PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Wii U, Wii & GameCube > Spiele (Wii)


Spiele (Wii) Hier könnt ihr über Spiele für den Wii diskutieren.
Dieses Forum ist auch zur Spielhilfe da.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.04.2006, 09:06   #1
 
Benutzerbild von Linkyb@y
 
Registriert seit: 05.02.2006
Ort: Bern
Alter: 28
Spielt gerade: Condemned II

Linkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein Lichtblick

Standard Red Steel

Red Steel, das von Ubisoft entwickelt wird, hat doch einen eigenen Thread verdient, oder
Hier kommen einfach alle neuen Infos zum Spiel herein und natürlich auch Screens
Achja, und falls es jemand nicht glauben sollte, dann hab ich das Bild von der Gameinformer auch noch angehängt
Dann fang ich mal an:

Linkyb@y
__________________
»»ιтѕ мσяє тнαη мυѕι¢; ιтѕ тє¢ктσηιк««

Geändert von Linkyb@y (04.01.2008 um 12:25 Uhr)
Linkyb@y ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.04.2006, 12:07   #2
 
Registriert seit: 28.06.2005
Alter: 40

SakuraWars hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Den Bildern messe ich wirklich keine große Bedeutung bei, denn solche Standbilder kann auch eine Xbox 1 produzieren. Und supertoll sehen die Screenshots auch nicht aus. Außerdem handelt es sich um einen Light-Gun Shooter, die eigentlich immer für ordentliche Grafik bekannt sind, weil man eine festgelegte Route "abfährt". Die sollen erstmal bewegte Videos von Rennspielen, Sportspielen, Rollenspielen und eigenen Nintendo Titeln zeigen. Dann reden wir weiter!
SakuraWars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 12:11   #3
 
Benutzerbild von exXxoDuS
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Mainz
Alter: 31

exXxoDuS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

exXxoDuS eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von SakuraWars
Den Bildern messe ich wirklich keine große Bedeutung bei, denn solche Standbilder kann auch eine Xbox 1 produzieren. Und supertoll sehen die Screenshots auch nicht aus. Außerdem handelt es sich um einen Light-Gun Shooter, die eigentlich immer für ordentliche Grafik bekannt sind, weil man eine festgelegte Route "abfährt". Die sollen erstmal bewegte Videos von Rennspielen, Sportspielen, Rollenspielen und eigenen Nintendo Titeln zeigen. Dann reden wir weiter!
Ähhh...nee!

Wie schon soooo oft gesagt, der NRev Kontroller funktioniert nicht nach dem Lightgun Prinzip, somit kann wenn überhaupt, es auch kein Light-Gun-Shooter sein. Außerdem denke ich, es ist ein ganz normaler Ego-Shooter und dafür ist die Grafik recht gut( mit gefallen besonders die SoftShadows)
exXxoDuS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 12:27   #4
 
Registriert seit: 11.04.2005
Alter: 29

Trouble-Maker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Trouble-Maker eine Nachricht über ICQ schicken Trouble-Maker eine Nachricht über MSN schicken
Standard

WIe kommst du drauf das man sich nicht selbst bewegen könnte?
Man sieht bei den beiden IngameScreens, dass die beiden auch noch den MInistickdingscontroller in der Hand halten.
Und schau dir mal den Arm von dem Mann an der steuert. Er hat den arm ein bisschen nach innen gedreht, und das sieht mand ann auch im spiel. Sieht ziemlcih geil aus
Trouble-Maker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 12:47   #5
 
Benutzerbild von Linkyb@y
 
Registriert seit: 05.02.2006
Ort: Bern
Alter: 28
Spielt gerade: Condemned II

Linkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein Lichtblick

Standard

Hier mal was schönes: http://www.nfreaks.de/index.php?suba...from=&ucat=22&

Hoffe es gefällt euch
Das Spiel hat mich schon überzeugt

Linkyb@y
__________________
»»ιтѕ мσяє тнαη мυѕι¢; ιтѕ тє¢ктσηιк««
Linkyb@y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 13:58   #6
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 05.03.2002
Alter: 39

Motorbass wird schon bald berühmt werden

Motorbass eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mann, ihr seid ja Schnarchnasen. ^^

