PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 > Spiele (PS3)


Spiele (PS3) Hier könnt ihr über Spiele für die PS3 diskutieren.
Dieses Forum ist auch zur Spielhilfe da.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.06.2009, 01:17   #1
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard Castlevania: Lords of Shadow

Castlevania made in Spain

Auf der Games Convention 2008 hat Konami mit Lords of Shadow ein neues Actionspiel für PS3 und Xbox 360 angekündigt, welches beim spanischen Studio Mercury Steam entsteht.

Heute wurde das Spiel auf Konamis Pressekonferenz erneut präsentiert, jedoch unter einem neuen Namen. So wurde aus dem Spiel kurzerhand Castlevania: Lords of Shadow. Ebenso wurde bekannt, dass Hideo Kojima an dem Spiel mitarbeitet.

Erscheinen soll Castlevania: Lords of Shadow weiterhin weltweit 2010.





Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.06.2009, 10:05   #2
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow.

Der Trailer: http://videomedia.ign.com/ev/ev.swf

Wem BTW die Namen der Sprecher nicht bekannt vorkommen:

Patrick Stewart (Sprecher bei Lord of the Relams und einigen anderen, auserdem Cpt. Jean-Luc Picard aus Raumschiff Enterprise)



Robert Carlyle (51st State, Trainspotting, 28 Weeks Later, Ganz oder gar nicht)



Natasha McElhone (Truman Show, Ronin, Solaris)



Jason Isaacs (Pakt der Wölfe, Event Horizon, Armageddon, Resident Evil, Black Hawk Down)


Geändert von ___ (04.06.2009 um 10:11 Uhr)
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 10:14   #3
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow.

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen

Robert Carlyle (51st State, Trainspotting, 28 Weeks Later, Ganz oder gar nicht)


ui ich liebe Clayton <3 erstrecht seit 24 Redemption.

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen

Jason Isaacs (Pakt der Wölfe, Event Horizon, Armageddon, Resident Evil, Black Hawk Down)

Wer kann sich ihn net als Vampir vorstellen.


So zum Trailer:
Boar der ist der Hammer. GoW lässt grüßen. sieht nach dem ersten 3D `Castlevania aus was gut ist. Übrings von Kojima countdown Seite , die Maske, das ist dieses Spiel hier.
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 14:22   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 32
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow.

Ich musste auch direkt an GoW denken. Es sieht wahnsinnig gut aus, es hört sich super an.
Die Story scheint wieder komplett zweitrangig zu sein (von wegen Frau aus dem Reich der Toten zurückholen, ich glaub, da lässt sich storymäßig nicht wirklich was draus machen).
Aber was zählt, ist ja letztendlich das Gameplay. Und wenn sich das wirklich so sehr an GoW orientiert, wie's ausschaut... na, ich denk, ich hab halt wieder einen Pflichtkauf auf der Liste, gerade als frisch getauftes Castlevania-Fangirl.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 17:57   #5
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow.

