PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Development Abteilung


Development Abteilung Ihr wollt für euren Lieblingshandheld Spiele oder Tools entwickeln?
Bitte die Präfixe benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.08.2003, 22:19   #1
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Ausrufezeichen Problem mit PlotPixel in Mode 4

Ich erhalte immer diese Fehler wenn ich versuche mein Projekt zu maken (Dateien weiter unten):

In file included from main.cpp:2:
graphics.h: In function `void PlotPixel(int, int, short unsigned int)':
graphics.h:36: invalid types `int[int]' for array subscript
graphics.h: In function `void Flip()':
graphics.h:43: non-lvalue in assignment
graphics.h:44: non-lvalue in assignment
graphics.h:48: non-lvalue in assignment
graphics.h:49: non-lvalue in assignment
main.cpp: In function `int main()':
main.cpp:6: non-lvalue in assignment
main.cpp:8: `RGB' undeclared (first use this function)
main.cpp:8: (Each undeclared identifier is reported only once for each function


main.cpp:
Code:
#include "gba.h"
#include "graphics.h"

int main(void)
{
	SetMode(MODE_4 | BG2_ENABLE);

	PlotPixel(30,30,RGB(31,0,0));
	while(1);
}
graphics.h
Code:
#define REG_DISPCNT	0x4000000

#define MODE_0 0x0
#define MODE_1 0x1
#define MODE_2 0x2
#define MODE_3 0x3
#define MODE_4 0x4
#define MODE_5 0x5

#define BACKBUFFER 0x10
#define H_BLANK_OAM 0x20 

#define OBJ_MAP_2D 0x0
#define OBJ_MAP_1D 0x40

#define FORCE_BLANK 0x80

#define BG0_ENABLE 0x100
#define BG1_ENABLE 0x200 
#define BG2_ENABLE 0x400
#define BG3_ENABLE 0x800
#define OBJ_ENABLE 0x1000 

#define WIN1_ENABLE 0x2000 
#define WIN2_ENABLE 0x4000
#define WINOBJ_ENABLE 0x8000

#define SetMode(mode) REG_DISPCNT = (mode) 

#define VideoBuffer (u16*)0x60000000
#define FrontBuffer (u16*)0x60000000
#define BackBuffer (u16*)0x6000A000

void PlotPixel(int x,int y,unsigned short int color)
{
	VideoBuffer[y * 240 + x] = color;	
}

void Flip(void)
{
	if(REG_DISPCNT & BACKBUFFER)
	{
		REG_DISPCNT &= ~BACKBUFFER;
		VideoBuffer=BackBuffer;
	}
	else
	{
		REG_DISPCNT |= BACKBUFFER;
		VideoBuffer=FrontBuffer;
	}
}
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.08.2003, 22:44   #2
 
Registriert seit: 27.06.2003
Alter: 33

Vertex hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Auf die schnelle sehe ich, das Dir das RGB Macro fehlt -> thepernproject.com
dann unsigned short int color in PlotPixel. 2 versch. Typen?
Du hast Mode 4, d.h. du musst VideoBuffer einen Byte rüber schicken,
weil Du auf die Background Palette zugreifst -> u8 color
hoffe das funzt dann so
mfg olli
Vertex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 22:56   #3
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also, jetzt habe ich ein bisschen daran gearbeitet und jetzt habe ich keinen Fehler mehr aber dargestellt wird nichts

graphics.h
Code:
#ifndef GBA_GRAPHICS
#define GBA_GRAPHICS

/*#define REG_DISPCNT	0x4000000*/

#define MODE_0 0x0
#define MODE_1 0x1
#define MODE_2 0x2
#define MODE_3 0x3
#define MODE_4 0x4
#define MODE_5 0x5

#define BACKBUFFER 0x10
#define H_BLANK_OAM 0x20 

#define OBJ_MAP_2D 0x0
#define OBJ_MAP_1D 0x40

#define FORCE_BLANK 0x80

#define BG0_ENABLE 0x100
#define BG1_ENABLE 0x200 
#define BG2_ENABLE 0x400
#define BG3_ENABLE 0x800
#define OBJ_ENABLE 0x1000 

#define WIN1_ENABLE 0x2000 
#define WIN2_ENABLE 0x4000
#define WINOBJ_ENABLE 0x8000

#define SetMode(mode) REG_DISPCNT = (mode) 

#define RGB(r,g,b) ((r)+((g)<<5)+((b)<<10)

u16* VRAM = (u16*)0x60000000;
u16* FrontBuffer = (u16*)0x60000000;
u16* BackBuffer = (u16*)0x6000A000;
u16* paletteMem = (u16*)0x50000000;

void PlotPixel(int x,int y,u8 color)
{
	VideoBuffer[(((y) * 240) + (x))] = color;	
}


void Flip(void)
{
	if(REG_DISPCNT & BACKBUFFER)
	{
		REG_DISPCNT &= ~BACKBUFFER;
		VRAM=BackBuffer;
	}
	else
	{
		REG_DISPCNT |= BACKBUFFER;
		VRAM=FrontBuffer;
	}
}


