portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Spiele (GBA) (http://www.portablegaming.de/spiele-gba/)
-   -   Raubkopien FAQ (http://www.portablegaming.de/spiele-gba/2202-raubkopien-faq.html)

Schnorrer007 24.04.2003 18:09

Raubkopien FAQ
 
Hallo Leutz!
Ich weiß, dass das manche hier schon ankotzt ( :kotz: )
aber ich seh in letzter Zeit immer mehr Raubkopien
bei Ebay, die auch immer höhere Preise einfahren.
Deshalb, denk ich, sollte man bei pg.de mal 'ne
Faq entwerfen, die möglichst viele Hinweise hat.
Ich denk da nicht nur an zu kurze Anleitungen
(das hat mein Original - WWM - Game auch)
oder so Fusel, der sowieso nicht direkt vor'm
Bieten geklärt werden kann.
Ich denk vielmehr an amerikanische Verpackungen
(Advance Logo anders als in Europa) und so.
Ich würde da auch gern mithelfen, weil ich denke,
dass es hilft, Leute vor dem Kauf von solchem billigen
Thai-Schrott zu bewahren.
Außerdem find ich, dass sich langsam sehr sehr viele
Leute an den Dingern 'nen goldenen A*sch verdienen.
So, jetzt könnt ihr erstmal ablästern oder den Beitrag
vielleicht ganz schließen :bang: :freak:

Morinho 24.04.2003 18:16

Ne gute Idee, aber es gibt schon eine:

http://nintendoworld.ufosnetwork.com...piratguide.php

Natürlich könnte planetgameboy auch eine machen, aber eigentlich niht nötig, wenn man diese kennt.

lucky 24.04.2003 18:51

die sollte sich jeder durchlesen.


Ich habe kaum geglaubt dass die bei Ebay so treist sind, aber es ist leider so. Bei manchen Spielen ist jedes zweite Angebot eine Raubkopie X(

freak 24.04.2003 18:58

Hab vor kuzen auch gehört, dass wer bei E-Bay ca. 1,4 Mio € zahlen muss, weil wer sich bei ihm reingehekt hat und das alles gekauft hat! ALSO: heißt das für mich erst recht: Nie übers Internet kaufen! Nur über ein Geschäft! Das ist VIEL sicherer!

Morinho 24.04.2003 18:59

Zu Post 2:
Ja, leider. Einer hat jetzt ne neue Methode Fälschungen unters Volk zu bringen: Er verkauft NUR die MODULE von angeblichen US-VERSIONEN. Ohne OVP und original Anleitung. Er meint, er legt eine gut lesbare Kopie der Anleitung bei. DAS STINKT JA WOHL ZUM HIMMEL!

HIER IST HÖCHSTE VORSICHT GEBOTEN!!!

edit: Ich kaufe grundsätzlich keine US-Versionen mehr bei eBay, wenn der Verkäufer nicht 100% versichert, dass es sich um originale handelt, wie es z.B. Insomaniac tut.

Deutsche Raubkopien sind mir persönlich zumindest noch nciht untergekommen!

Mahmoud 24.04.2003 19:14

Also ich würde nie ein Game bei Ebay kaufen da ich von jemanden auf PG gehört habe er hat sich GS2 gekauft und das war ne raubkopie.

Mein tipp kauf dir nie ein Game das du nicht vorher gesehen hast. :D

Schnorrer007 24.04.2003 19:26

@Mahmoud: Also, ich kauf da schon, aber ich achte genau drauf, was da angeboten wird.

@Moritz-XBL: Die FAQ kenn ich schon und find sie zu wenig. Als Beispiel nenn ich mal die fehlende Patentnummer auf der Rückseite des Moduls. Ein Kumpel hat so'n Teil aus der Tschechischen Republik (FIFA 2003) Da ist der Patenthinweis drauf und auch das Advance-Symbol vorn ist nahezu 1 zu 1.
Leider hat das Teil keine Prägenummer auf'm Aufkleber, hat 'ne Ami-Box (mit weißem Game Boy und schwarzen Advance anstatt EU-Box weißer Schriftzug purple unterlegt) aber die EU-Version mit deutscher Sprachwahl ist drauf. Außerdem ist hinten auf der Verpackung die Beschreibung für ISS auf'm GBC und nicht über FIFA.
Außerdem kenn ich viele Leute, die die Epilepsiehinweise rausnehmen und dann alles weiterverkaufen. Und es gibt genügend Spiele, wo nicht noch extra Werbung reingelegt ist.

insomniac 24.04.2003 21:51

Zitat:

Original von Mahmoud
Also ich würde nie ein Game bei Ebay kaufen da ich von jemanden auf PG gehört habe er hat sich GS2 gekauft und das war ne raubkopie.

Mein tipp kauf dir nie ein Game das du nicht vorher gesehen hast. :D
Also sich nie ein Gameboy Spiel über ebay zu kaufen halte ich für unschlau, schliesslich gibt es häufig bei ebay richtig gute Schnäppchen, auch von Originalspielen!! Ebay ist und bleibt spitze! Man sollte halt einfach nur drauf achten, bei guten ebayern (Bewertungen!!!) zu kaufen, die sich auch schon einen Namen gemacht haben!!

Ich verkaufe nur Originale, unter anderem auch GS2. :)

Ciao, insomniac

Morinho 24.04.2003 22:50

Genau, ich geb doch nciht im Laden 50€ fürn GBA Spiel aus, das ich bei eBay in gutem Zustand für 25€-30€ haben kann! Die Preise gehen nämlich fast nie über 35€, zumindest bei deutschen Spielen.
Aber am Angebot selbst kann man auch mit FAQ nicht erkennen, obs ne Kopie ist. Man kanns nur ahnen, wenn z.B. ein neues GBA-Spiel US Version für unrealistische 25€ per Sofortkaufen angeboten wird. Wenn man ne Fälschung geschickt bekommen hat, erkennt man sie, wenn man vorher schon Fälschungen hatte eigentlich sofort, da die Verpackungen sehr unnormal aussehen und sich unnormal anfühlen.

shaun 24.04.2003 23:08

Jetzt muss ich auch noch mal schnell was loswerden. Ich habe mich bei ebay 3 mal über einen Verkäufer beschwert, welcher eindeutig Raubkopien verscherbelt. Ebay tut nix dagegen. Ich weiß nicht, ob ich den Namen von dem Verkäufer nennen darf, aber wenn ich darf, poste ich gerne einen Auktionslink hier rein. Was mich am meisten nervt: Die Leute (also die Käufer) peilen meistens gar nicht, dass es sich um Raubkopien handelt. Der Verkäufer hat sein Forum privat geschaltet, damit man nicht mehr sehen kann, dass sich einige bereits beschwert haben. Ich hatte vor einigen Wochen noch die Möglichkeit, die neg. Bewertungen zu lesen. Einigen ist es wahrscheinlich recht, die Spiele billig zu kriegen. Ich hätte beinahe versehentlich mitgeboten, bis ist gelesen habe, dass der NUR englichsprachige Spielcassetten verscherbelt. Mich ärgert sowas....

insomniac 24.04.2003 23:11

Tja, genau! Und wenn man ne Raubkopie geschickt bekommt, kann man auch *sofort* sein Geld zurückfordern. Das heisst dann für denjenigen, der die Raubkopie verkauft hat, daß er erstmal kein Geld verdient hat und sogar Geld verloren hat (Porto, Raubkopiekosten). Und nicht vergessen: NEGATIV BEWERTEN!! Auf keinen Deal einlassen!!! Bewertet den wirklich negativ, damit sonst keiner mehr drauf reinfällt!!!


Ciao, insomniac

shaun 24.04.2003 23:15

Leute, ich tu's jetzt einfach. Wenns falsch war, dann löscht bitte meine Antwort. Ich will nur Gerechtigkeit:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2723700433

Morinho 24.04.2003 23:24

Doch, das ist genau das richtige, um sich vor solchen Leuten zu schützen. Man könnte ja auch ne Liste machen mit Verkäufern, die Raubkopien anbieten.

Schade, dass eBay nichts gegen solche Leute unternimmt. Wenn man bei eBay übern Tisch gezogen wird, kann man so viele Mails an eBay schicken, wie man will, die unternehmen erst was dagegen, wenn mehrere verschiedene Beschwerden über einen Verrkäufer eintrudeln.

shaun 24.04.2003 23:31

Ich habe gerade an info@nintendo.de eine Mail geschrieben. Mal sehen, ob die einschreiten werden. Ich weiß nämlich hundertpro, dass sich einige Verkäufer in dem Bewertungsforum über die Raubkopien beschwert haben. Evtl. muss ebay Nintendo Einsicht gewähren und dann ist der Verkäufer dran...

