PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS)


Spiele (Nintendo DS) In diesem Forum kannst du dich über die Spiele des Handhelds von Big N auslassen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.11.2008, 16:15   #1
 
Registriert seit: 19.08.2007
Alter: 35

layla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Flower, Sun and Rain

Hi

wollte fragen ob jemand das Game hat und mal kurz sagen kann wies so ist?

danke
layla ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.11.2008, 17:57   #2
Redakteur
 
Benutzerbild von Alanar
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Garbsen
Spielt gerade: Fire Emblem Warriors (Switch)

Alanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekannt

Standard AW: Flower, Sun and Rain

Hab's seit letzter Woche und es ist leider eine reine Geschmacksfrage.

"Flower, Sun and Rain" ist ein 3D-Adventure um den Sucher Sumio Mondo. Dieser wurde zur Insel Lospass geschickt, um dort nach einer von einem Terroristen scharf gemachten Bombe zu suchen. Auftraggeber ist Edo Macalister, Manager des Hotels "Flower, Sun and Rain". Was für ihn nach einer einfachen Aufgabe klingt, entwickelt sich schnell zu einer ziemlich komplizierten Angelegenheit. Nicht nur ist die Insel in einer Zeitschleife gefangen, auch die diversen Bewohner des Ferienortes haben ihre kleinen Probleme, die Sumio zu beheben hat - manchmal freiwillig, manchmal nicht.

Die Geschichte nimmt einige ziemlich absurde Wendungen. Sumio schafft es zum Beispiel innerhalb der ersten paar Kapitel nicht einmal von seinem Zimmer im dritten Stock aus zurück zum Foyer des Hotels. Und die Menschen sind auch alles andere als normal. Lange Zeit über fragt man sich, was zum Henker eigentlich los ist, mit Erklärungen geizt "Flower, Sun and Rain" aber über weite Strecken. Ich bin momentan in Kapitel 15 und so langsam ergibt die ganze Geschichte ein wenig Sinn, Lücken sind aber immer noch reichlich vorhanden.

Wie schon gesagt handelt es sich bei "Flower, Sun and Rain" um ein 3D-Adventure. Sumio wird über das Steuerkreuz oder per Touchscreen durch die Landschaft gescheucht und wann immer ein Objekt zur Interaktion in der Nähe ist, wird dieses durch einen roten bzw. grünen Kreis markiert. Allerdings auch wirklich nur, wenn man direkt daneben steht. Man unterhält sich so mit der Belegschaft des Hotels oder schaut sich für Rätsel relevante Gegenstände genauer an.

Mitnehmen kann man übrigens nichts. Der einzige Story-relevante Gegenstand, den Sumio in seine Begleiterin Catherine (Anmerkung: So heißt sein Multifunktionskoffer, nicht dass ihr das jetzt falsch versteht) steckt, ist ein Reiseführer, den er zu Beginn von Edo Macalister überreicht bekommt. Dieser ist das wohl wichtigste Utensil im ganzen Spiel denn versteckt in den Werbetexten der Broschüre sind so ziemlich sämtliche Rätsellösungen des Spiels.

Die Rätsel von "Flower, Sun and Rain" funktionieren alle nach dem selben Muster: Man stößt auf ein Objekt, welches manipuliert werden muss, wählt im Catherine-Menü den Punkt "Buchse", wählt nun (in der Regel durch blindes Probieren) den richtigen Stecker aus und gibt zum Abschluss die richtige Zahlenkombination ein. Hinweise auf diese geben die Charaktere des Spiels in den Dialogen. Die Tipps muss man "nur noch" auf die bereits erwähnte Broschüre anwenden, so die richtigen Zahlen ermitteln und eintippen.

Ein Beispiel: Sumio ist in einem Raum gefangen, in dem genau zwei wichtige Gegenstände stehen: Ein Stuhl und ein Foto-Apparat. Ein Nebencharakter gibt uns den Hinweis, dass ihn dies an ein Bild im Reiseführer erinnert. Ein Blick in besagtes Heftchen lenkt unsere Aufmerksamkeit auf eine Reportage über einen Fotographen. Dort finden wir auch ein Bild, welches genau zu unserer Situation passt, darunter die Daten der benutzten Kamera. Genau diese (oder zumindest die dazugehörigen Zahlen) geben wir in Catherine ein und schon ist das Rätsel gelöst.

