PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Development Abteilung


Development Abteilung Ihr wollt für euren Lieblingshandheld Spiele oder Tools entwickeln?
Bitte die Präfixe benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.09.2002, 13:38   #1
 
Registriert seit: 15.09.2002
Alter: 38

ToruX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

ToruX eine Nachricht über ICQ schicken
Standard HAM - Tutorial

Hi,
wollte mal fragen wann das dt. HAM Tutorial erscheint ?
bzw. könnt ihr mir gute englische empfehlen ?
Hab bis jtzt nur das von Aaron Rogers.

PS:Lohnt es sich HAMLib zu registrieren ?
Oder doch lieber auf HAM zu verzichten und C/C++ zu nehmen, obwohl HAM auch C/C++ unterstützung bietet.

PPS:Kann ich in HAM auch ne andere Schriftart verwenden ??
ToruX ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.09.2002, 14:08   #2
Ehemaliger Admin
 
Benutzerbild von hurik
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Konstanz
Alter: 36
Spielt gerade: Original Wars (PC, 2001) sack schwer ...

hurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannt

hurik eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von ToruX
Hi,
wollte mal fragen wann das dt. HAM Tutorial erscheint ?
keine ahnung habe viel zu tun. also ich kann dir keinen termin sagen aber ich werd mich beeilen das es einigermassen schnell geht!

Zitat:
Original von ToruX
bzw. könnt ihr mir gute englische empfehlen ?
Hab bis jtzt nur das von Aaron Rogers.
nur das von aaron das das beste und umfangreichesten.

Zitat:
Original von ToruX
PS:Lohnt es sich HAMLib zu registrieren ?
finde das intro gar nicht so schlimm oder?

Zitat:
Original von ToruX
Oder doch lieber auf HAM zu verzichten und C/C++ zu nehmen, obwohl HAM auch C/C++ unterstützung bietet.
also ham ist c/c++ du meinst den stadart compiler. also den gnu. naja so ne sache wenn du den benutzt must du die ganzen standart funktionen selbver schreiben oder halt von anderen übernehmen. so ne sache halt. wenn du halt net nur proggen willst sondern auch alles verstehen würd ich net ham benutzten. oder du willst alles optiemieren.

Zitat:
Original von ToruX
PPS:Kann ich in HAM auch ne andere Schriftart verwenden ??
kein plan denk ent hab da noch keine andere gesehn. aber du könntest sie reintheretisch auswecheseln must nur wissen wie die andere angeordnet ist und wie gespeichert ...
hurik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 10:41   #3
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard HAM

Also ich denke schon das es sich lohnt HAM zu registrieren.

Ok, wohl im Moment weniger für dich. Im Moment.
Bis auf das Intro ist HAM im Moment im vollem Umfang als Trial Version erhältlich. Wenn nun auf einmal alle HAM benutzen würden könnte es früher oder später passieren das die offene Version nicht mehr erweitert wird.

Ich persöhnlich fände das schade, würde ich HAM benutzen und währe zufrieden (sonst würd ich es kaum benutzen) dann währe es mir das Geld wert, muss ich ganz klar sagen.
200 Euro für nen Flash Modul sind komischer weise bei mehr Leuten selbstverständlich als 20 Euro für ein gutes Programm das der Autor durchaus für 4000 Euro verkaufen könnte wie seine Konkurenten das alle gemacht haben.


Aber kommen wir mal zu HAM selbst

Ham ist wie Suse Linux 8.0.
Es ist cool, es ist einfach und man kommt sehr kompfortabel zu vielen Ergebnissen.
Wer von euch wüsste schon wie er Interrupts, in normalem GCC ohne HAM Erweiterung, auch nur aktivieren kann?

Fakt ist aber auch: Wenn du dann der Meinung bist es anders machen zu müssen dann hast du ein Problem.
Das selbe wenn du etwas von HAM nicht kennst und es per Hand ein zweites, unnötiges mal, nach schreibst.
DANN sollte man lieber gleich etwas mehr lernen und langsamer aber solider mit normalen GCC (nicht gnu <gg> gnu ist die Rechtslage und Publishing Form ) arbeiten.

