PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA) > Fire Emblem (GBA)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.12.2004, 17:01   #1
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard bevorzugte Einsatzgebiete der Einheiten

Denke mal kann man sich eigentlich mal gut früber unterhalten...

Vor allem da ich persönlich denke das einige bestimmte Einheiten einfach falsch einsetzten und deshalb auch "doof" finden...

ABER BITTE BEACHTEN DAS DIES MEINE EIGENE VORGEHENSWEISE IST UND WEDER GESETZ NOCH SONST IRGENDWAS IST... MÖGLICH DAS ES BESSERE GEBIETE GIBT

Deshalb fange ich mal mit dem Problemkind an

Pegausritter
Hauptproblem wird einfach sein das viele diese "überladen" und gerade am Anfang die Leichtlanze gegen den Speer oder eine grössere Lanze tauschen....

Aber das ist das schlimmste was man eigentlich machen kann!!
Pegasusritter leben von ihrem Speed und der Möglichkeit zum ausweichen! und Waffengewicht geht auf Speed abzüglich der Con... bei einem Einfachen Speer heisst das schon 11-4=7!!!
Das heisst 7!!! werden vom Speed abgezogen!!! das ist allermeist tötlich!!
kann man später schon machen aber gerade gegen Anfan sollte man eben bei der Leichtlanze bleiben...

Aufgrund dieser recht schwachen Waffen haben Pegasusritter es natürlich SEHR schwer gegen gepanzerte Gegener... deshalb muss man den Aufgabenbereich auch anders aufteilen...

Pegasusritter sind tolle Transport und Retter in der Not aufgrund des hohen Rettungswertes. zudem haben sie hohe Res was sie ideal gegen MAgier macht... Magier sind schwach gepanzert was sie auch anfällig gegen Pegasusritter macht... 2 Attacken hoher Crt... weiteres Aufgabengebiet ist natürlich kampf gegen leichte Infantrie wie etwa gegen Myrmidonen...

Nach der Aufrüstung zu Falconknights
sollte die bevorzugte Waffe eine Killer/Meisterlanze sein... die ist "relativ" leicht und setzt zusätzlich auf Crt was die Stärken der Falcos ausbaut...
nach der Aufrüstung sind die Falcos eigentlich gegen so ziemlich jeden Gegener effektiv... ihre Stärke kann inzwischen locker mit den Paladinen/Rittmeistern mithalten weshalb sie ebenso universell einsetzbar sind... Naja eigentlich effektiver da sie inzwischen auch bessere Grundwerte haben sollten als ire ungeflügelten Gegenstücke...
Schwerterupgrade ist nutzvoll gegen Axtnutzer gerade gegen Babaren ideal(geringe Skill der Barbaren -> fast keine Chance zu treffen)...


So dies mal als ersten Einstieg zur Diskussion...
werd gelgentlich n anderes thema einwerfen oder meine Standpunkte verteidigen aber wir wollen doch mal wieder ein bissl Schwung hier, oder??


Zusammenfassend also:
Pegasusritter = beste Transporter/Lebensretter und perfekte Magier-killer
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.12.2004, 20:27   #2
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 33

Neutrino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neutrino eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kein Terrainbonus von Anfang an => schlecht für Einheiten die von Ausweichen leben
Und das sie in der Arena immer Speedverlust haben ist auch mitunter tödlich. Aber als Falcos sind Schwerter ihre beste Waffe. Insofern sind Paladine besser dran mit Terrain bonus, con und dem Waffendreieck. Als Magiekiller sind sie im hhm wesentlich schlechter und das nicht nur wegen Luna (Rad des Schicksals>_<). AQber wozu gibts schon Weihwasser.
Um beim Terrainbonus zu bleiben: Dart ist in massiven Bergen noch unschlagbarer! Selbst die Valküren (die ihn teilweise 2x angegriffen haben) hatten es sehr schwer ihn in "Rad des Schicksals" hhm zu treffen.
Neutrino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 21:05   #3
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Pegasusritter haben zwar kein Geländebonus aber ihr Glück haut das mehr als raus...

