PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS)


Spiele (Nintendo DS) In diesem Forum kannst du dich über die Spiele des Handhelds von Big N auslassen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.12.2005, 15:15   #1
 
Benutzerbild von Yoshi007
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: München
Alter: 26
Spielt gerade: Alles auf Wii, Playstation 3, XBox 360 und N-Gage

Yoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekannt

Standard Sagen Wertungen wirklich alles aus?

Erstmal ein herzliches HALLO an all meine Freunde aus dem portabelgaming Forum

Leider habe ich in letzter Zeit immer wieder sehr offt mitbekommen, das einige hier im Forum nur auf die Wertungen von IGN, planetDS oder N-Zone hören!
Die soll jetzt keine unterstellung an Tester von Spielen sein, aber wenn sie einige Spiele sehr schlecht Werten, hat bald der, der wirklich interesse, auch an nicht so guten Spielen, bald den Spaß dabei verloren! So ist es beispielsweise Klar, das man beispielsweiße Burnout Legends für den DS nicht mit der technisch besseren PSP Version vergelcihen sollte. da dann ja das Spiel sowiso keine gute Wertung bekäme! Worte wie "KAUFT ES NICH" und der gleichen sind einfach nicht ganz gerecht! Denn ersteinmal muss man das Spiel sebst gespielt haben um sagen zu können, wie gut es jetzt ist! Außerdem hören hier im Dorum sehr viele auf GROßE NAMEN! So beachtet man beispielsweiße Spiele wie Mario Kart DS oder Nintendogs gar zu oft! Ich schätze fast jeder hier im vorum hätte sich Mario Kart DS auch gekauft, wenn es nur 79% bekommen hätte! Außerdem ist es nicht selbstverständlich,. das einem Tester Zoo Tycoon gefällt, wenn er doch lieber Action Spiele wie Goldeneye oder Super Mario 64 DS Spielt! So kann es auch hin und wieder sein, das ein Tester die Wertung um 5-10% sincken lässt!
Andererseits gibt es auch Tester, die beispielsweiße Nintendogs aus meiner sicht zu viel Prozent geben! Was ich damit sagen will ist, das einige hier im Forum nicht mehr auf den eigenen geschmack vertrauen! Was hatt man den Früher gemacht, als es noch nicht so viele Spielemagazine gab???? Da hat man dann auch gekauft, was einen angelacht hat! Ich hoffe man kann das Verstehen, wie ich es meine! Und ich meine es keineswegs übel und finde es auch schlecht, wenn jeder sagt, das Ping Plas das beste DS Spiel sei (was es natürlich nicht ist). Natürlich kann man sagen, das man das Spiel blöd findet oder es totaler mist ist, allerdings kann es ja wohl auch sein, das es anderen Zockern gefällt!

So, wie gesagt, mein Post ist nicht böse gemeint und ich hoffe einige im Forum verstehen mich!
Euer yoshi007
__________________
Sonic's the Name Speed my Game

Yoshi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.12.2005, 15:31   #2
 
Registriert seit: 27.02.2005

Seimon hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Du hast vollkommen Recht.
Bei mir war es manchmal genauso, z.B. bei Nintendogs. Fast jeder hier im Forum hat sich irre auf das Spiel gefreut, ich hab's mir aber dann doch nicht gekauft, weil ich mir dachte: "Hey, was soll das, was ist mit der Langzeitmotivation?" Und ich habs mir dann nicht gekauft und bereue das auch nicht.
Ein aktuellerer Fall: Mario Kart. Oh, wie wurde das Spiel angepriesen und selbst im Test bei PlanetDS hat es sagenhafte 93% abgeräumt! Na gut, kauf ich mir auch mal. Habs dann durchgespielt und musste am Schluss leider feststellen: Ok, klasse Spiel. Hat mir aber dennoch nicht annähernd so viel Spaß gemacht wie seinerzeit Golden Sun und ich hätte dem Spiel demnach auch nicht so viel Punkte gegeben, vielleicht so 88%
An dem Beispiel merkt man schon recht deutlich, dass die Geschmäcker auseinandergehen. Die einen mögen ein gutes RPG (ich), die anderen eher ein gutes Fun-Spiel ohne Story (ich nicht, wie ich jetzt bemerkt habe). Und es gibt dann noch andere, denen scheinbar alles gefällt (ich ganz bestimmt nicht). Aber wie gesagt, jeder muss die Meinungen der Anderen respektieren und das tue ich auch.
Seimon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 15:37   #3
 
