PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum


Allgemeines Spieleforum Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten was zum Thema 'Videospiele' gehört und System unabhängig ist.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.04.2007, 22:46   #1
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 31.01.2005

Bernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekannt

Standard Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Gerade in nem Ami(!)-Forum entdeckt:




Der Presstext:


Die Computec Media AG nimmt mit "play vanilla", dem weltweit ersten Spielemagazin für Frauen, in Deutschland einen viel zitierten, jedoch bisher nie bedienten Markt ins Visier: Rund ein Viertel aller Computerspieler sind weiblich - mit steigender Tendenz. "play vanilla" erscheint erstmals am 4. Dezember als Beilage in der kommenden Ausgabe des Trendmagazins "Joy" und ab März 2007 regelmäßig.

Frisch, frech, fröhlich, feminin: So präsentiert sich "play vanilla", Deutschlands erstes Spielemagazin für Frauen. "play vanilla" stellt intelligente Spiele mit Herz und Verstand vor, dazu schick designte Technikgeräte und Accessoires. Basierend auf der Testkompetenz der Computec-Magazine bereitet die "play vanilla"-Redaktion speziell die Themen auf, die bei den Frauen zwischen 19 und 40 Jahren angesagt sind.

Frauen bescheren dem Spielemarkt enorme Wachstumsschübe: International erfolgreiche Games weisen schon jetzt einen hohen Frauenanteil auf: "Die Sims 2" verbuchen rund 60 Prozent, die "Anno"-Reihe mehr als 30 Prozent. Die Hälfte der sogenannten Freizeitspieler, die mehr als 54 Prozent der werberelevanten Zielgruppe über 14 Jahren stellen, sind nach einer aktuellen Studie von Electronic Arts und Jung von Matt weiblich - genauso wie 44 Prozent der Nintendo-DS-Spieler. Mehr als ein Drittel aller mobilen Spiele-Downloads kommt laut Bitkom-Präsidiumsmitglied Manfred Gerdes von Frauen (FTD, August 2006).

Premiere feiert "play vanilla" als Premium-Beilage in der Ausgabe 01/07 von "Joy", dem Frauen-Trendmagazin von Marquard Media, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft am 4. Dezember in einer Druckauflage von 700.000 Exemplaren und einer verkauften Auflage von 534.946 Exemplaren (IVW III/06). Ab März 2007 wird "play vanilla" regelmäßig als eigenständiges Magazin erscheinen. Das Format wird noch festgelegt.

"Mit ,play vanilla' bedienen wir eine bislang sträflich vernachlässigte Interessensgruppe mit enormem Potenzial und eigenen Bedürfnissen", so Petra Fröhlich, Chefredakteurin von "play vanilla" und "PC Games". "Frauen wollen spielen, haben aber im Vergleich zu Männern ganz andere Ansprüche an ein Game. Da es immer mehr spielinteressierte Frauen und immer mehr Spiele gibt, die auch Frauen begeistern, ist ein Magazin wie ,play vanilla' die logische Konsequenz. Die Reaktionen von Fokusgruppen und Spielepublishern auf ,play vanilla' waren hervorragend."

Commercial Director Hans Ippisch: "Computec Media bleibt seiner Vorreiter-Rolle treu und kann Agenturen und Medienhäusern direkten Zugang zu einer der am stärksten wachsenden Zielgruppen bieten: Wir starten als erster Verlag mit ,play vanilla' eine revolutionäre Print- und Online-Publikation, welche die Themen Frauen und Spiele vereint. Die Anzeigenbuchungen allein für die Startausgabe belegen, wie gut das Konzept bei den Werbekunden ankommt."

Johannes Sevket Gözalan, Vorstandsvorsitzender der Computec Media AG: "Mit dem Launch des weltweit und in Deutschland ersten Spielemagazins für ,Sie' - ,play vanilla' - verfolgen wir konsequent die Strategie, unsere Kernkompetenzen mit marktentscheidenden Innovationen nicht nur in der Tiefe, sondern auch in der Breite auszubauen, um das vorhandene Zielgruppenpotenzial auszuschöpfen. Wir freuen uns auf die Herausforderung, mit ,play vanilla' Frauen endlich eine als Männerdomäne geltende Thematik noch näher zu bringen und den hohen Ansprüchen dieser Zielgruppe zu genügen."


