PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Umfrageergebnis anzeigen: Fire Emblem vs. FFTA
Final Fantasy Tactics Advance 17 43,59%
Fire Emblem 22 56,41%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 39. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.09.2004, 14:38   #1
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 29

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Fire Emblem vs. FFTA

Hi!
Ich will mir jetzt einfach mal den groben vergleich zwischen Fire Emblem und FFTA starten, denn ich wollte mal wissen, was ihr bevorzugt. Als Wertung hat ja FFTA 89% und FE 90% bekommt, also sind sie eigentlich gleich gut, auch wenn sie sich doch in manchen Bereichen unterscheiden.
Ich persönlich bevorzuge doch FFTA und Begründe dies auch.
Musisch gesehen, haben FFTA und FE geniale Lieder, die ich beide gut finde. Grafisch find ich beide Spiele auch gut, wbei ich FFTA im Kapf schon ein wenig schöner finde (aber nicht im Angriff selbst).
Bei FFTA find ich schn, das man nach Lust und Laune sein eigenen Clan zusammstellen kann wobei man bei FE nur bestimmte Charaktere kriegen kann, die aber alle ne eigene Persönlichkeit haben (nicht einfach nur Schwarzmagier und dann der name).
auch sehr gut find ich, das wenn ein Charakter stirbt, man das Spiel nicht wie bei FE fast frustriert in die Ecke legt (in die ecke werfen ist zu schade fürs Spiel ) sondern die leben dann ja weiter. Das gibt schon einen großen Pluspunkt bei FFTA, auch kann man sich seine Missionen selber Wählen, wobei die Ausschicken missionen nicht wirklich spannend sind. Dumm ist bei FFTA nur, wenn man ein Item braucht, das niemals vorkommt... mh...
STory Mäßig liegt aber Fire Emblem dort vorne. Es ist ne schön Geschichte. Bei FFTA ist es ja mehr ein Märchen aber nicht mit fiesen Gegner wie den Black Fang
Naja, welches Spiel findet ihr besser? (Gleich gut gibts hier nicht! )

Gruß Morku
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.09.2004, 15:06   #2
 
Benutzerbild von alter Weiser
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Bargteheide
Spielt gerade: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

alter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nett

Standard

Bei mir liegt Fire Emblem haarscharf vorne.
Die Gründe dafür sind, dass ich bei Fire Emblem einfach die ganze Atmosphäre gut finde. Dazu gehören Story und die Lieder. (Mein Lieblingsllied ist das, was kommt, wenn man den großen Endboss eines Kapitels erledigt )
Die Grafik von FE ist zwar auf dem Spielfeld selber nicht spitzenklasse, aber sie ist ziemlich gut, wenn der Kampf stattfindet finde ich ich.
Bei FFTA bevorzuge ich die vielen Jobs, die einem erlauben wirklich ein EIGENES Top-Team zu entwerfen und dass man nicht so dran gebunden ist, wie bei FE welche Charas man hat, denn die ´sind da ja, bis auf einige Hidden Charakter vorgegeben.
Diese Entwicklungen bei FE finde ich aber auch sehr gut.
Einer der Hauptpunkte für Fire Emblem geht dafür, dass man sich mit den Charakteren sehr gut identifizieren kann, da sie auch selber mal mit in den Dialogen zwischen den Kapiteln mitmischen. Das fehlt mir absolut bei FFTA. Da sind die einzigen Charas die wikrlich was sagen Montblanc und Marche. Bei FE aber Lyn, Hector, Eliwood, Sain, Ninian Nils usw. So lernt man auch etwas über den Charakter der Spielfigur.