Wo wir schon mal bei diesem Rätsel sind, möchte ich auch auf zwei Probleme aufmerksam machen, wovon eines speziell die deutsche Sprachversion betrifft und ein weiteres unser Allgemeinwissen. Wer bei dem obigen Rätsel die Zahlen so abtippt, wie sie im deutschen Text stehen, wird ein "Niete" als Antwort auf die Lösung bekommen. Was ist falsch? Nun, es geht um den Abschnitt "1/750 Sekunden". In der englischen (auf der DS-Karte ebenfalls drauf) und japanischen Sprachversion ist diese Passage ein wenig anders geschrieben: "750 of 1 second". So herum ist die Kombination richtig.

Das andere Problem betrifft ein freiwilliges Rätsel. Bei diesem soll man das Alter von einem Zwillingspärchen addieren, das gerade seine Volljährigkeit gefeiert hat. Klare Sache, 36 ist die Antwort... Oder? Eben nicht. Und 42 genauso wenig. Wer im Kopf hat, dass das Spiel ursprünglich aus Japan kommt, dürfte aber mit ein wenig Recherche auf die richtige Lösung kommen. Diese lautet 40, weil man im Land der aufgehenden Sonne mit 20 als volljährig gilt.

Apropos freiwillige Rätsel: Abseits der Geschichte kann man noch Bonusgegenstände ergattern. Dafür liegt in Sumios Zimmer immer eine Fundliste aus, die mit drei kleinen Knobeleien wartet. Nun muss man nur noch die Fundorte der Gegenstände ausmachen, die Lösung der Knobelaufgabe eingeben und das Objekt im Foyer in Empfang nehmen. Was das - außer ein paar zusätzlichen Rätseln - bringen soll, ist mir bisher allerdings noch unklar.

Ein großes Problem ist die ungeheuer strikte Linearität von "Flower, Sun and Rain". Es ist hin und wieder ärgerlich, wenn man gedanklich schon ein paar Schritte weiter ist, aber man trotzdem erst bestimmte Objekte erneut untersuchen oder mit bestimmten Leuten reden muss. Auch muss man bei manchen Rätseln ziemlich um die Ecke denken. Reichlich Geduld sollte man daher also schon mitbringen. Auch weil nach und nach die Laufwege enorm zulegen.

Insgesamt ist "Flower, Sun and Rain", wie schon eingangs erwähnt, Geschmackssache. Wenn man über die spielerischen Schwächen hinwegsehen und sich für eine dezent absurd-durchgeknallte Geschichte begeistern kann, ist man bei Grasshopper Manufactures Adventure sicherlich gut aufgehoben. Eine generelle Kaufempfehlung kann ich jedoch nicht aussprechen.

Geändert von Alanar (29.11.2008 um 00:02 Uhr) Grund: Kleine Korrekturen in Sachen Rechtschreibung
Alanar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 18:38   #3
 
Registriert seit: 19.08.2007
Alter: 35

layla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Flower, Sun and Rain

Klingt ja sehr interessant.
Werds mir überlegen. Falls ich nicht weiter weiß, weiß ja schon an wen ich mich wenden kann
layla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 13:30   #4
 
Registriert seit: 03.09.2007
Alter: 26

Klon651 wird schon bald berühmt werdenKlon651 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Flower, Sun and Rain

Ist definitiv ein sehr interessantes Spiel, ich bin grad beim kapitel 07 - Childrens Corner.

Manchmal sind Rätsel auch ein wenig schwer zu lösen, das mit der Kamera z.B. hatte ich auch falsch eingegeben, hab aber dann im FAQ für das Japanische Spiel nachgeschaut.

In erster Linie versuch ich allerdings die Rätsel selbst zu lösen da es so mehr Spaß macht.

BTW: Alanar:
[spoiler] Wie fandest du die Stelle als Mr. Pirates plötzlich ins Zimmer stürmte als du die Buchse in der Wrestlingepisode grade einstecken wolltest ? [/spoiler]
Klon651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 15:06   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Alanar
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Garbsen
Spielt gerade: Fire Emblem Warriors (Switch)

Alanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekannt

Standard AW: Flower, Sun and Rain

Zitat:
Zitat von Klon651 Beitrag anzeigen
Manchmal sind Rätsel auch ein wenig schwer zu lösen, das mit der Kamera z.B. hatte ich auch falsch eingegeben, hab aber dann im FAQ für das Japanische Spiel nachgeschaut.

