portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Hardware Kaufhilfe (PC/Mac) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=91)
-   -   Für Vista: Ram oder Festplatte updaten (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=33618)

PatTheCat 02.04.2007 21:11

Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Moin!
Ich habe zZ WinXp und das Vista Upgrade bestellt. Ich habe zZ ~70€ für den PC eingeplant. In einem oder zwei Monaten würde ich dann das jeweils andere Updaten. Jetzt stellt sich mir die Frage:
Soll ich aus 1GB dann 2 GB Ram machen
Oder
Soll ich aus 80 GB 250 GB Festplatte machen?
Ich tendiere eher zur Platte. Dann kann ich mir einen XP Home Key von nem Kumpel besorgen und könnte Xp und Vista zugleich installieren. Aber kann man mit Vista und einem GB Ram denn arbeiten? Mit arbeiten meine ich vorallem Surfen, Musik hören, CS:s Spielen (sollte auch unter Vista mit 1 GB laufen oder?). Flip-3d und AERO will ich natürlich auch nutzen. Das sollte doch mit einem GB gehen, oder? Für Aufwendigere Spiele würde ich dann XP Home nehmen.

Eckdaten:
AMD Athlon 64 3500+
Ram siehe Link, für Kaufberatung
Board: ASRock AliveSata2-Glan

Tendenz liegt bei der Platte, weil ich ja mit 80 GB und Xp und Vista dann nichtmehr viel überhabe.
mfg
Links:
Festplatte
ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
Ram
ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

Kroeger02 02.04.2007 21:47

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Zitat:

Zitat von PatTheCat (Beitrag 820014)
Moin!
Dann kann ich mir einen XP Home Key von nem Kumpel besorgen

Der Freund hat auch zufälliger Weise noch ne 2 Lizenz,und gibt sie dir dann umsonst :rolleyes:

ne,aber ich würde lieber den Ram Upgraden,da Vista schon einiges braucht...ich würde sagen Vista und 1 Gig Ram ist zum spielen zu wenig...

Ne Festplatte ist nicht so zwingend notwendig :D

PatTheCat 03.04.2007 00:49

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Zitat:

Zitat von Kroeger02 (Beitrag 820036)
Zitat:

Zitat von PatTheCat (Beitrag 820014)
Moin!
Dann kann ich mir einen XP Home Key von nem Kumpel besorgen

Der Freund hat auch zufälliger Weise noch ne 2 Lizenz,und gibt sie dir dann umsonst :rolleyes:

Ja... er hat neulich wiederentdeckt, dass auf seinem pc noch ein home-key klebt... da er aber Pro benutzt hat er die über und er gibt sie mir, weil wir beste freunde sind UND er sie einfach nicht braucht.... aber is ja auch egal...
Für Spiele würde ich dann ja Xp nehmen... Geht Vista ohne Spiele mit 1 GB?

Tsweini 03.04.2007 11:10

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Gehen tut es auf jeden Fall. Dafür reichen schon 512 MB Ram aus.
Ich würde wenn dann die Festplatte updaten, denn wenn dir nach
paar Wochen einfällt - die ist doch noch zu klein ... Den Aufwand
mit Klonen der Partitionen, etc. würd ich mir nicht antun wollen.

Lieber gleich eine neue große Platte und dort die Installationen
vornehmen. Den RAM Bedarf von Vista kann man ja auch noch
runterschrauben indem man das ganze Blinki Winki Zeug abschält :rofl:

Und wenn es der Speicher sein soll, nimm möglichst den identischen
Baustein zu dem bereits verbauten. Anderes kann, muß aber keine
Probleme verursachen.

nick2503 03.04.2007 11:47

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 820171)
Gehen tut es auf jeden Fall. Dafür reichen schon 512 MB Ram aus.

Für Vista? Nicht wirklich. Ich hatte gestern das vergnügen mit einem ~400€ FSC, mit Athlon 3500+, 512MB RAM und Vista Basic.

Der war sowas von langsam, starten hat über 1 Min gedauert, herunterfahren fast 2 Min.
Ok, das hat jetzt nicht direkt was mit dem RAM zu tun, aber wenn man 2-3 Programme auf hat, ist der PC sowas von langsam. Im Unterschied zu XP sind auch ~65 Prozesse in Vista m laufen. XP hatte bei mir bei gleichen Betrieb höchstens 40.

Wenn du nicht spielst, reichen die 1GB voll aus.

Hol dir am besten ne Samsung 250GB Festplatte, mach zwei Partitionen und Fertig.

Als erstes XP und dann Vista installieren, wegen dem Bootmanager, denn XP dürfte Vista nicht grad erkennen.

Nick

Tsweini 03.04.2007 11:59

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Zitat:

Zitat von nick2503 (Beitrag 820196)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 820171)
Gehen tut es auf jeden Fall. Dafür reichen schon 512 MB Ram aus.

Für Vista? Nicht wirklich. Ich hatte gestern das vergnügen mit einem ~400€ FSC, mit Athlon 3500+, 512MB RAM und Vista Basic.

