PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS)


Spiele (Nintendo DS) In diesem Forum kannst du dich über die Spiele des Handhelds von Big N auslassen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.03.2009, 12:57   #1
 
Registriert seit: 19.03.2009

JayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Da ich finde, dass es mit den Raubkopien langsam überhand nimmt, habe ich einmal eine kurze FAQ geschrieben, die allein anhand des Moduls 99% der momentan verfügbaren Raubkopien erkennbar machen sollte.


Wichtige Hinweise im Vorfeld:

Anhand von Verpackung und Anleitungen kann man schon Hinweise darauf erlangen, ob es sich um eine Raubkopie handeln könnte.

Hier mal ein paar Hinweise:

1. Die Verpackung ist dünner als die normalen, europäischen Verpackungen
2. Das Cover auf dem Spiel ist verpixelt oder enthält eindeutige Schreibfehler
3. Die Anleitung ist sehr dünn, schlecht gedruckt oder besteht nur aus Bildern.
4. Die Qualität der Hülle scheint minderwertiger. Es fehlen ggf. Logos wie "Nintendo DS".

Das alles können Hinweise darauf sein, dass es sich um eine Kopie handelt.
Oftmals ist auch die Abstammung ein wichtiger Hinweis. Kommen die Spiele aus Hong Kong, Taiwan oder China? Dann ist Vorsicht geboten.

Aber auch Ebay-Händler aus Belgien, Niederlande und Luxemburg vertreiben auf Ebay.de sehr exzessiv Raubkopien. Meist verschwinden die einzelnen Händler nach ein paar Wochen, wenn diese zu viele negative Bewertungen erhalten haben. Aber an ihrer Stelle kommen wieder neue hinzu. Schaut einfach mal bei Ebay. Wenn unter der Artikelbezeichnung "Von Niederlande" steht, kann man zu 90% davon ausgehen, dass es sich um Raubkopien handeln wird.


Die eigentliche Erkennung am Modul

In den meisten Berichten über Raubkopien wird von Platinen geredet, die z.B. den Nintendo-Schriftzug enthalten. Für alle die, die nicht ihre komplette DS-Spielesammlung öffnen und die Platinen betrachten wollen, gibt es einen einfacheren Trick, 99% der Raubkopien zu entlarven. Ich habe einfach mal Bilder eines Nutzers aus einem anderen Forum genommen und markante Stellen an den Modulen markiert.

Erstmal die Vorderseite:

Bild 1: Vorderseite des Moduls

Erwähnenswert ist hier der vierstellige DS-Spielecode, der die Spiele kennzeichnet. Es ist also immer NTR-XXXX-EUR, wobei XXXX für den Spielecode steht. Diesen Code merken wir uns. Er wird für die Erkennung sehr wichtig sein.

Ein weiterer Punkt ist, den Aufkleber genau anzusehen. Auf dem Bild sieht man schon, dass die beiden linken Module eine eher runde Ecke unten links haben, wobei das rechte Modul die Ecke eher spitz geschnitten hat. Um es vorweg zu nehmen: Das rechte Modul ist das Original. Einfach mal mit den eigenen Modulen vergleichen.

Den definitiven Beweis liefert aber nun ein Blick auf die Rückseite der Module:

Bild 2: Rückseite des Moduls

Denn der Spielecode von der Vorderseite findet sich auf den ersten vier Stellen des aufgedruckten Codes auf der Rückseite wieder. Vergleicht man das rechte Modul (Dr. Kawashima), so stellt man fest, dass beide Codes übereinstimmen (ANDP).

Bei den beiden anderen Modulen ist dies nicht der Fall. Das obere Modul weißt einen falschen Code auf. Es muss aber IMMER der gleiche Code sein.
Das untere Modul hat garkeinen Code bzw. er ist schon abgegangen. Das entfernen der Codes sollte bei Originalen sehr schlecht gehen. Aber ein direkter Hinweis ist auch der "Nintendo"-Schriftzug, der etwas grober dargestellt ist - vergleiche mit dem rechten Originalmodul.