Erstes weltweites Spielemagazin für Frauen "play vanilla" von Computec Media - pressetext.deutschland



Was haltet Ihr davon?
Bernd Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.04.2007, 23:01   #2
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Finde ich vom Prinzip her schon mal nicht schlecht. Könnte mir allerdings vorstellen, dass es an der Umsetzung mangelt. Das Layout soweit ich es vom Titelblatt beurteilen kann, ist, naja, eher mau. Aber was solls, es kommt auf den Inhalt an. Und da scheinen ja die typischen Frauenthemen wieder mal die Überhand zu nehmen (abnehmen, gut aussehen), wie man auch am Cover erkennen kann. Gut, wie werden ja sehen, was draus wird, bin mal gespannt ob sich das Magazina m Markt behaupten kann.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 00:59   #3
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 32
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Vorurteile, mehr nicht.

Als ob sich eine echte Zockerin für "Paris Hiltons PSP!" interessiert. Wenn eine Zockerin was wissen will, kauft sie sich einfach genau die selben Zeitschriften wie wir Männer. Ist ja nicht so, dass da unterschiedliche Sachen drinstehen.
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 14:43   #4
 
Benutzerbild von Rpg-Perle
 
Registriert seit: 26.03.2006
Spielt gerade: Sexy Bitch, FF Dissidia

Rpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Zitat:
Zitat von Mercury Beitrag anzeigen
Vorurteile, mehr nicht.

Als ob sich eine echte Zockerin für "Paris Hiltons PSP!" interessiert. Wenn eine Zockerin was wissen will, kauft sie sich einfach genau die selben Zeitschriften wie wir Männer. Ist ja nicht so, dass da unterschiedliche Sachen drinstehen.
Dito, als könnte man generell eine Spielezeitschrift an ein einzelnes Gender addressieren.
__________________
Meine Videos:Top 10 Rpg Victory Fanfares http://www.youtube.com/watch?v=T2LVcrL-ics
Top 10 Rpg Battle Themes http://www.youtube.com/watch?v=kOYatbUuDmc
Top 5 Rpg Hurry Themes http://www.youtube.com/watch?v=ACZ4a2mEZB8
Mehr von mir auf Youtube...
Rpg-Perle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 23:04   #5
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: bei hanau
Alter: 40
Spielt gerade: counter strike, AC:WW

Zami hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Zami eine Nachricht über ICQ schicken Zami eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Zitat:
Zitat von Mercury Beitrag anzeigen
Vorurteile, mehr nicht.

Als ob sich eine echte Zockerin für "Paris Hiltons PSP!" interessiert. Wenn eine Zockerin was wissen will, kauft sie sich einfach genau die selben Zeitschriften wie wir Männer. Ist ja nicht so, dass da unterschiedliche Sachen drinstehen.

so ist es
__________________
Das tolle am Internet ist - jeder kann mitmachen
Das schlechte am Internet ist - jeder macht mit
AC:WW 0687-9787-4917 stadt: quietsch Name: Zami
Zami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 00:02   #6
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

ich werde mir bestimmt eine paar Ausgaben durchlesen um zu sehen, wie sie es aufbauen. Den Computec Verlag kenne ich sowieso, kaufe dort regelmäßig die PC Games und die PC Action. Genug Erfahrung und Kompetenz kann man denen zuweisen, nur mit der Ehrlichkeit und Neutralität hapert es in den letzten Jahren. Mich würde es interessieren, wie sich die Artikel um ein und das selbe Spiel in der PC Games und Play Vanilla unterscheiden. Nicht, dass die es schaffen einen Ego-Shooter in der PC Games hochzuloben und in der Play Vanilla runterzumachen. Aber ich wette, ich weis wer die Chefredakteurin der Play Vanilla wird

