portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Wii U, Wii & GameCube (http://www.portablegaming.de/wii-u-wii-and-gamecube/)
-   -   Virtual Console (http://www.portablegaming.de/wii-u-wii-and-gamecube/22658-virtual-console.html)

Rave 03.06.2006 22:41

Virtual Console
 
Da im Wii-News Thread groß drüber gesprochen wird, wollte ich ein eigenständiges Thema zur Virtual Console aufmachen!

Was glaubt ihr, wie das ganze ablaufen wird? Wie wird man die Spiele bezahlen, oder was für Gimmicks könnte sich Nintendo für die Virtual Console einfallen lassen?

Ich denke, es wird nach dem Preepaydkarten-System ablaufen. Dass man sich irgendwie bei einem Elektrofachmarkt (der ungenannt bleiben will ... :D) eine Auflade-Karte für den Wii holt, den Code eingibt und somit ein virtuelles Konto hat, mit dem man sich dann diverse Spiele zulegen können wird!

Auch denke ich, dass es einen Bereich geben wird mit kostenlosen, oder billigen (im Sinne von "preiswert") Games, in dem kleine Entwicklerstudios neue Games vorstellen können!

Rpg-Perle 03.06.2006 23:31

Ich befürchte da Nintendo die Konsole selber günstig verkauft wollen sie natürlich ordentlich Profit machen.Ich glaube auch nicht das die alten Games unter 10€ einzeln kosten werden und warscheinlich werden die auch nur via Wii online zu erstehen sein und vielleicht sogar nur mit Abo.

japanfreak 04.06.2006 09:35

Also an ein Abo glaub ich nicht, ich denke man kann sich holen was man will :D

MfG

Master4444 04.06.2006 09:44

Ich denke es wird über das Sternesystem auf Nintendo.de laufen. Da wird man sich sicher auch auf den Wii-Browser einlogen können, Sterne einlösen und Spiel downloaden. Wär sicher eine der einfachsten lösungen :ok:

Rave 04.06.2006 09:55

Dann sollte man aber auch Sterne separat kaufen können und nicht nur durch den Kauf eines Spiels bekommen!
Dadurch könnte man sich dann auch Titel downloaden, wenn man sich nicht gerade ein Spiel gekauft hat!

Patti01 04.06.2006 10:20

@Densuke
Natürlich werden die nur via Wii online zu erstehen sein. Aber da die Wii 24 Stunden am Tag im Internet ist, ist das wohl kein Problem oder. Das mit der Bezahlung ist ne gute Frage. Vielleicht einfach über die Telefon Rechnung (aber das ist eher unwarscheinlich).

zxOne 04.06.2006 10:28

Zitat:

Original von Patti01
Vielleicht einfach über die Telefon Rechnung (aber das ist eher unwarscheinlich).
in zeiten von dsl is das tatsächlich sehr unwahrscheinlich. ;)

Rigor Mortis 04.06.2006 11:46

Komisch, dass hier nieman an Preepayed-Karten denkt.

XBOX-Live läuft doch auch so und die ganzen Onlinegames wie WoW.

Man kauft sich im Laden eine Karte mit 15€ drauf und kann die dann auf sein WiiKonto laden. Die alten Games vom NES werden nicht mehr als 5€ kosten und staffelung dann so bis 10€ für ein N64 Game. Also ich finde, dass es so am einfachsten währe.

Daverball 04.06.2006 12:13

Hab ich im Wii-newstread schon geposted, dass prepayedkarten am wahrscheinlichsten sind, ob dann die Währung auf den Karten immer noch € oder irgendwelche Punkte sind, ist schlussendlich doch egal.

encbladexp 04.06.2006 12:19

Ich denke auch, das es (zumindest Teilweise) mit den Sternen ablaufern wird, und halt vielleicht noch das wenn man Super Mario Galaxy kauft alle vorgänger (NES -> N64) runterladen kann...

mfg Betz Stefan
PS: Ich hoffe das ISDN/Modem User nicht ausgeschlossen werden :-(

Rigor Mortis 04.06.2006 12:20

Ja gut das mit € war nur ein Beispiel. was da draufsteht ist egal, hauptsache es klappt.

EDIT: Ich denke, dass du schon eine Breitbandverbindung haben musst, deswegen wird das mit ISDN wohl nicht gehen.

