PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Hardware Kaufhilfe (PC/Mac)


Hardware Kaufhilfe (PC/Mac) Ihr braucht einen neuen PC, Mac oder nur ne neue Grafikkarte? Aber ihr wisst nicht was ihr euch Kaufen sollt? Hier wird euch geholfen!
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.07.2007, 15:59   #1
 
Registriert seit: 27.07.2007

B00N§TIL wird schon bald berühmt werden

B00N§TIL eine Nachricht über ICQ schicken B00N§TIL eine Nachricht über MSN schicken
Standard Notebook oder Pc

Guten Tag!

Ich kenn mich zwar mit Software aus aber in dem gebiet Harware bin ich eine Null deshal bitte ich euch um hilfe und Beratung.
Hier eine übersicht über mein jetzigen Pc:

Ich weis ned eigendlich sollte der Pc besser laufen als es ist aber wenn ich Musik Höre, gleichzeitig mit MSN chaten und im IE sürfe dan kackt er echt ab er bleibt ständich hängen und wen ich auch ein Symbol klicke brauch ich gute 10sec bis das gewünschte Programm auf geht ich weis wirklich nicht woran es liegt ist der Prozessor überlastet oder brauche ich mehr Arbeitspeicher oder kp.. sagt es mir deswegen bin ich ja hier ???

Da mein Pc ständich am abkacken ist habe ich vor einen neuen zu kaufen vll auch ein Notebook da ich öffter unterwegs bin und hier frag ich euch was ihr mir empfehlen könnt.
Ich arbeite sehr viel mit Software verschidener software Spiele spiele ich nicht offt oder selten wen ja (GTA.. Need 4 Sped).
Was muss mein Pc haben damit der ideal leuft ich arbeite öffters mit 10 programme gleichzeitig der Preis ist mir im moment egal nur sagt mir was ihr mir empfehlen würdet was würde für mich ein guter Notebok kosten oder ein normaler Pc mit den gesuchten eigenschaften???

Ich hofe ihr könnt mir helfen danke für jede Antwort im vorraus.
B00N§TIL ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.07.2007, 16:39   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Mondmann
 
Registriert seit: 22.10.2005

Mondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekannt

Standard AW: Notebook oder Pc

Ja, das gehört aber nicht in den PSP-Bereich. Ich verschieb das mal in den PC-Bereich.
Mondmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 16:48   #3
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Sam's Town
Alter: 30
Spielt gerade: Mehr Gehirn-Jogging

Saint wird schon bald berühmt werdenSaint wird schon bald berühmt werden

Saint eine Nachricht über ICQ schicken Saint eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

Ich mein, es hängt eigentlich alles davon ab, in welchem Bereich du dein neuen Computer verwenden willst. Wenn du eher mit einer kleineren Spielepalette klar kommst, ist sicher ein Laptop zu empfehlen. Grund dafür ist die geringere Leistung.
Einen stationären Computer würd' ich nur einem Gamer empfehlen. Auch hängt alles von deinem Alter ab. Wenn du meinetwegen 17 bist und noch ein oder zwei Jahre zur Schule gehst und dann studierst ist sicher ein Laptop ideeller. Dazumal du in diesem Alter eher weniger zum Spielen kommst. Ganz klar kann ich dir nur zum einem MacBook raten. Das mache ich natürlich, weil ich selbst eins besitze und aus guter Erfahrung spreche. Auch ist Mac OS X viel stabiler als Windows. Hängt natürlich alles von deinen zur Verfügung stehenden Mitteln zusammen.
Meine Empfehlung: Laptop.
__________________
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 14:40   #4
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
Zitat von Saint Beitrag anzeigen
Ich mein, es hängt eigentlich alles davon ab, in welchem Bereich du dein neuen Computer verwenden willst. Wenn du eher mit einer kleineren Spielepalette klar kommst, ist sicher ein Laptop zu empfehlen. Grund dafür ist die geringere Leistung.
Zitat:
Zitat von Saint Beitrag anzeigen

Geringere Leistung???

es gibt laptops (1700€) die es leicht mit einem high end pc aufnehmen können, bzw fast gleich stark sind...