#endif
main.cpp

Code:
#include "gba.h"
#include "graphics.h"
#include "palette.h"

int main(void)
{
	int ix=0,iy=0,iz=0;
	for(ix=0;ix<255;ix++) paletteMem[ix]=farben_Palette[ix];
	
	SetMode(MODE_4 | BG2_ENABLE);
	for(iz=0;;)
	{
		for(iy=0;iy<160;iy++)
		{
			for(ix=0;ix<240;ix++)
			{	
				PlotPixel(ix,iy,paletteMem[iz]);
				if(iz=255) iz=0;
				iz++;
			}
		}
		Flip();
	}
	while(1);
}
Kann mir wirklich niemand helfen??
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 14:43   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Hmmm sagmal mein Schatz du hast dran gedacht das du in Mode4 nicht einfach so malen kannst, oder?

Deine Plotpixel funktion geht wenn dann nur für mode drei. Wie währs mal hiermit?

Code:
// put single dot on mode 4 screen 1
void putm4pixel (int mx, int my, int color) {
	u16* vB = (u16*)0x6000000;
	int field = (my*240 + mx) / 2;

	if(mx%2) {
		vB[field] &= 0xff;
		vB[field] |= color << 8;
	}
	else {
		vB[field] &= 0xff00;
		vB[field] |= color;
	}
}
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 19:17   #5
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 35

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

In Mode vier muss man folgendes beachten:

1. Wie schon der dumme Anfänger angedeutet hat sind Mode 4 Farbwerte 8bit lang. Man darf allerdings immer nur 16 bit Werte in den VRAM schreiben. Deshalb der komplizierte Aufbau mit den bitweisen Operatoren.

2. Hast Du den Fehler gemacht, dass Du einen normalen 16 bit Wert (32000 Farben) in den VRAM schreiben wolltest. In Mode 4 hat man nur 256 Farben aus einer Palette zur Verfügung. Die Farben innerhalb der Palette kann man frei wählen und Als Array von Farbwerten in den Paletten-Speicher kopieren. Dann übergibt man dem Videospeicher nur mehr den Index der gewählten Farbe.

Das kannst Du beispielsweise so handhaben:

Code:
#define paletteMem (u16*)0x5000000

#define RGB(r,g,b) ((r)+((g)<<5)+((b)<<10)

#define WEISS 0
paletteMem[WEISS] = RGB(32,32,32);

#define ROT 1
paletteMem[ROT] = RGB(32,0,0);

#define GRUEN 2
paletteMem[GRUEN] = RGB(0,32,0);

#define BLAU 3
paletteMem[BLAU] = RGB(0,0,32);

#define SCHWARZ 4
paletteMem[SCHWARZ] = RGB(0,0,0);

putm4Pixel(30,30,ROT);
Du kannst so bis zu 256 Farben deiner Wahl definieren. Wahrscheinlich gibt es wesentlich effektivere Methoden, aber ich denke, dass es so recht gut funktionieren müsste.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 13:41   #6
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Danke, jetzt habe ich es zwar begriffen, aber mein compiler will nicht wirklich...

main.cpp:8: parse error before `*' token
main.cpp:11: parse error before `*' token
main.cpp:14: parse error before `*' token
main.cpp:17: parse error before `*' token
main.cpp:20: parse error before `*' token
main.cpp: In function `int main()':
main.cpp:35: invalid types `int[int]' for array subscript

main.cpp
Code:
#include "gba.h"
#include "graphics.h"
#define paletteMem (u16*)0x5000000

#define RGB(r,g,b) ((r)+((g)<<5)+((b)<<10)

#define WEISS 0
paletteMem[WEISS] = RGB(32,32,32);

#define ROT 1
paletteMem[ROT] = RGB(32,0,0);

#define GRUEN 2
paletteMem[GRUEN] = RGB(0,32,0);

#define BLAU 3
paletteMem[BLAU] = RGB(0,0,32);

#define SCHWARZ 4
paletteMem[SCHWARZ] = RGB(0,0,0);


int main(void)
{
	int ix=0,iy=0;

	SetMode(MODE_4 | BG2_ENABLE);
	for(iy=0;iy<160;iy++)
	{
		for(ix=0;ix<240;ix++)
		{	
			PlotPixel(ix,iy,paletteMem[0]);
		}
	}
	Flip();
	while(1);
}
graphics.h

Code:
#ifndef GBA_GRAPHICS
#define GBA_GRAPHICS

/*#define REG_DISPCNT	0x4000000*/

#define MODE_0 0x0
#define MODE_1 0x1
#define MODE_2 0x2
#define MODE_3 0x3
#define MODE_4 0x4
#define MODE_5 0x5