Spielecodes ermitteln

Manchmal können auch die vorn abgebildeten Codes falsch sein. Wer den Code auf seine Richtigkeit überprüfen möchte, kann sich unter folgendem Link eine Spieleliste herunterladen.

http://cheats.gbatemp.net/files/GameList.txt

Ein Beispiel für eines der oben gezeigten Spiele:
Mario Party DS (E) {A8TP DBC43B5B}

Das (E) steht dabei für Europe, U = USA, J = Japan und K = Korea

Es sollte also auch kein amerikanischer Code auf einem europäischen Spiel sein!

Ich hoffe, ein wenig weitergeholfen zu haben. Ihr könnt die FAQ auch gern weiterleiten. Es soll, wie gesagt, nur ein Hinweis sein. Eine 100%ige Sicherheit, dass es keine Raubkopie ist, wird man sicherlich nie haben bzw. nur durch zusätzliche Betrachtungen (Verpackung, Anleitung, Herkunft) bekommen können.

Hier auch noch ein Link, der sehr schön bebildert ist und die Sache noch ein wenig verdeutlicht:

Nintendo DS Fälschung erkennen

Geändert von JayKid (16.04.2009 um 10:48 Uhr) Grund: Letzten Link aus dem Google-Cache geholt.
JayKid ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.03.2009, 14:08   #2
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003

HickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekannt

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Sehr schön, hab die Bilder mal verlinkt, da sie sonst zu groß sind. Angepinnt.
HickLick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009, 16:39   #3
 
Benutzerbild von Lluvia
 
Registriert seit: 17.01.2005
Alter: 33

Lluvia ist ein sehr geschätzer MenschLluvia ist ein sehr geschätzer MenschLluvia ist ein sehr geschätzer MenschLluvia ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Erstmal danke für die tolle FAQ mit vielen Bildern!

Ich muss gestehen, dass ich es überhaupt nicht mitbekommen habe, dass es mittlerweile auch Raubkopien von DS-Spielen gibt. Anscheinend haben sie im Vergleich zum GBA einiges an Qualität zugelegt, denn da konnte man die meisten Raubkopien noch auf den ersten Blick erkennen.
__________________
Der klügere Stylus gibt nach (und ist auch noch bequem zu halten)
Zubehörtest: Robo Armor DS
Lluvia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009, 17:19   #4
 
Registriert seit: 19.03.2009

JayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Tja, das ist leider das große Problem. Optisch betrachtet sind die Kopien noch einen Zacken besser als die GBA-Teile, wenn auch nicht 100% perfekt. Aber die Kopierer lernen dazu. Ich weiß auch nicht, wie lange das mit den falschen Nummern noch eine Möglichkeit ist, RKs zu identifizieren. Es gibt sicherlich auch sehr gute Kopien.

Das negative an den Kopien ist, dass diese technisch nie an die Originalspiele rankommen werden. Zum einen gehen bei vielen bestimmte Features (Online- oder Single-Card-Downloadplay) nicht. Andererseits gehen viele Module auch nach einer gewissen Zeit einfach kaputt, weil es keine Qualitätssicherung gibt.

Ein großes Problem ist aber die Unterwanderung des Spielemarktes. Viele kaufen unwissend bei den niederländischen Ebay-Verkäufern ein und verkaufen die Spiele dann selbst wieder irgendwann. Und das macht es immer mehr riskant, auch von privaten, deutschen Verkäufern oder auf dem Flohmarkt die Spiele zu kaufen.
JayKid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 15:29   #5
 
Benutzerbild von Bashou-Lilian
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: kē lóng
Alter: 26
Spielt gerade: Minecraft, Fiesta, Guild Wars