Dies hier sind die allerersten Screenshots eines Revolutionspiels, welches auf einer Hardware knapp über Gamecubespecs läuft, einzigartige Steuerungs- und Interaktionsmöglichkeiten liefert und anderswo dutzend Seiten in einem Thread produziert.
Motorbass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 19:17   #7
 
Benutzerbild von zxOne
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: 55595
Spielt gerade: Warhawk

zxOne wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von Motorbass
...und anderswo dutzend Seiten in einem Thread produziert.
da frage ich mich doch: warum? es gibt ein paar screens und ein paar infos, mehr nicht. was will man da seitenlang diskutieren?

dieses "anderswo" muß wohl eine spam-dimension sein.
__________________
G wie Gorilla
1. Wir sind subjektiv.
zxOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 19:22   #8
 
Registriert seit: 25.03.2005

lexxil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

lexxil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Gestern Nacht wurden die ersten Screenshots zu Red Steel für den Nintendo Revolution enthüllt, nun hat der User Colin Kirby einen Teil des elf-seitigen Artikel abgetippt. Im Folgenden ein Überblick der Story:

Man spielt einen nicht näher beschriebenen Amerikaner, der kurz vor der Hochzeit mit seiner japanischen Verlobten steht. In der Nacht, in der man zum ersten Mal den Schwiegervater treffen sollte, wird Myu, die Verlobte, im Restaurant in Los Angeles, in dem man zu Abend isst, entführt. Bald erfährt man, dass es sich bei ihrem Vater um einen Boss der Yakuza namens Sato handelt, der im Besitz eines wichtigen Zeremonien-Schwerts ist.

Eine jüngere, rücksichtslosere Fraktion der Yakuza, die von einem Mann namens Tokal angeführt wird, versuchte, das Schwert zu stehlen, um so die Machtverhältnisse innerhalb der Organisation umzuwiegeln. Sato wehrte diesen Versuch ab, wurde dabei allerdings tödlich verwundet. Tokals Leute kidnappen daher seine Tochter Myu, um sie gegen das Schwert einzutauschen.

Anstatt klein bei zu geben, händigt der sterbende Yakuza jedoch das Schwert an den Schwiegersohn, uns, aus und weist uns an, mit Hilfe des Schwertes die Tochter zu finden. Kurz darauf stirbt Sato und man steht völlig allein und untrainiert da, mit der Aussicht auf Kämpfe mit Tokals Männern.

Ausgestattet mit dem Katana und einer Auswahl an Feuerwaffen gilt es, Myu nach Japan zu folgen und Tokal zu besiegen, jedoch erst, nachdem man sich die notwendigen Fähigkeiten angeeignet hat, die es für dieses Unternehmen braucht.

Neben Einblicken in die Story gibt es auch weitere Neuigkeiten zur Spielmechanik des ersten enthüllten Revolution-Spiels:
es ist oft vorteilhafter, nicht-tödliche Schüsse anzusetzen, wie etwa dem Gegner die Waffe aus der Hand schießen
In vielen Situationen wird ein höher-rangiger Gegner anwesend sein, der die restlichen Männer kommandiert. Schaltet man diesen aus, ohne ihn zu töten, wird dieser einem Respekt zollen und Hilfe anbieten. Die Männer des besiegten Chefs werden die Waffen senken und der Chef selbst wird eine neue Waffe, einen alternativen Weg oder eine sonstige Belohnung offerieren.

Wann immer man das Leben eines Gegners verschont, wird man belohnt werden, da es stets mehr Können fordert, ein Leben zu verschonen als es zu nehmen.
Neben dem sogenannten Freeze Shot gibt es noch andere Elemente, die dem Kampf Würze verleihen.

Obwohl das Gameplay von Red Steel mehrheitlich auf die Nutzung von Schusswaffen abzielt, gibt es nichtsdestotrotz Momente, in denen man nah an den Feind heran muss. Man kann jederzeit zwischen Schusswaffe und Schwert hin- und her switchen. Kommt man nah genug an einen Gegner, kann man das Schwert für One-Hit Stealth-Kills nutzen.

An anderen Stellen findet man sich in einem intensiven Mann-gegen-Mann-Duell wieder. Sobald man einem solchen Gegner, der selbst ein Schwert besitzt, gegenüber steht, muss man sofort das eigene Schwert ziehen oder der Gegner macht Hackfleisch aus einem.