Benutzerbild von Yoshi007
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: München
Alter: 26
Spielt gerade: Alles auf Wii, Playstation 3, XBox 360 und N-Gage

Yoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von Seimon
Du hast vollkommen Recht.
Bei mir war es manchmal genauso, z.B. bei Nintendogs. Fast jeder hier im Forum hat sich irre auf das Spiel gefreut, ich hab's mir aber dann doch nicht gekauft, weil ich mir dachte: "Hey, was soll das, was ist mit der Langzeitmotivation?" Und ich habs mir dann nicht gekauft und bereue das auch nicht.
Ein aktuellerer Fall: Mario Kart. Oh, wie wurde das Spiel angepriesen und selbst im Test bei PlanetDS hat es sagenhafte 93% abgeräumt! Na gut, kauf ich mir auch mal. Habs dann durchgespielt und musste am Schluss leider feststellen: Ok, klasse Spiel. Hat mir aber dennoch nicht annähernd so viel Spaß gemacht wie seinerzeit Golden Sun und ich hätte dem Spiel demnach auch nicht so viel Punkte gegeben, vielleicht so 88%
An dem Beispiel merkt man schon recht deutlich, dass die Geschmäcker auseinandergehen. Die einen mögen ein gutes RPG (ich), die anderen eher ein gutes Fun-Spiel ohne Story (ich nicht, wie ich jetzt bemerkt habe). Und es gibt dann noch andere, denen scheinbar alles gefällt (ich ganz bestimmt nicht). Aber wie gesagt, jeder muss die Meinungen der Anderen respektieren und das tue ich auch.

Ja!!!!!!!
Genau das wollte ich damit aussagen!
Jeder Spieler hat andere Bedürfnisse (das wort erinnert zu Stark an Sims... muss beim nächsten mal ein anderes wählen )
Wertungen sind nur zum empfehlen da, aber wenn jetzt einer wirklich null Spaß an einem Spiel hat, dann ist es ja klar das der Test dann dementsprechend ausfällt!
__________________
Sonic's the Name Speed my Game

Yoshi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 15:38   #4
 
Registriert seit: 29.01.2005
Alter: 27

rayman3 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

rayman3 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Sagen Wertungen wirklich alles aus?

Ahoi,

also ich gebe eigentlich wenig bis garnichts auf Wertungen. Hätte ich immer streng nach diesen Zahlen und Prozenten gekauft, hätte ich womöglich mehrere, meiner Meinung nach amüsante und interessante Titel verpasst. Ich finde man muss das Spiel immer erst selbst einmal spielen um sich einen wirklich guten Eindruck davon machen zu können.
Ich denke auch, dass immer mal wieder Tester ein Spiel nicht wirklich objektiv bewerten, man sieht wie schwer das zum Teil im "User Reviews Forum" einigen Schreibern fällt. ( Trotzdem super Reviews ;D)
Es hat halt jeder seinen eigenen Geschmack, 100% Objektivität kann ich mir persönlich daher nicht vorstellen. Es wird immer irgendwo ein Stück eigene Meinung vertreten sein oder auftauchen.
Aus diesem Grund lese ich mir zwar sehr häufig Tests durch, aber wenn's dann an die Wertungen geht hab ich meistens schon weggeklickt.
rayman3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 15:45   #5
 
Benutzerbild von Yoshi007
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: München
Alter: 26
Spielt gerade: Alles auf Wii, Playstation 3, XBox 360 und N-Gage

Yoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekannt

Standard RE: Sagen Wertungen wirklich alles aus?

