PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Spiele (PSP)


Spiele (PSP) Hier geht's rund um die Spiele von Sonys neuem Wunderhandhelden. Grafikpower ohne Spielespaß oder beides gleichzeitig?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.06.2009, 14:48   #21
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 43
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Rollenspiele

Bedauerlicherweise sind die Hack'n Slash Rollenspiele fuer die PSP reine echten Dauerbrenner geworden. Ein paar waren schon gehobene Klasse, aber so richtig zufrieden stimmte mich kaum eines davon.

Untold Legends war zufriedenstellend, Dungeons wurden zufallsgeneriert und das Layout derselben war oft eher mau. Die ganze Weltkarte wurde leider ebenfalls zufaellig verstrickt, was oft dazu fuehrt dass man eine Weile suchen musste um den richtigen Ort zu erreichen. Die Quests waren sehr, sehr langweilig, ohne jede Herausforderung oder Varianten: Finde Gegner X, besiege ihn und nehme das Item auf, bringe es zurueck. Endgegner ... ich glaube ganz am Anfang gab's mal 'ne Riesenspinne. Danach nichts mehr. Auch nicht am Ende (es gibt kein echtes Ende). Sprachausgabe war kaum vorhanden, Geschichte wird in Textscrollern erzaehlt, die Praesentation waren Standbilder und die Musik war MIDI Dudelei die man am besten sofort abstellt.

Was mich am ehesten zu diesem Spiel hinzog war die Aehnlichkeit zu Champions of Norath, allerdings ohne dessen fraglische Qualitaet zu erreichen. Dennoch hatte ich einigen Spass mit dem Spiel. Auch wenn es keinen Infrastrukturmodus gab.

Negativpunkt: die Monster leveln gemeinsam mit dem Spieler, anstelle dass sie einfach von dem Spiel intelligenter verteilt werden. Dadurch sind sie von Anfang immer zu schwach, und immer genau gleichschwach. Man weiss z.B. immer, dass man die Ratte mit 2-3 Schlaegen platt hat, egal in welchem Level man ist. Wer zum Anfangsort zurueckkehrt, braucht 30 Level staerker immer noch 2-3 Hiebe gegen die Viecher.

Der Skilltree ist wie bei Champions, 1:1 umgesetzt, allerdings ohne dessen Einfallsreichtum zu erreichen, was eigentlich leicht sein sollte. Dafuer hat man hier Faehigkeiten wie "Binden", "Einfrieren", "Wurzeln" "Aengstigen" ... die im Prinzip alle dasselbe machen, naemlich den Gegner anzhalten. Wie kreativ.


Untold Legends II hatte keine Zufallsdungeons mehr. Das Inventar war ziemlich "verschlimmbessert". Wer nicht auf Inventory-Tetris steht wird dem aber widersprechen. Anstelle der Items sah man nun nur noch kleine Icons, und um die Items alle anzusehen musste man erst jedes der Icons anwaehlen.

Das Spiel war in vielen Punkten besser als der erste Teil, und gleichzeitig auch wieder schlechter.
Die Helden sahen alle ziemlich seltsam und deformiert aus, waren schlecht ausbalanciert, was dem Multiplayermodus nicht gerade zugute kam (immerhin Infrastruktur Co-Op!).
Einige grafische Effekte waren recht nett. Wasser sah jetzt deutlich netter aus als zuvor - fast schon wie das Wasser aus Champions of Norath oder Baldurs Gate Dark Alliance auf der PS2.
Es gab einiges an Sprachausgabe. Aber irgendwie war auch dieses Spiel viel zu leicht. Es bot sich kaum Herausforderung.
Ein Hauptanreiz die Spiele zu spielen ist ja die Belohnung, moeglichst gute Ruestungen zu bekommen, und gute Waffen. Was ist aber - wenn dieses Spiel so einfach ist dass man sie nicht braucht? Ich konnte die Ruestung vollstaendig ablegen und mit der schwaechsten Waffe kaempfen die ich hatte - es half alles nichts. Meine Charaktere waren einfach zu stark. Und ich versuche eigentlich nicht, so schnell wie moeglich zu leveln, ich gehe einfach nur dahin wo ich muss und versuche die jeweilige Quest zu loesen.