Beim Schwingen des Revolution-Controller vor einem selbst, kann man das Schwert in gleicher Weise am Bildschirm sehen. Ebenso neigt sich die Pistole zur Seite, wenn man den Controller neigt.

Quelle: Gaming-Universe.de
lexxil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 19:36   #9
 
Benutzerbild von zxOne
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: 55595
Spielt gerade: Warhawk

zxOne wird schon bald berühmt werden

Standard

coole infos. finde ich gut, dass man nicht immer töten muß, sondern auch mal andere wege geht.
ansonsten wird es sicher nix neues, nur eben die steuerung ist anders.

Zitat:
Original von exXxoDuS
Wie schon soooo oft gesagt, der NRev Kontroller funktioniert nicht nach dem Lightgun Prinzip, somit kann wenn überhaupt, es auch kein Light-Gun-Shooter sein.
das ist eigentlich richtig, allerdings wird es auch weiterhin noch das genre "lightgun-shooter" geben und dieses wird per spielmechanik festgelegt. trotz abweichender technik des revo-controllers, könnte man es dennoch lightgun-shooter nennen...ausser man entwickelt dann einen neuen begriff. wer will?
__________________
G wie Gorilla
1. Wir sind subjektiv.
zxOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 19:47   #10
 
Benutzerbild von Linkyb@y
 
Registriert seit: 05.02.2006
Ort: Bern
Alter: 28
Spielt gerade: Condemned II

Linkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein Lichtblick

Standard

Vielen dank an lexxil
Das hört sich einfach nur cool an
Coole Story, coole Ideen, coole Steurung und coole Grafik. Was will man mehr?! OK, ist klar: Spass und einen grossen
Umfang. Wenn der Umfang noch stimmt werd ichs mir kaufen.

Achja, an zxOne: Da kommen schon noch mehr Infos. Und ist es was neues wenn ein Spiel einen Thread bekommt?!

Linkyb@y
__________________
»»ιтѕ мσяє тнαη мυѕι¢; ιтѕ тє¢ктσηιк««
Linkyb@y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 19:52   #11
 
Benutzerbild von Revofreak
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Wolfsburg
Alter: 26
Spielt gerade: Fifa 15 (PS4), AC: Unity (PS4), Pokémon (3DS), WoW

Revofreak ist ein sehr geschätzer MenschRevofreak ist ein sehr geschätzer MenschRevofreak ist ein sehr geschätzer MenschRevofreak ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Original von zxOne
coole infos. finde ich gut, dass man nicht immer töten muß, sondern auch mal andere wege geht.
ansonsten wird es sicher nix neues, nur eben die steuerung ist anders.

Zitat:
Original von exXxoDuS
Wie schon soooo oft gesagt, der NRev Kontroller funktioniert nicht nach dem Lightgun Prinzip, somit kann wenn überhaupt, es auch kein Light-Gun-Shooter sein.
das ist eigentlich richtig, allerdings wird es auch weiterhin noch das genre "lightgun-shooter" geben und dieses wird per spielmechanik festgelegt. trotz abweichender technik des revo-controllers, könnte man es dennoch lightgun-shooter nennen...ausser man entwickelt dann einen neuen begriff. wer will?
Ich würds Revoshooting nennen
Revofreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 20:52   #12
 
Benutzerbild von zxOne
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: 55595
Spielt gerade: Warhawk

zxOne wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von Linkyb@y
Achja, an zxOne: Da kommen schon noch mehr Infos. Und ist es was neues wenn ein Spiel einen Thread bekommt?!
ähh...ich hab nix gegen dieses thread, ganz im gegenteil.
endlich mal eine stelle, wo die infos zu red steel gesammelt werden.
__________________
G wie Gorilla
1. Wir sind subjektiv.
zxOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 22:15   #13
 
Benutzerbild von Linkyb@y
 
Registriert seit: 05.02.2006
Ort: Bern
Alter: 28
Spielt gerade: Condemned II

Linkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein Lichtblick

Standard

Hier hab ich noch ein Preview auf nrev.de gefunden: http://www.nrev.de/index.php?page=sp...zwort=redsteel
Viel Spass
Lob an den Schreiber (ProContraGamer)

Linkyb@y
__________________
»»ιтѕ мσяє тнαη мυѕι¢; ιтѕ тє¢ктσηιк««
Linkyb@y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 09:39   #14
 