Im Grunde interessiert mich das Thema, weil ich vor einem Jahr eine längere Arbeit über die Zeitschriften im Computerspielesektor geschrieben habe. Meine erste Feststellung war, dass der Markt schrumpft, weil viele auf reine Online-Ausgaben umsatteln und nur die wenigsten sich noch Druckerzeugnisse leisten können. Dann habe ich für die nächsten 5 Jahre die Entdeckung neuer Zielgruppen prophezeit, wie Computerspielezeitschriften für z.B. Frauen, Senioren, nur für ein konkretes Spiel wie WoW oder Second Life, nur für ein konkretes Spiel inklusive aller neuer Mods und Erweiterungen, Lifestyle in Computerspielen und ihren Benutzern. Dazu wird es noch Zeitschriften für Retro/Oldtimer-Fans geben. Also Zeitschriften, wo die Spiele der letzten 20-30 Jahre noch mal durchgegangen werden und da die besten noch mal präsentiert, getestet und bewertet werden.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 01:45   #7
 
Registriert seit: 07.03.2007

Arsat wird schon bald berühmt werdenArsat wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Gebt mal SM und Vanilla in Google ein.
Ich hab mich totgelacht, wie ich die Pressemeldung vor ewigen Zeiten das erste Mal gelesen habe.
Arsat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 07:33   #8
 
Registriert seit: 23.01.2006
Alter: 39

DoSouthSide hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Da ich ein "Vielbahnfahrer" bin schau ich mehrmals wöchentlich über die Zeitschriftenregale im Hauptbahnhof. Hab die Play Vanilla vor ca. 2 Wochen das erste mal gesehen und auch erstmal geschmunzelt. Aber schlecht find ichs nicht. Wenn ich micht recht erinnere sind ca. 50% der Verkauften DS im Besitz von weiblichen Spielern. Eine pinke PSP gibts auch nicht umsonst. Dann gibts noch Spiele wie dieses Fitneßding Kynetic (Heißt doch so?) und meine Tierartzpraxis. Meiner Meinung ist ein Spielemagazin für Frauen eine logische Schritt. Es gibt immer mehr weibliche Zocker, die teilweise andere Spiele spielen und anders informiert werden wollen.

Was ich übrigens klasse finde und warum mir die Play Vanilla sofort aufgefallen ist, ist das Format. In einem praktischen DIN A5. Wie gesagt, ich bin Vielbahnfahrer und würd mich über eine Zeitschrift freuen, die ich mal kurz beim Umsteigen in die Hosentasche stopfen kann. Aber das bleibt wohl den Frauenzeitschrifen vorbehalten. Außer irgendeiner PC-Zeitschrift, die mich nicht interessiert.

Gruß
DoSouthSide
DoSouthSide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 07:38   #9
 
Benutzerbild von Nintendo Nuss
 
Registriert seit: 14.02.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 38
Spielt gerade: Oblivion, Fallout 3, Animal Crossing Lgttc

Nintendo Nuss ist ein sehr geschätzer MenschNintendo Nuss ist ein sehr geschätzer MenschNintendo Nuss ist ein sehr geschätzer MenschNintendo Nuss ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Also ich finds gut und ich hab mir auch gleich die erste Ausgabe gesichert Das zeigt für mich, dass die endlich mal gemerkt haben, dass es längst nicht nur männliche Spieler gibt. Ich bin leidenschaftliche Zockerin und hab mir kaum ne Zeitschrift geholt, außer vielleicht die N-Zone , ich werd mir die Play Vanilla regelmäßig kaufen, nur schade, dass das Heft nur alle 2 Monate erscheint.
__________________
Pecunia non olet
Nintendo Nuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 10:44   #10
 
Benutzerbild von Piedels
 
Registriert seit: 13.01.2006
Ort: Bremen
Alter: 38
Spielt gerade: HdRO, GTA - VCS

Piedels hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Mein erster Gedanke als ich den Thread gerade entdeckt habe: Oh Gott, wer braucht denn sowas?!

