dort extra lizensieren lassen
:rofl:

Fish 15.05.2003 19:48

hahaha, asterix ... geil!

also ich bombadier jetz alle mit mails... mal gucken was die so sagen. ist lustig :)

Schnorrer007 15.05.2003 20:11

:D Voll geil. Schreib dann mal bitte, was die zu ihrer Verteidigung zu sagen haben.
Bei Asterix & Obelix kommt bestimmt: "Das ist die US-Version, die Figuren sehen in den USA aus wie Manga-Comic-Helden"
oder:
"Obelix hat halt ein wenig abgenommen über die Jahre"
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Valin 16.05.2003 16:46

Hallo ich bin der Valin und neu hier (wer hätte es gedacht ? :D ).
Ich hab bei eBay eine Auktion (eigentich mehrere, aber ... egal) von Tactics Ogre gefunden und wolte mal fragen, ob das Spiel evtl. eine Raubkopie ist.

Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=39404

Ps: Übrigens ist der Text so ziemlich von eurer Seite geklaut, wie übrigens hier(http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37207) auch (aber wenigstens mit Link) !

Schnorrer007 16.05.2003 18:20

Also 100%ig kann man das im Voraus nicht sagen, da das Spiel ja nur in den USA und in Japan erschienen ist. Somit scheidet die "US-Verpackung und deutscher Bildschirmtext"-Version aus. Wenn man die Auktion aber gewinnt, könnte man recht schnell herausfinden, ob es sich um ein original Modul handelt.
1. Wenn keine Prägenummer auf der Modulvorderseite gedruckt ist (kleine zweistellige Nummer auf dem Aufkleber)
2. Die altbekannten Sachen, wie Patentangabe auf der Rückseite nicht da und anderes Logo auf der Front des Moduls, ...
3. So weit ich weiß (wurde hier im Forum schon mal diskutiert) kommt bei der RK von Tactics Ogre am Anfang das Hacker-Intro von Mode 7 bzw. Mode Seven. Sollte irgendwo am Anfang das Spiels so was zu lesen sein, dann ist es 100%ig 'ne RK.
Ansonsten hilft auch meist Bewertungen lesen und die anderen älteren Artikel mal anschauen. wenn da solche Sachen wie "Pokemon Grün" mit "Game USA Color" verkauft worden sind, ist das auch meist ein Hinweis, trotzdem keine 100%ige Sicherheit!!!
provox-tlf sollte sauber sein, zumindest verkauft er nicht andauernd solche Kandidaten für RKs.
Bei daktuel bin ich mir nicht ganz so sicher. Der verkauft viele GBA-Games und auch bei den meisten steht US-Version, kann aber auch ein Importeur sein, aber da kenn ich wenige, die Super Mario Advance aus den USA importieren und dann mit 25 Euro zufrieden sind.
Edit: grad noch gefunden: Hugo für GBA von daktuel "US.Version aber auf deutsch einstellbar!Ohne Verpackung nur Modul, gut erhalten"
-> das Spiel gibt's nicht in den USA und hätte dort wohl auch keine deutsche Menüführung.
Hier der Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2723720112
Zweiter Edit:
Schau mal hier:
http://www.portablegaming.de/thread....adid=6456&sid=
!!!Daktuel als RK-Verkäufer entlarvt!!!!!

SaschaAsh 17.05.2003 13:46

Also bei Daktuel bin ich mir sicher das die meißten Sachen die er hat RK's sind. In seinen Auktionen verwendet er sehr oft die Privatauktion. So das man nicht sieht wer da bietet und ihn anschreiben kann. Also Hugo iss eindeutig eine RK. Es kam wirklich nie in den USA raus. Viele Spiele werden auch nur in der Verpackung und Modul angeboten. Ich hab auch schon paar Leute angeschrieben die was bei im ersteigert haben und drauf hingewiesen das sie evtl ne Raubkopie hätten. Hab sie auf die Nintendoworld.de-Seite geschickt damit sie vergleichen können ob sie eine haben und siehe da Bingo. Es fehlen die Nummern. Nur haben die leider schon ihre Bewertungen abgegeben.