Zitat:
Original von rayman3
Ahoi,

also ich gebe eigentlich wenig bis garnichts auf Wertungen. Hätte ich immer streng nach diesen Zahlen und Prozenten gekauft, hätte ich womöglich mehrere, meiner Meinung nach amüsante und interessante Titel verpasst. Ich finde man muss das Spiel immer erst selbst einmal spielen um sich einen wirklich guten Eindruck davon machen zu können.
Ich denke auch, dass immer mal wieder Tester ein Spiel nicht wirklich objektiv bewerten, man sieht wie schwer das zum Teil im "User Reviews Forum" einigen Schreibern fällt. ( Trotzdem super Reviews ;D)
Es hat halt jeder seinen eigenen Geschmack, 100% Objektivität kann ich mir persönlich daher nicht vorstellen. Es wird immer irgendwo ein Stück eigene Meinung vertreten sein oder auftauchen.
Aus diesem Grund lese ich mir zwar sehr häufig Tests durch, aber wenn's dann an die Wertungen geht hab ich meistens schon weggeklickt.

Ja, aber die user Reviews sehe ich eh nur so und jetzt bitte nicht sauer sein...als nette dreingabe. Weil so ein Tester von nem Mag hat ja auch schon ne ausbildung oder so was ähnliches und weiß besser oder sollte es besser Wissen wie man ein Spiel am besten bewertet, ohne es zu schlecht zu bewerten oder dies oder das!
Deine idee mit der Wertung ist (einfach wegschauen) ist eigentlich ne gute idee!
__________________
Sonic's the Name Speed my Game

Yoshi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 15:47   #6
 
Registriert seit: 20.11.2004

fsimonp hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fsimonp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

an Wertungen kann man sich bestenfalls orientieren aber niemals sollte man einen Titel verurteilen bevor man ihn nicht wenigstens kurz gespielt hat...
erst dann kann man sehen wieviel einen selber das Spiel zusagt.
fsimonp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 15:48   #7
 
Benutzerbild von alter Weiser
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Bargteheide
Spielt gerade: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

alter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nett

Standard

Also ich gehe seit dem GBA nur noch nach Wertungen.
Auf dem GBC habe ich einfach zu viele Krücken gehabt. Da bin ich in den Spieleladen gegangen und habe nach Gefühl gekauft und nachdem, was auf der Verpackung stand. (Ich war da aber auch noch sehr jung) Meistens kamen dabei dann vollkommene Schrottpsiele raus, die entweder für viel ältere oder viel Jüngere gedacht waren.
Seitdem gehe ich eigentlich nur noch nach testergebnissen. Ich bilde mir zwar meine eigene Meinung, ob mir das Spiel gefallen könnte, aber letztendlich kann ein gutes Testergebnis meine Meinung auch mal umstimmen.
Beispiel: Sonic Rush: hat überall ziemlich gute Wertungen bekommen, trotzdem will und werde ich es mir nicht holen.
Zweites beispiel: Yoshis Touch & Go. Hat eigentlich überall ziemlich mittelmäßige Wertungen bekommen. Trotzdem hat mich irgendwie das Spielprinzip fasziniert und somit habe ichs mir gekauft, was wieder ein ziemlicher Fehler war.
Ich gehe eigentlich auch nie nur nach einem test. Meistens haben ja viele redakteure gleiche Meinungen. Aber ab und zu gibt es das ja auch, dass zwei unterschiedliche Seiten ein Spiel völlig unterschiedlich sehen. Dann warte ich erst einmal auf Berichte aus dem Forum hier.
mein fazit: Für mich sind gute testergebnisse meistens unverzichtbar, um ein Spiel zu kaufen. Auf jeden fall kaufe ich mir kein Spiel mehr blind, nur weil es sich gut anhört, auf der anderen Seite aber auch nicht, nur weil es irgendwelche Magazine hochgepriesen haben (Sonic Rush)
__________________
alter Weiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 15:59   #8
 