wie gesagt anfänglich sinds nicht die besten(abseits des Magie-killers denn wer hat zu Anfang Weihwasser), aber spätestens nach dem Upgrade sind sie den Paladinen überlegen, allein aufgrund ihrer Werte...
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 23:07   #4
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

....und genau jetzt hab ich gemerkt, was für ein noob ich doch eigentlich bei fe bin....
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2004, 14:36   #5
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 33

Neutrino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neutrino eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Speed an sich ist entscheidender aber man brauch nätürlich auch Glück um das Ganze abzurunden. Man kann kaum sagen das Paladine besser sind als irgend eine Klasse aber die haben wenigstens def wenn sie mal getroffen werden.
Neutrino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2004, 09:38   #6
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

meine Paladine haben ausnahmlos KEINE wirklich höhere Defense(maximal ne 2 höher) wie gleichwertige Falcoknights

Naja Lowen aussen vor aber der is für mich eher n Armorknight als Paladin

Das Glück der Pegasusritter macht ihren Gländebonusverlust jedenfalls mehr als gut... zumal Paladine bei weitem nicht alle Boni nutzen können...
Berge oder auch nur Hügel sind für sie nicht betretbar wobei wir nur bei Wäldern und Forts wären...

Pegasi sind weit effektiver als Paladine... wird Jeder bestätigen der die Pegas mal ordenlich aufgebaut hat...
Nur anfänglich sind sie SEHR fragil was sie zu Problemkindern macht...
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2004, 13:39   #7
 
Benutzerbild von Ridley
 
Registriert seit: 20.04.2003

Ridley hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

randis hat ja zu den Pegasi schon alles gesagt. Halte ich auch für eine der besten Einheiten....hochgepowerte FalconKnights rocken!

Im 7er hab ich mich kaum mit Myromidons/Swordmaster beschäftigt, da diese mir zu schwach waren, doch im 6er hab ich mir ma Rutger und Fir hochgepowert. Fir is stärker gegen Magie geschützt, was ich bei der Klasse Swordmaster aber nicht für essentiel halte, denn des Swordmaster's große Stärke (neben hoher CritHit-Chance) is das Ausweichen.....wo wir schon beim bevorzugten einsatzgebiet wären: Wälder! Swordmaster in den Wald gestellt, dem der Wald Ausweichraten bis zu 80% beschehrt (bei schwächeren Einheiten noch mehr).
So kann man ne ganze Armee in die Klinge des Swordmasters (meine tragen grundsätzlich das KillerSword, also CritHit mind. 69%) rennen lassen. ....is natürlich auch mit nem Risiko verbunden, wenn der Swordmaster mal heftige Schläge einstecken sollte, doch durch geschickte Aufstellung sollte ein Tod vermieden werden.
Ridley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2004, 20:24   #8
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 33

Neutrino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neutrino eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann müssten sie aber mindestens 12 mehr Glück haben was selbst für Florina etwas viel ist (Kent natürlich aus genommen ). Außerdem können Paladine sehr wohl auf Hügel bloß müssen sie dierekt neben dran stehen und Berge können nur die allmächtigen Berserker betreten
Ich geb zu auf lvl 20/20 hat Farina mehr def als Sain/Kent aber sie kommt auch sehr spät und kostet auch ein "bischen".
Ich weiß selbst das Falcos exzelent sind aber im hhm braucht es nur 2 Silberschwert Heros oder Bolting um sie matt zu setzen . Farina auf der anderen Seite bleibt in jeder Hinsicht absolut.
@Ridley: Hitrates in fe6 sind nicht was sie zu sein scheinen. Fir wurde bei mir einmal mit 3% getroffen und im selben chapter ließ ich Geese einen von diesen verdammten NPC-archern retten. Dann kam in der Nähe plötzlich Echidna mit ein paar Fightern. SIE HABEN 6MAL (SECHS MAL) MIT EINER CHANCE VON 58% GEMISST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !
Nicht das ich mich beschweren will aber das geht zu weit!
Nunja trotzallem ist eine 0% "Chance" noch verlässlich genug... hoff ich
Neutrino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 09:42   #9
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

