portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Spiele (PSP) (http://www.portablegaming.de/spiele-psp/)
-   -   Prinny, can I really be the hero? (http://www.portablegaming.de/spiele-psp/50625-prinny-can-i-really-be-the-hero.html)

Chaos-Juwel 27.06.2009 10:24

Prinny, can I really be the hero?
 
da ich noch keine thread dazu gefunden habe, möcht ich euch mal prinny, can i really be the hero? vorstellen.

selber find ichs extrem gut, das allein schon wegen den figuren aus disgaea und deren humor.

das spiel hat auf jeden fall viel zu bieten.
sehr abwechslungsreiche level und endgegner, machen es allein sehr spannend.
noch dazu gibt es haufenweise, meist lustige (find ich), cutscenes, die alle vertont sind. (leider nur auf englisch, aber das sind wir psp zocker ja gewöhnt, oder? )

was mir ebenfalls besonders gefällt is der hohe schwierigkeits grad. obwohl ich "erst" in level 8 bin, hab ich schon fast 100 leben verloren, schlud daran sind größtenteils 2 bossgegner, an den ich eine weile verzweifelt bin.
dabei spiele ich auf "normal", es gibt noch einen weiteren schwierigkeitsgrad. während man auf normal 3 mal getroffen werden kann, bevor man stirbt, reicht auf "schwer" ein einziger treffer.

da werd ich mich erst ranwagen, wenn ich einmal durch bin :D

desweiteren ist es nich einfach nur durchrennen, endgegner platt machen, weiter zocken... nein wer gerne sucht, der wird auch was finden, in jedem level sind 3 lucky dolls, die man erstmal finden muss. aber finden allein reicht nicht, man muss ihn auch ordentlich eins verpassen, was manchmal garnicht leicht is, da sie an abhängen stehen und einfach runterrennen. auf jeden fall eine herausforderung alle zufangen. bisher hab ich soweit alle gefunden.

ich kann es nur weiter empfehlen, der suchtfaktor is sehr hoch.
bei fragen steh ich zur verfügung. :)

mfg

Streen 27.06.2009 11:31

AW: Prinny, can I really be the hero?
 
Habe das Spiel jetzt bereits seit ein paar Wochen, und auch wenn ich zugeben muss dass ich es bisher immernoch nicht beendet habe; stimme ich mit deiner Meinung zum Titel soweit überein.
Imho ist es einer der besten, wenn nicht sogar der beste, 2D Plattformer welcher in letzter Zeit erschienen ist. Auch wenn es auf seine satirische Art und Weise ein extrem klassischer "Hardcore-Plattformer" ist. Was natürlich zusammen mit dem Disgaea typischen Humor klasse rüberkommt. So wird einem ja nicht umsonst zu Beginn klar gemacht, dass wenn der "Helden-Prinny" stirbt, einfach der nächste kommen und den Schal übernehmen wird.
Auch die 1000 Leben haben mich am Anfang irritiert, aber mir wurde dann doch schnell klar dass man sie wirklich braucht :P
Lange rede kurz, wirklich tolles Spiel.
Eine Frage hätte ich an dich Chaos, in welcher Reihenfolge hast du denn die Levels bisher gemacht? Bei mir ist es mitlerweile Nacht, und dummerweise hatte ich mir die Festung bis dahin aufgespart, weshalb ich dort jetzt ziemlich schlechte Karten hatte. Ich glaube deshalb hab ich auch eine Weile jetzt schon nicht weiter gespielt ;)

PS: Lass mich raten, einer der beiden Bosse die dir Probleme bereitet haben war der riesen Drache? :D

Chaos-Juwel 27.06.2009 11:46

AW: Prinny, can I really be the hero?
 
die level hab ich einfach von oben nach unten gemacht, das heist das ich "moeb fortress" auch bei nacht gemacht habe.
und es war verdammt schwer, grade weil die "geister", einen immer wieder stören. aber freu dich, der endgegner is nich ganz so häftig.