Patti01 05.06.2006 15:40

@ Takeo & encbladexp
Ich denke nicht das einen Breitbandverbindung notwendig ist.
Die Wii wird wird höchstwarscheinlich selbst mit eigenen Mitteln ins Internet gehen und nicht auf einen Router oder ein Modem angewiesen sein.
WiiConnect 24 bedeutet ja das Wii 24 Stunden lang im Internet ist.
Und das wäre mit einer solchen abhängigkeit wohl kaum realisierbar.
Also keine Angst ISDN/Modem Nutzer werden nicht benachteiligt sein. :ok:

Tom 05.06.2006 15:47

Zitat:

Original von Patti01
@ Takeo & encbladexp
Ich denke nicht das einen Breitbandverbindung notwendig ist.
Die Wii wird wird höchstwarscheinlich selbst mit eigenen Mitteln ins Internet gehen und nicht auf einen Router oder ein Modem angewiesen sein.
WiiConnect 24 bedeutet ja das Wii 24 Stunden lang im Internet ist.
Und das wäre mit einer solchen abhängigkeit wohl kaum realisierbar.
Also keine Angst ISDN/Modem Nutzer werden nicht benachteiligt sein. :ok:
Und wie sollen diese "eigenen Mittel" bitte aussehen?

Für WiiConect24 wird man auf jeden Fall eine Flatrate brauchen, darauf kannst Du Gift nehmen.

Patti01 05.06.2006 15:53

Zitat:

Original von Tom
Zitat:

Original von Patti01
@ Takeo & encbladexp
Ich denke nicht das einen Breitbandverbindung notwendig ist.
Die Wii wird wird höchstwarscheinlich selbst mit eigenen Mitteln ins Internet gehen und nicht auf einen Router oder ein Modem angewiesen sein.
WiiConnect 24 bedeutet ja das Wii 24 Stunden lang im Internet ist.
Und das wäre mit einer solchen abhängigkeit wohl kaum realisierbar.
Also keine Angst ISDN/Modem Nutzer werden nicht benachteiligt sein. :ok:
Und wie sollen diese "eigenen Mittel" bitte aussehen?

Für WiiConect24 wird man auf jeden Fall eine Flatrate brauchen, darauf kannst Du Gift nehmen.
Das möchte ich doch stark bezweifeln. Auch in den Gamecube konnte man ein Modem einbauen und so eins wird garantiert von Anfang an intigriert sein.
Außerdem löst eine Flatrate das Problem auch nicht. (Was ich gerade mit meinem DS auf der Telefonrechnung deutlich zu spüren bekomme)
WiiConnect24 muss für alle Leute nutzbar sein nur so passt es in NIntendos neues Konzept. Und wenn man WiiConnect24 Internetkostenpflichtig wäre, wäre das wohl kaum zu bezahlen.

Tom 05.06.2006 15:57

Auch mit dem Modem am Gamecube musst Du Dich bei einem Provider anmelden und zahlen. Glaubst Du Nintendo zieht die Internetverbindung einfach kostenlos aus dem Äther?!?

Revofreak 05.06.2006 15:58

Zitat:

Original von Patti01
Zitat:

Original von Tom
Zitat:

Original von Patti01
@ Takeo & encbladexp
Ich denke nicht das einen Breitbandverbindung notwendig ist.
Die Wii wird wird höchstwarscheinlich selbst mit eigenen Mitteln ins Internet gehen und nicht auf einen Router oder ein Modem angewiesen sein.
WiiConnect 24 bedeutet ja das Wii 24 Stunden lang im Internet ist.
Und das wäre mit einer solchen abhängigkeit wohl kaum realisierbar.
Also keine Angst ISDN/Modem Nutzer werden nicht benachteiligt sein. :ok:
Und wie sollen diese "eigenen Mittel" bitte aussehen?

Für WiiConect24 wird man auf jeden Fall eine Flatrate brauchen, darauf kannst Du Gift nehmen.
Das möchte ich doch stark bezweifeln. Auch in den Gamecube konnte man ein Modem einbauen und so eins wird garantiert von Anfang an intigriert sein.
Außerdem löst eine Flatrate das Problem auch nicht. (Was ich gerade mit meinem DS auf der Telefonrechnung deutlich zu spüren bekomme)
WiiConnect24 muss für alle Leute nutzbar sein nur so passt es in NIntendos neues Konzept. Und wenn man WiiConnect24 Internetkostenpflichtig wäre, wäre das wohl kaum zu bezahlen.
Wie soll der sich bitte ins Internet einloggen ohne einen Acess Point der mit dem Internet verbunden ist. Und jetzt komm mir nicht damit, dass Wii ein Acess Point ist. Wii muss sich wahrscheinlich mit dem Wifi Connector verbinden. Außer du hast neben deinem Haus einen Hotspot.