Achja @ Morku: Ich glaube du meinst da, dass FFTA 89% und nicht 98% bekommen hat
__________________
alter Weiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 15:10   #3
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 29

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard

Hups! Tippfehler. Korrigiere es gleich.
Hast ja in den Punkten mit Mitmischen ja schon recht. Aber Lyndis und Hector oder Lyndis sind ja Charaktere die man so oder so kriegt, genauso wie Marche und Montblanc. Erk oder Guy oder Raven haben ja auch nie wirklich was zu melden im SPiel, nur wenn man sie ansprechen oder höchstens noch, wenn man sie braucht um andere Charaktere zu bekommen! Aber bei Fire Emblem wachsen einen schon mehr die Charaktere an Herzen ^^
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 15:24   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Cheero
 
Registriert seit: 14.09.2003

Cheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Cheero eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

vote! wir brauchen einen vote!
Cheero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 16:17   #5
 
Registriert seit: 23.10.2002
Alter: 31

linke Seite hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

linke Seite eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich finde beide Spiele etwa gleich gut, hängt bei mir auch von der STimmung ab, ob und wenn ja, welches ich mal wieder spiele. FFTA hat mMn die interessantere Story, die bei FE ist besser umgesetzt. Das Upgrade-System aus FFTA finde ich besser, da komplexer, dafür bietet Fe ein angenehmeres Gameplay. Dauerspass ist ja auch etwa gleich, mehrere hundert Missionen bei FFTA contra verschiedene Kampagnen und Schwierigkeitsmodi, inklusive Freispielbarem bei FE.

Wenn du jetzt sagst, dass es kein Unentschieden gibt, werf ich eine Münze... Kopf=FFTA, Zahl=FE, Moment...........Zahl
linke Seite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 17:05   #6
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 29

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von Cheero
vote! wir brauchen einen vote!
Argh! Hab ich ja versucht einzufügen, habe aber nix gefunden!
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 17:05   #7
 
Registriert seit: 07.03.2004
Alter: 31
Spielt gerade: Pokemon Y

SonKaio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

SonKaio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Leider hatte ich bisher noch keine zeit fire emblem zu zocken. werds mir aber (hoffentlich) demnächst zulegen können. Final fantasy ist imo eins der besten gba games. ich zock es jetzt seit nem halben jahr und es macht mir immer noch spaß. allerdings finde ich die story im vergleich zu anderen rpg's eher lahm. außerdem gibt es zwischendurch einige "Hänger". also es gab zeiten da hatte ich mal für 2 oder 3 wochen keinen bock auf das game, weils halt trotzdem irgendwie immer das selbe ist und die story nicht immer genug motivation gibt. trotzdem ein super spiel, das aber einiges an ausdauer und geduld erfordert.
SonKaio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 18:54   #8
 
Benutzerbild von James Brown
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: Duisburg
Alter: 31
Spielt gerade: Company of Heroes, FIFA 09

James Brown hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

James Brown eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich find FE klar an der Spitze , da es FFTA fast in allen Lagen schlägt .Fangen wir mal mit der Grafik an : Bei FFTA ist sie dauerhaft gleich und sehr gut . Bei FE ist sie während der Karte nicht gerade das Beste vom besten , aber der Kampfbildschirm reißt dafür alles wieder raus . Also steht es jetzt eins zu eins ( für FE )
Als nächstes beschäftige ich mich mit dem Sound : bei FE einfach genial , da sie richtig orchestral ist und manchmal Gänsehautstimmung bringt . Außerdem gibt es fast 100 Stück . Bei FFTA finde ich die Mucke eher nicht so gut , weil es nicht so viele gibt und sie nach einer Zeit nerven . 2:1 für FE .
In Sachen Gameplay kann FFTA FE nicht das Wasser reichen : In FEmuss man viel , viel strategischer denken als in FFTA , weil man während eines Zuges einen geliebten Char verlieren kann und man dann zwangsläufig das Kapitel von vorne startet . Bei FFTA hingegen kann man meistens einfach nur auf den Gegner zulaufen und dann aus dem Hintergrund heilen . 3:1 FE . Zu guter Letzt kommt der Umfang : Bei FFTA ist er riesig , weil es 300 Missionen gibt , aber sie sind meistens nicht besonders herausfordernd und deshalb hatte zumindest ich häufig große Pausen bis ich wieder Lust hatte mal wieder weiterzuspielen , weil es doch irgendwann ziemlich langweilig wurde . Bei FE wurde mir fast eigentlich nie langweilig und es hat auch einen ansprechenden Umfang mit den vielen Kampagnen + Hard Modus . Insgesamt komme ich also auf das Ergebnis 4:1 für FE .
Das soll aber nicht heißen , dass FFTA ein schlechtes Spiel ist , sondern es spielt trotzdem in meiner persönlichen Top 5 der GBA Spiele mit , was ja nicht schlecht ist .
James Brown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 19:02   #9
 