Bashou-Lilian wird schon bald berühmt werdenBashou-Lilian wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Immerhin finde ich es sehr gut das du den FAQ hier gepostet hast.
Die Bilder haben das ganze noch abgerundet und veranschaulicht.
Naja aber dazu hab ich dann noch eine Frage...
Solang die Spiele in der "Original" Nintendo Plastikfolie eingeschweißt ist,
sind diese dann auch "Original"?
Weil wenn man auf den ersten Blick von dem Cover het keine Fehler entdeckt,
könnte man die immerhin noch auf der Karte entdecken.
Aber wenn die Spiele "noch" eingeschweißt sind dann geht das schlecht...
__________________
I want dream again, take me where I’ve never been.
I want to go there, this time I’m not scared!
Now I am unbreakable, it’s unmistakable
No one can touch me, Nothing can stop me..!
Bashou-Lilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2009, 11:30   #6
 
Registriert seit: 19.03.2009

JayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Tja, das kann man nicht so leicht beurteilen. Ich denke, man sollte erst einmal schauen, woher man das Spiel hat. Ebay oder Flohmarkt heißt Vorsicht ist geboten. Wenn die Folie um das Spiel den roten Nintendo-Schriftzug trägt, ist es schon wahrscheinlich, dass es ein Original ist. Aber auch hier gilt, dass das sicherlich auch zu kopieren geht. Ein Kumpel von mir hat Professor Layton als Kopie erhalten. Die war, meines Wissen nach, auch eingeschweißt. Allerdings nicht mit dem Nintendo-Schriftzug.

Zu beachten gilt aber, dass in den USA zum Beispiel die Folie bei den Originalspielen auch keinen Schriftzug hat. Ich hab schon 2-3 Orignalspiele aus den USA und da war nie ein solcher Schriftzug drauf.

Alles in allem sollte man das Cover anschauen. Wenn Verpixelungen oder verwaschene Farben zu erkennen sind, dann sollte man Vorsicht walten lassen. Auch Schreibfehler oder Texte auf der Rückseite, die garnicht so richtig zu dem Spiel passen, sollten ein Hinweis auf eine Kopie sein. Letztendlich sollte man vielleicht auch den EAN (Strichcode) des Spiels prüfen (einfach mal "EAN" + den Strichcode bei Google eingeben). Sollte der nicht stimmen, ist auch was faul. Ansonsten gilt: Auspacken, den Rest begutachten und dann sollte man wissen, was man in den Händen hält.
JayKid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 21:47   #7
 
Registriert seit: 26.03.2005
Alter: 30

Gizpower hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Die Verlinkung zu den mehreren Bilder geht nicht. Vor paar Tagen gings noch. Jetzt wo ich es brauch gehts natürlich nicht

Hab nämlich eine Fälschung gekauft und hab ne Anzeige gemacht und brauch das für die Polizei.

Grüße
Gizpower
Gizpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 11:41   #8
 
Registriert seit: 19.03.2009

JayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Also, bei mir geht's. Hier nochmal die Links:

http://www.imgbox.de/users/public/images/n1500j2.jpg
http://www.imgbox.de/users/public/images/h41867j2.jpg
JayKid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 11:45   #9
 
Registriert seit: 26.03.2005
Alter: 30

Gizpower hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

ich meinte die anderen bilder der letzte Link da sind nämlich noch andere BIlder drin ich benötigte.
Gizpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 10:47   #10
 
Registriert seit: 19.03.2009

JayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJayKid sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Ach, stimmt ja.
Naja, hier der Link aus dem Google-Cache:
Nintendo DS Fälschung erkennen

Wenn er nicht funktioniert, einfach nach "zerberus.tdkworld.de" bei Google suchen und beim ersten Eintrag auf "Im Cache" klicken.
JayKid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 13:26   #11
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 38

hornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geraten

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Fälschung oder Original - das ist hier die Frage!?

http://imgbox.de/users/public/images/n38235i132.jpg

Der Aufdruck hinten wirkt unsauber, aber das ist nur die Lichtreflektion. Gegenüber den Beispielen oben ist das sehr sauber gedruckt und gestanzt.

