PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.02.2004, 19:46   #1
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Alter: 33

gbaplayer wird schon bald berühmt werden

gbaplayer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Warum keine RPG KLassiker auf dem GBA?

eine sache will mir einfach nicht in den kopf.
nintendo und co bringen ja derzeit allerlei reviews bekannter snes klassiker.
aber warum bringt kein publisher mal richtige RPG klassiker vom snes auf den gba?
ich vermisse so was echt und würde ziemlich gerne mal secret of mana, terranigma, lufia etc. auf dem gba spielen können.

ich mein so schwer ist das ja bestimmt nicht und lohnen würde es sich, denke ich mal auch.
die snes rollenspiele waren eben die besten, die es jemals gab und geben wird.
ich fordere, dass auch diese klassiker ihre remakes bekommen!
mich interessiert mal, wie ihr das seht, also frohes posten.
gbaplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.02.2004, 20:03   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Cheero
 
Registriert seit: 14.09.2003

Cheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Cheero eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

na ja, einerseits sind schon Nachfolger, oder Remakes à la Sword of Mana oder Lufia rotl erschienen, und andererseits geben die meißten "Entwickler", oder in diesem Fall wiederaufbereiter den Grund an, es würde sich nicht lohnen, vielleicht nur für freaks wie uns, aber mehr auch nicht

aber ich find es sollten erstmal die guten bis jetzigen JapanOnly RPGs nach Amerika kommen, so wie MV, M1+2 oder BMZ, dann wär ich schon zufrieden
Cheero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 20:19   #3
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Die Frage ist, wie leicht eine Portierung der Spiele ist. Wenn die z.B. sehr stark von Befehlen gebrauch machen, die der GBA nicht hat, dann ist das sehr kompliziert.
Aber sonst dürfte sich das sehr lohnen, Spiele wie Chrono Trigger, Terranigma etc. haben doch einen sehr guten Ruf unter Gamern und würden sich wohl wie geschnitten Brot verkaufen...
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 20:45   #4
 
Registriert seit: 04.11.2003
Alter: 36

Demian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Warum keine RPG KLassiker auf dem GBA?

Zitat:
Original von gbaplayer
die snes rollenspiele waren eben die besten, die es jemals gab und geben wird.
ich fordere, dass auch diese klassiker ihre remakes bekommen!
mich interessiert mal, wie ihr das seht, also frohes posten.
Das ist nach meinen Geschmack!
Wollte schpon längst mal meckern warum die, wenn sie schon ein Spiel nach dem anderen aufwärmen, nicht endlich auch terranigma, chrono trigger oder Secret of Mana neu auflegen...
Technisch gesehen würden die alle locker auf ein Modul passen....aber das wäre ja "unwirtschaftlich"! Was heisst: Nintendo hätte es lieber wenn wir 3 mal für 3 Spiele blechen...aber das ist ein anderen Thema *räusper*geldgeilespack*hust* .....

Aber die Forderung finde ich durchaus berechtigft und bin froh mal jemanden zu hören der nicht nur das hinnimmt was ihm hingeworfen wird.
Die SNS-RPG`s hatten eine selten dagewesene Qualität...ich erinnere mich mit Entzücken an die Juwelen wie Final Fantasy 3 +4 (glaube jedenfalls dass es die Teile waren).
Die für den GBA neu auf zu legen würde sicher einen neuen Kundenkreis erreichen. Ich schätze damit würden sich einige ausgediente Spieler wieder hinter einen Handheld locken lassen...
Demian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 21:17   #5
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Als SNES und GBA Programmierer muss ich hier an der Stelle klar sagen das die echten Perlen des SNES derart stark in einer niederen Programmiersprache (asm) geschrieben wurden und so sehr auf die hardware optimiert (spezial chips, comprimierung) das bei secret of mana 2 zum beispiel eine umsetzung fast einer neuprogrammierung gleich käme.

Für konsolen ist sowas kein problem, da läuft meistens ein emulator statt eine neuauflage, aber beim GBA hat SquareEnix wohl davon bewusst abgesehen.
Auch ist es gut möglich das es in der Japanischen Mentalität zumindest Square-Enix zu unehrenhaft, gar verlogen, erschien remakes zu machen statt neue spiele.

Also das was nintendo uns vorgesetzt hat.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 22:26   #6
 
Registriert seit: 16.06.2003
Alter: 31
Spielt gerade: Elite Beat Agents

Spuddelkopf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Spuddelkopf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Warum keine RPG KLassiker auf dem GBA?