Mein zweiter: Naja, für manche "Frauen" (wohl weit unter 20) vielleicht sogar interessant.

Und im dritten Gedanken habe ich mich in der klischeehaftesten Weiberschublade wiedergefunden, die ich mir vorstellen kann. Ich glaube wir Zockerfrauen lesen wohl die gleichen PC- und Videospiele-Zeitschriften wie unsere männlichen Mitgamer.

Für weibliche Neugamerinnen gibt es da sicher auch bessere Alternativen (z.B. N-Zone), in denen die Frau nicht nur auf die typischen Frauenspiele reduziert wird.

Zum Thema Shooter in der play Vanilla: Ich glaube kaum, dass dort so ein Spiel Thematisiert wird. Da ich die Zeitschrift aber nicht selber gelesen habe (und das auch ncht tun werde), könnt ihr mich da gerne berichtigen, wenn dem nicht so sein sollte.

Meiner Meinung nach braucht diese Zeitschrift kein Mensch. Vielleicht bin ich auch einfach nicht genug "Tussi"
Piedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 14:36   #11
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Ich denke mal, dass man bei "Zockerfrauen" nochmal in zwei Kategorien aufteilen muss.

Zum Einen wären da die normalen Zocker, die halt einfach nur zufälligerweise weiblich sind.
Zum Anderen, und damit die Zielgruppe dieser Zeitschrift, die Neuzocker - also die Personen weiblichen Geschlechts, die mit konventionellen Videospielen imemrnoch genau so wenig anfangen können wie vorher und erst seit dem DS, Nintendogs und den Minispielsammlungen auf "den Geschmack" gekommen sind. Und für genau die erscheint mir so ein Magazinkonzept Sinn zu machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 16:39   #12
 
Benutzerbild von Frieza
 
Registriert seit: 13.05.2004

Frieza hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Warum nicht? Es gibt mit Sicherheit eine entsprechende Zielgruppe dafür. Nicht umsonst verkaufen sich auch andere reine Frauen/Mädchenzeitschriften ganz gut. Man braucht nur mal die schiere Masse an Beauty-Irgendwas Hefte hernehmen. Die Zielgruppe, die da drauf abfährt und sich auch nur ein wenig für Videospiele interessiert wäre dann ideal für Play Vanilla.

Aber ich denke mir mal eine durchschnittliche Zockerin wird auch mal gern ein Magazin wie Gamestar, Maniac oder N-Zone oder wie sie alle heißen lesen und sich nicht ausgegrenzt fühlen, nur weil sie eine Frau ist.
Frieza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 17:57   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Mal abgesehen davon, dass Computecs Zeitschriften (meistens) Müllfüller sind, denke ich nicht, dass sie viele Ausgaben dieser Zeitschrift absetzen können. -Jeder vierte Spieler is weiblich- - Unbewiesen glaube ich solche Aussagen nicht.

-die halt einfach nur zufälligerweise weiblich sind.-

zwar komplett aus dem Kontext gerissen, aber you made my day

Geändert von _____ (31.05.2007 um 18:02 Uhr)
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 10:31   #14
 
Benutzerbild von halocounter
 
Registriert seit: 31.07.2006
Spielt gerade: Auf die Ferien freuen

halocounter hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

halocounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Gut .
Ein Spielemagazin für Frauen.
Aber was bringt das ,wenn die Zeitschrift eher sowas wie eine PC-Version von Wendy ist ?
Da gehts dann eher drum :" Wie style ich meine(n) DS/PSP wie Star XY oder warum spielt Collien Fernandez Videogames(weil spaß macht ??)
Das ist meiner Meinung kein Spielemagazin, das ist ein Lifestylemagazin mit Schwerpunkt PC.
Und wenn es in dem Magazin mal nen Artikel über`s PC tunen gibt hol ich mir nen Jahresabo
Ok,es gibt andere Prioritäten, sonst würds ja ned Magazin für FRAUEN heißen aber man sollt den Beegriff PC-Spielemagazin ned umdefinieren
__________________
Living in the present keeps the future alive.
halocounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 11:01   #15
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Zitat:
Zitat von halocounter Beitrag anzeigen
Und wenn es in dem Magazin mal nen Artikel über`s PC tunen gibt hol ich mir nen Jahresabo
diese Artikel gibt es bestimmt, aber nicht so wie Du es dir vorstellst