Morinho 24.04.2003 23:47

Was mir noch aufgefallen ist, ist, dass bei den "verdächtig günstigen" Spielen, wo nur die Casette verkauft wird kein "CE Logo" drauf ist! Ist nicht normalerweise immer so was drauf? Zumindest bei allen Spielen, die ich bisher hatte!

Das scheint mir auch sehr verdächtig, Wolofenstein 3D neu für 25(!!) Euro?! Das kann doch nicht sein...
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37204

Und er hier mit seinen Auktionen ist auch sehr auffällig. Z.B. Medal of Honor Underground für 26€:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37204

insomniac 24.04.2003 23:49

Was ist das denn fürne Sauerei? Dieser ebaytyp hat einfach sein Bewertungsprofil auf "privat" gestellt, und dann kann man die Bewertungen nicht mehr lesen?! Was soll das denn?? Das kann ja dann jeder machen :((



nenene, so hat`s keinen Sinn, ebay!!!

shaun 24.04.2003 23:52

Moritz, mit solchen Mutmaßungen musst Du sehr vorsichtig sein. Bei meinem Link handelt es sich eindeutig um jemanden, der Raubkopien verkauft, schließlich konnte man das aus den Bewertungen ersehen. Nur weil jemand manche Spiele billiger anbietet, verkauft er noch lange keine Kopien. Ich habe mir gerade beide Deiner Links angeschaut und keiner hatte schlechte Bewertungen wegen Raubkopien. Also wie gesagt, damit musst Du sehr vorsichtig sein.
@insomniac: Meinst Du den Verkäufer bei meinem Link? Ist erst seit etwa 2 Wochen privat.

Shapest 25.04.2003 00:53

Also ich weiß ja nicht ob es hilft, das man weiß keine Spiele mit fehlender Patentprägung oder so zu kaufen, die Fotos bei eBay sind ja in den seltensten Fällen Originale vom zu verkaufenden Artikel und der Verkäufer wird mir ja bestimmt nicht erzählen dass das Patent fehlt und die OVP nen Grafikfehler hat :irre:

Wie soll man da ne Kopie erkennen ??? (Ausser natürlich der Verkäufer hat zu viele negative Bewertungen ...)

Isabelle 25.04.2003 02:45

Zitat:

Original von Moritz-XBL
Was mir noch aufgefallen ist, ist, dass bei den "verdächtig günstigen" Spielen, wo nur die Casette verkauft wird kein "CE Logo" drauf ist! Ist nicht normalerweise immer so was drauf? Zumindest bei allen Spielen, die ich bisher hatte!

Das scheint mir auch sehr verdächtig, Wolofenstein 3D neu für 25(!!) Euro?! Das kann doch nicht sein...
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37204

Bei diesen Verdächtigungen wäre ich vorsichtig, z.B. Wolfenstein gibt`s momentan sehr billig beim Play in dieser "2 games for 20£" Aktion:

http://www.playserver1.com/play247.a...o&r=GBA&id=171

MOMO 25.04.2003 08:25

ich chek net wie man die dinger machen soll wen die Raubkopien sein sollen kann mal jemand mir das erklären? ?(

Johnny 25.04.2003 09:34

Zitat:

Das scheint mir auch sehr verdächtig, Wolofenstein 3D neu für 25(!!) Euro?! Das kann doch nicht sein...
Was ist denn dadran verdächtig? Für das Spiel ist der Preis eher zu hoch...
Zitat:

Hab vor kuzen auch gehört, dass wer bei E-Bay ca. 1,4 Mio € zahlen muss, weil wer sich bei ihm reingehekt hat und das alles gekauft hat! ALSO: heißt das für mich erst recht: Nie übers Internet kaufen! Nur über ein Geschäft! Das ist VIEL sicherer!
1. Hier geht's um Raubkopien, außerdem, kann so ein Betrug auch sonstwo von Hackern gemacht werden.
2. Nie übers Internet kaufen?! Wenn man bei Amazon oder irgendwo anders übers Internet bestellt, dann ist das genauso sicher wie, wenn du im Geschäft einkaufst. Ich z.B. kaufe nur übers Internet ein.
Bei eBay kriegt man die Spiele locker zum halben Preis.

Zu der Raubkopien FAQ:
Ich finde das braucht man nicht. Also, wenn man bei eBay mitbietet, dann sollte man sich halt vorher die Bewertungen des Käufers anschauen, und wenn die nicht gezeigt werden, dann würd ich halt nicht mitbieten. Bei mir hat bei eBay bis jetzt alles einwandfrei geklappt. Wenn an dem Verkäufer was faul ist, dann sollte man auch nicht mitbieten.
Zitat:

ich chek net wie man die dinger machen soll wen die Raubkopien sein sollen kann mal jemand mir das erklären?
Nö. Ich versteh deine Frage nämlich nich... :D

Schnorrer007 25.04.2003 09:48

Das Problem mit den Bewertungen ist nur, dass es viele Laien gibt, die die (zugegebenermaßen) recht guten Raubkopien nicht von einem Original unterscheiden können. Die bewerten dann meist positiv.
Und erkennen kann man die Kopien meistens.
Deutschsprachiger Bildschirmtext und 'ne Ami-Verpackung usw.
Und zu Wolfenstein: Der Typ bietet zwei total unterschiedliche Verpackungsbilder an.
Ich denke mal, das ist 'ne Raubkopie.
100%ig kann man das nie sagen, aber man kann solche Auktionen meiden.
Die FAQ wäre dabei auch für Laien hilfreich, weil die halt nicht solche Details kennen. Auch wenn man nicht alles vor der Auktion checken kann, man könnte wenigstens die Kopien nach dem Verkauf reklamieren.

@MOMO: Weissu, das iss total kongret krass unangepeilte Ansprache was du da wo abcheckst, versteht voll krasso kein checker.

shaun 25.04.2003 11:18

Die Dinger kommen dann aus Thailand, sind billig zusammengeschraubt, passen kaum in den Gameboy, man kann net speichern, die Aufkleber sehen unscharf aus, das Nintendosiegel fehlt, zumindest sind das die Symptome, die hier schon mal von einigen "Opfern" geschildert wurden. Ich denke auch mal, dass die Garantie vom Gameboy verfallen würde, wenn Nintendo merkt, dass mit Raubkopien gespielt wurde...
Nintendo hat meine Mail schon an die passende Stelle weitergeleitet. Na mal sehen...

Meister Probber 25.04.2003 11:55

Ich verstehe den Hintergrund von solchen Raubkopien überhaupt nicht... Also ich meine: Wie kann man sowas überhaupt herstellen...? Wie kopieren die den Gamecode? Wie stellen die sowas her? Wäre echt mal interessant zu wissen... (wer jetzt schreibt: "Wieso willst du das wissen, willst du selbst sowas machen", der soll sich bitte gleich mit dem Rücken zu mir an eine Wand stellen) :suspekt:

shaun 25.04.2003 12:09

Ich denke mal, die werden die originalen Spiele auf einen billig Chip übertragen und dann ne billige Plastikkassette drumrum basteln. Vermutlich machen die noch nicht mal Batterien in die Kassetten mit rein.

Schnorrer007 25.04.2003 12:40

Ja, die nehmen manchmal sogar die gehackten Roms aus dem Netz, wo noch vom Hacker das Logo am Anfang kommt.
Aber Speicherbatterien sind wohl in den meisten (neuen) Games drin. Nur funtkionieren die manchmal nicht so ganz.

shaun 25.04.2003 12:50

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Raubkopierer noch ne Batterie spendieren. Die sind doch froh, wenn die das Ding so billig wie möglich zusammenschustern können.

lucky 25.04.2003 13:29

Sehen kann man das bei Ebay nicht, ich habe noch kein Angebot gesehen bei dem auch ein Bild von "hinten" vom Modul zu sehen ist.

Ich finde es einfach eine absolute Frechheit wenn man für 20 - 40 € bei Ebay etwas kauft, damit glücklich spielt und ohne sein Wissen wird einem dann eine Raubkopie untergejubelt.

Grobe Verpackungsänderungen erlauben sich nur die wenigsten, bis auf das "auf der Rückseite müssen zwei Zeilen sein und bei den Kopien fehlt die Patentnummerzeile" (ich frag mich eigentlich warum die dann die nicht auch noch mit fälschen) , kenne ich keine 100%tigen Möglichkeiten eine Kopie zu entdecken.

