portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Tipps/Hilfe (Nintendo 3DS) (http://www.portablegaming.de/tipps-hilfe-nintendo-3ds/)
-   -   Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread (http://www.portablegaming.de/tipps-hilfe-nintendo-3ds/58057-fire-emblem-awakening-hilfe-thread.html)

Zeldamutti 24.04.2013 17:54

Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Da ich bisher alle FE Teile im mittleren und auch Hard-Modus gespielt habe, habe ich auch dieses FE im schwer/klassisch Modus begonnen.
Leider muss ich jedes Kapitel zig mal beginnen um durch zu kommen, auf der Weltkarte ebenso.
Bevor der Frust ausbricht möchte ich nun im normal Modus neu beginnen (ändern geht nicht, oder?). Kann mir jemand sagen ob es im Normalmodus Nachteile gibt? Bonuslevel, Waffen, Geld, rekrutierbare Charaktere etc. ist das alles gleich? Ich hoffe, jemand von euch weiß das und kann mir weiter helfen.

Auf der Weltkarte gibt es ja die Händler, wenn man aber über drahtlose Funktion Einheiten auf die Karte ruft, Eliwood, Hector etc. dann kann ich bei den Händlern nicht mehr kaufen. Gibt es da eine Problemlösung oder sollte man die Einheiten noch nicht so früh rufen? Sind diese Bonuseinheiten im Normal- und im Schwermodus gleich?

MeisterSeier 24.04.2013 18:18

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Man kann die gerufenen Helden einfach wieder wegschicken, wenn man mit ihnen spricht :) Du kannst sie jederzeit erneut rufen. Und soweit ich weiß, passiert auf jedem Schwierigkeitsgrad das Gleiche.

Zeldamutti 24.04.2013 20:31

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Zitat:

Zitat von MeisterSeier (Beitrag 1394485)
Man kann die gerufenen Helden einfach wieder wegschicken, wenn man mit ihnen spricht :) Du kannst sie jederzeit erneut rufen. Und soweit ich weiß, passiert auf jedem Schwierigkeitsgrad das Gleiche.

Vielen Dank!
Dass ich die gerufenen Helden wieder wegschicken kann, wusste ich nicht.

Zeldamutti 04.05.2013 11:53

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Zitat:

Zitat von MeisterSeier (Beitrag 1395174)
Und dabei habe ich nur die Chars verheiratet....
Wenn ihr noch Fragen habt, immer raus damit. Ich habe doch schon einiges gelernt im ersten Durchlauf ;)

Habe ich:
1. Wen sollte man am besten mit wem verheiraten, gibts da irgendwo eine Übersicht?
2. Ich spiele mehrfach die Bonuskarten (gekauft) um meine Leute zu leveln und Items zu bekommen, einige der Karten sind aber bisher "unspielbar". Da gibt es Gegner von Lv.1 - Lv. 30 und mehr - hast Du die geschafft?

MeisterSeier 04.05.2013 13:09

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Zitat:

Zitat von Zeldamutti (Beitrag 1395195)
Habe ich:
1. Wen sollte man am besten mit wem verheiraten, gibts da irgendwo eine Übersicht?
2. Ich spiele mehrfach die Bonuskarten (gekauft) um meine Leute zu leveln und Items zu bekommen, einige der Karten sind aber bisher "unspielbar". Da gibt es Gegner von Lv.1 - Lv. 30 und mehr - hast Du die geschafft?

1. Ich habe auch sehr viel geforscht, weil ich die gleiche Frage hatte. Die Antwort ist: Jein. Den einen Guide, der dir sagt "mach genau das", gibt es nicht. Besser ist es, sich damit zu beschäftigen, wie die Vererbung im Spiel funktioniert. Du kannst Stat Caps und Fähigkeiten vererben. Wirbelwind ist dabei wohl am wichtigsten (2 Züge pro Runde). Da nur Frauen diese Fähigkeit von selbst lernen (auch nicht alle), solltest du schonmal allen Söhnen Wirbelwind über die Mutter vererben. Auf ign gibt es eine sehr gute Übersicht über alle Kinder mit vielen Tipps (such nach "marriage guide"). Ansonsten sagen fast alle, dass man Chrom mit Olivia verheiraten sollte. Das habe ich aber auch nicht, im ersten Durchlauf habe ich einfach das Spiel genossen und nur grob auf sowas geachtet. Wichtig ist sowas vielleicht auf "extrem" oder sogar erst auf "extrem+"
2. Weiß grad gar nicht, was du meinst. Ich habe alle bislang erschienenen DLC-Maps und fand jede einfach :O Kommt natürlich auch drauf an wie weit man schon ist.