#define BACKBUFFER 0x10
#define H_BLANK_OAM 0x20 

#define OBJ_MAP_2D 0x0
#define OBJ_MAP_1D 0x40

#define FORCE_BLANK 0x80

#define BG0_ENABLE 0x100
#define BG1_ENABLE 0x200 
#define BG2_ENABLE 0x400
#define BG3_ENABLE 0x800
#define OBJ_ENABLE 0x1000 

#define WIN1_ENABLE 0x2000 
#define WIN2_ENABLE 0x4000
#define WINOBJ_ENABLE 0x8000

#define SetMode(mode) REG_DISPCNT = (mode) 

#define RGB(r,g,b) ((r)+((g)<<5)+((b)<<10)

u16* VRAM = (u16*)0x60000000;
u16* FrontBuffer = (u16*)0x60000000;
u16* BackBuffer = (u16*)0x6000A000;

void PlotPixel(int x, int y, int color) {
	int feld = (y*240 + x) / 2;

	if(x%2) {
		VRAM[feld] &= 0xff;
		VRAM[feld] |= color << 8;
	}
	else {
		VRAM[feld] &= 0xff00;
		VRAM[feld] |= color;
	}
}


void Flip(void)
{
	if(REG_DISPCNT & BACKBUFFER)
	{
		REG_DISPCNT &= ~BACKBUFFER;
		VRAM=BackBuffer;
	}
	else
	{
		REG_DISPCNT |= BACKBUFFER;
		VRAM=FrontBuffer;
	}
}


#endif
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 16:10   #7
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 35

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hmm..

Probier mal, obs funktioniert, wenn Du statt

Code:
#define paletteMem (u16*)0x5000000
Code:
#define paletteMem *(u16*)0x5000000
schreibst.

So kannst Du denke ich die Fehler von Zeile 8 bis 20 beseitigen.

Den wesentlich gravierenderen Fehler hast Du in Zeile 35 beim Aufruf von Plotpixel gemacht. Du musst den INDEX übergeben, nicht den Farbwert!!

Code:
PlotPixel(ix,iy,WEISS);
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 16:18   #8
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Danke, da habe ich wohl nicht viel überlegt....
ich habe es jetzt mal geändert, aber den paletteMem error habe ich immer noch...

main.cpp:8: parse error before `*' token
main.cpp:11: parse error before `*' token
main.cpp:14: parse error before `*' token
main.cpp:17: parse error before `*' token
main.cpp:20: parse error before `*' token
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 17:38   #9
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

#define scr_pal ((u16*)0x5000000)

so hab ich das gemacht.
danach benutzen mit

scr_pal[0] = 0x0000;
scr_pal[1] = 0xffff;


usw.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 13:40   #10
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich bin kurz vor dem Durchdrehen!! ich habe jetzt jede nur erdenkliche möglichkeit von
Code:
#define paletteMem (u16*)0x5000000
probiert, aber immer kommen die selben Fehler:

main.cpp:9: parse error before `*' token
main.cpp:12: parse error before `*' token
main.cpp:15: parse error before `*' token
main.cpp:18: parse error before `*' token
main.cpp:21: parse error before `*' token

an was könnte das liegen? Könnte mal jemand der Zeit hat den code bei sich komplimieren und testen ob dort auch diese Fehler kommen?
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 13:42   #11
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

nimm doch einfach mal DAS was ich dir da geschrieben hab MIT allen klammern
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 13:47   #12
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Code:
#include "gba.h"
#include "graphics.h"

#define scr_pal ((u16*)0x5000000)

scr_pal[0] = 0x0000;
scr_pal[1] = 0xffff;

int main(void)
{
	int ix=0,iy=0;

	SetMode(MODE_4 | BG2_ENABLE);
	for(iy=0;iy<160;iy++)
	{
		for(ix=0;ix<240;ix++)
		{	
			PlotPixel(ix,iy,0);
		}
	}
	Flip();
	while(1);
}

Gibt wieder die wundervollen bekannten Errors:

main.cpp:6: parse error before `*' token
main.cpp:7: parse error before `*' token
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 14:03   #13
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

du drafst doch keine variablen außerhalb der main oder einer funktion definieren -.-
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 14:10   #14
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

AHHHH, kann mal einer herkommen und mich umbringen, so viel Dummheit gehört bestraft...
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 14:11   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

<-- dummer Anfänger
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 14:50   #16
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich weis, ich nerve langsam wohl ein bisschen...
aber trotzdem:
Wieso gibt
Code:
	paletteMem[ROT] = RGB(32,0,0);
	paletteMem[GRUEN] = RGB(0,32,0);
	paletteMem[BLAU] = RGB(0,0,32);
diesen Fehler

graphics.h:50: parse error before `;' token
graphics.h:52: parse error before `;' token
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 14:53   #17
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Weil du in der Zeile darüber einen Fehler gemacht hast ?!