Auf dem Flohmarkt oder bei Ebay gibt es öfters Module bei denen die Verpackung und/oder die Anleitung fehlt und deshalb gehen sie billiger weg. Habe selbst einmal nach den wichtigsten Tasten eines Spieles gefragt. Und an dem Modul ist alles in Ordnung.

Man sollte echt eine schwarze Liste von Anbietern (Nick, EMail und Kontonummer) denn den Nick und die EMail können sie ja leicht ändern, glaube auber kaum dass sich jemand dann noch ein neues Konto zulegt :D


Könnte jemand einen formellen Rahmen für eine EMail erstellen, die man dann einen solchen "Anbieter" schreiben kann ?

theez 25.04.2003 14:15

Ich habe selber auch eine Raubkopie ersteigert und zwar Harvest Moon 3 vom Herren all_inexpensive. Diese Sau verkauft glaub ich die billigsten Fälschungen, die es gibt. Das Spiel hat einfach alle Symptome aufgewiesen. Die Anleitung war noch die gekürzte Fassung Von Harvest Moon 2, hinten stand nicht ''Made in Japan'' drauf, das GB Zeichen vorne war irgendwie anders und das ''Seal of quality'' hat auf dem Modul gefehlt. Ich hab mich zwar beschwert und er wurde auch gekickt, glaub ich, aber meine 30 Euro werd ich wohl nie wieder sehen!
Jetzt hab ich mir wieder ein Spiel bestellt und zwar Golden Sun
Glaubt ihr, dass is wieder ne Raubkopie? Die Verpackung ist ja leider nicht dabei, aber der Verkäufer scheint ja recht sauber zu sein! Aber warum verkauft er so viele ''neue'' Playstation Spiele? Vielleicht ist es ja auch das Spiel seines Sohnes, da er ja sonst keine GB Spiele verkauft! Was meint ihr? ?(

alweov 25.04.2003 14:19

Das mit dem FAQ ist keine schlecht Idee,mal sehen was die Mods dazu sagen.

insomniac 25.04.2003 14:44

Zitat:

Original von Schnorrer007
Ja, die nehmen manchmal sogar die gehackten Roms aus dem Netz, wo noch vom Hacker das Logo am Anfang kommt.
Aber Speicherbatterien sind wohl in den meisten (neuen) Games drin. Nur funtkionieren die manchmal nicht so ganz.
WAS?? Das ist ja ganz krass dreist!!! Das Hackerlogo noch drin...oh mann, ich glaub ich spinne. Ich glaub ich würde ausrasten, wenn ich für sowas 30 €uro oder so bezahlt hätte!!

Ciao, insomniac

Troublemaker 25.04.2003 14:51

Zitat:

Original von alweov
Das mit dem FAQ ist keine schlecht Idee,mal sehen was die Mods dazu sagen.
Ich fänd nen Link auf PG.de auch ganz angebracht.
1. Kann man die Leute dann gleich dahinschicken und
2. würden dann nich dauernd diese nervenden Ebay-Themen entstehen, zu dem sich das hier auch schon längst entwickelt hat :( Davon haben wir echt schon genug gehört...

lucky 25.04.2003 15:11

ich denke dass das Golden Sun echt ist, bei dem Schwert sieht man dass es über den linken silbernen Rand geht, also wenn dann ist es eine sehr gute Kopie ;) :(

Aber selbst wenn man es im Laden kauft, kann man vorher nicht die Packung aufmachen und nachsehen. Nur hat man im Laden eine höhere Chance sein Geld wieder zu bekommen.

Irgendwie fühle ich mich da ziemlich hilflos, machen kann man wenig und sein Geld sieht man nicht mehr X( X(

Hab auch noch ein Modul rumliegen bei dem das Intro von Mode 7 dabei ist ... :suspekt:

PG.de sollte eine Anti-Kopie Seite mit allen Tipps und einer Blacklist führen. Was anderes als "Gegenmaßname" fällt mir auch nicht ein :(

Morinho 25.04.2003 15:20

Oh, entschuldigung!
Ich dachte Wolfenstein 3d wär noch gar nicht draußen!

Bei dem Golden Sun kannst du es doch nicht an der Verpackung erkennen, wenn gar keine Verpackung dabei ist! :rolleyes: Das ist doch irgendein Bild, das der irgendwo ausm Netz hat und es als Bild genommen hat.
Naja, ist halt auch irgendwie Glückssache, wenn man US-Versionen kauft, bei denen bei Anggebot nicht eindeutig versichert ist, dass es sich um ein Original handelt!

Ach, was heißt eigentlich "btw."?

lucky 25.04.2003 15:48

b.t.w. = by the way

so nebenbei erwähnt :)

Schnorrer007 25.04.2003 17:32

Schaut euch den Beitrag mal an:
http://www.portablegaming.de/thread....adid=6085&sid=
Da haben wir einen Ebay-Geschädigten.
Mode 7 ist ja bekanntlich DIE Hack-Group
für solche Roms.
@shaun: Doch, die meisten Games haben 'ne Batterie inne, aber wie gesagt, die sind nicht immer das gelbe vom Ei.

theez 25.04.2003 20:07

Zitat:

Original von Moritz-XBL
Naja, ist halt auch irgendwie Glückssache, wenn man US-Versionen kauft, bei denen bei Anggebot nicht eindeutig versichert ist, dass es sich um ein Original handelt!
Ach, was heißt eigentlich "btw."?
Wieso fragst du nach''b.t.w.'' und sagst, dass es bei ''US-Versionen'' Glückssache ist? Hat doch jetzt gar nichts mit dem anderen zu tun gehabt!
Oder war das nur so by the way von dir? :)

freak 25.04.2003 20:20

@Mahmoud: Du hast zwar in gewisser Weise recht, aber wie willst du es sehen, wenn du erst bekommst? Im Geschäft siehst du das Game auch erst, wenn du es gekauft hast!

lucky 25.04.2003 22:05

Ich finde es ein ziemlich zweischneidiges Schwert. Viele Fragen nach Rom Seiten, nach Patches, welcher Flasher am Besten mit .gba Files klar kommt.

Und sich dann über Kopien bei Ebay beschweren :rolleyes:

Für mich passt das nicht ganz zusammen. Ich kann mir auch nicht vorstellen dass einem 120 Spiele mehr Spielspaß bringen als die 8 Lieblingsmodule die man sich im laufe der Zeit geleistet hat.

Aber zurück zum Thema.
Ja ich weiß schon wer Mode 7, PATIENCE, RDG, MTX oder Eurasia ist. ;)

Meine Frage ist warum Ebay, Nintendo oder die Käufer nichts dagegen machen. Ich glaube schon fast daran dass viele sogar Kopien in Kauf nehmen um blos billig an Spiele zu kommen.

Wenn wirklich alle dagegen wären und keiner diesen Sh*t unterstützen will, warum treiben dann die Kopierer in Ebay und Co so ein florierendes Geschäft ?(

Meister Probber 25.04.2003 22:33

Ich habe es in einem anderen Thread zum selben Thema schonmal erwähnt, möchte es aber gerne nochmal tun... bitte wehrt euch gegen den Mist, denn wer sich nicht dagegen wehrt unterstützt das nur!

Also immer schön negativ bewerten und wenn möglich anzeigen, vielleicht bringt ja auch eine unterschriftenliste etwas um zumindest ebay genug darauf aufmerksam zu machen... vieleicht sollte das PG.de team mal etwas dahin schicken... oder denkt ihr, die nehmen das nicht ernst?

vAniS 25.04.2003 22:37

Zitat:

Original von Meister Probber
Ich habe es in einem anderen Thread zum selben Thema schonmal erwähnt, möchte es aber gerne nochmal tun... bitte wehrt euch gegen den Mist, denn wer sich nicht dagegen wehrt unterstützt das nur!

Also immer schön negativ bewerten und wenn möglich anzeigen, vielleicht bringt ja auch eine unterschriftenliste etwas um zumindest ebay genug darauf aufmerksam zu machen... vieleicht sollte das PG.de team mal etwas dahin schicken... oder denkt ihr, die nehmen das nicht ernst?
Die werden sich das zwar angucken aber was soll ebay tun??? Jeden artikel kontrollieren und wenn es eine raubkopie sein könnte rausschmeißen???

ps
eins versteh ich immer noch nett. warum denken manche leute ind diesem forum das ein spiel eine raubkoie ist nur weil es günstig ist??? bei ebay kann man in sachen geld da garnichts sehen.

kedo 26.04.2003 00:44

Hallo,

ich brauch mal eure Hilfe, ganz dringend :)

also, ich wollte bei eBay das DBZ CCG ersteigern, steht bis jetzt bei 1 €. Der Verkäufer hat noch andere Auktionen von GB Spielen die aber eindeutig Raubkopien sind. Nach näheren betrachten scheint das DBZ CCG auch ne Raubkopie zu sein, eigentlich schade.