Zitat:
Original von gbaplayer
eine sache will mir einfach nicht in den kopf.
nintendo und co bringen ja derzeit allerlei reviews bekannter snes klassiker.
aber warum bringt kein publisher mal richtige RPG klassiker vom snes auf den gba?
ich vermisse so was echt und würde ziemlich gerne mal secret of mana, terranigma, lufia etc. auf dem gba spielen können.

ich mein so schwer ist das ja bestimmt nicht und lohnen würde es sich, denke ich mal auch.
die snes rollenspiele waren eben die besten, die es jemals gab und geben wird.
ich fordere, dass auch diese klassiker ihre remakes bekommen!
mich interessiert mal, wie ihr das seht, also frohes posten.
Genau meine Meinung
Ich will auch die alten Rollenspiele für meinen GBA haben
Das wären Remakes die ich aufjedenfall kaufen würde
Spuddelkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 22:43   #7
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 36

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
(spezial chips, comprimierung) das bei secret of mana 2 zum beispiel eine umsetzung fast einer neuprogrammierung gleich käme.
hm...hab ich da was verpasst? Was ist bei dem Spiel denn mit einem zusatz-chip gemacht? (FX?)
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 22:49   #8
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Da war kein zusatzchip aber das ganze spiel ist hochgradig comprimiert
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 22:56   #9
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 36

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

stimmt...dachte nur das da n extra chip drin wäre...
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 23:13   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Noe, für den war sich square (leider, zum leid von uns translatoren damals) zu gut
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 01:19   #11
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Tharo
Also das was nintendo uns vorgesetzt hat.
Nintendo hat die Mario Advance Teile auch alle komplett neu programmiert...
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 11:27   #12
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 36

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

Waren die Mario Advane teile net techinsch einfach gehalten?

@Tharo; Ich habe aber gehört, dass SoM2 vielleicht doch noch kommen wird (war glaub ich bei GIGA oder so...)
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 12:14   #13
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 39
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Tharo
Noe, für den war sich square (leider, zum leid von uns translatoren damals) zu gut
nö, in Mario RPG steckt ja auch n Spezialchip drin :P
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 12:21   #14
 
Registriert seit: 31.12.2003
Alter: 36

Seba hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Seba eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich für meinen Teil warte noch immer darauf, dass sich das "Enix" in Square-Enix an seine Ambitionen erinnert, eine Fortsetzung zu Terranigma herauszubringen. Die Story war zwar an sich abgeschlossen, aber sonst ist das ganze (mit der Truhe und so) wunderbar so designt, dass man sie mit jedem xbeliebigen Helden nochmals durchnudeln könnte, zumindest vor einem anderen Hintergrund, damit es interessant bleibt
Komme jedenfalls noch immer nicht drüber weg, dass sich außer Enix nie jemand daran getraut hat, ein Rollenspiel auf der einen und echten Erde spielen zu lassen.

Ansonsten vermisse ich im zuge der Recycling-Wellen auch etwas die WIRKLICH guten Titel, wobei eben die Frage wäre, ob sich das für die Hersteller rentieren würde: Erstmal müsste man sehr textlastige Spiele alle nochmals neu auflegen und umcoden (viel Text auf wenig Display geht nicht mehr ganz so gut, Marcel), da durch die neuen Perslpektiven auch viel kleinere Bildausschnitte vorhanden sind. Wenn man ein Spiel nicht wie zum Beispiel Golden Sun von Beginn an auf sowas abstimmt (schonmal wem die relativ großen Textboxen und einfachen Satzkonstrukte aufgefallen?), könnte das sicherlich viel Arbeit werden - für die Ungewissheit, wie sich solch ein eventuell innovationsschwaches Remake absetzen lässt.
Seba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 15:02   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von Trunx
Zitat:
Original von Tharo
Noe, für den war sich square (leider, zum leid von uns translatoren damals) zu gut
nö, in Mario RPG steckt ja auch n Spezialchip drin :P
Da hat nintendo mit gearbeitet. Dadurch vielen die 3. Anbieter Gebühren wech und ein chip wurde überahupt finanzierbar
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 15:36   #16
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Alter: 33

gbaplayer wird schon bald berühmt werden

gbaplayer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

schön das ihr das wenigstens ähnlich seht wie ich.

und wenn square enix tatsächlich auf der e3 in diesem jahr, secret of mana 2 oder sword of mana 2 präsentieren würde, oder wenigstens ein anderes klassisches snes rpg als umsetzung oder in einer fortsetzung, dann wär ich schon vollkommen zufrieden! verotten lassen sollte man die alten snes klassiker auf keinen fall und immer hin wurden ja auch schon fast alle mario teile umgesetzt für den gba. sind zwar auch klassiker aber eben nicht mein geschmack.