PS: Dev Kit Adv. ist, oh hilfe, auch nur eine Art HAM. Allerdings in Assempler und dafür da, dass C überhaupt funktioniert.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 14:29   #4
 
Registriert seit: 17.09.2002

Größenwahnsinniger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

nur mal so aus Interesse, ich bin ein totaler Anfänger, hab also noch nie was mit GBA gemacht.

Ich interessiere mich allerdings dafür und würde gerne ein paar Experimente damit machen, und zwar so dass ich wirklich verstehe was ich da so mache (was ja bei HAM anscheinend nicht der Fall ist).

Was würdest du mir Empfehlen zu benutzen? Ich will hierbei erstmal mit C/C++ anfangen, da ich das schon kann und mir die Programmgröße erstmal wurscht ist. Später könnte ich mir vorstellen etwas mit ASM zu machen, vor allem bei RISC-Prozessoren soll das ja ziemlich leicht sein (jetzt mal im Vergleich zu x86).
Größenwahnsinniger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 14:43   #5
Ehemaliger Admin
 
Benutzerbild von hurik
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Konstanz
Alter: 36
Spielt gerade: Original Wars (PC, 2001) sack schwer ...

hurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannt

hurik eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wenn du es alles verstehen willst dann empfehle ich dir nicht ham, hier für den einstieg:
http://www.planetgameboy.de/tutorials.php
hurik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 16:19   #6
 
Registriert seit: 17.09.2002

Größenwahnsinniger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Code:
for(int c = 0; c < 38400; c++)
Haha, immer diese Programmiererwortspiele

Kann man GBA eigentlich richtig mit C++ programmieren, also templates, OOP, stdlib und allem? Oder nur reines C?
und was passiert wenn man cout oder printf benutzt? (geht wohl nicht)
Größenwahnsinniger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 16:48   #7
Ehemaliger Admin
 
Benutzerbild von hurik
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Konstanz
Alter: 36
Spielt gerade: Original Wars (PC, 2001) sack schwer ...

hurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannt

hurik eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Größenwahnsinniger
Code:
for(int c = 0; c < 38400; c++)
Haha, immer diese Programmiererwortspiele

Kann man GBA eigentlich richtig mit C++ programmieren, also templates, OOP, stdlib und allem? Oder nur reines C?
und was passiert wenn man cout oder printf benutzt? (geht wohl nicht)
@c++:
ja das geht. aber ich benutzte das nicht!

@printf:
gehen natürlich nicht!
hurik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 16:57   #8
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Der neue HAM 2.5 unterstützt c++, wenn du schon dabei bist kannste also gleich loslegen ^^

Doch auch meiner Meinung nach lohnt sich C++ auf dem Gameboy nicht wirklich.

Es ist einfach zu langsam für wirklich beeindruckende Spiele.
Außerdem macht die GBA Hardware die meisten Sachen wo man normal gerne c++ hatte schon selbst mit Arrays (Feldern) und hardware unterstützt.

Von daher lohnt sich das auch nicht so sehr wie bei Windows wo man alles selber machen muss und c++ daher schon mal lieber benutzt.


Zu printf:
Es geht nicht, aber ich hab mal eins gecodet ^^
Aber der Visual Boy Advance hat nen outputt über den du dann schreiben kannst.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Development Abteilung

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hamtaro DS (Totoko Hamtaro: Ham Ham Q) Rayquaza Spiele (Nintendo DS) 29 03.10.2008 18:34
Hamtaro-Ham-Ham-Heartbreak Nudelsuppe12 Hilfe (GBA) 1 24.05.2007 12:45
Der HAM HAM Hype Topic! randis Spiele (GBA) 8 30.06.2003 18:42
Ham vAniS Development Abteilung 5 11.01.2003 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231