_________________________________________________


ok jetzt zu der frage warum dein pc ständig abkackt,

hab ich auch schon gehabt...

als erstes würd ich mal ram ausbauen(nur wenn du den alten pc behalten willst), und dann würd ich mal die festpalte ausmisten... dann saugst du dir TuneUp Utilities herunter und machst mal alle funktionen durch.

dann antivirus --> nach viren suchen..

wenn du pationen hast dann setzt windows mal neu auf..vl hilfts?

wegen kaufhilfe, besorg dir nen laptop um 1200 €.
-dual core mit 2,2 ghz...das bringts wennst viel auf einmal laufen hast
-ne grafikkarte mit 256 mb evtl direct X10 kann aber auch 9 sein
- ram bis zu 1 gb
- hd 200 gb, eher 150


aber ja nicht mit VISTA sonst kannst nach hause gehen. offiziler vista hater xD


mfg

system

__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 15:23   #5
 
Benutzerbild von Tsweini
 
Registriert seit: 24.11.2006
Alter: 44
Spielt gerade: Herr der Ringe - Die Schatten von Angmar

Tsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein Lichtblick

Standard AW: Notebook oder Pc

256MB RAM sind DEFINITIV zu wenig für Windows!

-> Zusätzlichen Speicher einbauen sollte sehr viel bringen,
da Windows dann nicht laufend die Daten auslagern muß!

Öffne mal den Task Manager und schau da mal wieviel
RAM schon allein verbraucht wird wenn NICHTS läuft!
512MB zusätzlich kosten nicht die Welt und dein PC
wird es mit einem Geschwindigkeitssprung danken.

Und am einfachsten - einmal alle notwendigen Daten
auf DVD sichern oder eine externe Festplatte und das
Betriebssystem komplett neu aufsetzen. Alles andere
ist Flickschusterei und bringt außer viel Arbeit keine
wirkliche Verbesserung mit sich!

Wenn du nicht unbedingt einen neuen PC benötigst
würde ich einfach mal den Speicher erweitern und
das System neu aufsetzen. Das sollte schon reichen.

Die Kosten hierfür belaufen sich für den Speicher
vielleicht auf 50 Euro und etwas Arbeitszeit.
Bevor Du 1000 und mehr Euro für was neues
ausgibst würde ich mir mal die Mühe machen.

Wie voll ist überhaupt die eingebaute Festplatte?
Sind hier überhaupt noch Reserven vorhanden oder
ist die schon bis Ultimo voll?

Da du schreibst du kennst dich mit Software aus,
so denke ich mal du hast viele spezielle Programme
die eingesetzt werden. Hier würde ich mit der
Empfehlung zu einem MacBook sehr vorsichtig sein.
Man kann zwar BootCamp einsetzen und damit
ein Windows neben dem Mac OS als 2.tes BS
laufen lassen, doch dies ist noch nicht ganz
ausgereift. Im zweifelsfalle würde ich bei einer
Neuanschaffung dann lieber auf ein Notebook
mit dem altbewährten Windows setzen. Auch
falls man dann doch mal etwas neuere Spiele
spielen möchte...
__________________
(\__/)
(-'.'-) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
(")_(") signature to help him gain world domination.

Geändert von Tsweini (28.07.2007 um 15:53 Uhr)
Tsweini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 15:51   #6
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
Zitat von Tsweini Beitrag anzeigen
256MB RAM sind DEFINITIV zu wenig für Windows!

-> Zusätzlichen Speicher einbauen sollte sehr viel bringen,
da Windows dann nicht laufend die Daten auslagern muß!

Öffne mal den Task Manager und schau da mal wieviel
RAM schon allein verbraucht wird wenn NICHTS läuft!
512MB zusätzlich kosten nicht die Welt und dein PC
wird es mit einem Geschwindigkeitssprung danken.

Und am einfachsten - einmal alle notwendigen Daten
auf DVD sichern oder eine externe Festplatte und das
Betriebssystem komplett neu aufsetzen. Alles andere
ist Flickschusterei und bringt außer viel Arbeit keine
wirkliche Verbesserung mit sich!

Wenn du nicht unbedingt einen neuen PC benötigst
würde ich einfach mal den Speicher erweitern und
das System neu aufsetzen. Das sollte schon reichen.

Die Kosten hierfür belaufen sich für den Speicher
vielleicht auf 50 Euro und etwas Arbeitszeit.
Bevor Du 1000 und mehr Euro für was neues
ausgibst würde ich mir mal die Mühe machen.

Wie voll ist überhaupt die eingebaute Festplatte?
Sind hier überhaupt noch Reserven vorhanden oder
ist die schon bis Ultimo voll?

den großteil hab ich schon erwähnt...

les vl mal die vorherigen einträge?


mfg
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 15:58   #7
 
Benutzerbild von Tsweini
 
Registriert seit: 24.11.2006
Alter: 44
Spielt gerade: Herr der Ringe - Die Schatten von Angmar

Tsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein Lichtblick

Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
Zitat von system_shock Beitrag anzeigen
den großteil hab ich schon erwähnt...
les vl mal die vorherigen einträge?
mfg
Einen Teil hattest du ganz kurz erwähnt
und unter RAM ausbauen... versteht ein
normaler Mensch er muß die Riegel RAUS
machen - nicht er muß MEHR davon rein.