In erster Linie versuch ich allerdings die Rätsel selbst zu lösen da es so mehr Spaß macht.
Dass Adventures am meisten Spaß machen, wenn man die Rätsel selber löst, liegt in der Natur der Sache.
Aber "Flower, Sun and Rain" hat schon ein paar harte Nüsse parat, das stimmt...

Schon mal im Voraus eine kleine Hilfe für Kapitel 17 (ist nämlich auch ein Übersetzungsfehler drin):
Spoiler Kapitel 17:
Wenn du bei dem Kerl auf dem Schiffswrack bist und der dich nach einer Nummer fragt, dann stell das Spiel auf Englisch um. In der deutschen Version ist nämlich auch hier die Zahlenkombination komplett verdreht.


Zitat:
Zitat von Klon651 Beitrag anzeigen
BTW: Alanar:
Spoiler Wrestler-Kapitel:
Wie fandest du die Stelle als Mr. Pirates plötzlich ins Zimmer stürmte als du die Buchse in der Wrestlingepisode grade einstecken wolltest ?
Spoiler Wrestler-Kapitel:
Meinst du die Szene, ab der dann Sumio seinen neuen Rätsel-Beginn-Spruch verwendet? An und für sich genial. Gerade weil man mit dieser Unterbrechung absolut nicht rechnet und Sumio diesen neuen Spruch tatsächlich dauerhaft anwendet.
Alanar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 18:14   #6
 
Registriert seit: 19.08.2007
Alter: 35

layla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Flower, Sun and Rain

So habs mir jetzt geholt und bin recht verwirrt.
bin noch ganz am anfang. Man fährt mit dem Auto, bin jetzt auf einem Parkplatz und hab dort eine Liste gefunden von einem Hotel was man macht wenn man Dinge verloren hat und eine Liste mit Dingen. Ok und dann geh ich zum Auto und will weiter dann kommt eine Sequenz wo der Typ was redet.
Sagt dann machen wir uns an die Arbeit Cathrin. Dann kann man wie oben von dir beschrieben eine Buchse wählen und eine Zahl.
Hab jetzt mehre versucht immer Niete, woher soll man wissen welche die richtige Zahl ist?
layla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 18:50   #7
Redakteur
 
Benutzerbild von Alanar
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Garbsen
Spielt gerade: Fire Emblem Warriors (Switch)

Alanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekannt

Standard AW: Flower, Sun and Rain

Sumio oder Peter müssten dir eigentlich den Tipp gegeben haben, auf Seite 15 des Handbuches nachzuschauen. Du benötigst von dort nämlich Sumios Geburtsdatum.
Alanar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 19:09   #8
 
Registriert seit: 19.08.2007
Alter: 35

layla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelayla sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Flower, Sun and Rain

nein es wurde kein tipp gegeben.
habs selber durch probieren dann rausgefunden.

erhalte dann irgendeine art karte. dann weiß ich wieder nicht was ich tun soll. auto kann ich keines benutzen. muss ich zu fuß los?
layla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 19:34   #9
Redakteur
 
Benutzerbild von Alanar
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Garbsen
Spielt gerade: Fire Emblem Warriors (Switch)

Alanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekanntAlanar ist jedem bekannt

Standard AW: Flower, Sun and Rain

Ach so... Du warst an Sumios Wagen, richtig? Gut, das erklärt, warum du vorher augenscheinlich keinen Tipp bekommen hast.

Die Rätsel mit den nummerierten Behältern hängen mit der Fundliste zusammen. Anhand der darauf verzeichneten Rätsel kommst du an die Zahlenkombinationen für die Teile. Die Karte, die du dadurch erhältst, kannst du später im Hotelfoyer gegen die dazugehörigen Gegenstände eintauschen.

Schau dich jetzt mal genau auf dem Parkplatz um. An einem Truck steht eine Person. Die hilft dir dann weiter.
Alanar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231