PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Sonstiges (GBA) > Hardware (GBA)


Hardware (GBA) Fragen zum GBA und seinem Zubehör? Oder willst du deine Erfahrungen mit Zubehör loswerden? Dann bist du hier richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.04.2003, 21:50   #1
 
Registriert seit: 04.04.2003
Alter: 34

heinz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

heinz eine Nachricht über AIM schicken heinz eine Nachricht über MSN schicken heinz eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Kassetten neubeschreiben ?

eine Flash2Advance Karte ist so teuer wie ein GBA Spiel und man sieht keinen grossen grund warum man mit dem Flasher nicht auch "normale" Kassetten bespielen können sollte ... könnt ihr mir sagen ob man die Karten dahingehend umbauen kann oder warum es eben nicht geht ?
Sorry wenn die frage schon mal gestellt wurde aber ich hab nix gefunden ...
heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.04.2003, 23:49   #2
 
Registriert seit: 30.07.2002
Alter: 34

Cutmando hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Cutmando eine Nachricht über AIM schicken Cutmando eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Auf ne "normale Karte" speichern geht auf jeden Fall nicht. Ich sehe das so wie bein den CD-Roms. Da gibts CD-RWs und normale Rohlinge. Die CDRohlinge kann man nur einmal beschreiben . Warum das nicht geht weiss ich nicht, aber ich kenne keine Firma die die Karte umbaut.

Mfg
Cutmando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2003, 13:41   #3
 
Registriert seit: 04.04.2003
Alter: 34

heinz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

heinz eine Nachricht über AIM schicken heinz eine Nachricht über MSN schicken heinz eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Kassetten neubeschreiben ?

ja.... schon... aber bei einer CD ist es sofern einleuchtend da ja eben was "weg gebrannt" wird einen chip, so wie er in einem Modul des GBs ist aber auf jeden fall wiederbeschreibbar. Ich kann es mir nur auf zwei wege erklären 1. der Chip wird bespielt und dann erst auf das Modul gesteckt und befestigt oder 2. Die verbindung zum bespielen wurde im Nachenein getrennt ... allerdings würden beine Verfahren Zeit kosten und ich bin mir sicher das der Produktionswert einer solchen kassette (egal ob wiederbeschreibbar oder nicht) nicht viel höcher als ca 3€ ist.
Allerdings würden die leute die es wissen wie es geht und genau Schaltpläne haben nicht mit der Antwort raussrücken weil sie ja damit das geld machen (flashkarten)
heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2003, 00:31   #4
 
Registriert seit: 21.03.2002

01011010 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

01011010 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Kassetten neubeschreiben ?

Zitat:
Original von heinz
Sorry wenn die frage schon mal gestellt wurde aber ich hab nix gefunden ...
Doch; du hättest was finden müssen.. mit der Suchfunktion:

http://www.portablegaming.de/thread....&hilightuser=0
________________________________________

Also wie gesagt, es ist NICHT möglich!!
01011010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2003, 00:51   #5
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

hä? wie soll man das verstehen? weil ne flash-karte von aussen so aussieht, wie ein normales gba-spiel, muss auch das gleiche drin sein?? das verstehe wer will.
der cd-rom vergleich hinkt nicht unbedingt, denn die eproms (diese kleinen schwarzen dinger, die in den cartdrigdes sind (die mit den vielen kleinen beinchen)) werden ja auch gebrannt.
du kannst dir ja mal auf irgendwelchen löter-seiten anschauen, wie sowas funzt (nicht umsonst gibts ja den spruch "der brenner mit der lizenz zum löten").
ansonsten tuts auch jedes allgemeine physikbuch über elektrotechnik.
flash-bausteine sind etwas komplizierter aufgebaut und daher auch etwas teurer, siehe cd's.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2003, 18:20   #6
 
Registriert seit: 10.04.2002
Alter: 36

motu84 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Flash Cartdrigdes

Hi,

O-bake hat schon fast die Lösung genannt die Spiele sind auf EPROMS gebrannt und in den Flasher Cartdrigdes sind EEPROMS und diese sind wieder beschreibbar.
motu84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2003, 18:48   #7
 
Registriert seit: 21.03.2002

01011010 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

01011010 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Flash Cartdrigdes

Zitat:
Original von motu84
Hi,

O-bake hat schon fast die Lösung genannt die Spiele sind auf EPROMS gebrannt und in den Flasher Cartdrigdes sind EEPROMS und diese sind wieder beschreibbar.
Dann müsste man doch eigentlich auch die Eproms gegen Eeproms austauschen können oder??
01011010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2003, 14:57   #8
 
Registriert seit: 04.04.2003
Alter: 34

heinz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

heinz eine Nachricht über AIM schicken heinz eine Nachricht über MSN schicken heinz eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard RE: Flash Cartdrigdes

ne vergisst es es funzt einfach nicht mehr wie bei den GBC spielen :/ Der Kopierschuzt funzt über die Software ich habe Mehrere gesprochen dies versucht hatten. Aber wer es ausprobieren möchte sollte gleich ne eigene karte bauen dauer 2-3 sunden und is echt billig viel spass noch
heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2003, 14:59   #9
 
Registriert seit: 21.03.2002

01011010 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

01011010 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Flash Cartdrigdes

Zitat:
Original von heinz
ne vergisst es es funzt einfach nicht mehr wie bei den GBC spielen :/ Der Kopierschuzt funzt über die Software ich habe Mehrere gesprochen dies versucht hatten. Aber wer es ausprobieren möchte sollte gleich ne eigene karte bauen dauer 2-3 sunden und is echt billig viel spass noch
Anleitung???
01011010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2003, 15:05   #10
 
Registriert seit: 06.11.2002
Alter: 31

Sam Fisher hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sam Fisher eine Nachricht über ICQ schicken Sam Fisher eine Nachricht über AIM schicken Sam Fisher eine Nachricht über MSN schicken Sam Fisher eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

1.Flashcard ist min. doppelt so teuer!
2.Es klappt nicht!
Dies ist nur 1 mal beschreibbar, die Flasher wiederbeschreibbar!
Sam Fisher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Sonstiges (GBA) > Hardware (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117