PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Allgemeines Spielehandheldforum


Allgemeines Spielehandheldforum Hier könnt ihr euch über den Zodiac, den GP32 und den Gizmondo, sowie auch über zukünftige Spielehandhelds unterhalten. Das Forum ist auch für allgemeine Spielehandhelds Diskussionen da.
Bitte benutz die Präfixe bei Gp32, Gizmondo und Zodiac Threads! Danke!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.04.2006, 14:43   #1
 
Registriert seit: 27.12.2002
Alter: 32

-fuSsy- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-fuSsy- eine Nachricht über ICQ schicken
Ausrufezeichen Chancen von neuen Firmen?

hi, ich wollte mal eure meinung hierzu wissen. Hab mir jetzt mal so paar kelien sachen gedacht.

Haben neue Handheld Firmen überhaupt noch eine Chance auf dem Handheld markt? Ist es überhaupt noch möglich wenn nicht so ein name wie Microsoft,Sony oder Nintendo drauf steht? Also nachdem jetzt (wer hätts gedacht) Gizmondo ganz Tot ist und ich mir mal die Kommentare durchgelsen habe da frag ich mich wirklich manchmal was da los ist. Da stehten so sachen wie:" Hätte da Sony oder Nintendo drauf gestanden dann hätte der sich bestimmt gut verkauft!".

Wie kommt man dadrauf? Ok der Gizmondo ist jetzt wirklich nicht das beste beispiel das gerät war ja gut nur das Managment war schlecht.

NAgut um bei den Großen mit zuspielen brauch man wirklich geld oder eine Große firma die hintereinem steht. Es ist aber auch so mit dem Zodiac, ein hammer gerät eine gute firma nur leider ist sie auch pleite gegangen, ok dafür lebt jetzt eine kleine Community aber bei dem gerät kamen wieder die Selben sprüche.

Also haben kleine-neue Firmen eine Chance?
-fuSsy- ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.04.2006, 16:57   #2
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

natürlich gibt es Schanzen, für gute Ideen ist immer Platz, für schlechte Kopien allerdings nicht. Man kann aber nicht erwarten, gleich von 0 den Weltmarkt zu erobern. Man muss langsam und stetig sich einen Namen machen. Zuerst was regional aufbauen, dann immer mehr expandieren und so sich weiter ausbreiten. Einerseits gibt es so mehr Vertrauen in die Firma, weil die lange auf dem Markt ist und sich behauptet; die Firma hat Reserven, Erfahrung und schon eine größere Fangemeinde. Auch Nintendo hat mal klein angefangen und nicht gleich den Gameboy weltweit herausgebracht. Microsoft hatte seit DOS sich eine große Basis an Geld & Wissen aufgebaut(/zusammengeklaut), Sony analog. GP32 geht zum Beispiel gerade diesen Weg, von unbekannt zu Weltmarke.

Dann gibt es noch den Effekt der Blindheit. Firmen mit großen Erfolgen verlieren den Blick aus das Wesentliche und so auch auf die Wünsche ihrer Kunden oder die aktuellen Fortschritte. Dann passiert es, dass kleine Firmen neuere Sachen rausbringen und so selber aufsteigen, bis diese auch irgendwann erblinden.

Aber auch mit guten neuen Ideen lässt sich aus Nichts eine Weltmarke aufbauen. Wenn z.B. jemand eine Spielkonsole erfindet (zu einem bezahlbaren Preis) die das Spiel nicht im 2D-Fernseher darstellt, sonder mit Holoprojektion im Wohnzimmer, würden die Sony/Microsoft/Nintendo Konsolen im Mülleimer liegen.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 19:06   #3
 
Registriert seit: 27.12.2002
Alter: 32

-fuSsy- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-fuSsy- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ok stimmt da haste recht
-fuSsy- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 21:11   #4
 
Benutzerbild von plex
 
Registriert seit: 10.10.2004

plex ist jedem bekanntplex ist jedem bekanntplex ist jedem bekanntplex ist jedem bekanntplex ist jedem bekanntplex ist jedem bekanntplex ist jedem bekanntplex ist jedem bekannt

plex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vor allem aber sollte ein Neuling nicht versuchen, auf allen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen. Der Gizmondo war eine eierlegende Wollmilchsau ohne wirkliches Profil. Wenn man zuerst einen Nischenmarkt bedient und dort marktführend wird, kann man seine Position ausbauen.
plex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 22:20   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von europaAuch Nintendo hat mal klein angefangen und nicht gleich den Gameboy weltweit herausgebracht.
Da muss ich mal widersprechen. Als Nintendo den Gameboy rausgebracht hat, waren sie mit dem NES weltweiter Marktführer bei den Konsolen und hatten einen Marktanteil von 80-90%. Es ist nicht so, dass Nintendo damals als kleine Hinterhofklitsche angefangen hat.