Schnorrer007 17.05.2003 14:01

Ich glaube wirklich, dass man mittlerweile nur noch über die Prägenummer auf dem Modul die Aussage treffen kann. Wie ich schon mal gesagt hab, ein Kumpel von mir hat Fifa 2003 als RK, das Logo sieht fast täuschend echt aus (das "Game Boy Advance" auf der Front) und auch die Patent und Made-In-Japan-Angabe auf der Rückseite ist da. Nur die Prägenummer fehlt und das Spiel hat das ovale US-Siegel vorn drauf und drin ist die EU-Version mit Deutscher Sprache.
Nach den Verpackungen sollte man ja nicht so sehr gehen, kann ja auch mal sein, dass jemand das mixt bzw. gibt's auch viele, die nur die Module versteigern und man dann auch nur über das Modul darauf kommen kann.
Wenn ich dran denke, dass es nur noch an der kleinen Nummer hängt, die ist ja doch denk ich recht schnell draufgepappt, dann wird mir... Moment... :kotz: ... genau... schlecht

SaschaAsh 17.05.2003 14:58

Ja ich finde das auch Sch....ade wenn man sieht wie das hier ausartet. Ich schau ja auch bei anderen Spielesektionen rein und da scheint es nicht so schlimm mit RK's zu sein. Iss nur die Frage woran das liegt , das ausgerechnet beim GBA der Markt so boomt. Meine Meinung iss, es liegt an den Preisen die man für die Spiele bezahlt. Ich meine 45 bis 55 Euro für ein neues Spiel iss schon happig. Man hat ja nicht direkt eine Qualität wie auf nen PC oder einer anderen Konsole. Was auch stört es gibt zwar jetzt Spiele zu einem Budgetpreis aber das hat zu lange gedauert, das sie gesenkt wurden und nach wie vor sind die geilen Spiele noch lange nicht so runtergesetzt das man gnadenlos zuschlagen kann. Ich denke mal wenn da Nintendo mehr Konkurrenz hätte würde sich da schon was ändern. Na warten wir mal ab was Sony im nächsten Jahr bewirken kann, sollten sie wirklich den PSP rausbringen.
Ein weiterer Punkt scheint wohl zu sein das die Herstellung von Kopien auch nicht allzu teuer iss. Schließlich sind es ja nicht grade wenige Module die man erhalten kann.
Also nichts desto trotz geht alles vom Preis aus für die Spiele und da muß man wohl mehr tun.

Schnorrer007 17.05.2003 16:42

Ich denke, es liegt auch mit an der Käuferschicht. Viele junge Käufer lassen sich das ganze durch die Eltern finanzieren. Die sind nicht bereit so viel Geld für die Spiele auszugeben. Man greift dann entweder mutwillig (auf den Grenzmärkten oder auch bei Ebay) zu diesen billigen Varianten oder einfach, weil man gar nicht weiß, dass es RKs sind, nur wegen dem günstigen Preis. Außerdem wird der GBA immernoch als Spielzeug gesehen. Ich hab noch keinen Grenzer gesehen, der nach illegalen GB-Kopien gefragt und durchsucht hat, aber wegen Zigaretten und Alk werd ich jedes Mal gefragt.
Zusätzlich sind die kleinen Module sicherlich auch leichter nach Deutschland einzuführen als Playstation-Spiele, etc.

DelUser-1145 18.05.2003 14:46

Hi!
Bin neu hier und hab meinen GBA SP auch erst 1 Woche. Hab allerdings auch schon bei ebay eingekauft und ne Raubkopie... :(
Kam mir gleich komisch vor, ich hab die Packung gesehen udn gesagt "Das ist aber nicht original". Vor dem Spiel kommt der Mode7 Vorspann ... da war ich mir sicher, dass es gefälscht ist. Wusste bisher gar nciht, dass man sowas fälschen kann.
Werd jetzt auf jeden Fall ebay anschreiben, vielleicht auch Nintendo und den Verkäufer melden.