Hey anaconda ... geh mal eine runde spatzieren. Ich glaub anhand deiner Fehler das du langsam eeeetwas überstresst bist mit dem Teil.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 14:56   #18
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Tja, wird wohl das beste sein... also lege ich meine Arbeit nieder... auf jeden fall für den Moment...

Frisch ausgeruht habe ich mal alle Syntaxfehler beseitigt, aber es wird logischerweise immer noch nichts dargestellt...

Edit: Nach nochmaligem überarbeiten habe ich 2 grosse Fehler gefunden:

#define FrontBuffer ((volatile u16*)0x60000000)
#define BackBuffer ((volatile u16*)0x6000A000)

statt:

#define FrontBuffer ((volatile u16*)0x06000000)
#define BackBuffer ((volatile u16*)0x0600A000)

nachdem ich das korrgiert hatte und auch die PlotPixel funktion abgeändert habe, weiss ich wiedermal nicht wo etwas nicht funktioniert...

graphics.h
Code:
#ifndef GBA_GRAPHICS
#define GBA_GRAPHICS

/*#define REG_DISPCNT	0x4000000*/

#define MODE_0 0x0
#define MODE_1 0x1
#define MODE_2 0x2
#define MODE_3 0x3
#define MODE_4 0x4
#define MODE_5 0x5

#define BACKBUFFER 0x10
#define H_BLANK_OAM 0x20 

#define OBJ_MAP_2D 0x0
#define OBJ_MAP_1D 0x40

#define FORCE_BLANK 0x80

#define BG0_ENABLE 0x100
#define BG1_ENABLE 0x200 
#define BG2_ENABLE 0x400
#define BG3_ENABLE 0x800
#define OBJ_ENABLE 0x1000 

#define WIN1_ENABLE 0x2000 
#define WIN2_ENABLE 0x4000
#define WINOBJ_ENABLE 0x8000

#define SetMode(mode) REG_DISPCNT = (mode) 

#define RGB(r,g,b) ((r)+((g)<<5)+((b)<<10))

#define paletteMem ((volatile u16*)0x05000000)
#define VRAM ((volatile u16*)0x06000000)
#define FrontBuffer ((volatile u16*)0x06000000)
#define BackBuffer ((volatile u16*)0x0600A000)

volatile u16* VBuffer;

#define SCHWARZ 0
#define WEISS 1
#define ROT 2
#define GRUEN 3
#define BLAU 4

void MakeColor(void) {
	paletteMem[SCHWARZ] = RGB(0,0,0);
	paletteMem[WEISS] = RGB(31,31,31);
	paletteMem[ROT] = RGB(31,0,0);
	paletteMem[GRUEN] = RGB(0,31,0);
	paletteMem[BLAU] = RGB(0,0,31);
}


void PlotPixel(int x, int y, int color) {

	unsigned short feld;
	unsigned short *Addr;

	Addr = (unsigned short *) 0x6000000;

	VBuffer=BackBuffer;

	Addr += y*120;
	Addr += (x >> 1);

	feld=*Addr;

	if(x%2) 
	{
		VRAM[feld] &= 0xff;
		VRAM[feld] |= color << 8;
	}
	else 
	{
		VRAM[feld] &= 0xff00;
		VRAM[feld] |= color;
	}
	*Addr=feld;
}


void Flip(void)
{
	if(REG_DISPCNT & BACKBUFFER)
	{
		REG_DISPCNT &= ~BACKBUFFER;
		VBuffer=BackBuffer;
	}
	else
	{
		REG_DISPCNT |= BACKBUFFER;
		VBuffer=FrontBuffer;
	}
}

void WaitForVsync(void)
{
	while((volatile u16)REG_VCOUNT != 160){}
}

#endif
main.cpp

Code:
#include "gba.h"
#include "graphics.h"

int main(void)
{
	SetMode(MODE_4 | BG2_ENABLE);

	PlotPixel(10,10,WEISS);

	while(1)
	{
		WaitForVsync();
		Flip();
	}
	while(1);
}
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Development Abteilung

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
problem mit rss simon2041 Sonstiges (PSP) 0 25.04.2006 20:09
Problem mit PC!!! exXxoDuS PC/Mac 3 10.03.2006 19:54
[SOLVED]Lumines: Problem im Puzzle Mode bei "Big O" (SPOILER) Bear Knuckle Hilfe (PSP) 0 30.03.2005 23:16
Problem mit pg.de!!! Dodoman PC/Mac 3 06.12.2003 23:32
Problem mit SNES Anaconda Retro 1 08.09.2003 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231