Registriert seit: 30.12.2004

Zonky hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Meine grösste Gruke für den DS die ich besitze habe ich auch meinem naiven Vertrauen an Tests zu verdanken. Überall wurde dieses Spiel (vor Allem aber nur in Europa!) zum Release gelobt und gepriesen, neben SM64DS und Wario Ware sollte es das 3. Must Have sein, aber Polarium hat mich schlichtweg enttäuscht...
Nach zwei Tage habe ich es dann weggelegt, es hat mir einfach keinen Spass gemacht, in meinen Augen war es keine 5€ wert, hätte ich es verkauft, hätte ich 10€ gekriegt, habe es dann trotzdem behalten, schon alleine damit ich eine nette Sammlung zusammen kriege.
Die Monate nach dem Kauf habe ich gedacht, dass ich eine Abneigung gegen Puzzleknobeleien entwickelt hatte, doch ich wagte einen letzten Versuch und Volltreffer!
Meteos war das Spielprinzip von Puzzle, was ich liebe, einfach ein klasse Spiel!
Natürlich habe ich das Spiel überall hochgepriesen, doch mein Freund wollte es sich nicht kaufen, da er wie ich von Polarium hoch enttäuscht war. Das fand ich echt schade, denn wenn durch verkorskte Spiele die Lust aufs Videospielen zerstört wird, verstehe ich echt keinen Spaß mehr!
__________________

Zonky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 17:00   #9
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich hab mich schonmal im Blog zu dem Thema geäußert.
Die Wertungen sollte man nicht als absolute Werte sehen, sondern nur als Anhaltspunkt. Es ist praktisch unmöglich, Spaß oder Spielspaß richtig objektiv zu bewerten. Wenn ihr das ganze mal in die reale Welt übertragt, dann wird das ganze noch viel klarer: War euer Sauftrip am Wochenende 90% spaßig oder nur 88%? Und euer Kumpel, der keinen Alk trinkt und nur gelangweilt rumstand, hatte der auch so viel Spaß? Und was ist 100% Spaß?
Wertungen sind nur Anhaltspunkte - ein 90%-Spiel ist einfach ein gutes Spiel während man von 50%-Spielen eher die Finger lassen sollte. Aber ob euch nun ein 92%-Spiel mehr Spaß macht als ein 88% Spiel, das müsst ihr selber rausfinden.
Wichtig ist es halt, dass man nicht nur auf die Wertung guckt, sondern auch mal den zugehörigen Testbericht liest. Denn da steht normalerweise alles wissenswerte über Stärken und Schwächen des Spiels drin. Auch sollte man bevor man 50€ raushaut, mehr als einen Testbericht lesen und mal gucken, was die Leute im Forum zum Spiel zu sagen haben.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 17:28   #10
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Berlin
Alter: 24
Spielt gerade: Wipeout Pulse

9-Volt hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Zonky
Polarium hat mich schlichtweg enttäuscht...
Genau. Polarium war für mich auch eine große Enttäuschung.Ich weiss nicht, wie das Spiel zu solch einer hohen Wertung kommen kann (ich würd sagen im Schnittt 86% !!), da ich niemanden (außer hier im Forum) kenne, dem das Spiel Spaß macht oder der sich das überhaupt zulegen würde. So langweilig..

Eine Sache möchte ich noch zu Mario Kart DS sagen. Ich muss gestehen, dass ich den Umfang nicht soo gigantisch fand.
Aber mir macht das Spiel trotzdem immernoch Spaß, da z.B. der TimeAttack Mode eine echte Herausforderung sein kann (gegen die Entwicklergeistdaten..) und auch der MP Mode is übergeil

Bin von Mario Kart also nicht enttäuscht worden, trotz des mäßigen Umfangs
9-Volt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 18:40   #11
 