Warum findet es eigentlich jeder so toll, wenn sich ein Spiel an God of War orientiert? Und dann auch noch ein Castlevania-Teil.
Durch die Gegend schnetzeln kann man sich doch in genug Spielen, wieso jetzt auch noch Castlevania?
Ich kanns nicht so recht nachvollziehen. Im Trailer wirkte das ganze zwar recht nett, aber trotzdem gefällts mir dann doch nicht so gut wie Castlevania: Curse of Darkness. Hoffentlich ist nur die Musik im Trailer orchestral, denn irgendwie würde das als BGM einfach nicht passen. Erwartet von dem Teil mal lieber nicht zu viel^^
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 21:18   #6
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 32
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Hypen wird man ja wohl noch dürfen.
Ich kenn zwar bisher kein 3D-Castlevania und kann daher auch keinen Vergleich zu Curse of Darkness ziehen, aber ich sehe das einfach so, dass man sich in den 2D-Teilen ebenfalls "so durch die Gegend schnetzelt" und ein Kampfsystem à la GoW das Ganze eben gut in 3D umsetzt. Davon ab bin ich ja teilweise auch mit einem Kampfsystem wie in den Dynasty Warriors Teilen - einfach drauflos prügeln - zufrieden zustellen. Von Castlevania erwarte ich zwar dann auch etwas mehr Tiefe, aber solang's halt Spaß macht.
Wie würdest du es denn umsetzen wollen?
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 21:48   #7
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Zitat:
Wie würdest du es denn umsetzen wollen?
Was mir im aktuellen Trailer schonmal gar nicht gefallen hat war die Tatsache, dass man bisher nur Außenareale zu sehen bekam. Das mag im finalen Spiel ja anders sein, aber ein Castlevania lebt ja eigentlich von der Diversität der Spielabschnitte, und die sollte dann im Trailer zumindest schon ersichtlich sein. Was bisher gezeigt wurde, wirkt auch auf mich einfach total uninspiriert und ohne jegliche Liebe zum Detail. Ein Abschnitt innerhalb eines Schlosses / einer Kathedrale oder ähnlichem sollte im Spiel mindestens enthalten sein. Man muss sich nur mal die Handheld-CVs anschauen, da strotzt die Umgebung nur so von Details. Da finden sich kleine Beistelltischchen mit Deckchen und Blumenvasen, in den Regalen liegen Lebensmittel, Kerzen flackern anmutig vor sich hin, usw. usw.
Hier gab es bisher nur eine trostlose Eislandschaft und die obligatorischen Ruinen zu sehen, dass bekommt eigentlich jedes drittklassige Entwicklerstudio hin. Zudem hat man bisher ausschließlich Kämpfe gesehen, und das stelle ich mir unter einem Castlevania nicht vor. Da geht es auch um das Entdecken und Erkunden neuer Bereiche, um Sprungeinlagen und die Nutzung der Fähigkeiten, die man im Laufe des Spiels erwirbt.

Das Spielprinzip der CVs in die dritte Dimension zu überführen ist bisher noch nicht wirklich gelungen, selbst bei Curse of Darkness nicht.
Da wurden die obligatorischen Korridore eben einfach in die 3D dargestellt, und es wird auf Dauer ziemlich stressig, über Stunden durch die endlos langen Schläuche zu laufen und einen Gegner nach dem nächsten zu vermöbeln. Das ist in den 2D-Teilen alles viel abwechslungsreicher, aber auch deutlich gestrafter und ohne riesige Gegnerhorden. Die 3D-Teile wirken da einfach viel zu trist und in die Länge gezogen.

Wenn man also schon in die dritte Dimension mit der Reihe will, dann müsste man am ehesten ein Action-Adventure à la The Legend of Zelda daraus machen, also mit einer ausgewogenen Mischung aus Erkunden, der Nutzung von Fähigkeiten bzw. Gegenständen und dem Besiegen von Gegnern.
Dazu gehört auch ein durchdachtes und vor allem abwechslungsreiches Dungeon-Design, welches bei den bisherigen 3D-Ausflügen immer gefehlt hat.
So stelle ich mir zumindest einen solchen Konsolenableger vor, ansonsten sollte man lieber bei 2D bleiben.
Aber weder endlose Levelschläuche, noch eine dreiste Kopie des GoW- und Devil May Cry-Gameplays sind da eine geeignete Alternative. Wenn man so etwas will kann man gleich zu den Eben genannte Spielen oder Titeln wie dem bald erscheinenden Bayonetta greifen.
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 22:07   #8
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 32
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Gut, mit dem ersten Punkt hast du sicher Recht. Da wird sich ja noch zeigen, wie es schlussendlich mit der Liebe zum Detail aussieht. Bin da auch sehr gespannt.