Hier der link, und ein anderes Spiel des Verkaüfers hier

Was meint ihr dazu? ?(

lucky 26.04.2003 09:39

*hm* für mich sieht das Spiel "DRAGON BALL Z-Collecteble Card Game" sehr echt aus. Alles Merkmale die diese FAQ für die Verpackung sagt sind nicht erfüllt. ?(

kedo 26.04.2003 11:25

@lucky

hmm, sieht aber komisch aus das der sonst nur RK verkauft. Ich werd wohl die Finger davon lassen :smoking: 8)

Schnorrer007 26.04.2003 12:40

Wegen dem Dragon Ball Z:
Schaut euch mal die anderen Auktionen an:
Bsp: POKEMON JADE,CRYSTAL und DIAMOND-nur 1 Modul
oder:
http://ebay3.ipixmedia.com/abc/M28/_...06a627/i-1.JPG
(Schöne graue Kassette für'n GBC-Spiel, oder?)
Auch bei der hier (immernoch der selbe):
http://ebay1.ipixmedia.com/abc/M28/_...12bc2c/i-1.JPG
:rofl: :rofl: also, wenn das keine Beweise sind...

kedo 26.04.2003 13:20

@Schnorrer007

stimmt, das ist mir auch aufgefallen! :ok:

besonders natürlich:
http://ebay1.ipixmedia.com/abc/M28/_...f7c62f/i-1.JPG

Morinho 26.04.2003 13:54

Zitat:

Original von theez
Zitat:

Original von Moritz-XBL
Naja, ist halt auch irgendwie Glückssache, wenn man US-Versionen kauft, bei denen bei Anggebot nicht eindeutig versichert ist, dass es sich um ein Original handelt!
Ach, was heißt eigentlich "btw."?
Wieso fragst du nach''b.t.w.'' und sagst, dass es bei ''US-Versionen'' Glückssache ist? Hat doch jetzt gar nichts mit dem anderen zu tun gehabt!
Oder war das nur so by the way von dir? :)
:) Nach btw hab ich nur gefragt, weil ich das dauernd lese und keinen Schimmer hatte, was das bedeutet.
Und ich wollt ja nciht extra nen neuen Thread dafür aufmachen :D
Hat nichts mit dem Rest des Posts zu tun. 8)

@topic.
Ich hab mal ein paar Leuten, die auf diese Mega-GBC-Fälschungen geboten haben ne Mail geschickt, dass sie auf ne Kopie bieten. Vielleicht ziehn die ihr Gebot zurück und dann wundern sich die anderen Bieter und sehen in der Gebotsübersicht sein Kommentar, dass es ne Kopie ist und ziehens auch zurück und dann wird der das fürn Euro doer so los :rofl:


Außerdem ist mir eben die Idee gekommen eine Mail zu verfassen, die man an Leute schickt, von denen man weiß, dass sie bei eBay Gameboy-Spiele kaufen und eventuell auch an Leute, die bei verdächtigen Spielen bieten. Natürlich keine Mail "Das ist ne Raubkopie - Gebot sofort zurückziehen", sondern eher ne Mail, die auf den Umlauf von Raubkopien hinweist und Tipss gibt, diese zu erkennen und nicht viel mehr.
Vielleicht in etwa so?
Zitat:

Guten Tag,
es kursieren momentan sehr viele Raubkopien von Gameboy Spielen bei eBay, die nicht richtig funktionieren und manchmal sogar im Intro das Logo eines Hackers haben, die jenes Spiel kopiert haben. Das Verkaufen und Kaufen von solchen Modulen ist illegal.
Man kann Raubkopien aber relativ leicht anhand einiger Merkmale erkennen.
Besonders an den Schachteln und Anleitungen kann man relativ leicht erkennen, ob ein Spiel eine Fälschung ist, da dort oft erkennbare Abweichungen zu den originalen bestehen.
Die Raubkopien sind fast immer US-Versionen, die in asiatischen Ländern zu tiefstpreisen hergestellt werden. Obwohl diese Module zu im Verhältnis zu Originalen (NP 49,95) scheinbar sehr günstig verkauft werden, machen die "Softwarepiraten" dadurch einen großen Profit, die originalen Hersteller verdienen immer weniger an ihren Spielen und die Verbraucher ärgern sich, dass ihr Spiel nicht richtig funktioniert, es schnell kaputt ging oder ähnliches und machen Nintendo dafür verantwortlich, da sie die Kopie nicht erkannt haben.
Vielleicht habe Sie auch Auktionen gesehen, in der ein Verkäufer US-Module ohne Anleitung und ohne Schachtel verkauft. Dies ist die neueste Masche der Raubkpie-Händler, da man Raubkopien wie schon erwähnt immer sehr leicht an Verpackung und Anleitung erkennen kann und bei einzelnen Modulen die Gefahr für die Verkäufer geringer ist, dass der Käufer es bemerkt und es meldet/schlecht bewertet.
Wenn Sie ein Spiel gekauft haben und erkannt haben, dass es sich nicht um ein Original handelt, vordern Sie vom Verkäufer den Preis zurück und bewerten Sie unbedingt negativ, damit spätere eventuelle Käufer gewarnt sind!

Natürlich gibt es auch Händler, bei denen man sich sicher sein kann, dass sie nur mit Originalen handeln, da diese Verkäufer meiste in ihren Auktionen darauf hinweisen, dass es sich um ein Originale handelt.
Ansonsten weiß vorher natürlich nie genau, ob man im Begriff ist, eine Raubkopie zu erstehen, aber es ist gerade bei US-versionen immer höchste Vorsicht von Nöten!

Hier eine Seite, wo es nützliche Tipps und die Beschreibung von Merkmalen von GBA-Raubkopien gibt:
http://nintendoworld.ufosnetwork.com...piratguide.php
Es muss etwas gegen diese dreisten Leute unternommen werden, da Nintendo und eBay von sich aus kaum etwas dagegen tun!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~
Bitte leiten Sie diese Mail an alle Leute weiter, von denen Sie wissen, dass sie sich für den Gameboy interessieren und eventuell bei eBay Gameboy Spiele/Zubehör kaufen!
Oh, die ist länger als ich angenommen hatte. Vielleicht kann die jemand noch kürzen.

Kain 26.04.2003 19:10

Ich hatte mir Tactics Ogre bei Ebay ersteigert. Das Spiel passte nicht mal richting in den GBA. Nur mit Gewalt. Habe es sofort umgetauscht.

Morinho 26.04.2003 20:33

Zitat:

Original von kedo
@Schnorrer007

stimmt, das ist mir auch aufgefallen! :ok:

besonders natürlich:
http://ebay1.ipixmedia.com/abc/M28/_...f7c62f/i-1.JPG
Ich hab der Verkäuferin eine Mail geschrieben.
Zitat:

Sie sind sich im klaren darüber, dass Sie für ihre Gameboy Spiele nur
schlechte Bewertungen bekommen werden und der Verkauf von Raubkopien
verboten ist, oder? An ihrer Stelle würde ich mir mein Bewertungsprofil nicht so leichtfertig
kaputt machen.
Sie hatte ja vorher ein sehr gutes Profil und hatte vorher auch nicht mit Gameboy-Spielen gehandelt.
Es kam folgende Mail zurück:

Zitat:

Warum sind die Spiele Raubkopien?Weil sie englisch sind??Eine Freundin
brachte die aus dem Urlaub mit,aber ich kann sie nicht gebrauchen.Oh glauben
Sie echt,das bringt mir schlechte Bewertungen??Bitte um Feedback und danke
für die Info!
Ich hab ihr dann halt geschrieben, warum ich behaupte, dass es Raubkopien seien und ihr geraten, sich bei den Käufern zu entschuldigen und den Transfer abzubrechen.
Es gibt also sogar auch Leute, die unwissend die dreistesten Kopien verkaufen...
Ich hab mich schon gewundert... Ein "guter" Kopienverkäufer hätte die Merkmale ja nicht so auf dm Tisch ausgebreitet :^^:

Btw: Schaut euch das mal an :rofl: :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&category=8155

http://ebay2.ipixmedia.com/abc/M28/_...45d445/i-1.JPG

Schnorrer007 26.04.2003 22:40

@Moritz-XBL: Das kann ja jeder behaupten. Ein Freund/eine Freundin hat das aus'm Uraub in Thailand mitgebracht, 'ne deutsche Version vielleicht noch, und weil die so große leere Koffer mithatte, hatte die nix besseres zu tun, als gleich 20 Stück mitzubringen, das ist ja das optimale Souvenir.
Mal im Ernst: Ich glaub, es würde wohl keiner behaupten, dass er die Teile über ein Pyramiden-Netzwerk an den Mann bringt und sich damit 'nen goldenen Arsch verdienen will. Die Typen, die sowas verkaufen, sind so ähnlich schlechte Lügner wie die Typen, die in unserem Land für Politik verantwortlich sind.
Ach ja, der gleiche Verkäufer wie Donkey Kong 5:
http://ebay0.ipixmedia.com/abc/M28/_...264094/i-1.JPG
Digimon ODER: The Artist Formaly Known As Digital Drachen 7 (TAFKADD7)

Morinho 26.04.2003 22:50

Digital Drachen 7 :D Die beiden sind ja wohl die dreistesten Fälschungen, die ich jeh gesehen hab.