Benutzerbild von Ridley
 
Registriert seit: 20.04.2003

Ridley hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Bei mit liegt Fire Emblem MEILENWEIT vorne:
- viel bessere Story
- taktisch anspruchsvoll....was FF TA so gut wie nicht ist.
- viel coolere charas
- bessere Mucke
- größerer Wiederspielwert

während man bei FF TA eigentlich nur charas powert, is allein das Leveln der charas in FE schon taktisch und will gut überlegt sein.

Zitat:
Original von Morku
Erk oder Guy oder Raven haben ja auch nie wirklich was zu melden im SPiel, nur wenn man sie ansprechen oder höchstens noch, wenn man sie braucht um andere Charaktere zu bekommen!
für jeden chara können doch ne Menge SupportConvos geholt werden.
Ridley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 19:47   #10
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Alter: 32

gbaplayer wird schon bald berühmt werden

gbaplayer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

FFTA oder Fire Emblem??

diesen thread könnte eigentlich mal jemand mit dem bestehenden zusammen fügen.
gbaplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 19:51   #11
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 49

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Original von Ridley
Bei mit liegt Fire Emblem MEILENWEIT vorne:
- viel bessere Story
- taktisch anspruchsvoll....was FF TA so gut wie nicht ist.
- viel coolere charas
- bessere Mucke
- größerer Wiederspielwert
- höherer schwierigkeitsgrad

FFTA ist nicht interessant für mich. (siehe die punkte von ridley)
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 23:46   #12
 
Registriert seit: 04.04.2003

Mis-Teeq hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Wenn ein Vote kommt muß auch noch Tactics Ogre in die Wahl mit rein. Mir persönlich gefällt FE besser wie FFTA, allerdings ist der Multiplayer-Mode bei FE echt mau.

Mis-Teeq
Mis-Teeq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 14:37   #13
 
Benutzerbild von Frieza
 
Registriert seit: 13.05.2004

Frieza hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Final Fantasy Tactics Advance

positiv:

- Charakterentwicklungssystem: Man kann seinen Clan und jede einzelne Einheit wirklich haargenau so hintrimmen, wie man sie gern hätte (Fertigkeiten, Ausrüstung, sogar die Eigenschaften wie HP, MP, Angriffstärke wenn man es genau plant)
- tonnenweise Gegenstände
- ca. 300 Missionen
- Kampfsystem: schöne Animationen, 3D-iso Perspektive, Einfluss der Blickrichtung auf die Trefferwahrscheinlichkeit, Einfluss von Höhenunterschieden auf die Reichweite der Waffen, halbwegs realistische Reichweite der Waffen


negativ:

- die Kämpfe laufen alle ziemlich gleich ab und nach spätestens 200 Missionen beginnt es langweilig zu werden
- extrem einfache Kämpfe, da die Stärke der Gegner in den Missionen vorgegeben ist und sich nicht an der tatsächlichen Clanstärke orientiert
- eher geringer Einfluss der Umgebung auf die Kämpfe (kaum Mauern, Gebüsche, etc.) die als strategische Verteidungsanlage verwendet werden können. Es kommt größten Teils auf die Kampfkraft an. Das Team mit den meisten Angriffs-/Verteidigungspunkten gewinnt.
- Gesetzkartensystem: derjenige, der das eingebaut hat gehört geschlagen, aber echt
- außer in Jakhten (spezielle gesetzlose Gebiete) kann keiner sterben. Reduziert auf jeden den Schwierigkeitsgrad erheblich
- kleiner Bug: Schuhe und andere Fußbekleidung kann nicht gestohlen werden


sonstiges:

Story: befriedigend
Grafik: sehr gut
Musik: gut
Spielspaß: die ersten 100 Stunden sehr hoch, danach nur mehr mäßig
Wiederspielwert: gering



Fire Emblem


positiv:

- Story: packender als die besten Fantasy-Romane
- Charaktere: lauter Individuen, einige wachsen einem ans Herz, andere würde man am liebsten selbst erschlagen
- Interaktivität mit der Umgebung: Mauern als Bollwerk, Wälder und Gebirge um schwerer getroffen zu werden, Shops, Arenen, Dörfer, Festungen, Belagerungswaffen, etc.
- schöne Musikhintermalung
- Stein-Schere-Papier Prinzip bei den Waffen und der Magie gut umgesetzt


negativ

- Charakterentwicklung: man kann sich gerade mal aussuchen ob man den Charakter in seiner alten Entwicklungsstufe lassen (was außer beim Dieb äußerst dumm wäre, da ab L20 Schluss mit dem aufleveln ist) oder in die nächste aufleveln möchte, was zusätzlich Power bringt
- Gegenstände: keine Rüstungen, keine Schilde, lediglich ein paar Dopingmittel, die die Werte verbessern und nach einmaligem verwenden verschwinden
- Reichweite der Waffen unrealistisch (Langspeere haben mit zwei Feldern Reichweite exakt die gleiche wie Bögen), kann aber verschmerzt werden
- Speichersystem: vor allem in Levels mit Arenen extrem nervig
- Schadensberechnung extrem berechenbar (bei Treffer werden exakt die LP abgezogen, die vorher angezeigt wurden, einzige Außnahme Critical Hits)


sonstiges

Story: sehr gut
Grafik: Normalansicht befriedigend, Kampfansicht gut
Musik: sehr gut
Spielspaß: sehr hoch bis zum Kapitel mit der ersten Arena, danach frustrierend wenn mehrere Stunden mühevolles aufleveln durch eine blöde Aktion zunichte gemacht werden. Wenn man´s nach mehreren Tagen voller frustierender Versuche endlich geschafft hat, hat man Glücksgefühle bis zur nächsten Mission mit einer Arena. Und irgendwann reichts einem und man schmeißt es in die Ecke
Wiederspielwert: für Hardcore-Fans sehr hoch, für Durchschnittszocker wie mich eher mäßig



Endergebnis

1:0 für Final Fantasy Tactics Advance. Hat mich mit ca. 120 Stunden doch um einiges länger an den GBA gefesselt wie Fire Emblem (40 Stunden)
Frieza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 12:04   #14
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 43
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

FFTA hat seinen Platz als "das" Taktikspiel dass man immer und ueberall "mal so eben" aus der Tasche ziehen kann um sich die Zeit zu vertreiben, verdient.

Es macht einfach einen Heidenspass die Charaktere immer weiter im Muskelprotze, Riesenhirnies und Leichtathleten zu verwandeln. Neue Faehigkeiten auszuprobieren. Und wenn man wieder mal so richtig Lust auf einen Beinharten Kampf hat, dann kann man zumindest versuchen:
  • sich selbst einzuschraenken (von Laws abgesehen),
  • die fiesesten Laws zu erwischen,
  • zufaellig aus den eigenen Law Karten eigene einzufuegen,
  • mit weniger Rekken antreten.

Fire Emblem dagegen hat seinen Platz als "das" Taktik/Strategiespiel gewonnen welches man nur aus der Tasche zieht wenn man ungestoert fuer ... etwa 2 Stunden ... eine geistige Herausforderung sucht. Der Schwierigkeitsgrad wird nur durch das Koennen, das Wissen und die Ahnungen des Spielers bestimmt. Die Missionen verlaufen alle anders, sind aber auch alle durch die Bank weg gescriptet.

Diese scripte sind beim ersten mal ganz besonders unterhaltsam, aber man liest immer oefter dass man lieber eine besonders ausgefuchste KI anstelle von gescripteten Events haette. Aber im Spiel beschraenken sich die gescripteten Events soweit ich weiss auch nur auf die Story und Bahnen die der Spieler einschlagen will.

Also, hier in meiner Rechten halte ich diese Birne, und in meiner Linken diesen wunderbaren leckeren Apfel.