Benutzerbild von supermariofan
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Judenburg
Alter: 26
Spielt gerade: Real Football 2009 (DSiWare)

supermariofan wird schon bald berühmt werdensupermariofan wird schon bald berühmt werden

supermariofan eine Nachricht über ICQ schicken supermariofan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Interessantes Preview, hoffentlich gibt es bald neue Screens, auf denen man mehr erkennt, denn dieses Spiel ist echt interessant.
supermariofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 13:13   #15
 
Benutzerbild von Nintendofan
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: NRW
Alter: 31
Spielt gerade: viel Wii

Nintendofan wird schon bald berühmt werdenNintendofan wird schon bald berühmt werden

Standard

Auf GameFront gabs wieder ne Menge neue Infos Hört sich wirklich super an

Zitat:
Weitere Infos zu Red Steel für Revolution

09.04.06 - Hier sind weitere Infos zum Ego-Shooter Red Steel, der bei Ubisoft für Revolution entsteht:

- Die Arbeiten begannen kurz nach der E3 2005. Ubisoft hat den Controller das erste Mal kurz vor der E3 im letzten Jahr gesehen und ihn vorgeführt bekommen.

- Die Idee zu Red Steel schlug Ubisoft Nintendo-Präsident Satoru Iwata und Shigeru Miyamoto vor, die grünes Licht gaben. Ubisoft erhielt kurz darauf erste Prototypen des Controllers.

- Ubisoft arbeitete eng mit Technikern von Nintendo zusammen.

- Das Schauplätze sollen zur Thematik der 'Yakuza' passen.

- Anfangs benutzt der Spieler die Waffen noch kreuz und quer; erst im weiteren Verlauf setzt er sie strategischer und geübter ein. Dazu passend ist man im ersten Drittel relativ rücksichtlos und brutal unterwegs.

Man setzt verwüstende Waffen wie ein Maschinengewehr ein, das recht unpräzise ist. Je weiter man kommt, desto präziser werden die Schusswechsel und der Spieler setzt kleinere Pistolen ein.

- Mit der hohen Schussgenauigkeit wollen die Entwickler erreichen, dass fünf Kugeln auch fünf Gegner töten. Gleichzeitig passen sich Musik und Soundeffekte an, werden beruhigend und friedlich. Umgekehrt wird die Musik antreibend und aufwühlend, wenn der Spieler sehr schroff und brutal vorgeht.

- Effizientes Kämpfen füllt die Energieleiste des 'Freeze Shot'. Ein chaotisches Herumgeballern lässt sie sinken. Ist die 'Freeze Shot'-Anzeige einmal gefüllt, hält die Zeit auf Tastendruck an: Jetzt zielt der Spieler sehr genau auf bestimmte Stellen der Gegner oder in den Levels.

- Oft ist es sinnvoller, einem Feind nur die Waffe aus der Hand zu schießen, anstatt ihn durch einen Kopfschuss zu erledigen.

- Stellt man einen hochrangigen Anführer und verschont sein Leben, gibt's eine Belohnung: Der Besiegte zollt Respekt und bietet Hilfe an, wozu neue Waffen, geheime Marschrouten oder Tipps gehören. Dieser Respekt soll eine tragende Rolle in Red Steel einnehmen.

Will sich ein Bandenmitglied nicht anschließen, tritt es der größten feindlichen Gang von Tokai bei.

- Es ist wichtig, dass man so viele Anführer wie möglich auf seine Seite zieht. Erst dann ist man fähig, gegen Tokai direkt anzutreten. Ansonsten wird der Kampf gegen Tokai extrem schwer.

- Führt der Spieler ein Schwert, kämpft er mit passenden Bewegungen des Controllers. Auf diese Weise sind auch Kombinationsattacken möglich. Ebenso entfesseln bestimmte Controller-/Schwertbewegungen Spezialangriffe: Wer ein X mit dem Controller in die Luft zeichnet, löst einen vernichtenden Angriff aus.

- Diese Combo-Angriffe lassen sich jederzeit abbrechen, indem man aufhört sich zu bewegen.

- Neue Angriffsformen erhält der Spieler mit der Zeit von zwei Lehrern: Ein Mentor bringt ihm den Umgang mit der Pistole bei, der andere führt in die Kunst des Schwertkampfes ein. Im Gegenzug erwarten sie Respekt. Wer den nicht entgegenbringt, bekommt auch keine Hilfe.