Und meine Schilderungen sind hier doch noch
etwas aber nur etwas ausführlicher.

Außerdem sind mehr Meinungen immer
besser - ansonsten kauft der sich noch
ein MacBook
__________________
(\__/)
(-'.'-) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
(")_(") signature to help him gain world domination.

Geändert von Tsweini (28.07.2007 um 16:01 Uhr)
Tsweini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 16:01   #8
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

sorry


hast vollkommen recht

macbook
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 19:47   #9
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Sam's Town
Alter: 30
Spielt gerade: Mehr Gehirn-Jogging

Saint wird schon bald berühmt werdenSaint wird schon bald berühmt werden

Saint eine Nachricht über ICQ schicken Saint eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

ich bin eher auf die frage eingegangen ("Notebook oder PC"). Klar das 256mb zu wenig sind ôÓ
__________________
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 20:14   #10
 
Benutzerbild von Tsweini
 
Registriert seit: 24.11.2006
Alter: 44
Spielt gerade: Herr der Ringe - Die Schatten von Angmar

Tsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein Lichtblick

Standard AW: Notebook oder Pc

Da dann schon eher Notebook in der heutigen mobilen Welt!
Vor allem wenn man noch Schüler ist und Studieren will.

Doch für Spiele taucht das MacBook mit seinem Intel 950
Grafikchip einfach nicht - auch nicht für einfache Spiele.
Da macht das Spielen, selbst nur mal zwischendrin etwas
einfach keinen Spaß.

Hier eine Leistungsübersicht zu mobilen Grafikkarten...
Notebookcheck: Intel Graphics Media Accelerator 950 (GMA 950)

Für den gleichen Preis - etwa 1.000 Euro - bekommt man
hier ohne Koppelung an ein BS schon wesentlich besseres
als Hardware geboten.

Zum Beispiel den kleinen hier
FSC AMILO Pi1556 *SUPER-DEAL [2048MB!]*

Auch ist der Monitor mit lediglich 13" mal für etwas auf
die Schnelle zwischendurch und ansonsten ein externen
TFT. Sonst sind die Augen in einigen Jahren voll am Arsch!

Vernünftig ist bei Apple erst das MacBook Pro wenn man
richtig dran arbeiten will. Und das kostet dann schon rund
1900 Euro in der Grundversion.

Naja wie schon gesagt erstmal Speicher und Neuinstallation.
Falls dann immer noch Bedarf besteht erstmal schauen ob
das MacBook in klein überhaupt geeignet ist für seine
tägliche Arbeit. Ansonsten zu einem guten Notebook
mit Windows greifen und eventuell noch Linux mit drauf
packen.

Und dann sollte man natürlich noch wissen wieviel
Geld überhaupt zur Verfügung steht.

Außer es soll zum DS passen - dann natürlich MacBook
__________________
(\__/)
(-'.'-) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
(")_(") signature to help him gain world domination.

Geändert von Tsweini (28.07.2007 um 20:27 Uhr)
Tsweini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 20:53   #11
 
Benutzerbild von joehot
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Flensburg
Alter: 53
Spielt gerade: nitrobike

joehot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

joehot eine Nachricht über ICQ schicken joehot eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

hallo !
wenn dein ram nicht defekt ist tippe ich auch auf viren oder aehnliche softwareprobleme . leider hast du nicht erwaehnt welches betriebssystem und welche software staendig auf deinem rechner laeuft ?!?
10 verschiedene programme laufen eigentlich recht leicht auf einem pc . aber wenn du xp hast ist das schon sehr knapp bemessen und verursacht ( gerade im zusammenhang mit virenscannern ) wohl oft solche verzoegerungen .
wenn du deinen rechner auf min. 512 mb ram ( besser 1 gb ) aufruestest wird das alles schon besser laufen .
mfg
joerg
__________________
nitrobike rulez
joehot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 20:54   #12
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Sam's Town
Alter: 30
Spielt gerade: Mehr Gehirn-Jogging

Saint wird schon bald berühmt werdenSaint wird schon bald berühmt werden

Saint eine Nachricht über ICQ schicken Saint eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

naja gut, also bei laufen schon ein paar spiele: anno 1701, age of empires III, call of duty 2, unreal tournament '04, world of warcraft, farcry.
das sind eigentlich die spiele die ich selber spiele und mir auch reichen.. ansonsten müsste man zu dem 400€ teureren modell macbook pro greifen, welches dann eine grafikkarte besitzen würde.
__________________
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 21:08   #13
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
Zitat von system_shock Beitrag anzeigen


als erstes würd ich mal ram ausbauen(nur wenn du den alten pc behalten willst), und dann würd ich mal die festpalte ausmisten... dann saugst du dir TuneUp Utilities herunter und machst mal alle funktionen durch.