Kleine Firmen hatten noch nie eine richtige Chance auf dem Handheldmarkt, dafür sind die nötigen Investitionen einfach zu groß. Man benötigt für eine erfolgreiche Markteinführung genügend Konsolen, die man alle erstmal auf eigene Kosten produzieren muss, die Entwicklung des Geräts kostet auch einiges und man braucht auch noch einen Haufen Spiele. Die ersten Spiele für Gameboy & Co konnte man damals noch recht günstig produzieren, aber aktuelle 3D-Titel kosten einiges. Dazu kommen dann noch Kosten für Transport, Werbung und so weiter. Diese News erwähnt zum Beispiel, dass Sony über drei Jahre verteilt eine satte Milliarde ins Marketing stecken will.
Das sind Kosten, die eine kleine Firma mit etwas Investorengeld einfach nicht tragen kann. Um eine Konsole erfolgreich in den Markt zu drücken, braucht man sehr viel Geld. Ich traue es momentan nur drei Firmen zu, erfolgreich einen neuen Handheld auf dem Markt zu positionieren:
Die erste ist Microsoft, denn sie haben haufenweise Geld und sich mit der X-Box auch einen gewissen Ruf erarbeitet.
Die zweite ist Apple. Die sind zwar keine Spielefirma, aber der iPod verkauft sich momentan wie blöde. Ein iPod Games, für den man über iTunes Spiele runterladen kann, wäre ein sicherer Hit.
Die dritte Firma ist Nokia. Die haben zwar mit dem N-Gage einen kollosalen Flopp hingelegt, aber dabei einiges an wertvollen Erfahrungen gesammelt. Und momentan planen sie eine Spieleplattform für ihre Smartphones, die Spiele in DS und PSP-Qualität ermöglichen soll. Momentan verkaufen sie jährlich ca. 25 Millionen Geräte, die es dazu noch subventioniert beim Handyvertrag gibt. Die Plattform hat also auf jeden Fall richtig viel Potenzial.

Ansonsten dürfte keine Firma es schaffen, einen Handheld zu großem Erfolg zu führen. Den kleineren Firmen bleibt daher nur die Nische. Gamepark Holdings hat mit dem GP2X zum Beispiel erfolgreich die Homebrew-Szene bedient und diese Leapfrog Kinderlernspiel-Handhelds verkaufen sich auch recht gut. Es gibt sicherlich auch noch einige andere Märkte, in denen man mit moderatem Erfolg einige Geräte absetzen kann. Das sind aber alles nur Nischenprodukte, die keinen riesigen Erfolg haben werden und Nintendo und Sony kaum Marktanteile abknüpfen können.

Den Gizmondo darf man allerdings nicht als Beispiel für die fehlenden Marktchancen kleinerer Firmen nehmen. Das Hardwarekonzept war eher zweifelhaft, es wurde keine Nische besetzt und die Firma wurde eh nur zum Abzocken von Investorengeldern betrieben. Der Ferrari, den der Gizmondo Typ gecrasht hat, hat zum Beispiel mehr gekostet als die Firma überhaupt für Werbung ausgegeben hat. Damit kann man keinen Erfolg haben.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 12:00   #6
 
Registriert seit: 26.07.2005
Alter: 39

shadaik hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Eigentlich hatte keine Firma bisher neben Nintendo bestanden (nichtmal Sega!), einzig Sony (naja).
Der Markt ist einfach besetzt. Woher soll eine neue Firma die Software kriegen, die die Hardware verkauft?
shadaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 22:31   #7
 
Benutzerbild von ahnstr
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Grainau
Alter: 31

ahnstr hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ich glaube nicht, dass eine neue firma überhaupt chancen auf dem markt hätte, dafür sind nintendo, sony und microsoft einfach zu groß
ich finde es aber echt schade, dass nintendo soviel marktanteile veroren hat
__________________
Ecosia, dir grüne Suchmaschine - Bitte alle benutzen!
ahnstr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 22:47   #8
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von ahnstr
ich glaube nicht, dass eine neue firma überhaupt chancen auf dem markt hätte, dafür sind nintendo, sony und microsoft einfach zu groß
ich finde es aber echt schade, dass nintendo soviel marktanteile veroren hat
Sie haben zwar Marktanteile verloren, aber der Markt ist größer geworden. Der DS verkauft sich momentan sogar besser als der GBA in der gleichen Zeit nach dem Launch.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 23:06   #9
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 33

Mike88 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich glaube auch nicht dass noch eine wirklich "neue" Firma auf diesem Markt einen Fuss auf den Boden bekommt! Wie soll das auch gehen? Nintendo, Sony und nun auch MS haben Toptitel in ihren Angeboten davon abgesehen noch unschlagbare Exklusiv Titel wie z.b Halo, Mario&co oder Final Fantasy ,GT u.s.w... Da können neulinge nicht mal dran kratzen.

Klar, Nokia könnte noch was umreissen. Aber warum solten sie? Bei 10 Milliarden Umsatz im Jahr und 33% in einem sehr Hart umkämpften Markt gibt es genug möglichkeiten Geld zu plazieren...

Apple? Sie haben mit ihrem Ipod mehr als genug. Glaube die hätten auch kein Intresse an sowas.

Auch die Entwicklungskosten sind ein Thema. Sony z.b hat Millionen , Millionen und nochmal Millionen in die Entwicklung gesteckt. Bei Microsoft siet es nicht anders aus. Solche Firmen wie Sony und Mircosoft haben auch ein Rückrad. Sie können auch mal was einstecken. Kleine/neue Firmen können so dicht machen...

In meinen Augen gibt es keine richtige Chance zu einem (Wieder)einstieg. Hätte microsoft nicht jahrelange Erfahrung im PC Bereich wären sie auch gewaltig auf die Fresse gefallen. Ist aber auch gut dass sie da sind. Sony zieht somit ihren Checks aus den ärmel für die Entwicklung.
Mike88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Allgemeines Spielehandheldforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die neuen M2 Micro Memory Sticks für die neuen Handys von Sony M8X3 Sonstiges 0 09.07.2006 19:36
Enttäuschung und Chancen brainpan Sonstiges (Nintendo DS) 48 25.02.2005 05:40
Gamespot: Vieos von fast allen neuen Games! KingX N-Gage Foren 1 23.04.2004 14:34
firmen die mods einbauen? Konfurzius Hardware (GBA) 2 22.04.2003 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231