@Xelyna
Generell hast du recht, dass man in dem Spiel immer an einen Punkt kommen kann, wo man übermächtig wird. Allerdings finde ich das okay, da die entwicklung der Chars auch ein Teil des Spiels ist. Wenn man später merkt, wie wichtig Vererbung ist (Kinder sind oft viel (!) stärker als die eltern), wie viel Planung man in eine starke Armee stecken muss...
Ich bin wirklich gespannt, ob das auf "extrem" nötig sein wird, aber so krass wie die ersten 5 Kapitel sind, gehe ich stark davon aus.

Xelyna 04.05.2013 13:53

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Naja das Problem ist halt, selbst wenn die Kinder Stärker sind, hat jede Klasse ihr Stats Limit, an dem meine Zauberin zb schon bald dran ist, auch können die eltern dieses Stats Limit erreichen das auch die Kinder erreichen einfach dadurch das sie öfters die Klasse wechseln.

Gibt es eigendlich so etwas wie New Game Plus oder irgendwas das man in ein neues Spiel übernehmen kann?

MeisterSeier 04.05.2013 14:22

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Zitat:

Zitat von Xelyna (Beitrag 1395203)
Naja das Problem ist halt, selbst wenn die Kinder Stärker sind, hat jede Klasse ihr Stats Limit, an dem meine Zauberin zb schon bald dran ist, auch können die eltern dieses Stats Limit erreichen das auch die Kinder erreichen einfach dadurch das sie öfters die Klasse wechseln.

Gibt es eigendlich so etwas wie New Game Plus oder irgendwas das man in ein neues Spiel übernehmen kann?

Das stimmt so nicht. Die Kinder erhalten die Summe der elterlichen Stat Cap Modifikatoren +1, haben also bei richtiger elternwahl immer höhere Maximalstats. Außerdem können Kinder auf eine wesentlich höhere Auswahl von Skills zurückgreifen, auch welche, die ihr Geschlecht sonst nicht haben kann (Wirbelwind für Männer!

Man kann seinen Ruf und sein Avatar+alle Download-Chars über das Logbuch übernehmen. Das kostet aber ordentlich Geld, mein Avatar würd glaub ich schon 50.000 oder so kosten^^

Xelyna 04.05.2013 14:36

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Naja ob die par Stats Punkte das jetzt am Cap wirklich rausreißen, ich glaub das wird genau so ablaufen wie auf Schwer, schauen das man irgendwie unbeschadet durch die ersten par level kommt und ein par charaktere deutlich stärker hat (besonders den avatar) und dann ist man wohl wieder über den damm und kommt gemütlich durch ^^

Ich weiß noch nicht ob ich es noch mal durchspiele, ich glaub nach dem einen mal hab ich genug, der Erste DLC war ja ne 10 Minuten sache, und ob da eine wirkliche richtig große neue Kampagne als DLC kommt bezweifel ich, und fan von diesen kleinen Happen bin ich leider nicht.

Micaiah 05.05.2013 10:25

Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Hallo!

Ich spiele zwar schon seit ca. 24 Stunden Fire Emblem (ist mein erstes FE), bin mir aber bei einer Sache noch nicht sicher: Dem Einsatz der Siegel.

Wann ist es am sinnvollsten, z.B. ein Zweitsiegel einzusetzen? Ich habe gelesen, es wäre günstig, es direkt mit dem Erreichen des 10. Levels einzusetzen, um Vorteile für die nächsten Levelanstiege duch "internes" und "kumulatives Level" nutzen zu können. Ehrlich gesagt hab ich das aber nicht verstanden. Was bedeutet das konkret?

Ist es nicht so, dass ich ein Zweitsiegel erst bei Lvl 20 einsetzen sollte, um vor dem Klassenwechsel auch alle Fähigkeiten einer Klasse freigespielt zu haben?

MeisterSeier 05.05.2013 12:49

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Zitat:

Zitat von Micaiah (Beitrag 1395263)
Hallo!

Ich spiele zwar schon seit ca. 24 Stunden Fire Emblem (ist mein erstes FE), bin mir aber bei einer Sache noch nicht sicher: Dem Einsatz der Siegel.

Wann ist es am sinnvollsten, z.B. ein Zweitsiegel einzusetzen? Ich habe gelesen, es wäre günstig, es direkt mit dem Erreichen des 10. Levels einzusetzen, um Vorteile für die nächsten Levelanstiege duch "internes" und "kumulatives Level" nutzen zu können. Ehrlich gesagt hab ich das aber nicht verstanden. Was bedeutet das konkret?

Ist es nicht so, dass ich ein Zweitsiegel erst bei Lvl 20 einsetzen sollte, um vor dem Klassenwechsel auch alle Fähigkeiten einer Klasse freigespielt zu haben?

Tatsächlich lernen alle Klassen ihr letzte Fähigkeit spätestens auf lvl 15. Überleg dir am besten vorher, welche Fähigkeiten du haben möchtest und wechsel nach dem erlernen direkt zu nächsten Klasse. Nur bei der Klasse, die du letztendlich spielen möchtest, lohnt es sich dann auf 20 bzw. 30 zu leveln.
Das interne Level bestimmt nur, wie viel xp die einheit noch bekommt. Also wenn ein Char insgesamt schon x lvl ups hatte (weiß den genauen Wert grad auch nicht), bekommt er einfach weniger pro Gegner (man kann aber nie auf null kommen).

zierli 05.05.2013 12:57

Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Wie gewünscht..