Benutzerbild von Metroid-Fighter
 
Registriert seit: 03.04.2005
Alter: 25

Metroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Original von Zonky
Meine grösste Gruke für den DS die ich besitze habe ich auch meinem naiven Vertrauen an Tests zu verdanken. Überall wurde dieses Spiel (vor Allem aber nur in Europa!) zum Release gelobt und gepriesen, neben SM64DS und Wario Ware sollte es das 3. Must Have sein, aber Polarium hat mich schlichtweg enttäuscht...
Nach zwei Tage habe ich es dann weggelegt, es hat mir einfach keinen Spass gemacht, in meinen Augen war es keine 5€ wert, hätte ich es verkauft, hätte ich 10€ gekriegt, habe es dann trotzdem behalten, schon alleine damit ich eine nette Sammlung zusammen kriege.
Die Monate nach dem Kauf habe ich gedacht, dass ich eine Abneigung gegen Puzzleknobeleien entwickelt hatte, doch ich wagte einen letzten Versuch und Volltreffer!
Meteos war das Spielprinzip von Puzzle, was ich liebe, einfach ein klasse Spiel!
Natürlich habe ich das Spiel überall hochgepriesen, doch mein Freund wollte es sich nicht kaufen, da er wie ich von Polarium hoch enttäuscht war. Das fand ich echt schade, denn wenn durch verkorskte Spiele die Lust aufs Videospielen zerstört wird, verstehe ich echt keinen Spaß mehr!
Ich les Test nur noch zum Spass. Zu Polarium: Dito! scheis spsiel nur weil es gepriesen wurde...die NZone schreibt eh scheisse, der glaube ich net, am meisten vertraue ich da noch PDS und PGB...
Metroid-Fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 18:42   #12
 
Registriert seit: 20.11.2005
Alter: 31

Divine hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Divine eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wer sich nur auf das endergebnis verlässt ohne sich den test durchzulesen und sich anschließend zu fragen ob einem das spielprinzip gefällt, und einfach etwas darüber reflektiert, ist absolut selber schuld. trotz zum beispiel mittelmäßiger wertung von yoshi touch & go habe ich mir das spiel besorgt, und ich liebe es... aber ich wusste auch von vornherein dass mir das spiel sehr gefallen wird.
Divine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 18:49   #13
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich muss sagen, dass ich finde, wie Satan Claus auch, dass man Wertungen nur als Anhaltspunkt sehen sollte.
Ich meine, auch ich habe mir Nintendogs zugelegt, und spiele es heute nicht mehr, oder auch AWDS. Aber z.B. Mario Kart überrascht mich wieder positiv. Ich meine, das ist jetzt die 5. Umsetzung für eine Konsole, und es macht einen Riesenspaß. Dadurch, dass ich kein Videospielecrack bin, habe ich nach zwei Wochen immer noch spuerviel Spaß daran. Ich finde deswegen, dass sich die 3,30 Euro im Monat für die N-Zone immer lohnen, da ich ja nicht unbegrenzt Geld zur Verfügung hab und dadurch eine Auswahl treffen kann.
U.A. muss ich sagen, dass ich das Famitsu-Wertungsprinzip viel besser finde als alle anderen Wertungen von Magazinen. Man beurteilt einfach nicht Grafik, Sound etc einzeln, sondern schließt alles zusammen, sodass auch Retrospiele trotz mäßiger Grafik eine Chance haben, eine gute Wertung abzusahenen.
Soviel von mir zu dem Thema,

mfg, Kang00
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 19:02   #14
 
Benutzerbild von MINILINK
 
Registriert seit: 04.12.2004
Ort: Uster
Alter: 25

MINILINK hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

MINILINK eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ne es sagt wirklich nichts da ich wario ware Touched gekauft hatte weil die tests ziemlich gut waren doch für mich hatt es keine 40% erreicht. öde,langweilig,kurze spieldauer,blöde grafik...Und es gibt solcher Games die schlechte Wertungen( für mich etwa 70%) und die hätten wirklich etwas mehr verdient! Ok ich sehe die meisten Games immer ein bisschen schlechter da es für mich zu einfach ist
MINILINK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 19:04   #15
 