du hast vollkommmen recht, lee-shang long war einer der beiden gegner, der andere, war chefbot 9000...

wobei ich sagen muss, das der chefbot noch um einiges schwieriger is/war. ;)


mir is auch grad was aufgefallen, vielleicht weist du das ja.
anfangs sind doch lauter bunte "namenlose seelen" in der prinny basis, hab auch schon einige gefunden. meine frage: sind die alle in tutorial level 2?
mir fehlen noch violett und gelb nud irgendwie find ich die nich.

edit: der gelbe hat sich erledigt, der is in der black dessert desert (toller name), jetzt hänge ich bei dem boss...
edit2: der violette kommt danach...
edit3: kleiner tipp, wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du bei dem "ninja", der in der prinny base is "weglaufen", dann kannst du wieder mit 1000leben bei deinem aktuellen stand starten, hast aber wieder 10stunden zeit (also sind die level wieder einfach)


Trode 27.06.2009 17:51

AW: Prinny, can I really be the hero?
 
Spiel ja schon länger mit dem Gedanken mir Prinny mal zuzulegen. Allerdings müsste ich dann wohl auch den Kauf einer neuen PSP mit einkalkulieren. :D

Zwei Fragen:

1. Ist das Premium Box Set die Standard Edition?

2. Wie genau muss ich mir das mit den 1000 Leben vorstellen? Verbrauch ich sie vor Spielende, muss ich wieder von vorne anfangen?

Danke :)

Chaos-Juwel 27.06.2009 18:12

AW: Prinny, can I really be the hero?
 
1. nein, das is die
okay, ne andere hab ich auch nicht gefunden :D

2. das weis ich nicht genau, glaube aber nicht das man von vorne anfangen muss. wenn es so ist wie mit dem "weglaufen", dann kommt da ein ende, du wirst gefragt ob du speichern willst und wenn du den stand dann lädst, hast du wieder 1000leben, nur mit dem fortschritt den du vorher hattest.
(möglicherweise, wird dann auch die tageszeit zurückgesetzt, das heist das die level wieder einfacher sind)

Trode 27.06.2009 19:31

AW: Prinny, can I really be the hero?
 
Hmm das Spiel ist erst seit gestern bei uns erhältlich. Anscheinend nicht lokalisiert, also wird das Premium Box Set importiert. :]

Chaos-Juwel 01.07.2009 10:07

AW: Prinny, can I really be the hero?
 
endlich!!!

ich hab den ersten durchgang geschafft, ich hatte noch 798 leben über.
ich muss sagen das es wirklich verdammt schwer is...
grade sir sweet is extrem, da es nichts bringt auf ihm herum zu hüpfen... heist also das man die ganze zeit draufhaun muss und mit ca. jedem 5. schlag ein pixel leben abzieht... an dem allein hab ich über 50 leben gelassen...(von dem level davor will ich garnich reden :ruhig: ) aber wenn man erstmal weis wie er agiert, is es nurnoch schwer

hab jetzt auch schon die ersten 6 stages wieder gemacht, diesmal von unten nach oben. is wirklich lustig, da es nicht nur weniger bzw. mehr gegner gibt, sondern auch der level aufbau vollkommen anders is.
auch einige endgegner variieren, wo ich vorher gegen einen "warrior" kämpfen musste, musste ich diesmal gegen die "werecat" ran. (bei den zwillingen musste ich dann gegen ein "red mage (weiblich)" kämpfen)
bin mal gespannt was noch so alles kommt :D

das intressante daran ist, als ich von oben nach unten gespielt habe, hatte ich nach dem 6.level noch ca.950 leben, jetzt wo, ich grade von unten nach oben gespielt habe, hab ich noch 983 leben. liegt wohl daran das, die sonst schweren endgegner jetzt kinderleicht waren ;)

werd wohl erstmal pause machen, jetzt is wieder chefbot-9000 dran und auf den hab ich grad keine lust...
werds in den nächsten tagen aber weiterspielen, da es wirklich verdammt gut is und ich herausforderungen mag :)

mfg


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231