Aber zur anderen: Sie hat vorher nocht nie Gameboyspiele verkauft und jetzt auch nur 3, da kann man ihr doch wohl glauben, oder?
Vielleicht hat sie die mitgebracht, weil die so billig waren. 5€ :rofl:

btw: Ich glaub ich hol mir eines der beiden Spiele, sofern mein Endgebot unter 5€ liegt. Dann behalt ich das und es wird schlecht bewertet. Dann kann ich das in meine Sammlung der gefälschten Spiele als Highlight aufnehmen :D

lucky 27.04.2003 00:59

wie freundlich die plötzlich werden können, wenn man ihnen eine Frist setzt und mit einer Anzeige droht.


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2725060949

ist auch wieder so ein Fall, wußte gar nicht dass Nintendo auch einen GameUSA verkauft. :insane:


ist das:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&category=8155
eigentlich eine Kopie ?

der Verkauft seine ganzen GB Spiele so
http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...sort=3&rows=25

wußte nicht dass die Module schwarz sind :D

Morinho 27.04.2003 01:42

Aber seine anderen Spiele sind original, also das wahrscheinlich auch. Pokemon war die Casette ja auch rot/blau

btw: Die Verkäuferin, der ich eine Mail geschrieben habe hat erneut geantwortet. Sie war also wirklich eine, die ahnungslos Raubkopien verkauft hat:
Zitat:

Hallo Herr Schümann
habe nun alle Bieter angeschrieben und sie über die Situation informiert.Außerdem war ich im ebay unterwegs- und bin auch fündig geworden...Sie hatten Recht,es kursieren wirklich sehr viele Raubkopien.Ob man die melden oder anschreiben soll wie Sie es bei mir getan haben??
Geb Ihnen mal 2 Artikelnummern durch

2725468843
2725487034

Bei der zweiten ist es mit Sicherheit eine Kopie,sowas hab ich ja noch nie gesehen.

Danke nochmal für die Info

Mfg Jutta
Und schaut euch das mal an:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2724490550
Es gibt doch gar keine "Diamand Edition" und schon gar nciht auf Deutsch! Hab alle Bieter darauf hingewiesen :rofl:

Außerdem hat der noch Pokemon 2002 silber Edition und Mariokart Super Circuit 2002 im Angebot :D

Schnorrer007 27.04.2003 11:32

@lucky: Das Harvest Moon 2 sollte ausnahmsweise mal echt sein. Das ist ja so ein Mixed Mode (Monochrom/Color) Spiel. Die sind alle so schwarz. Außerdem hat das Teil das Original Nintendo Europe Siegel drauf. Das ist im Gegensatz zu dem auf den Raubkopien verwendeten US-Seal-Of-Quality nicht oval sondern kreisrund.
Auch das CE-Zeichen ist drauf. Also, entweder es ist 'ne verdammt gute Fälschung (eher nicht anzunehmen) oder ausnahmsweise mal das Original.
Kleine Anmerkung am Rande: Color-Spiele waren nie gut gefälscht. Die hat man meist als graue Module produziert, die ja eigentlich nur monochrom sein sollten (s. Wario 3, etc. weiter oben)
Erst seit den Advance-Fälschungen geben die sich richtig Mühe.
Ich kenn mich deswegen so gut damit aus, weil ich schon mehrere Jahre in die Tschechische Republik fahre, ich kauf mir dort aber keine, hab ich einmal gemacht, Pokemon gelb, das ging nicht, seitdem bin ich schlauer. Aber ich gucke immer an den Ständen entlang, weil's mich interessiert, wie weit dort der Stand der Technik ist. Mich hätt's dieses Jahr beinahe vom Hocker gehauen wo ich die sehr guten Advance-Fälschungen sah. Die Preise liegen da bei etwa 10-15 Euro pro Spiel.
Trotzdem schlag ich da aber nicht zu, weil man da auch sehr viel Geld verlieren kann, wenn's nicht geht und man außerdem den Herstellern schadet. Ich will ja auch weiterhin (halbwegs) gute Spiele sehen.

lucky 27.04.2003 12:35

Unglaublich eine Harvest Moon 2 Orginal Version, wirklich selten geworden :D

smn 27.04.2003 13:32

RE: Raubkopien FAQ?
 
ich hatte ma das problem, das ich mir GS2 bei ebay bestellen wollte
und da kam ne packung, die sah aus wie ausm copyshop
und das spiel, das drin war, war mariokart *löl*
naja, das is jezz aber geklärt

freak 27.04.2003 13:34

Ich kenn ein Geschäft, das NUR Raubkopien hat! Die funktionieren aber auch!
@kedo: Dein Bild gibts dort auch!

SaschaAsh 27.04.2003 16:22

Guten Talk!
Jetzt möchte ich mal auch meinen Senf dazu abgegeben. Und zwar iss es ja immer etwas heikel bei Ebay was zu kaufen und ja man höre und staune auch zu verkaufen. Ich mache ja beides und selbst als Verkäufer iss man manchmal nicht davor gefeit übers Ohr gehauen zu werden. Erstens kann man ja als Neuling wirklich keine Ahnung haben das man Raubkopien bekommen hat, muß dazu sagen dank paar guter Leute hier im Forum iss mir ne Raubkopie noch nicht untergekommen aber die haben mich trotzdem halt mal aufgeklärt wie die aussehen und zweitens gibt es auch Bieter die haben die Sachen ersteigert, probieren es aus und geben dann einfach fälschlicherweise an nach ner Woche das die Sachen nicht klappen oder defekt wären. Was macht anständiger Verkäufer? Er nimmt die Sachen zurück, gibt das Geld zurück und stellt später wo er die Sachen wieder kriegt fest es iss alles in Ordnung und der Käufer wollte nur es mal ausprobieren und bei nicht gefallen umtauschen. Super Idee :bang: :ok:
Aber zurück zu den Raubkopien wenn man als Käufer bei Ebay stöbert. Da kann ich nur raten schaut euch die Käufer und die Spiele sehr gut an. Hab vor ner Woche mir Tomb Raider gekauft und es war ein Original. Hab mir alles sehr genau angeschaut von den Bewertungen bis hin zu den Bildern. Hab auch die Leute angeschrieben die schon was gekauft haben bei Demjenigen und die konnten mir auch bestättigen das es gute Ware wäre. Sollten aber dennoch Zweifel bestehen dann hört auf euer Gefühl und bietet nicht. Ich muß aber dennoch hier auch mal eine Lanze brechen und sagen auch ich wurde mal bei Ebay betrogen. Hab ne Auktion gewonnen, das Geld überwiesen und meine Ware nie erhalten. Ging mir und 7 anderen Bietern auch so. Haben uns dann untereinander verständigt, Anzeige erstattet und bei Ebay Käuferschutz beantragt, wo man sein Geld oder zumindest ein Teilbetrag zurückerhält. Vorausgesetzt man hält sich an die von Ebay vorgebenen Maßnahmen und Fristen. :smoking:
So haben fertig. :D

Schnorrer007 27.04.2003 16:40

Tja, Ebay hat seine Stärken und seine Schwächen. Auch die Raubkopien haben ihr "Positives".
Denn die Raubkopien können äußerst günstig angeboten werden. Und da's ein Haufen Leute gibt, die das nicht checken, dass das 'ne Raubkopie ist, oder ihnen das egal ist, müssen die Verkäufer von original Produkten zwangsweise auch mit den Preisen nach unten gehen. So bleibt das Preisniveau unten, das ist gut für die Käufer (auch oder besonders der Originale)
Aber das ist auch das einzig Positive an Raubkopien bei Ebay
@freak: Wo ist der Laden? Den müßte man mal anzeigen.

lucky 27.04.2003 16:56

*öhm* habe ich gerade richtig gelesen ? Das soll was gutes haben ?
Raubkopien haben für mich nichts gutes.