- Um den Respekt zum Ausdruck zu bringen oder auch um freundlich mit einem anderen Charakter zu interagieren, schwenkt man den Controller auf eine der eingeblendeten Antworten (z.B. Ja oder Nein).

- Es sind keine Zwischensequenzen geplant. Alles soll mit Spielgrafik ähnlich Half-Life 2 gezeigt werden. Allerdings verhalten sich Charaktere realistischer als in Valves Shooter: Ist jemand am plaudern und man geht einfach weg und lässt ihn stehen, wird er sauer und entsprechend zerknirscht reagieren.

- Die zwei vorderen Tasten auf dem Controller aktivieren Ducken und Springen. Der Analogstick ist für das freie Herumlaufen zuständig, der Bewegungssensor des Controllers für das Zielen (schwenkt man den Controller nach links oben, zielt die Waffen auf dem Bildschirm in dieselbe Richtung).
Das Zielen soll mit dem Controller so einfach wie mit einem Laser Pointer sein. Die Kamera folgt dabei mit etwas Verzögerung automatisch.

- Mit dem Controller sollen Schusswechsel möglich sein, die mit einem herkömmlichen Standard-Controller außergewöhnlich schwer machbar wären.

- In den meisten Ego-Shootern bekämpft man die Feinde auf horizontalen Ebenen, um eine Frustation des Spielers zu verhinden. Doch in Red Steel sollen auch Gegner, bei denen man vertikale Bewegungen zum Zielen ausführen muss, mit dem Controller leicht zu treffen sein.

- Das Zielen auf einen Gegner ist so schnell möglich, wie man auch seine Hand bewegen kann.

- Red Steel soll sich beim Spielen nicht wie ein Pistolen-Shooter (z.B. House of the Dead 4) anfühlen.

- In den meisten Ego-Shootern auf Konsolen dauert es ungefähr drei Sekunden, bis man sich komplett umgedreht hat. Auf dem PC dauert es etwa 1/4 Sekunde. In Red Steel soll das Umdrehen in einer Sekunde möglich sein.

- Die Messlatte für die Computer-Charaktere ist die Intelligenz und Aggressivität, die im PC-Shooter F.E.A.R. vorkam.
Nintendofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 13:19   #16
 
Benutzerbild von supermariofan
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Judenburg
Alter: 26
Spielt gerade: Real Football 2009 (DSiWare)

supermariofan wird schon bald berühmt werdensupermariofan wird schon bald berühmt werden

supermariofan eine Nachricht über ICQ schicken supermariofan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja, das hört sich wirklich suer an. Man soll sich in einer Sekunde komplett umdrehen können, schneller als auf anderen Konsolen. Ist ja klasse, oder?
supermariofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 13:59   #17
 
Registriert seit: 25.03.2005

lexxil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

lexxil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das hört sich echt sehr gut an.

Solche Titel, und Ideen braucht der Revolution!
Wenn jetzt alles so wird wie versprochen, wird das echt umwerfend!

Zitat:
- Neue Angriffsformen erhält der Spieler mit der Zeit von zwei Lehrern: Ein Mentor bringt ihm den Umgang mit der Pistole bei, der andere führt in die Kunst des Schwertkampfes ein.


Im Gegenzug erwarten sie Respekt. Wer den nicht entgegenbringt, bekommt auch keine Hilfe.
Das könnte ich mir auch gut vorstellen.
Mit dem Revolution Controller in der hand müsste man sich dann korrekt verbeugen!
lexxil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 18:27   #18
 
Benutzerbild von Linkyb@y
 
Registriert seit: 05.02.2006
Ort: Bern
Alter: 28
Spielt gerade: Condemned II

Linkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein LichtblickLinkyb@y ist ein Lichtblick

Standard

Das wollte ich auch gerade posten

Das hört sich einfach voll cool an, es hat auf jedenfall das Zeug zu einem Topspiel

Linkyb@y
__________________
»»ιтѕ мσяє тнαη мυѕι¢; ιтѕ тє¢ктσηιк««
Linkyb@y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 21:01   #19
 
Registriert seit: 09.03.2005
Alter: 38

gt231 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

je mehr ich darüber nachdenke, desto interessanter und genialer finde ich dieses spiel. und es ist gerade erst der anfang. wer weiß, was den entwicklern noch alles in der zukunft einfällt.
red steel wird der erste echt coole ego shooter. man kann selbst entscheiden, wie man tötet und die waffen halten, wie man möchte. das ergibt total neue und geniale situationen.