Ich fress beide!
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 13:47   #15
 
Registriert seit: 10.09.2004

reefer16 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ffta find ich persönlich auch langweilig die missionen werden zuschnell fad ausserdem kann man sich selber auch keine herausforderungen machen wie bei fe (zb nur mit allen drei lords etc) ffta hat auch keinen hard mode wie fe was das spiel zu einfach macht die 310 mission sind immer das selbe (wobei es nur 3 arten gibt gefecht gewinnen, aussende und besiege den boss) trotzdem lohnt es sich das spiel zu zocken weil ich die story besser fand als von fire emblem beide spieler gehören einfach zur grundaustattung würde aber fe als erstes kaufen

soviel von mir so long
reefer
reefer16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 15:18   #16
 
Registriert seit: 27.10.2001

Rizzo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

FFTA find ich mittlerweile doch recht öde, auch wenns stark gehypt wurde. besonders die völlig behinderte, langweilige story (10jähriger landet durch nen traum in einer anderen welt in der alles bunt und toll ist, ödddddde) und solche sachen wie die schiedsrichter nerven einfach nur. jeder der TO:TKoL gezockt hat weiss dass ffta nicht so gut ist wie viele meinen.
Rizzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 16:11   #17
Moderator
 
Benutzerbild von ~drake~
 
Registriert seit: 08.06.2004
Alter: 29
Spielt gerade: Switch

~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt

Standard RE: Fire Emblem vs. FFTA

Ich finde FE is eindeutig besser... FFTA macht kaum Spaß, da man sich irgendwie net verbessern kann (kann auch sein, dass ich das nur net gecheckt hab) Man kann z.B. nie Blitzra oder so lernen.... immer nur das was schon da is.... und die vielen Missionen sind immer das Gleiche.... kein richtiges Gameply dahinter, obwohl die Story eigentlich sau geil is (mit dem Buch und so ....) FE is geiler...
__________________
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun und das Forum: Golden Sun Board

Wer bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen
~drake~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 16:27   #18
 
Registriert seit: 07.03.2004
Alter: 31
Spielt gerade: Pokemon Y

SonKaio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

SonKaio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von drake
Man kann z.B. nie Blitzra oder so lernen
natürlich kann man blitzra lernen. es gibt dann sogar noch blitzga. du musst halt nur den richtigen job dafür haben. und verbessern kann man sich auch. im laufe des spiels kommen immer mehr waffen und rüstungen hinzu und für jedem erfolgreichen angriff bekommt man, genau wie bei nem rpg, erfahrungspunkte. bei 100 EP gehts dann nen level rauf.
SonKaio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 16:38   #19
Moderator
 
Benutzerbild von ~drake~
 
Registriert seit: 08.06.2004
Alter: 29
Spielt gerade: Switch

~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt~drake~ ist jedem bekannt

Standard

Dumm bin ich ja net.... das is mir schon klar, aber ich konnte z.B. als Magier nie wenn ich Blitz hatte auf Blitzra oder Blitzga hochwechseln... wenn, dann mit ner neuen Figur... ein FF müsste so sein, wie z.B. FF X auf der PS2 (vom System her)
__________________
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun und das Forum: Golden Sun Board

Wer bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen
~drake~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 17:15   #20
 
Registriert seit: 07.03.2004
Alter: 31
Spielt gerade: Pokemon Y

SonKaio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

SonKaio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ drake
normalerweise müsste das schon gehn. wenn du ein neues zepter bekommst, mit der fertigkeit blitzra oder blitzga, und es einem magier, der schon blitz kann, anlegst, lernt er eigentlich automatisch die neue fertigkeit und behält die alte, falls du sie schon gemeistert hast.
SonKaio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fire Emblem 10 Roxas Spiele (Wii) 64 13.07.2007 23:18
Fire Emblem Bewertung ]-Guy-[ Fire Emblem (GBA) 3 16.06.2005 21:14
Fire Emblem DS ?????? Republictrooper Spiele (Nintendo DS) 1 22.03.2005 17:01
Fire Emblem MAd Fire Emblem (GBA) 6 03.07.2004 18:35
FFTA oder Fire Emblem?? gbaplayer Final Fantasy Tactics (GBA) 42 26.10.2003 20:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231