Und der Preis wird durch sie wirklich nicht gedrückt, ich glaube sogar eher das Gegenteil passiert.
Wenn jemand sich im Ostblock für 5 € eine Kopie kauft und bei Ebay für 30 € verkauft, wo siehst du da was positives für den Käufer.
Von den Raubkopien hat nur einer was, der Verkäufer.

SaschaAsh 27.04.2003 17:29

Ich finde das mit den Raubkopien iss auch ein dreckiges Geschäft. Klar man könnte Geld sparen aber wenn man liest das die meißten Kopien nicht richtig laufen oder nur zur Hälfte hab ich nichts davon. Auch die Argumentation das dadurch der Preis für die original Spiele gedrückt wird glaubt doch wohl keiner für einbisschen. Den Preis kann man höchstens dann runter kriegen wenn die Spiele älter werden oder es eine Konkurrenz für den GBA hier in Deutschland wäre.

lucky 27.04.2003 18:11

jups.

nebenbei ist der Weiterverkauf noch illegal. Ich lese ja öfters in Foren "ich gebe es billiger her weils Kopien sind".

Wenn man das wissentlich weiterverhökert ist das kein Kavaliersdelickt mehr. Aber irgendwie scheint niemand die Kopienverkäufer anzuzeigen und solange werden sie munter weitermachen.

Unco 27.04.2003 18:30

Da hauts dir doch den Vogel raus

8o :auslachen: 8o

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37204

alweov 27.04.2003 18:39

Hey Danke für den tipp da muss ich ja sofort mitbieten :D

Ne Quatsch,ist ja oberfaul.

theez 27.04.2003 18:52

Ich hätte da noch ne Frage an alle Golden Sun Besitzer. Ist das ''Seal of Quality'' auf eurem deutschen GS Modul auf der rechten(wie in den FAQ und Bild unten), oder auf der linken(hab ich schon mehrere Male in e-bay gesehen wie in dem Bild unten)Seite? Und was ist den Jetzt die echte Anleitung?
http://ebay2.ipixmedia.com/abc/M28/_...5fa566/i-1.JPG
http://ebay1.ipixmedia.com/abc/M28/_...f9cc59/i-1.JPG

Opti 27.04.2003 19:10

nintendo macht sein siegel immer rechts unten hin, ich würde sagen, das zweite is echt!

ich hab auch bei ebay schon ne menge copys gesehen, wahnsinn was da abgeht!

SaschaAsh 27.04.2003 19:39

Da ich mein GS aus dem MM hab sieht es wie auf dem oberen Bild aus und kann davon ausgehen das das auch das Original ist.

shaun 27.04.2003 20:43

Zu dem Thema hat sich ja einiges getan...
Also ich hatte ein bisschen Erfolg mit meiner Mail an Nintendo. Ebay musste jetzt wohl eine ganze Menge Spiele von tekwando1 löschen, zumindest ist von 8 Angebotsseiten nur noch eine übriggeblieben. Ich habe meine Mail an info@nintendo.de geschickt, die haben sie an die richtige Adresse weitergeleitet. Falls Ihr Euch sicher seid, dass es sich um Raubkopien handelt, die bei ebay verkauft werden, dann schreibt eine Mail an AuctionPiracy@noa.nintendo.com, die checken das und leiten weitere Schritte ein.

Und: die Spiele mögen ja saubillig sein, aber vermutlich halten die Module nicht lange. Da investiere ich lieber 10 Euro mehr und habe ein Original. Es nützt bestimmt keinem (außer dem Verkäufer), wenn man sich den billig Schund zulegt, denn wie sollen Spieleentwickler neue Games entwickeln, wenn kein Geld dafür da ist? Da braucht man sich auch nicht beschweren, wenn lauter Uralt-Spiele für den GBA neu aufgewärmt werden.

Schnorrer007 27.04.2003 20:49

Wegen Golden Sun:
Natürlich ist das obere Bild mit Siegel links echt.
Außerdem gibt's keine bestimmte Position wo das
immer hinkommt, das kommt auf das Cover an.
Im Übrigen: Das untere ist sicherlich 'ne Raubkopie, da sieht man gleich mal gut den Vergleich:
1. Das "Game Boy Advance" Logo, oben die EU Version und unten die US-Version, die gern bei Raubkopien verwendet wird. (EU=alles weiß, purple unterlegt, US="Game Boy" weiß und "Advance" schwarz)
2. Das Qualitätssiegel: EU:kreisrund US: oval
3. normalerweise matter Modulaufkleber (seit etwa 1995). Hier leicht glänzend/reflektierend -> Annahme zu Raubkopie.
Wenn zu dem unteren noch "deutsche Version" steht, isses auf alle Fälle eine.

Morinho 27.04.2003 22:11

Wegen US-Verpackung kann man nicht davon ausgehen, dass es eine Kopie ist, schließlich gibts ja auch US-Originale ;)
Aber beim unteren handelt es sich klar um eine Raubkopie, da zuaätzlich zu den Merkmalen, die schon genannt wurden noch außerdem
- Die Verpackung eine falsche Farbsättigung hat - zu dunkel, zu hoher Kontrast
und
- Die Anleitung viel zu dünn ist. Die hat doch nciht mehr als 6 Seiten!

lucky 28.04.2003 10:38

Zitat:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2723781139&category=37 204
da haut es einem wirklich weg *lol* ein Modul mit 77 Spielen *wuuhhahahahaha* :D

Trinity-25 28.04.2003 11:12

Ich kann bestätigen, daß das untere GS-Foto eine Raubkopie ist. Ich bin leider auch reingefallen und hab sie ersteigert, besonders ärgerlich ist, daß ich den Pirateguide auf nintendoworld erst entdeckt habe, nachdem die Auktion beendet war ... Und ein paar Tage nach meiner Auktion hat der Verkäufer gleich nochmal ca. 15 Kopien eingestellt! Als ich geboten habe waren es nur drei Spiele und william.yang hatte nur positive Bewertungen. Jetzt hat er wenigstens eine negative! Nur blöd, daß den meisten anderen, die Kopien bei ihm ersteigert haben, wahrscheinlich nie auffällt, daß sie Kopien gekauft haben :-(

HaQuiX 28.04.2003 11:29

Eigentlich hatte ich vor auch ein paar Games bei Ebay zu ersteigern,was ich jetzt aber erst mal sein lassen werde.Dank dem Link auf die Nintendoworld Site hab ich jetzt zumindest mal ein paar Anhaltspunkte wie man eine Kopie frühzeitig erkennen kann.Werde es wohl so machen wie frühger und mir die Games auf dem Flohmarkt kaufen,dort kann man sie wenigstens gleich begutachten und eine Kopie erkennen.Zumal sind dort auch viele neue Games billiger zu bekommen als in einem Geschäft und man kann evtl. auch noch etwas handeln.

hInOOn 28.04.2003 11:57

Zitat:

Original von insomniac
Tja, genau! Und wenn man ne Raubkopie geschickt bekommt, kann man auch *sofort* sein Geld zurückfordern. Das heisst dann für denjenigen, der die Raubkopie verkauft hat, daß er erstmal kein Geld verdient hat und sogar Geld verloren hat (Porto, Raubkopiekosten). Und nicht vergessen: NEGATIV BEWERTEN!! Auf keinen Deal einlassen!!! Bewertet den wirklich negativ, damit sonst keiner mehr drauf reinfällt!!!