Ich denke die Zeitschrift hat in erster Linie die Menschen im Visier, die noch nie eine Computerspielezeitschrift gekauft haben, aber sich langsam für die Art von Spielen zu interessieren beginnen. Also Menschen, die nicht gleich nach ein paar Seifenopern einen Kulturschock bekommen wollen. Die weibliche Bevölkerung, die schon vorher keine Probleme hatte ein Spielemagazin anzufassen, ist nicht die Hauptzielgruppe der Play Vanilla, auch wenn diese nicht ausgeschlossen wird.

Aber im Grunde ist es eine gute Sache. Diese zeigt erst mal, dass Computerspiele kein Nischenprodukt sind, die von zurückgezogenen pubertierenden Jugendlichen gespielt werden, sondern ein Massenunterhaltungsmedium sind, das nicht auf die gleiche Stufe wie Drogen oder KP gehört. Vielleicht werden auch die Leute die nach Verboten schreien, durch die Sache etwas wachgerüttelt.

EDIT: aber das Zeitschriften-Cover, das am Anfang des Threads zu sehen ist, ist falsch. Beim Computerspielespielen sieht man auf den Bildschirm und nicht in die Fotokamera!

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra

Geändert von europa (01.06.2007 um 11:04 Uhr)
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 12:45   #16
 
Benutzerbild von halocounter
 
Registriert seit: 31.07.2006
Spielt gerade: Auf die Ferien freuen

halocounter hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

halocounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

@ Europa : So mit rosa Plüsch-Frontblende ?^^

@ topic.

Huch Europa hat mich überzeugt^^.
Das Magazin ist sogesehen ne "Einstiegsdroge" für Mädchen damit sie lernen das PC spielen ned gleich Suchti mit Augenringen ist^^
__________________
Living in the present keeps the future alive.
halocounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 00:55   #17
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard Kritik zur "Play Vanilla"

Das Online-Medienmagazin DWDL hat übrigens am 09.04.07 eine recht interessante Kritik zur ersten Ausgabe der Play Vanilla veröffentlicht, welche man sich einmal getrost durchlesen kann. Nach deren Aussage muss das Heft sein Ziel allerdings gehörig verfehlt haben, wobei mich vor allem Folgendes erstaunt hat:
Zitat:
Aus der DWDL-Kritik:

Die Themen sind teilweise hart an der Schmerzgrenze: Abnehmen mit Nintendos neuer Spielkonsole Wii? Welches Möbelstück passt zur Playstation 3? Das kann nicht ernst gemeint sein.
Es sieht also ganz danach aus, dass die Play Vanilla wohl reichlich klischeehaft aufgebaut ist und keine ernsthafte Alternative zu den etablierten Spielemagazinen darzustellen scheint.
Mich schreckt alleine das Cover ab, welches wie eine Mischung aus Kaufhof-Werbeprospekt und Frauen-Lifestyle-Magazin ("Der einfache Weg zur Traumfigur - Genüßlich und kalorienarm essen" etc.) aussieht.
Als "Shopping-Guide" mag die PV wohl gerade so durchgehen, aber das Erschließen neuer Zielgruppen dürfte mit so einem Blatt reichlich schwierig werden.