Hab noch ein paar Beiträge verschoben, hoffe es passt so. :)

LGND 05.05.2013 12:57

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
:D Vielen lieben Dank.

Micaiah 05.05.2013 13:01

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Ok, danke :)

stephy 05.05.2013 19:35

AW: Fire Emblem: Awakening
 
So, ich hab jetzt auch mal ne Runde gedaddelt... Hab den klassischen Modus genommen und Schwer. Bin derzeit in Kapitel 3 und stoße schon langsam an meine Grenzen... haha... :D Aber ich gebe nicht auf. Resette daher öfter.

Ab wann kann man denn leveln? Bisher war mir das irgendwie noch nicht möglich. Aber da ich echt gerne level, denke ich, ist der Schwer-Modus schon schaffbar, oder? Ich will unbedingt alle Einheiten durchkriegen.

MeisterSeier 06.05.2013 14:47

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Du kannst gegen auftauchende Gegner auf der Weltkarte kämpfen, Spotpass-Teams beschwören oder DLC-Maps spielen, geht glaub ich alles ab Kapitel 4 oder 5. Die DLC-Map "erfahrungsschatz" ist dafür sehr gut geeignet.

stephy 06.05.2013 17:58

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Heißt DLC Downloadcode?
Hatte mich da bisher nur an diese Stinkende-Kiste-Missionen und der ersten Nebenmission versucht - und da ging dann gar nichts mehr im Klassisch/Schwer-Mode; zuviele Feinde und viel zu viel abziehen tun sie ja sowieso. :(

Hab jetzt auf Klassisch/Normal nochmal begonnen und da keinerlei Probleme bis dahin gehabt.

MeisterSeier 06.05.2013 20:16

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
DLC ist downloadable content, genau. Das sind die Zusatzmissionen, die man für Geld kaufen kann. Die erste ist sogar (noch) umsonst, aber nicht mehr lang glaub ich.

stephy 06.05.2013 21:47

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Ach so. Aber die sollten ja eigentlich nicht zwingend erforderlich sein, um ordentlich leveln zu können, oder? Ich hab mir da jetzt mal die Kostenlose runtergeladen.

Und ich habe festgestellt, dass es auf Schwer einfach besser ist, sich nicht sofort in die Nebenquests zu stürzen. Hätte dazu auch gleich mal ne Frage: Verschwinden die mit der Zeit eigentlich, wenn ich in der Story voranschreite? Das fände ich nämlich recht ärgerlich.

Auf meinem Normal-Spielstand habe ich die erste Nebenquest bereits absolviert. Aber auf Schwer fühle ich mich eigentlich noch nicht soweit, die zu packen. Hab also erst das Kapitel 4 abgeschlossen und einen Kampf gegen Banditen absolviert. Trotzdem würde ich gern noch irgendwie erst mehr Erfahrungspunkte sammeln, bevor ich versuche, den Jungen zu retten... Allerdings weiß ich nicht, ob nach Kapitel 5 auch noch die Quest verfügbar ist?

MeisterSeier 07.05.2013 16:12

AW: Fire Emblem: Awakening HILFE-Thread
 
Also ordentlich leveln ist relativ. Ich mach das auschließlich im Dimensionsportal, die paar euro ist es definitiv wert. "erfahrungsschatz" und "Aurum-Ausrutscher" sind für mich Grundausstattung geworden. So hat man immer Gold und XP bei erträglichem Zeitaufwand.Am Anfang, als es die noch nicht gab, hab ich viel auf der kostenlosen Map trainiert, geht auch einigermaßen und durch die beiden Dörfer bekommt man echt tolle Items.
Nebenquests verschwinden übrigens nicht!

LGND 08.05.2013 02:13

AW: Fire Emblem: Awakening
 
Zitat:

Zitat von stephy (Beitrag 1395317)
Aber da ich echt gerne level, denke ich, ist der Schwer-Modus schon schaffbar, oder? Ich will unbedingt alle Einheiten durchkriegen.

Spiel doch erstmal auf leicht mit allen Charakteren durch und dann "richtig" auf schwer. Dann geht dir nichts vom Spiel verloren bzw. du siehst halt alle Dialoge mit allen Charakteren usw. usf. aber merkst dann beim zweiten Durchlauf auch wie es ist mal einen zu verlieren hier und da. Gehört doch zum Spiel dazu!

Wenn wirklich gar niemand sterben soll, du also ein perfektes Spiel anstrebst, stelle ich mir das im Schwierigkeitsgrad "schwer" relativ stressig vor auf Dauer.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231