Registriert seit: 30.12.2004

Zonky hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Ganxta
Zitat:
Original von Zonky
Polarium hat mich schlichtweg enttäuscht...
Genau. Polarium war für mich auch eine große Enttäuschung.Ich weiss nicht, wie das Spiel zu solch einer hohen Wertung kommen kann (ich würd sagen im Schnittt 86% !!), da ich niemanden (außer hier im Forum) kenne, dem das Spiel Spaß macht oder der sich das überhaupt zulegen würde. So langweilig..
Das erstaunliche: Die besten Wertungen kamen aus Deutschland!
Such mal hier unter erhältlichen Spiele nach Polarium!
MAG 64 91%
N-Zone 89%
GamePro 86%
PlanetDS 82%
Man!ac 80%

GameZone 79%
IGN 78%
Famitsu 77.5%
1up Network 75%
DS-x2 75%
DS Gamer 75%
Gamerz-Edge 72%
Gamespot 69%

Alle Wertung ab 80 aufwärts kamen aus Deutschland!!!!
__________________

Zonky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 19:49   #16
Redakteur
 
Benutzerbild von Miroque
 
Registriert seit: 12.10.2004
Ort: Finsterwalde
Alter: 29
Spielt gerade: Super Smash Bros. Brawl

Miroque ist ein sehr geschätzer MenschMiroque ist ein sehr geschätzer MenschMiroque ist ein sehr geschätzer MenschMiroque ist ein sehr geschätzer Mensch

Miroque eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nun, ich schließe mich vor allem meinem Vorredner "alter Weiser" an, da ich -zugegebener Weise- mich sehr auf die Reviews, Tests und zusätzlich am besten noch auf Bild- oder Videomaterial verlasse. Allerdings muss ganz klar differenziert werden, dass ich deshalb so stark an Spielberichten (am besten von möglichst unterschiedl. Quellen: Zeitschriften, Lesertests, Online-Magazine etc.) orientiert bin, um mehr Inhalte über das Spiel zu erfahren. Für mich zählen da wirklich sämtliche Faktoren, die ein gutes Game ausmachen (Langzeitmoti, Extras, Sound, simples Add-on oder gute Neuauflage usw.usf.) und die lassen sich oftmals nicht in einem einzigen Review oder aus einer simplen Prozentwertung entnehmen...!

Trotzdem brauche ich letztendlich eine Bewertung in Zahlen (nicht diese blöde Wertung "gut", "sehr gut", "spitze" oder der Qualität des Spiels entsprechend freundlich dreinblickende Gesichter ), um im Zusammenhang mit den anderen für einen Kauf relevanten Elemtenten (z.B. Preis, könnte man sich den Titel auch ausborgen, hat man schon Vorgänger gespielt, Genre, Gesamteindruck von Bildern/Videos) entscheiden, welches Spiel ich wann kaufe.

Natürlich stimme ich auch allen zu, die die unmögliche vollständige Objektivität bei Wertungen kritisieren, denn auch ich bin schon bei solch hochgejubelten Titeln wie Polarium reingefallen - da hat mich dann aber einfach die damalige Spieleflaute und der geringe Preis gelockt. Schon allein die Einstellung des Testers, mit der er an seinen Bericht herangeht, kann oftmals über mehrere Pronzente entscheiden. Allerdings muss mir inzwischen schon ein sehr leckeres Angebot unter die Nase kommen (oder wenn man das Spielprinzip kennt und schon vorher liebgewonnen hat, wie ich bei Yu-gi-oh z.B.), wenn ich ein mit unter 75%-bewertetes Spiel kaufe...

Weiterhin finde ich es naiv, ein von überall verschrienes und mies bewertetes Spiel trotzdem noch unbedingt kaufen zu wollen, nur weil es a)gut aussieht, b)einen großen Umfang hat oder c)von Entwicklern gemacht wurde, die auch schon echte Perlen entwickelt haben.