Ciao, insomniac
Das heisst, ich brauche dem das Spiel gar nicht zurückschicken?! Dann wird er betimmt mir eine neagtive Bewertung reindrücken....*shrug* Egal...hab ihn jez eh bei nintendo angezeigt :irre:

Noch was: Ist das eine RK? Was meinte Ihr? Golden Sun 2

SaschaAsh 28.04.2003 13:10

Also um all denen die Angst zu nehmen das sie eine negative Bewertung zurück kriegen bei Ebay wenn sie selber einem Raubkopieverkäufer eine gegeben haben sag ich nur folgendes. Macht es egal ob er eine schreibt. Man kann es nicht allen Leuten Recht machen und viele Leute geben zu unrecht einem auch ne negative Bewertung. Ich hab bis jetzt nur eine und das auch nur weil der Käufer mir 2 mal eine falsche Adresse mitgeteilt hatte und die Post seine Adresse nicht fand. Darauf dauerte der Versand einen Monat, wo er meinte das wäre zu lang. Netter Weise schrieb er halt ne Negative. Jetzt iss Ebay aber auch nicht doof und hat die Funktion eingesetzt das man auf alle Bewertung selbst nochmal nen Kommentar abgeben kann und sich Rechtfertigen kann. Was ich auch getan habe. Genau das gleiche kann man auch schon bei vergebenen Bewertungen machen. Da kann man auch auf eine vergebene Positive noch nen Kommentar abgeben. Was ich aber nun ausdrücken will egal ob man nun eine Negative gedrückt bekommt oder nicht was zählt iss der Gesamteindruck und wenn ihr nur ein Negative aufzuweisen habt und da noch eine Rechtfertigung von euch drin steht sollte es euch sch...egal wenn man aber nen Raubkopierer das Handwerk legen kann.
Amen

lucky 28.04.2003 14:08

Bin meine Kopie wieder losgeworden.

Habe dem Verkäufer eine EMail geschrieben in dem ich ihm gesagt habe (ziemlich höflich aber sauer) was ich davon halte mir eine Raubkopie unterzuschieben. Danach habe ich ihm eine Frist von 7 Tagen gesetzt mir das Geld wieder zu überweisen + Porto um ihm die Kopie wieder zu schicken.

Geld ist gekommen und ich bin das Teil los. Habe ihm noch dazugeschrieben dass wenn ich das Spiel nochmal bei ihm finde, Nintendo informieren würde.

Schnorrer007 28.04.2003 14:26

Das wegen der Farbsättigung bzw. dem Kontrast.
Ich finde nach diesen Merkmalen sollte man nicht gehen, weil die Pics, die im Netz sind, können auch stark verfälscht sein und den Gegenstand ganz anders rüberbringen, durch falsche Beleuchtung oder `ne scheiß Kamera.

lucky 28.04.2003 14:46

wieder einmal Harvestmoon 3

3 Angebote und 3 verschiedene Verpackungen ...

http://ebay3.ipixmedia.com/abc/M28/_...6b3c86/i-1.JPG
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=14794

http://ebay0.ipixmedia.com/abc/M28/_...bfd9d9/i-1.JPG
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=39183

http://ebay0.ipixmedia.com/abc/M28/_...50763e/i-1.JPG
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&category=8155

werden Anleitungen wirklich zusammengetackert ? ?(
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=37201

theez 28.04.2003 14:51

Hurra! :)
Hab vorhin mein GS gekriegt und es ist ein Original :ok: . Sieht aus wie auf meinem oberen Bild, hat ne Patent Nummer, stimmt von den Farben, das Gütesiegel ist am richtigen Platz und es ist spielbar(nicht so wie mein Harvest Moon 3*grrr*)!
Also, solltet ihr mal was von michael.pies kaufen wollen könnt ihr ruhig zuschlagen! Ach ja, das mit GS 2 weiter oben scheint schon Original zu sein, schließlich versichert er es doch in der Artikelbeschreibung ausdrücklich und der Preis ist ja auch nicht gerade verdächtig günstig!
EDIT:@ lucky: Ich hab das Dritte gekauft und es war ne gaaaaanz billige Kopie, also auf keinen Fall kaufen!

lucky 28.04.2003 15:18

vielleicht sollten wir eine Bildersammlung von Kopien machen, damit dann jeder sehen kann wie die verschiedenen Raubkpoieversionen aussehn !

Schnorrer007 28.04.2003 17:21

Das mit der Bildersammlung ist 'ne gute Idee, aber wer stellt den Webspace, das würden dann nämlich schon ein paar TerraByte-chen werden :]
Oben die drei Harvest Moon Games sind glaub ich alle nicht original. Beim untersten sieht man das aber volle Kanne, das Nintendo-Logo, *g*

Popup_Hasser 28.04.2003 17:25

Naja, Tera (ein R) Bytes werden es wohl nicht werden, mit JPG so 80 KByte pro Bild, das sollte ja wohl nicht zu viel sein...
Scheisse, dass ich keine Digicam hab, mein Tactics Ogre ist ne Raubkopie...

freak 28.04.2003 17:29

Isr doch immer wieder zum lachen, was sich Raubkopienhersteller einfallen lassen, wenn es ums Outlook geht! Gefällt mir meistens besser, als das Original!

lucky 28.04.2003 17:56

den Webspace könnte ich zur Verfügung stellen :)

Schnorrer007 28.04.2003 20:39

Das mit den Ter( ;) )a Byte war auch nur als Anspielung auf die vielen Raubkopien gemeint. Aber 'ne Frage des Platzes und der Verwaltung wäre das schön, das ist nämlich ganz schön zeitaufwendig und ob's wirklich alle lesen dann ?(

Sumidu 28.04.2003 21:08

Zitat:

Original von lucky
Zitat:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2723781139&category=37 204
da haut es einem wirklich weg *lol* ein Modul mit 77 Spielen *wuuhhahahahaha* :D
Und wenn Du Dir das genauer ansiehst, ist das einzige GBA-Spiel V-Rally 3, der Rest sind NES-Spiele, die wahrscheinlich mit PocketNes emuliert werden... Und dafür hat jemand 137 Euro bezahlt... HAHAHAHAHA

Morinho 28.04.2003 21:53

V-rally 3, mario advance1, espn final round golf und bomberman tournament sind gba.
Ich hab auch sone Casette, angeblich "105 in 1", aber in Wirklichkeit wiederhohlen die sich dauernd, so dass es dann z.B. Mario 1-6, obwohl es eh alles Super Mario 1 ist. Ist aber trotzdem ganz gut, weil da immerhin viele GBA-Classic-Perlen aus den ersten jahren drauf sind.

Ich könnte auch Webspace stellen, ich hab aber sowieso vor, noch ne Seite zu Raubkopien zu machen mit Merkmalen, Bildern etc, nur brauch ich dafür noch ne "echte" Raubkopie und das passende Original.

RealHagen 29.04.2003 03:23

RE: Raubkopien FAQ?
 
muss noch unbedingt etwas zum Raubkopien thema anmerken...

die schuld an dem boom der RK für den GBA trägt einziger eienr: Nintendo.

wer für spiele die teilweise über 10jahre alt sind soviel kohle verlangt braucht sich nicht wundern das die leute auch mal zu ner billigeren version greifen.
wenn ich noch schüler wäre-also kein festes einkommen-würd ich mir auch raubkopien besorgen.
schlieslich hat ich nintendo ja schon den gefallen getan den (ebenfalls) überteurten gameboy SP zu kaufen..

lucky 29.04.2003 10:13

Also dass ist mal wieder die typische Erklärungsmasche mit dem "zu teuer".

Ich kaufe billig über Ebay, ich konnte mir aber auch "nur" 7 Spiele im letzten Jahr Leisten. Habe einfach keine PC Games mehr gekauft und die Gamebucespiele auf meinen Geburtstag und andere Feiertage verlegt.

Man muß wissen wieviel einem das Hobby wert ist. Und ich kann nicht einsehen dass jemand sagt "es ist so teuer und ich kann mir nicht alle Spiele leißten".

Als ambitionierter Spieler hat man danach wohl das Anrecht alle Spiele die so rauskommen zu besitzen und wenn dann die Firma zuviel Geld verlangt wird man sozusagen berechtigt, nein gezwungen sich Raubkopien zu besorgen.

Also das glaubst du doch jetzt wohl nicht wirklich im Ernst X(

Die Spiele sind schließlich ein Luxus und nicht überlebenswichtig wie Essen oder Kleidung.



Ich kann mir auch keinen BMW kaufen weil der so teuer ist, berechtigt mich das dann einen zu klauen ?(

HaQuiX 29.04.2003 10:51

Ich stimme lucky zu.Man kann halt net alles haben was man will.Auch ich muss mir mein Geld einteilen und würde,nur weil es billiger ist,niemals eine Raubkopie kaufen.
Ich lege hohen Wert darauf das alle Spiel original sind(original Verpackung und Beilagen).Einige meiner Spiele sind schon Sammlerstücke und einiges Wert.Und ich denke das es auch in Zukunft Spiele geben wird die den Wert steigern werden.
Mit einer solchen Denkweise(ich kauf ne RK weils billiger ist) wird der Spielemarkt kaputt gemacht und wir Spieler müssen darunter leiden.