Zitat:
Das Spielprinzip der CVs in die dritte Dimension zu überführen ist bisher noch nicht wirklich gelungen, selbst bei Curse of Darkness nicht.
Da wurden die obligatorischen Korridore eben einfach in die 3D dargestellt, und es wird auf Dauer ziemlich stressig, über Stunden durch die endlos langen Schläuche zu laufen und einen Gegner nach dem nächsten zu vermöbeln. Das ist in den 2D-Teilen alles viel abwechslungsreicher, aber auch deutlich gestrafter und ohne riesige Gegnerhorden.
Riesige Gegnerhorden gibt es in den DS-Teilen sicher nicht, aber ich erlebe das ab einem gewissen Punkt auch so, dass ich eher schon im Halbschlaf durch die Gänge laufe und altbekannte Gegner niedermetzle (nicht dass es nicht trotzdem Spaß machen würde). Da sehe ich keine deutliche Abgrenzung zu dem Trailer / dem neuen Spiel.

Zitat:
Wenn man also schon in die dritte Dimension mit der Reihe will, dann müsste man am ehesten ein Action-Adventure à la The Legend of Zelda daraus machen, also mit einer ausgewogenen Mischung aus Erkunden, der Nutzung von Fähigkeiten bzw. Gegenständen und dem Besiegen von Gegnern.
Das ist dann wahrscheinlich Geschmackssache, ein Spielprinzip wie Zelda würde mich jetzt gar nicht ansprechen, das würde ich mir auch zu langatmig, zu wenig Actionlastig und zu abgekupfert vorstellen (zumal ich das immer gerne mit Alundra vergleiche und kein Spiel für mich in dem Punkt jemals Alundra toppen wird). Die wenigen Rätsel bei Castlevania sind ja auch nicht wirklich anspruchsvoll. Das merke ich gerade bei den kleinen Partnerrätseln in Portrait of Ruin - man kommt eigentlich direkt drauf.
Das Erkunden ist allerdings in der Tat auch mit der Grund, warum ich Castlevania toll finde. Das muss für mich definitiv einen großen Teil einnehmen.

Zitat:
Aber weder endlose Levelschläuche, noch eine dreiste Kopie des GoW- und Devil May Cry-Gameplays sind da eine geeignete Alternative. Wenn man so etwas will kann man gleich zu den Eben genannte Spielen oder Titeln wie dem bald erscheinenden Bayonetta greifen.
Wird bei mir auch der Fall sein.
Aber man wird ja sehen, inwieweit das Kampfsystem abgeguckt ist.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 22:42   #9
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Zitat:
Zitat von Terrorpuschel Beitrag anzeigen
Zitat:
Wenn man also schon in die dritte Dimension mit der Reihe will, dann müsste man am ehesten ein Action-Adventure à la The Legend of Zelda daraus machen, also mit einer ausgewogenen Mischung aus Erkunden, der Nutzung von Fähigkeiten bzw. Gegenständen und dem Besiegen von Gegnern.
Das ist dann wahrscheinlich Geschmackssache, ein Spielprinzip wie Zelda würde mich jetzt gar nicht ansprechen, das würde ich mir auch zu langatmig, zu wenig Actionlastig und zu abgekupfert vorstellen (zumal ich das immer gerne mit Alundra vergleiche und kein Spiel für mich in dem Punkt jemals Alundra toppen wird). Die wenigen Rätsel bei Castlevania sind ja auch nicht wirklich anspruchsvoll. Das merke ich gerade bei den kleinen Partnerrätseln in Portrait of Ruin - man kommt eigentlich direkt drauf.
Das Erkunden ist allerdings in der Tat auch mit der Grund, warum ich Castlevania toll finde. Das muss für mich definitiv einen großen Teil einnehmen.
Jetzt ist natürlich die Frage, von welchem Alundra du sprichst
Großartig fand ich beide, du sprichst hier sicher auf den 1. Teil an, oder?
Da muss man ja bedenken, dass Alundra im Grunde eigentlich auf nichts anderem als einer Kopie des Zelda-Prinzips basiert, in dem Fall von A Link to the Past. Genauso wie Alundra 2 eben stark Elemente aus Ocarina of Time kopiert.
Und genau so könnte man dieses Gerüst auch für ein 3D-Castlevania übernehmen. Ocarina of Time hat das Genre Action-Adventure ja seinerzeit in die 3. Dimension überführt, daher basiert jedes bis dato erschienene A-A auf diesem Grundgerüst. Und da auch Castlevania seinen Reiz aus dem Erkunden der Spielbereiche und dem Einsatz von Items und Fähigkeiten zieht, lässt sich das Prinzip gerade hier sehr gut übernehmen.
Ich will CV natürlich nicht als bloße Zelda-Kopie sehen, aber designtechnisch ausgefeilte Dungeons mit mehreren Ebenen haben in der 3. Dimension einfach einen größeren Reiz als langgezogene Levelschläuche, in denen man sich mit einer mehr oder weniger großen Vielfalt durch Massen von Gegnern prügelt.