Also ich glaube Original und ein Freund von mir, der wirklich viele Spiele hat, stimmt dem eigentlich zu.

Geändert von hornedsdungeon (10.05.2009 um 13:27 Uhr)
hornedsdungeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 15:09   #12
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Dem stimme ich nicht zu. Das Nintendo Logo vorne auf dem Sticker sieht unsauber aus und auch dass der Sticker an der unteren linken Ecke aberundet ist (und nicht eckig) würde ich als Indiz für eine Fälschung sehen.
Davon abgesehen, wenn ich es mit einer amerikanischen Version von Mario Slam Basketball vergleiche: Hinten müsste das Nintendo Logo + NTR-005 und so weiter eigentlich hell sein und nicht aufgedruckt wirken, hingegen die Buchstaben/Zahlenkombination schwarz. Bei dir sieht es umgekehrt aus.

/e

Nebenbei: woher stammt das Spiel? Ist es schon ohne Anleitung und OVP gekommen?

/e 2

Wenn ich mir den ersten Post oben nochmal durchlese, ist es definitiv eine Fälschung. Der vierstellige Code auf der Vorderseite lässt sich auch nicht auf der Rückseite wiederfinden.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.

Geändert von Terrorpuschel (10.05.2009 um 15:30 Uhr)
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 16:34   #13
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 38

hornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geraten

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Code von vorne waren nie mit Code von hinten identisch. Habe hier auch ein anderes Modul (in DE gekauft) und da entdecke ich kaum Unterschiede.

Habe ich gebraucht gekauft in England. Mehrere. Für meinen Shop halt und einige sind schon raus an die Kunden.

Also ich glaube Original!
hornedsdungeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 17:27   #14
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Zitat:
Code von vorne waren nie mit Code von hinten identisch. Habe hier auch ein anderes Modul (in DE gekauft) und da entdecke ich kaum Unterschiede.
Doch, der Code ist identisch. Da gibt es auch keine Ausnahme.

Bei deinem Chinatown Wars handelt es sich um eine Raubkopie und wenn du die in dem guten Gewissen weiterverkaufst "ich glaube, dass sie original sind, aber dass sie es nicht sind, weiß ich spätestens jetzt besser" dann möchte ich nicht in deiner Haut stecken, sobald der erste Kunde feststellt, dass mit dem Modul etwas nicht stimmt.
Also sei so fair und verkaufe die restlichen nicht weiter.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 19:45   #15
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 38

hornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geraten

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Ich schicke jetzt eins an meinen Pressekontakt an Nintendo. Ich will das wissen. Der Verkäufer meinte Original.
hornedsdungeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 19:52   #16
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Genauso wie du selbst auch meintest, die Dinger wären original, ohne es selbst genau zu wissen. Auf Aussagen von Verkäufern würde ich mich da jetzt weniger verlassen.
Und glaub mir, um zu wissen, dass mit dem Modul was nicht stimmt, brauchst du nicht mal einen Pressekontakt. Wenn das nicht die Antwort ist, die du hören wolltest, dann tut es mir Leid für dich (ehrlich, immerhin hast du das Verlustgeschäft ja auch gemacht), aber dann hättest du hier erst gar nicht nachfragen müssen.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 20:13   #17
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 38

hornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geraten

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Ich glaube dir das, aber ich schicke jetzt ein Modul mit den Unterlagen der Auktion an Nintendo. Er meinte die wären "gebraucht" und nun muss ich erfahren, dass es eine Kopie ist. Klassöööö!

Ich will nicht die Bestätigung von Nintendo, ich will Taten. Das war ein Engländer und ich dachte immer bei Auktionen aus China / Hong Kong sei Vorsicht geboten. 900 positive Bewertungen, nicht eine schlechte wegen einer Kopie.

Bin ich der einzige mit Verstand oder Moral, der was dagegen macht?