Schnorrer007 18.05.2003 14:53

Nur mal so für die Statistik, welches Spielchen war's denn? Tactics Ogre?
Wieviel haste dafür gezahlt? Und bitte den Verkäufer über folgenden Link hier im Forum melden:
http://www.portablegaming.de/thread....adid=6456&sid=

DelUser-1145 18.05.2003 15:02

Gemeldet hab ich schon.
War Mario Advance 3 Yoshis Island
Für 21,51 X(

Hat irgendwer nen "Standardmail", die ich dem Verkäufer schicken kann?


Hab noch was sehr auffälliges gefunden:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37204

Schnorrer007 18.05.2003 17:33

Mario 3 ist oftmals als Kopie zu sehen. Man müßte mal 'ne Liste von den Spielen erstellen, die am häufigsten kopiert werden. Ich kenn da zwar 'ne ganze Menge, aber nur um potentielle Käufer vor Unheil zu bewahren.
Die 62-in-1 Kassette ist echt der Hammer. Früher verschwanden solche Sachen schon innerhalb kürzester Zeit bei Ebay. Und heute kommt es meistens zur Versteigerung, es sei denn jemand regt sich auf und schreibt an Ebay. So kann das irgendwie nicht weiter gehen, sowas MUSS einfach von Ebay erkannt werden. Ich seh ja ein, dass man die 1zu1-Kopien sehr schlecht rausfiltern kann (obwohl, wenn ich an "Digital Drachen 7" denke :] ), aber sowas ist doch wohl eindeutig illegal!!! Ebay mutiert langsam zum koruppten Saustall.

lucky 19.05.2003 22:43

meine Standard EMail:

ich habe heute das Spiel bekommen und mit Entsetzen festgestellt, daß es eine billige Raubkopie ist! Die Anleitung ist eine plumpe Farbkopie, die zusätzlich sogar noch getackert wurde und das Modul ist überklebt und enthält keinerlei Copyrighthinweise von Nintendo, gescheigeden eine Patentnummer!
Ich habe für ein Originalspiel geboten und will auch ein Originalspiel haben!
Bitte überweisen Sie mir innerhalb von 7 Tagen das Geld zurück oder ich erstatte Anzeige!
Konto : *********************** BLZ********* etc.

Man listet die genauen Gründe auf warum man denkt dass es eine Raubkopie ist, man zeigt ihnen dass man wirklich davon Ahnung hat, das erspart einem die billigen Ausreden.
Danach setzt man noch eine Frist und die Konsequenzen. :D

Hyperhomer 20.05.2003 08:24

Weiß nicht, ob dieses Anzeichen für ne RK schon zur Sprache kan aber mir ist aufgefallen, dass sich die Altersfreigabensticker bei US-Versionen teilweise unterscheiden. Ich weiß nicht welche der beiden Versionen nun auf ein Original hindeutet. Schaut euch diese 2 Bilder mal an, und sagt mir, welches wohl ein Original ist:

http://ebay0.ipixmedia.com/abc/M28/_...014243/i-1.JPG

Oder das:
http://ebay2.ipixmedia.com/abc/M28/_...b02256/i-1.JPG

BTW: wieviele Seiten hat eigentlich eine ORIGINAL Tactics Ogre-Anleitung? Ausserdem steht bei dem einen unter dem Atlus-Logo noch etwas, bei dem anderen nicht...


Edit: LooooooooooL, habe heute mal einen Tactics Ogre Verkäufer bei ebay angeschrieben, ob er mir einen Scan des Spielmoduls schicken könne, er hat sogar geantwortet und mich gefragt warum. habe gerade nochmal die Auktion angeschaut und siehe da, der herr Verkäufer hat die Auktion bereits beendet. Na wenn da einer nicht Muffensausen wegen seiner RK-Auktion gekriegt hat, looooooool. Hier der Link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=39404


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117