Zumal man sich ja die Frage stellen muss, in welche Richtung Konami mit dem neuen CV gehen will. Möchte man ein Hack and Slay mit einer großen Vielfalt von Attacken und Massenmetzeleien kreieren? Oder setzt man eher auf opulent inszenierte Bosskämpfe mit eindrucksvollen Effekten und Quicktime-Events? Bei dem ersteren läuft man natürlich Gefahr, dass man die eigentlichen Stärken der Serie leichtfertig verspielt und durch die hohe Zahl von Kämpfen schnell Langeweile aufkommt. Dann könnte man nur durch die Einführung von Scores und Battle Ranks eine Motivation zum längeren Spielen schaffen, damit hätte man dann aber einen schlechten GoW/DMC-Klon.
Bei zweiterem wären die Kämpfe interessanter, da man ja quasi nur gegen Bosse antreten würde. Diese könnte man dann insgesamt deutlich abwechslungsreicher und opulenter gestalten, allerdings würde die Spielzeit dadurch deutlich knapper ausfallen, es sei denn man erhöht die Anzahl dieser Bossmonster. Nur liefe man dann wieder Gefahr, die gleichen Probleme wie bei Variante 1 zu bekommen, außerdem wäre das neue CV dann eigentlich nichts anderes als ein simpler Boss Rush-Modus.

Das ist eben die brisante Frage, und nach dem was ich in dem Trailer gesehen habe, befürchte ich, dass wohl einer der oben genannten Varianten zutreffen könnte. Und das würde ich der Serie wirklich nicht wünschen.
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 15:09   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 32
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Zitat:
Großartig fand ich beide, du sprichst hier sicher auf den 1. Teil an, oder?
Ja, ich mein Teil 1. Teil 2 war für mich ganz großer Mist, den ich nach zwei Stunden in die Ecke gekloppt habe.

Zitat:
Da muss man ja bedenken, dass Alundra im Grunde eigentlich auf nichts anderem als einer Kopie des Zelda-Prinzips basiert, in dem Fall von A Link to the Past.
Ich finde, Alundra hat wesentlich mehr mit Landstalker gemeinsam. Eine Kopie des Zelda-Prinzip ist es natürlich auch, Zelda war ja immerhin zuerst da. Aber Alundra ist einfach das bessere Zelda (/das bessere Landstalker) - ungeschlagen und unkopierbar. Wesentlich durchdachter, tiefere, düstere Story, wirklich gute Rätsel (ein Punkt, den Zelda nie erfüllen konnte und auch ein Castlevania wohl nie erfüllen wird), besseres Gameplay, geilere Musik... ach, ich schweife ab.