@seba: auf einen terranigma nachfolger würde ich mich auch sehr freuen, selbst wenn er in 3d mit sein würde, obwohl oldschool 2d look wie bei der snes version wäre schon cooler. spiele den klassiker grad mal wieder auf dem snes und muss sagen hut ab. damals fand ich das spiel gar nicht mal so gut, aber zeiten und geschmäcker ändern sich. ist heute eines meiner lieblings (action) rpgs (bzw. action-adventures), find es zum teil sogar besser als secret of mana (enix war damals halt schon immer besser als square) *gg*
ps: musst du meinen namen so frech posten, herr sebastian?
gbaplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 15:54   #17
 
Registriert seit: 04.11.2003
Alter: 36

Demian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich verabscheue alle die Posts unter 4 Zeilen hier reinsetzen... ein einziger Krampf die richtigen Einträgen von dem kurzen sinnlosen Einwürfen unterscheiden zu können.
Habt ihr nbicht mehr zu sagen als :
"War da nicht ein chip drin?"
"nein, war kein chip drin!"
"aber ..blablabla"

Nun zum Thema:
Die Frage danach, wie sich etwas absetzen lässt, ist zwarheutzutage leider ausschlaggebend für jedes Produkt, welches auf den Markt geworfen wird, aber dennoch fehlen meiner Meinung nach die wirklich guten RPG`s noch für den GBA.
Ob die das nun umprogrammieren müssen oder nicht, macht es sicherlich nicht soviel Arbeit, dass es sich nicht lohnen würde.
Wahrscheinlich kennt sowieso auch nur noch ein Bruchteil der GBA-zocken noch solche Klassiker wie Secret of Mana und Terranigma....von den Final Fantasy-teilen für den SNES ganz zu schweigen!
Ich bin nu schon ein früherer Jahrgang als die meisten hier im Forum (schätze ich zumindest) und dennoch vielen mir diese Spiele schon in den frühsten Jahren meiner Videospiellaufbahn in die Hände.
Demian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 16:14   #18
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Alter: 33

gbaplayer wird schon bald berühmt werden

gbaplayer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

die alten final fantasy teile umzusetzen wäre denk ich mal überhaupt kein problem. immerhin gibt es ja auch umsetzungen mancher teile (ich glaub 1,2 und4) für den wonderswan color und der hat weniger power als der gba. ich hatte das gerät selbst mal, samt final fantasy 2 und war echt überrascht wie gut das aussieht. der gba dürfte das auch locker schaffen! die wonderswan teile sind übrigens remakes mit einer spitzen "überarbeiteten" zeitgemäßen grafik und laufen auch recht auf einem kleinen display. man erkennt alles, texte passen gut in die textfelder usw.

ich denke also, dass es keine probleme bei umsetzungen geben sollte, und selbst wenn, dann bestimmt nur geringe probs, von denen man eigentlich erwarten kann, dass entwickler von heute die beseitigen können.
gbaplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 16:36   #19
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 32

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich glaube man muss bedenken, dass auch grade hierfür die Zeit abgelaufen ist. Ich glaube nicht, dass noch eine Umsetzung folgen wird. So ist die GBA Zeit schon fast vorbei und Square Enix mag Umsetzungen vom Prinzip her nicht. Ich glaube erstmal, dass das Game Developers Studio (also das Nintendo Team von Square Enix) genug mit der Kingdom Hearts Umsetzung zu tun.

Ich bete einer Umsetzung entgegen, glaube aber nicht wirklich dran. Falls aber für den GBA nix kommt, wird auch nix mehr kommen. Was dafür weitaus wahrscheinlicher ist, sind Final Fantasy Umsetzung für die PSP, aber das ist ein anderes Brot
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 16:42   #20
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Alter: 33

gbaplayer wird schon bald berühmt werden

gbaplayer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich möcht aber keine umsetzungen für den psp, da mir das teil wahrscheinlich eh zu teuer sein wird, aber mal schauen. jetzt sind square und enix zusammen und bisher haben wir hier in europa noch fast nichts davon gemerkt...wehe die haben auf der e3 keine genialen umsetzungen ala sword of mana parat..aber dann.

ps: wenigstens ein lichtblick, square enix arbeitet angeblich an einem FF für den gba, hoffentlich ein remake.
gbaplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche super Spiele gibts auf dem SNES aber nicht auf GBA ? kockott Retro 6 26.04.2007 09:35
Haken GBA Spiele, die es auf dem GBA tun, auch auf dem DS? WiZZaRd Hardware (Nintendo DS) 16 24.04.2006 16:02
GBA Spiele auf dem DS schlechter als auf micro ? supamisiu Hardware (Nintendo DS) 6 17.01.2006 20:39
Amiga Klassiker auf GBA Alexi-5000 Spiele (GBA) 41 12.08.2004 20:33
Bock auf Klassiker? Mr. Nice Guy PC/Mac 2 07.01.2003 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231