Um kurz nochma auf das Wertungssystem zurückzukommen: Mich persönlich sprechen Beurteilungen von Spielen überhaupt nicht an, bei denen alles in einen Topf geworfen wird und man dann drunter schreibt:"eigentlich sehr gutes Spiel" - Es interessieren doch vor allem auch die einzelnen Elemtene des Spiels wie Grafik, Sound, Extras, oder etwa nicht? Wenn ich lediglich eine Gesamtwertung von 86% sehe, mir das Spiel dann kaufe und schließlich feststelle, es kommt bis auf wenige Fiepser ohne Musikuntermalung aus, kann ich mir auch die tolle Grafik sonst wo hin schmieren...

Soweit von mia, hoffentlich hab ich meine eigenen Thesen und Meinungen nicht zu oft selber widerlegt...
__________________
„Sprich zu mir, Kunst!“ - „Hallo Edna. Hier spricht die Kunst.“ - „Was macht die Kunst, Kunst?“ - „Kunst du dir das nicht denken?“ (Edna bricht aus)
Miroque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 19:59   #17
S3B1
Gast
 


Standard

naja ich höre gar nit auf bewertungen ich guck einfach welches cover mir gefällt und welches game mir am besten gefällt das kauf ich und was die anderen sagen is mir ziemlich schnurz!



MyLifeMyRulez^^

Naja jedenfalls sind die Bewertungen nicht alles, jeder Mensch hat andere Vorlieben
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 21:10   #18
Link445645
Gast
 


Standard

Ich gebe relativ viel auf Wertungen.
Woher soll ich denn sonst auch wissen, ob ein Spiel gut ist oder nicht?
Ich kann ja nicht jedes Spiel, das ich kaufen, auch probespielen.

Ich sehe ein Spiel, das mich interessiert. Vom Cover spricht es mich an. Soll ich's jetzt einfach so kaufen? Da schau ich mir doch lieber einen Test an, um mich vor einem Fehlkauf zu bewahren. Natürlich können sich Tests auch irren (hab ich selbst an Yoshi Touch and Go bemerkt, hätte dem Game 55% gegeben).

Man sollte halt bei www.nintendods-spiele.de schauen, ob das Game von vielen verschiedenen Magazinen gute Wertungen bekommen hat.

Also, wenn mich ein Game interressiert, und es bekommt übereinstimmend gute Wertungen, dann kauf ich mir es auch (meistens)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 21:43   #19
 
Benutzerbild von FelixFiasko
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 27

FelixFiasko wird schon bald berühmt werdenFelixFiasko wird schon bald berühmt werden

Standard

Man sollte sich sowieso nicht immer auf Wertungen verlassen, gerade wenn man sieht wie unterschiedlich die Wertungen oft sind. Ein Spiel kann durch aus auch durchgehend schlechte Wertungen erhalten haben, aber einem gefällt es trotzdem. Jeder hat nun einmal verschieden-wichtige Kriterien für ein Spiel und deshalb findet jeder Gefallen an anderen Spielen. Das ist gut so und soll sich auch nicht ändern.

cheers
FelixFiasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 22:09   #20
 
Registriert seit: 22.06.2005
Alter: 28

cycro hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Sagen Wertungen wirklich alles aus?

Zitat:
Original von yoshi007
So ist es beispielsweise Klar, das man beispielsweiße Burnout Legends für den DS nicht mit der technisch besseren PSP Version vergelcihen sollte. da dann ja das Spiel sowiso keine gute Wertung bekäme!
Sag ich doch

Sonst hast auch wieder recht, mann sollte nich immer auf das höhren was hier gesagt wird...... mein Kumpel zB findet Path of Neo total geil und ich finde das spiel is einfach nur schrott
cycro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ich noch sagen wollte"-Thread Kid_Icarus Sonstiges 19 17.09.2006 16:13
N-zone Wertungen HyperTrooper Sonstiges (Nintendo DS) 29 02.03.2005 15:39
E3, Zeit mal Danke zu sagen..... helge.007 Sonstiges (N-Gage) 10 12.05.2004 23:24
Geschichte [...] muss ich noch mehr sagen? Muffelduffel Sonstiges 2 13.11.2003 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231