Zitat:
Und genau so könnte man dieses Gerüst auch für ein 3D-Castlevania übernehmen.
Jap. Dachte mir schon, dass du das so meinst. Aber wie gesagt, für mich persönlich wär's einfach zu langatmig und ich würde nicht dran glauben, dass man da ein hohes Niveau erreichen würde - würde vermutlich nicht mal für ein Spiel auf Augenhöhe mit Zelda reichen. Und am Ende wüsste ich wahrscheinlich auch nicht mehr, warum Castlevania drauf steht.

Zitat:
Zumal man sich ja die Frage stellen muss, in welche Richtung Konami mit dem neuen CV gehen will.
Ich glaube, die Frage ist dann ja eher an das spanische Entwicklerteam - das mir persönlich unbekannt ist und bei dem ich also nicht weiß, was zu erwarten ist - und Kojimas Leute gerichtet (bei dem ich mir aber nicht denken kann, dass nur was Mittelmäßiges dabei rumkommt).

Zitat:
Möchte man ein Hack and Slay mit einer großen Vielfalt von Attacken und Massenmetzeleien kreieren? Oder setzt man eher auf opulent inszenierte Bosskämpfe mit eindrucksvollen Effekten und Quicktime-Events?
Für mich sieht es bisher nach einem Mix aus beidem aus - deswegen ja auch der Vergleich zu GoW, das Spiel schafft ja auch einen gesunden Mix. Und der würde mir auf jeden Fall gefallen. Dazu käme dann eben das Erkunden der Gegenden (die natürlich nicht nur aus Levelschläuchen bestehen müssen/dürfen), das "Sammeln" der Gegnerinfos, eine passende Castlevania-Atmosphäre, nebenbei ein paar Rästel und dann würde ich behaupten, es ist mehr als nur eine GoW/DMC-Kopie. Dann würde ich verstehen, warum Castlevania drauf steht.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 15:34   #11
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

GC 09: Extended Trailer

Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 18:15   #12
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Ui Patrick Swayze spricht auch.

Das erste was ich bei dem Trailer dachte: OMG sieht das verwaschen aus. Nachher evtl. mal in HD kucken.
Das Zweite: Wow da hat jemand PoP genommen und andere Texturen drübergelegt.

Dennoch wirds wohl ein Highlight auch für mich. Da bekommt man doch irgendwie gleich mal Lust das alte Castlevania fürs SNES zu spielen.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 18:18   #13
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen
Ui Patrick Swayze spricht auch.
Hast dich wohl verlesen Patrick Stewart meinste. weil den hör ich als American DAD Fan sofort raus, aber Swayze net ^^
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 18:30   #14
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Hm ja das Embedded Video war ziemlich verpfuscht, hat man nicht richtig lesen können.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 17:37   #15
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

PS3 ist Lead-Plattform für Castlevania: Lords of Shadow

Das behauptet zumindest der Konami Produzent David Cox, auf seiner Twitter-Seite. Weiterhin verrät er, dass das Spiel wie in der "God of War" Serie von Sony über eine feste Kamera verfügen wird. Man kann sich somit voll und ganz auf die Action konzentrieren.
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 08:19   #16
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Castlevania: Lords of Shadow won’t have CGI cutscenes


February 18th, 2010 @ 18:25
By Stephany Nunneley





Konami’s David Cox has tweeted that the footage shown so far for Castlevania: Lords of Shadow has been taken straight from in-game footage.

What’s more, the game’s producer says that there is no CGI in the game at all.

Here’s the tweets (via Examiner):

All cut scenes are done using the games engine

Castlevania LOS is a CG free zone. Everything we have shown, including, the trailers is in-game and rendered using the game engine. Official!!

That’s great news, especially considering how fantastic it’s looking so far, which is also a plus considering the game is suppose to last around 15 hours.

Jason Isaacs plays Gabriel in it, the hero looking for “revenge and retribution”.

Lords of Shadow is slated for release on PS3 and Xbox 360 this year.