1. Hitrates werden im 6er auf genau die selbse Weise bestimmt wie im 7er... nicht nur Formel sondern auch interne Randomizw Funktion
War einfach n schlechter Tag

2. Soweit ich mich erinnere können Paladine KEINE Hügel betreten auch wenn sie direkt daneben stehen... zumindest wars bei meinem Kavalerie only(eliwood als Ausnahme)-Durchgang so...

und selbst wenn sie es könnten(wenn sie direkt daneben stehen und so 2 Runden verliehren) ist es taktisch absolut unzureichend!
Zumal es ne Milchmädchenrechnung ist die Deckung immer mit einzubeziehen... gerade wenn man offensiv spielt oder Angriffe mit mehreren Einheiten koordiniert... geht man in Deckung hat man ansich den Angriffsvorteil verschenkt da sich Gegener eigentlich nicht neben Wälder stellen wenn sie's vermeiden können...
insofern ist es in MAXIMAL 50% der Fälle so das man Deckung mit einberechnen würde...
offensiv und auf offenen Flächen sind Falcos definitv besser und hierzu addieren sich Beweglichkeit(wo man sich schnell in die Sicherheit einer Bergspite bringen kann um sich zu heilen) und Transportmöglichkeit...

Def sind sie definitiv den Paladinen ebenbürtig! (wie gesagt Lowen aussen vor) ganz zu schweigen der übrigen Werte...

Summar Summarum überwiegen die Stärken der Falcos/Pegas über den Paladinen
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2004, 16:40   #10
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 33

Neutrino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neutrino eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Glaub mir, ich würde beides nicht sagen wenn ich es nicht mehrmals erlebt hätte.
Auserdem ist es sowieso klüger die Gegner auf einen zukommen zu lassen (im hard mode) und Hügel/Wälder geben zusätzlich Abwehr.
Plus die Tatsache, dass sie das Waffendreieck haben ist durchaus nicht von der Hand zu weisen. Sonst ist das Ganze sowieso unwichtig weil beide niedrige Maximalwerte haben die sie früher oder später erreichen können. Bloß ist das bei Falcos öfter der Fall.
Neutrino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2004, 21:06   #11
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es ist günstiger die Gegner auf einen zu kommen zu lassen??
Ne sorry... ich verschenke den Angrifsvorteil jedenfalls nicht...(und meine chance auf den Waffenvorteil) im notfall kann man dann noch retten, Erstwaffe tauschen bzw. heilen da man am Zug ist...

Wie gesagt ich verschenke ungern Züge...
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 20:18   #12
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 33

Neutrino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neutrino eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

... und ich lasse mich ungerne umzingeln.
Neutrino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 08:32   #13
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Man kann ja mehr als eine Einheit bewegen
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 12:54   #14
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 33

Neutrino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neutrino eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Allein schon gar nich. Höchstens wenn es um Oswin die ein Mann Armee handelt.
Neutrino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 20:26   #15
 
Registriert seit: 07.01.2005
Alter: 36

]-Guy-[ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Idee ne ne ne ne

angriffsvorteil ? also bitte !
O.K. solltest du einen WIRKLICH !! starken char am start haben, was eigentlich nur in FE4 [ ja in Fe4 ] möglich ist ! aber eigentlich bleib ich eher[fe7] im wald oder auf einem berg stehen als wie ein wilder auf den gegner lostürmen damit möglicherwiese im nächsten zug eine ganze armee angreift ! ne ne ne

20%(bzw. 30%) sind eben 20& (30%) !
]-Guy-[ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA) > Fire Emblem (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie besiege ich Cress (der typ in der arena) Aurora Reid Hilfe (PSP) 4 13.05.2006 16:32
Wie gut ist der Mp3 Player in der PSP (Funktionen) Jan Delay Hardware (PSP) 78 12.01.2006 19:16
Welcher Handheldtyp bist du? Auf der Suche nach der Zielgruppe Iceman Sonstiges 37 14.10.2005 20:15
Vorbeförderte Einheiten: Segen oder Fluch? randis Fire Emblem (GBA) 49 06.09.2005 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231