Automatische Beitragszusammenführung

Er schreibt:

Zitat:
I am sorry that you feel that way, but they are not copy,s. if you are unhappy with the purchase then i will be happy to refund you if you return all the games. I can only and will only refund if return the items. if you would like to return them please email and i will send you the details many thanks

Geändert von hornedsdungeon (10.05.2009 um 21:57 Uhr) Grund: "Doppelter Beitrag im selben Thema innerhalb von 24 Stunden"
hornedsdungeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 22:39   #18
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

An Bewertungen lässt sich leider auch schlecht was ausmachen. Sieh dir nur die Profile von eBay Verkäufern aus Belgien und den Niederlanden an - entweder traut sich aus irgendeinem Grund immer noch niemand, da den Mund aufzumachen oder - was viel wahrscheinlicher ist - die Leute bemerken die Unterschiede einfach gar nicht. Wie du selbst sagtest, die Module sehen sich eigentlich zum Verwechseln ähnlich, man muss schon sehr gut "aufgeklärt" sein, um da Unterschiede zum Original zu sehen.

Spiel läuft nicht auf DSi, schnelle Lieferung, guter Kontakt
Eine (neutrale) Bewertung von einem Käufer für einen Typen aus den Niederlanden. Was willst du von solchen Bewertungen schon halten? Für die Tonne!

Dass er nicht schreiben würde, dass er Kopien verkauft, war klar. Ob er dir das Geld tatsächlich erstattet, wenn du die Spiele zurückschickst, ist wohl fraglich. Sicherlich nicht undenkbar und vielleicht auch der einzige Weg, dein Geld jemals wiederzusehen, aber auch keine seriöse Methode.

So oder so - dass du die Spiele nicht weiterverkaufst, verdient echt Respekt. Würde auch nicht jeder machen (ganz davon abgesehen, dass es eine Straftat wäre). Das ist leider auch so ein Problem. So sterben Kopien auch nie aus.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 00:18   #19
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 38

hornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geratenhornedsdungeon ist in Verruf geraten

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Habe auch direkt als ergänzendes Kommentar geschrieben, dass es Kopien sind. Mit dem DSi stand bei mir jetzt nicht in der Auktion.

Er bot mir auch an das Geld zurück sobald ich die Spiele verschickt habe. Er schrieb mir noch, nachdem ich mein Misstrauen deutlich machte:

Zitat:
if you send them tomorrow to me and give me the tracking number i will refund you for your items and postage, you must understand i have to cover myself and you. you have my word the minute i get my tracking number i will refund your money. i am not a dishonest.

Habe nun auch Paypal informiert und Ebay UK ebenfalls. Schicke auf jeden Fall alles samt einer Kopie nach Nintendo.

Also Nintendo-Generation heisse ich sowas NICHT gut.


Automatische Beitragszusammenführung

Oh, er hat mittlerweile alle Auktion beendet. Ich glaube der packt jetzt seine sieben Sachen, plündert das Paypal Konto und zieht von dannen.

Geändert von hornedsdungeon (11.05.2009 um 00:22 Uhr) Grund: "Doppelter Beitrag im selben Thema innerhalb von 24 Stunden"
hornedsdungeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 01:43   #20
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Die Nintendo-DS Raubkopien-FAQ

Wie heißt der Gute denn eigentlich?
Nebenbei: spätestens jetzt glaube ich zwar nicht mehr dran, aber trotzdem viel Erfolg dabei, das Geld wiederzukriegen oder den Typen dranzukriegen.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raubkopien FAQ Schnorrer007 Spiele (GBA) 775 18.09.2012 19:56
Raubkopien für den DS? Zeldamutti Sonstiges (Nintendo DS) 33 03.01.2008 20:31
DS Raubkopien? callandor Sonstiges (Nintendo DS) 38 11.06.2007 13:31
Raubkopien ? Shigeru Tactics Ogre (GBA) 3 19.06.2004 19:03
Raubkopien Morphi Spiele (GBA) 71 09.01.2003 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118