Quelle: vg247
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 05:17   #17
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Der Thread muss ja wirklich dringend aktualisiert werden

Castlevania: Lords of Shadow wird schon am kommenden Donnerstag, den 07. Oktober 2010 für Xbox 360 und PS3 erscheinen.
Wer es sich zulegen möchte, dem empfehle ich die Vorbestellung bei Amazon.de ->
Castlevania - Lords of Shadow: Amazon.de: Games Castlevania - Lords of Shadow: Amazon.de: Games

Dort kostet das Spiel aktuell gerade mal 46,95€, günstiger wird es wohl nicht mehr.
Falls es wieder teurer werden sollte, was ich mir gut vorstellen kann, dann profitiert man bei einer Bestellung zum aktellen Preis von der altbekannten Tiefpreisgarantie.

Im PSN-Store ist jetzt für alle Benutzer die Demo zugänglich, welche auch schon auf der gamescom angespielt werden konnte. Allerdings benötigt man dafür einen Account aus dem EU-Ausland, im deutschen Store wird die Demo wegen der Altersfreigabe ab 16 Jahren wie gewohnt nicht erscheinen. Im US-Store ist sie leider noch nicht verfügbar, und es ist fraglich, ob sie dort überhaupt erscheint.


Hier gibt es bereits das wie immer informative und äußerst detaillierte Video-Review von Gametrailers, welches euch einen sehr guten Eindruck vom Spielsystem und der Atmosphäre vermittelt und alle Stärken und Schwächen des Spiels deutlich benennt:

__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 09:37   #18
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Joa, ich denke, dass ich's mir zulegen werde, da ich die Demo im Großen und Ganzen überzeugend fand. Der Grafikstil ist klasse, es ruckelt nichts und Slowdowns hab ich auch keine bemerkt. Bei all den offenen Arealen habe ich befürchtet, dass die düstere Stimmung kaputt geht, aber durch den Regen und das tolle Design der Gegner, kann doch noch Atmosphäre aufkommen. Von der Story erhoffe ich mir auch einiges - besonders hier hätte ich gerne eine deutsche Sprachausgabe gehabt...

Wenn der Umfang stimmt, dann wird's demnächst geholt.
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 21:16   #19
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

Der Umfang des Spiels beläuft sich nach Aussage fast aller Reviews auf 15-20 Stunden. Die Spielzeit wird von Gametrailers und IGN sogar als ein großer Pluspunkt herausgehoben. Wenn man ein Gebiet beendet werden übrigens jedes Mal neue Aufgaben dort freigeschaltet, wodurch eine Motivation zum erneuten Durchqueren entstehen soll. Zudem lassen sich durch Backtracking in bereits abgeschlossenen Gebieten neue Power-Ups finden. Die werden zwar nicht wie z.B. in Metroid oder den Metroidvanias benötigt, um in weitere Gebiete vordringen zu können, allerdings dürften sich zusätzliche Lebensenergie und Erfahrungspunkte in den zahlreichen Gefechten als nützlich erweisen.
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 21:33   #20
 
Benutzerbild von Arctic
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 26

Arctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz seinArctic kann auf vieles stolz sein

Arctic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Castlevania: Lords of Shadow

So, hab die Demo auch gespielt und fands gut. Aber die Enslaved-Demo hat mir nen bisschen besser gefallen.
Naja, muss mir demnächst mal Reviews von beiden Spielen durchlesen, und ob Enslaved auch Wiederspielwert hat, was ich weniger glaube.
__________________
"Our greatest glory is not in never falling, but in rising every time we fall."
*klick*
Arctic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 > Spiele (PS3)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sagrada Guardians (-> Western Lords) Balmung Spiele (Nintendo DS) 45 30.10.2007 20:32
Dungeon Lords Hilfethread Floz PC/Mac 1 13.12.2006 12:27
Eure Lieblings Lords. Cormag Fire Emblem (GBA) 27 16.08.2006 10:20
Boardgaming@Dungeon Lords???? Zeri PC/Mac 0 01.04.2005 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231