@RealHagen:Schuld ist nicht Nintendo sondern diejenigen die solchen Mist kaufen.Weil der Markt ja aus Angebot und Nachfrage besteht.Würde niemand sowas kaufen,würden sie auch schnell wieder verschwinden!

hInOOn 29.04.2003 10:52

@RealHagen

Das ist ja wohl nur die Entschuldigung eines dummen Kindes. Nein, das kann wirklich nicht Dein Ernst sein, oder? Ich kann lucky da nur voll zustimmen!!

lucky 29.04.2003 11:29

HaQuiX hat vollkommen Recht. Meinst du wenn du Raubkopien kaufst und damit Nintendo noch mehr Geld anhanden kommt, dass Nintendo dann die Preise senkt :irre:


Ein anderes Thema ist noch ob dass dann noch Spaß macht. Ich spar auf ein Spiel, kauf es mir, zocke es, hab Spaß und nach einem halben Jahr spiele ich es nochmal.
Mehr als 1 Spiel pro Monat macht für sowiso keinen Sinn, wann sollte ich die denn alle spielen ?

Wenn man über 50 Spiele hat (für eine Konsole), hat man kaum Zeit alles durchzuspielen. Und es kommt schnell ein Sättigungsgefühl auf. Man hetzt zwar noch den neusten Roms hinterher, hat dann ein kurzes Erfolgsgefühl des Sammeltriebes wegen, aber was bringt es einem alle Spiele zu haben, ich habe nur die die mir wirklich sehr viel Spaß bereiten, manche habe ich wieder verkauft oder getauscht um mir dann ein neues leisten zu können.

Aber eine menge Roms und Raubkopien nur zu haben damit man sie hat ist arg seltsam :irre:



Aber zurück zum Thema Prävention:
Man könnte bei PG.de ein einfaches Script einbauen, in dem man Ebayname und Emailadresse von solchen Abzockern veröffentlicht. Genau kann man auch eine Liste von "guten" Verkäufern anlegen.

Die Kopien unterscheiden sich zu sehr, im Zweifelsfall kann man das Bild hier im Thread veröffentlichen und Nachfragen. Eine Schwarze Liste der Verkäufer hilft da viel mehr.

hInOOn 29.04.2003 11:44

Ich denke, für viel ist sowas eine Art Sucht, alles zu haben was auf dem Markt ist.....

Blitzratte 29.04.2003 14:10

Zitat:

Original von Sumidu
Zitat:

Original von lucky
Zitat:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2723781139&category=37 204
da haut es einem wirklich weg *lol* ein Modul mit 77 Spielen *wuuhhahahahaha* :D
Und wenn Du Dir das genauer ansiehst, ist das einzige GBA-Spiel V-Rally 3, der Rest sind NES-Spiele, die wahrscheinlich mit PocketNes emuliert werden... Und dafür hat jemand 137 Euro bezahlt... HAHAHAHAHA
*roflmao* na der wird vieleicht 'ne Freude an seiner neuen Sammlung haben :rofl:
aber irgendwie... schon lame :P ich frag mich wieso immer noch welche auf die X in 1 Module reinfallen ^^"

Johnny 29.04.2003 15:30

Tekwando1
 
Ich hab von dem Verkäufer Tekwando1 auch ne RK bekommen. Allerdings hab ich das erst heute erfahren. Als, ich hier die Beiträge gelesen habe, kam hier was über den zur Sprache.
Zitat:

Zu dem Thema hat sich ja einiges getan...
Also ich hatte ein bisschen Erfolg mit meiner Mail an Nintendo. Ebay musste jetzt wohl eine ganze Menge Spiele von tekwando1 löschen, zumindest ist von 8 Angebotsseiten nur noch eine übriggeblieben. Ich habe meine Mail an info@nintendo.de geschickt, die haben sie an die richtige Adresse weitergeleitet. Falls Ihr Euch sicher seid, dass es sich um Raubkopien handelt, die bei ebay verkauft werden, dann schreibt eine Mail an AuctionPiracy@noa.nintendo.com, die checken das und leiten weitere Schritte ein.
Ich hab das Spiel vor ein paar Monaten ersteigert.
Damals hab ich mich nicht ausgekannt, war erst vor kurzem in eBay. Der hat seine Bewertungen einfach auf Privat geschaltet. Hab mich bei der eMailadresse gemeldet, die oben im Zitat steht gemeldet.
Den Typen hab ich mal ordentlich angemotzt (Über eBay, seine richtige eMailadresse ist nicht sichtbar).
Mein Geld werd ich wohl nicht wieder bekommen (Ist mir eigentlich egal), da es schon länger her ist, aber ich will dem ein bisschen anmeckern und es eBay und anderen melden! Ich werde auf jeden fall verlangen, dass ich mein Geld wieder bekomme, aber das krieg ich wohl nemer...

insomniac 29.04.2003 16:10

Echt unglaublich, daß solche Wi*piep* (an dieser Stelle hat insomniac aus sehr verständlichen Gründen seiner Meinung über solche eBay-User nachdruck verliehen) wie "tekwando" einfach ihre Bewertungen auf *privat* umstellen können. Was soll das denn, das ist doch genau das, was ebay eigentlich nicht will....trotzdem ist das anscheinen möglich! Komisch, komisch...



Ciao, insomniac

Johnny 29.04.2003 19:02

Tekwando1
 
Ich hab mich bei dem beschwert, und jetzt will er mir ein neues Spiel schicken, wenn ich ihm die RK zurückschicke. Er meint, er verkauft nur US-Vers...
Ach, lest doch einfach selber, ich habe die Adresse zensiert.
Zitat:

Original von tekwando
Hallo. ich kaufe die spiele als US Versionein und keine Raubkopien..Wenn sie
nicht mit dem Spiel zufrieden sind nehme ich es natürlich wieder zurück.
Schicken sie an: Markus ****, ****, ****. BITTE geben
sie einen Zettel bei,auf dem RÜCKGABEund ihre Bankverbindung gut lesbar
steht. Sie können meinen Umschlag verwenden und ihn mit 1,44 Euro
frankieren. Ich schicke ihnen dann die Marke mit dem Spiel mit zurück. Am
besten drucken sie meine Mail aus und senden sie mit zurück, dann weiß ich
gleich worum es geht und verschicke sofort ein neues Spiel.Gruß tekwando1.
Hört sich doch ganz vernünftig an. Ich habe ihm nochmal ne email geschrieben, damit alles klar ist und wenn ich die Antwort kriege, dann werd ich das wohl so machen. Der hört sich aber so an, als würde er öfter Beschwerden kriegen...
Zitat:

BITTE geben
sie einen Zettel bei,auf dem RÜCKGABEund ihre Bankverbindung gut lesbar
steht.
Der bekommt sehr wahrscheinlich öfters "Rückgaben".
Na, ich bin jedenfalls froh, dass sich das geklärt hat.
Hoffentlich krieg ich auch ein neues Spiel.

So, jetzt hab ich's nochmal hierrein gepostet.

insomniac 29.04.2003 19:16

Das ist doch scheisse! Der Typ weiss ganz genau, dass er Raubkopien verkauft, deshalb ist auch sein Bewertungsschema "privat". Toll, auf diese Art und Weise kommt er dann an negativen Bewertungen vorbei, wenn er Leute dann mit angeblich tollem Rückgabe Service einlullt, so wie Dich. Echt übel.

Hol Dir Dein Geld zurück und dann bewerte ihn *negativ* !!!



Ciao, insomniac

shaun 29.04.2003 20:14

Hmmm, Du musst ERST das Spiel zurücksenden, damit Du ein neues bekommst? Würde ich nicht machen, am Ende hast Du gar nichts mehr. Außerdem verkauft der eindeutig Raubkopien. Warum sind bei den Spielen denn keine Hüllen dabei? Und warum beschweren sich viele über seine Raubkopien? Er hat die Mails seiner verärgerten Kunden anscheinend alle ignoriert. Ach Mist.... warum musste er auch sein Forum privat schalten.... ;(

SaschaAsh 29.04.2003 22:37

Nun ja der Typ iss ja auch nicht doof und denkt auch wenn man nicht genau sieht um was es geht bei den negativen Bewertungen kümmern sich die Leute nicht drum. Nur was der Gute vergessen hat was man nicht abstellen kann iss die Übersicht das in den letzten 7 Tagen eine Statistik noch vorhanden iss wo man sieht das er auf einmal so um die 20 negative Bewertungen gekriegt hat. Das sollte als kluger und aufmerksamer Leser einen doch stutzig machen. Meint ihr es lohnt sich wenn man an die Bieter die grade für die Spiele bieten einen Hinweis schicken sollte das sie evtl auf Raubkopien bieten? :irre:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231