Zitat:
Das Zielen soll mit dem Controller so einfach wie mit einem Laser Pointer sein. Die Kamera folgt dabei mit etwas Verzögerung automatisch.
man schaut sich wahrscheinlich nicht per fadenkreuz um sondern schießt auf dem bildschirm hin und her,während man in eine richtung schaut. also wie in wirklichkeit. so kann man jemanden rechts abknallen, währen man den gegner links weiter beobachtet. die kamera schwenkt dann mit, wenn man noch weiter nach rechts oder links guckt. das ganze klingt sehr realistisch.



stellt euch folgendes mal vor:
man rennt mit quer gehaltener waffe durch die gänge, schießt punktgenau einem gegner von rechts die waffe aus der hand, während man sich gleichzeitig bückt um einer kugel aus linker richtung auszuweichen. danach zieht man blitzschnell das schwert, führt kontrollierte bewegungen aus und tötet beide gegner. dann sieht man in der ferne 10 weitere gegner. entweder man verpasst jedem gegner einen punktgenauen headshot, oder man rennt hin und kämpft sich a'la kill bill mit dem schwert durch, oder man zieht einfach eine granate und rollt sie locker aus dem handgelenk vor die füße der gegner

... mehr kann ich dazu einfach nicht sagen. bei dem gedanken an dieses spiel muss ich mir schon die sabber aus dem gesicht wischen :P

und dann das ganze im multiplayer online zocken. kann es etwas besseres geben? revo.....du wirst die reine suchtkonsole!

ich weiß nicht, wie es euch geht. aber durch den revolution werde ich wieder zum kind.
gt231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2006, 11:17   #20
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 32

Mike88 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
stellt euch folgendes mal vor:
man rennt mit quer gehaltener waffe durch die gänge, schießt punktgenau einem gegner von rechts die waffe aus der hand, während man sich gleichzeitig bückt um einer kugel aus linker richtung auszuweichen. danach zieht man blitzschnell das schwert, führt kontrollierte bewegungen aus und tötet beide gegner. dann sieht man in der ferne 10 weitere gegner. entweder man verpasst jedem gegner einen punktgenauen headshot, oder man rennt hin und kämpft sich a'la kill bill mit dem schwert durch, oder man zieht einfach eine granate und rollt sie locker aus dem handgelenk vor die füße der gegner
Hört sich ja eigentlich gut an, doch bloss:
-1. Stell dir mal vor jemand würde dich z.b Filmen ohne dass er weis, dass du Revo spielst. Wie soll das denn bitte aussehen? (kann man ja noch verkraften)
-2. Wie viel wird dein Arm nach nur einer Stunde so zocken schmerzen?
-3. Du soeben die möglichkeiten des Kontrollers schon vollkommen erzählt hast die in den nächsten 5 Jahren möglich sind ( viel "mehr" geht da nicht mehr da das Spielprinzip ja immer gleich bleibt)

Der Revo Kontroller ist eine "gute" Idee, (jedoch in meinen Augen) falsch umgesetzt worden. Er bietet zwar die möglichkeit sich frei zu bewegen und im Spiel so mit zu wirken jedoch sind die möglichkeiten sehr begrenzt und die Spiele werden wohl immer das gleiche werden. Solche Games wie Mario Party werden dadurch sicherlich super, Renngames oder Sportspiele jedoch schlechter als bei normalen Kontrollern.
So, jetzt bitte nicht fressen! Es gibt ja viele Konsolen damit jeder was für seinen geschmack hat!
Mike88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Wii U, Wii & GameCube > Spiele (Wii)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nintendo Wii: Red Steel Review 360 Fan Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews) 1 01.01.2007 03:28
Call of Duty 3 oder Red Steel? @ppl3ju1ce Wii U, Wii & GameCube 22 14.12.2006 18:52
Red Steel 2 Master4444 Wii U, Wii & GameCube 10 03.12.2006 19:37
Red Steel anstatt Metroid (Korruption)? kerg Wii U, Wii & GameCube 6 16.09.2006 13:33
Wii: Red Steel E3 Demo läuft auf Gamecube Dev-Kits!! gt231 Wii U, Wii & GameCube 2 11.05.2006 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231