Zonky 05.06.2006 16:59

Ich glaube das es mit Sternkarten abläuft, man kann sich solche Karten im Laden für 10,25 oder 50€ kaufen und dort sind entsprechend viele Sternpunkte drauf, a la 1000,3000 und 9000 Sternpunkte. Auf diesen Karten sind dann Codes die man
dann in die Virtualconsole eintippt. Ich schätze mal ein NES Spiel kostet 200, ein SNES Spiel 500 und ein N64 Game 700 Sternpunkte. In Nintendo Games fürn Wii liegt vieleicht auch ein Code für so rund 100 Sternpunkte und das Startkapital sind 1000 Sternpunkte, die im Wii gespeichert sind.

Nintendofan 05.06.2006 17:12

@zonky: Sollte es ein Prepaid-System für Classic-Spiele geben, würde man dieses nicht mit dem Sternesystem gleichsetzen. Wo läge denn dann der Sinn des Sternekatalogs, wenn man sich die Sterne dafür kaufen könnte ??

Zitat:

Original von Patti01
Das möchte ich doch stark bezweifeln. Auch in den Gamecube konnte man ein Modem einbauen und so eins wird garantiert von Anfang an intigriert sein.
Außerdem löst eine Flatrate das Problem auch nicht. (Was ich gerade mit meinem DS auf der Telefonrechnung deutlich zu spüren bekomme)
WiiConnect24 muss für alle Leute nutzbar sein nur so passt es in NIntendos neues Konzept. Und wenn man WiiConnect24 Internetkostenpflichtig wäre, wäre das wohl kaum zu bezahlen.
Sorry wenn ich das so direkt sage, aber du hast keine Ahnung :irre:
Natürlich gabs für den Cube nen Modem/BBA, da musste man trotzdem per Telefon/DSL-Leitung ins Internet einwählen, was jeder Spieler für sich selbst bezahlt. Anders ist es auch nicht beim Wii. Ein Modem ist da NICHT eingebaut, sondern er ist WiFi-fähig, und dazu braucht es einen WLAN-Router oder einen WiFi USB Connector.
Was löst eine Flatrate nicht ?? Hast du eine ?? Dann würden die Internetkosten nicht steigen, wenn du mit dem DS online gehst. Fast jeder DSL Nutzer hat ein Flatrate und kann Tag und Nacht online sein, diese Flatrate, die der Spieler haben sollte, wenn er Wii Connect 24 nutzen will, ist eine Voraussetzung für den Dienst. Der Wii kann sich nicht ohne Hilfsmittel ins Internet einwählen, das ist Wunschdenken von dir.

Zonky 05.06.2006 17:15

Das mit den Sternenpunkten ist nicht mit dem Sternenkatalog gleichzusetzten, ich könnte sich auch Wiipunkte nennen...


Ich glaube das es mit Wiikarten abläuft, man kann sich solche Karten im Laden für 10,25 oder 50€ kaufen und dort sind entsprechend viele Wiipunkte drauf, a la 1000,3000 und 9000 Wiipunkte. Auf diesen Karten sind dann Codes die man
dann in die Virtualconsole eintippt. Ich schätze mal ein NES Spiel kostet 200, ein SNES Spiel 500 und ein N64 Game 700 Wiipunkte. In Nintendo Games fürn Wii liegt vieleicht auch ein Code für so rund 100 Wiipunkte und das Startkapital sind 1000 Wiipunkte, die im Wii gespeichert sind.

Patti01 05.06.2006 17:26

Also es bringt nichts sich jetzt zu streiten wir werden abwarten und sehen wie es funktioniert. Ich glaube jedenfalls das das ganze anders funktionieren wird (man kann auch übers Stromnetz in Internet aber egal). Jedenfalls habe ich mit ner Flatrate nicht gerade positive erfahrungen gemacht da mein DS aus irgendeinem Grund nicht unter die Flatrate fällt. Wenn ihr eine Lösung für das Problem kennt könnt ihr es mir auch gerne sagen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231