Hier übrigens die komplette Kritik: Blattkritik: Spieleheft "Play Vanilla" enttäuscht (DWDL.de)
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 15:44   #18
______
Gast
 


Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, wie ich dieses Magazin einschätzen soll.
Als ich vor dem Zeitschriftenregal stand und dieses Heft in meiner Hand hielt, schreckte mich schon dieses "60 trendige Spiele" und "so entsteht eine Handy-Soap" ab. Ich bin kein Mannsweib, aber ebenso wenig ne Hardcoretussi..
wie schon zitiert wurde, interessiert es mich herzlich wenig wie ich meine Inneneinrichtung perfekt zur PS3 stylen kann o.O
Ich meine mich leicht zu erinnern, dass sogar ein paar Modebilder abgedruckt wurden, wo Frauen ihre PSP um den Hals trugen.. totaaaal trendy eben und mit der neuesten Mode für den Sommer o.O
Ich denke dieses Magazin ist eher etwas für die Durchschnittstussi, die hin und wieder mal gerne ne PSP/DS...etc. in die Hand nimmt und sich nebenbei noch über die neusten Modeerscheinungen informieren will.. als ernsthaftes Spielemagazin taugt es wahrscheinlich weniger.
Mich würde interessieren, wie sie die Spiele bewerten..nach "Knuddelfaktor" oder "stylischer Grafik".. ich frage mich, ob sie das wirklich wichtige bei den Bewertungen nicht vergessen..
  Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 18:36   #19
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Kritik zur "Play Vanilla"

Zitat:
Zitat von beam 02 Beitrag anzeigen
Das Online-Medienmagazin DWDL hat übrigens am 09.04.07 eine recht interessante Kritik zur ersten Ausgabe der Play Vanilla veröffentlicht, welche man sich einmal getrost durchlesen kann. Nach deren Aussage muss das Heft sein Ziel allerdings gehörig verfehlt haben, wobei mich vor allem Folgendes erstaunt hat:
Zitat:
Aus der DWDL-Kritik:

Die Themen sind teilweise hart an der Schmerzgrenze: Abnehmen mit Nintendos neuer Spielkonsole Wii? Welches Möbelstück passt zur Playstation 3? Das kann nicht ernst gemeint sein.
Es sieht also ganz danach aus, dass die Play Vanilla wohl reichlich klischeehaft aufgebaut ist und keine ernsthafte Alternative zu den etablierten Spielemagazinen darzustellen scheint.
Mich schreckt alleine das Cover ab, welches wie eine Mischung aus Kaufhof-Werbeprospekt und Frauen-Lifestyle-Magazin ("Der einfache Weg zur Traumfigur - Genüßlich und kalorienarm essen" etc.) aussieht.
Als "Shopping-Guide" mag die PV wohl gerade so durchgehen, aber das Erschließen neuer Zielgruppen dürfte mit so einem Blatt reichlich schwierig werden.

Hier übrigens die komplette Kritik: Blattkritik: Spieleheft "Play Vanilla" enttäuscht (DWDL.de)
Naja, war bei N-Zone und EDGE Redaktion auch nicht anders zu erwarten...
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 00:22   #20
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Play Vanilla - Das neue Spiele-Magazin für Frauen

Wenn man das jetzt schön trennt nach Männlein und Weiblein, krieg ich dann jetzt ne Erwachsenen-PCGames für Männer in der nackte Frauen drin sind?

Ich finde das ist Schwachsinn. Also irgendwann hiess es doch mal Gleichberechtigung. Woher kommen dann so seltsame Dinge wie:

*Frauen sollen 30% weniger Lohnsteuer bezahlen
*Frauen kriegen teilweise 35% weniger Gehalt
*Frauenparkplätze
*Spielezeitschriften für Frauen

Das wird ja immer verrückter statt besser zu werden. Ich versteh auch nicht was da anders als an einer normalen z.B. Gamepro sein soll!? Ist da alles mit magischem Feenstaub belegt und alle zwei bis drei Seiten ist ein Bild von einem Pony oder wie?
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Magazin 'play portable' peter4s Sonstiges (PSP) 21 26.04.2006 22:37
PSP - Das offizielle Magazin DragonX Sonstiges (PSP) 145 19.01.2006 16:16
Das neue Fifa für den Giz?? exXxoDuS Allgemeines Spielehandheldforum 8 14.05.2005 21:20
Das Retro-Magazin xell7272 Retro 10 01.11.2003 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231