Der war sowas von langsam, starten hat über 1 Min gedauert, herunterfahren fast 2 Min.
Ok, das hat jetzt nicht direkt was mit dem RAM zu tun, aber wenn man 2-3 Programme auf hat, ist der PC sowas von langsam. Im Unterschied zu XP sind auch ~65 Prozesse in Vista m laufen. XP hatte bei mir bei gleichen Betrieb höchstens 40.

Wenn du nicht spielst, reichen die 1GB voll aus.

Hol dir am besten ne Samsung 250GB Festplatte, mach zwei Partitionen und Fertig.

Als erstes XP und dann Vista installieren, wegen dem Bootmanager, denn XP dürfte Vista nicht grad erkennen.

Nick

Naja deshalb sagte ich ja auch gehen :rofl:
Und selbst bei Vista Basic sind noch zig Dinge am Laufen die man abschalten kann!

Samsung ist gut - hab ich mir vorgestern auch erst eine geholt ;)

Nur würde ich dann die alte Platte für XP und die neue für Vista verwenden.
Muß doch die schöne alte Festplatte nicht in Rente schicken!

PatTheCat 03.04.2007 13:22

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 820204)

Nur würde ich dann die alte Platte für XP und die neue für Vista verwenden.
Muß doch die schöne alte Festplatte nicht in Rente schicken!

Das ist überhaupt die Idee... darauf bin ich garnicht gekommen. Vista hat auch Sata2 Treiber direkt dirn; oder? Aber mag Vista das denn, dass ich eine IDE Platte mir Xp habe und eine Sata2 Platte mit Vista habe (so mit Booten und so?)

nick2503 03.04.2007 15:00

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Das ist egal. Solange du nur eine S-ATA platte hast und im BIOS der Modus nicht auf RAID steht, wird die Platte wie eine normale IDE behandelt.
Also keine Treiber einbinden oder so nötig.

Man muss bei S-ATA nur Treiber für RAID installieren, also wenn du 2-3 Platten im RAID hast. Denn Windows muss ja erkennen, das aus 2-3 Platten eine wird (z.B. RAID 0 oder 5), oder Platte 1 auf 2 (z.B. RAID 1) gespiegelt usw. wird.
Ob Vista diese Treiber schon Intus hat, kann ich dir nicht sagen.

Wie gesagt, am besten erst das XP auf die 80GB installieren (die neue noch nicht eingebaut/angeschlossen), nach XP dann Vista auf die Neue Platte installieren. Dabei sollte automatisch der Bootmanager installiert werden, wo du das Betriebssystem auswählen kannst.

Nick

Kain88 11.04.2007 14:34

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
hm du willst Xp für spiele behalten.

Solbald du den Rechner hast und Vista zum laufen bringst(ging auf nem 3ghz Cleron schonmal net) dann benhmark mal mit vista und Xp, ich wette bei Vista haste dann mehr punkte. 1Gb sollte ausreichen wenn de ne ultimate hast, ich verbrauch grad ma 800mb bei nen haufen progs im hintergrund und noch einigen speicherfressenden Progs.

Das einzigste Problem mit Vista könnten treiber werden, bei älterer Hardware findet man teilweise kaum welche für Vista.

PatTheCat 11.04.2007 23:25

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
Zitat:

Zitat von Kain88 (Beitrag 826297)
hm du willst Xp für spiele behalten.

japp

Zitat:

Zitat von Kain88 (Beitrag 826297)
[...]1Gb sollte ausreichen wenn de ne ultimate hast [...]

Ich werde (sobald die verdammte DVD mal ankommt) Home Premium haben
Zitat:

Zitat von Kain88 (Beitrag 826297)
Das einzigste Problem mit Vista könnten treiber werden, bei älterer Hardware findet man teilweise kaum welche für Vista.

Habe alle Treiber, außer Drucker und Bluetooth. Der Drucker ist ans Netzwerk angeschlossen (für alle) und an USB (für mich, weil ich zu faul war :rolleyes: [der Drucker steht sowieso in meinem Zimmer]). USB Treiber für den gibt es nicht, aber kann ich mir Vista auch ohne Treiber einen Netzwerkdrucker installieren?
Wenn nicht muss ich halt immer mit XP drucken X(
Und Bluetooth... Naja... ich kann auch mein Handy über Usb anschließen (ist ja sowieso viel sicherer und schneller ;)). Und Musik über bluetoothkopfhörer... naja... nehm ich halt Xp oder die Kabelkopfhörer. Für alles Andere habe ich alle Treiber.

Kain88 12.04.2007 00:29

AW: Für Vista: Ram oder Festplatte updaten
 
NKW drucker ham wir noch net ausprobiert aba mein 15+ jahre alter serieller Laserdrucker funzt noch einwandfrei mit Vista O.o

Achja wegend en Spielen, bei mir läuft sogar pülanecape Torment auf Vista(ein 10Jahre altes Spiel!!) außerdem hab ich bei Vista mehr FPS kp wieso


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231