Das Monster-leveln-mit Problem gibt es hier uebrigens auch wieder. Die Skills sind ganz nett, deutlich weniger "doppelte" Skills wie im ersten Spiel, aber dafuer ein paar weniger. Aber auch dieses mal zeichnen sie sich nicht wirklich durch besonders viel Macht aus. Da ist die Aura mehr ein optischer Effekt fuer's Auge, und irgendwann zaubert man garnicht mehr, weil man es eh nicht unbedingt muss.

Dungeon Siege hat erstmal eine hervorragende Praesentation! Sieht endlich mal aus wie ein Spiel das was drauf hat. Das Inventar ist stark an Champions und Dark Alliance angehlehnt, was auch okay ist, weil alle Icons gut gestaltet - und die Texte zu den jeweiligen Items sehr liebevoll und manchmal mit Witz geschrieben wurden. Beispiel:

Zitat:
Saebel des Himmels
Vor Urzeiten ist dieser Saebel dem Haeuptling eines Eingebohrenenstammes genau auf den Kopf gefallen, was ihn sofort zur Strecke brachte. Daher hat er seinen Namen.
Die Dungeons sind oft schoen gemacht, viele Abienteffekte, feine Musik. Eigentlich gaebe es nichts zu meckern. Aber leider gibt es keinen Infrastruktor Multiplayermodus. Und am schlimmsten ist: auch dieses Hack'n Slay ist immer noch viel zu leicht! Man sollte es von Anfang an auf schwer spielen, was aber auch nicht geht, weil der Modus erst durch einmaliges Durchspielen freigespielt werden muss.

Die Skills sind ausgezeichnet, vielfaeltig und lassen sich gut einsetzen - ihr einziges Problem ist, dass sie - wie bei den anderen Spielen auch - kaum Power haben. Ob man nun mit dem Schwert zweimal ganz schnell draufkloppt oder einen Blitz zaubert ... man fuehlt sich dabei nicht maechtig, weil eh alles fast schon beim Anblick des Helden vor Furcht aus den Latschen kippt. Ausserdem respawnen die Gegner alle. Sogar noch waehrend man sich im Dungeon aufhaelt. Man kann regelrecht zuschauen! Rote Punkte sind nach etwa 3 Minuten einfach wieder da, wo sie vorher waren. Das gibt einem so richtig das Gefuehl nichts geleistet zu haben. Sowas wie ein Level komplett saeubern ... das geht hier garnicht. Man geht rein, und raus, wohl wissend dass alles so aussieht wie vorher.



Silverfall... ach ich fange am besten garnicht erst an.

Wie gesagt, ein einfach nur gutes Hack'n Slay gibt es auf der PSP nicht. Sie sind alle zu leicht, und geben sich alle Muehe dem Spieler moeglichst nichts abzuverlangen als immer nur X zu druecken. Sehr schade.

Geändert von Leopardchen (05.06.2009 um 14:53 Uhr)
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.06.2009, 15:03   #22
 
Benutzerbild von lolli42
 
Registriert seit: 16.02.2008

lolli42 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Rollenspiele

ich mein nur es wär doch gemütlicher solche spiele wie dia und sacred auf der psp zu spielen oder?XD

und dungeons in untold legends sehen halt alle gleich aus :/
lolli42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 15:34   #23
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 43
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Rollenspiele

Manchmal ist es wohl ein bischen netter auf dem Handheld, das mag sein. Aber irgendwie mag ich das alte Diablo zu sehr um mich selbst davon zu ueberzeugen dass ich irgendwelche Emotion bei den PSP Spielen empfinde ... die PC Diablos waren irgendwie .... spannender. Athmosphaerischer. Nicht einfach nur schwerer.
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 15:40   #24
 
Benutzerbild von lolli42
 
Registriert seit: 16.02.2008

lolli42 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Rollenspiele

ich meine ja man sollte die versionen übernehmen nicht zu einem dungeonspiel umbauen

einfach des selbe nur auf der psp

ps:ich zock grade dia 2^^
lolli42 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Spiele (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollenspiele sir_auron Spiele (PSP) 578 20.08.2006 18:00
US-Rollenspiele frieden Spiele (PSP) 12 10.03.2005 21:13
Rollenspiele DonPhilippe GameCube 19 05.09.2003 17:40
Rollenspiele für den GBC Al-x Retro 2 02.08.2003 19:23
Rollenspiele auf dem GBA OSTFRIESE Spiele (GBA) 34 01.04.2003 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231