Ja da kennt sich ja jemand aus mit den Tools die er weiter empfiehlt.
schau doch ma kurz auf das pic im ersten post

Und kein Laptop kann es mit nem HighEnd Desktop aufnehmen.

Bei einem Laptop sollte man vorher sicher gehn ob man es wirklich unterwegs braucht. Wenn man es nur daheim benutzt ist ein gleichwertiger Dekstop billiger.

Bei Notebokks sollte man vorallem auf das Gewicht achten, nicht mehr als 3 Kilo und ganz wichtig um wirklich Mobil zu arbeiten die Akkulaufzeit. Moderne Notebooks haben bis zu 6h. Es gibt auch welche mit bis zu 12h, frag aber nicht nach dem Preis^^

Solltest du Zuhause mit der Steckdose arbeiten können dann entferne vorher den Akku um ihn zu schonen und möglichstlange etwas von ihm zu haben.


Heute bekommst du fast nur noch neue Rechenr mit Vista.
Du solltest aber min. Home Premium(NICHT Basic) haben. Am besten wäre Ultimate

Anmerkung am Rande, Vista läuft bie mir stabiler als XP und ist wesentlich angenehemer in der Bedienung. Genauso wenig kann ich mich über stablilitäts Probleme bei Windows beschweren, aber hier ist es wie bei fast allen Dingen werden sie nicht sorgsam gewartet, kommt es zu Fehlern.
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 22:00   #14
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Sam's Town
Alter: 30
Spielt gerade: Mehr Gehirn-Jogging

Saint wird schon bald berühmt werdenSaint wird schon bald berühmt werden

Saint eine Nachricht über ICQ schicken Saint eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

letztens hab ich auch was davon gelesen, dass vista momentan fast so sicher sei wie mac os x. das wäre dann wirklich gut. aber ich glaub' nicht das es an mac herankommt.
__________________
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 22:43   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Notebook oder Pc

Vista is schwerer zu hacken als Mac OS X^^

Klick mich
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 23:56   #16
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

@B00N§TIL
deinem Rechner fehlt RAM. Wenn Du den Speicher von 256MB auf 1024MB oder 1GB aufstockst, sollten die einfachen Programme ohne Probleme parallel laufen. Für Spiele ändert sich nicht viel.

"PC oder Notebook" - hängt ganz davon ab was Du brauchst. Gute Spiele-Notebooks fangen bei 1500 Euro an, aber ich würde es nicht empfehlen. Notebooks sind eben nicht zum spielen geeignet, da wegen des kleinen Gehäuse die Innereien gegrillt werden, bei zu intensiven 3D-Spielen. Für Spiele braucht man einfachen einen Desktop-Rechner. Wenn man wirklich beides braucht, sollte man auch einen PC und ein Notebooks kaufen. Einen guten Gaming-PC für 800 bis 1000 Euro und ein einfaches Notebook zum arbeiten (kann auch zweite Hand sein) für 300 bis 500 Euro.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 08:57   #17
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
Zitat von Kain88 Beitrag anzeigen

Ja da kennt sich ja jemand aus mit den Tools die er weiter empfiehlt.
schau doch ma kurz auf das pic im ersten post


grrrrrrr....

Zitat:
Zitat von Kain88 Beitrag anzeigen
Und kein Laptop kann es mit nem HighEnd Desktop aufnehmen.
hab ich nicht gesagt sie kommen nah heran ???

es gibt aber trotzdem exemplare die es wirklich mit der framerate hoch schaffen und fast an die werte kommen von highend pcs..


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zitat:
Zitat von europa Beitrag anzeigen
@B00N§TIL

" Notebooks sind eben nicht zum spielen geeignet, da wegen des kleinen Gehäuse die Innereien gegrillt werden, bei zu intensiven 3D-Spielen.
ok..bei intensiven spielen hast schon recht aber für was gibts den ne kühlplatte.

aber das notebooks nicht zum spielen geeignet sind, davon hab ich noch nie gehört..

also ich geh immer mit meinen laptop auf ne lan um zu zoggen...ok da wird nur cs und starcraft gespielt aber es sind spiele..

doom 3 geht da natürlich wieder für ne nacht ohne kühlplatte nicht

mfg
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?

Geändert von system_shock (29.07.2007 um 09:00 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 10:30   #18
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
hab ich nicht gesagt sie kommen nah heran ???
Ein richtiges Notebook wird niemals auch nur in die Nähe der leistung eines Highend PCs kommen. Das Maximum an Arbeitsspeicher bei einem Notebook müsste bei rund 4 Gigabyte liegen. Das eines PCs liegt da noch höher. Ebenso ist die Grafik eines Computers besser. Notebooks haben keine SLI Grafik. Notebooks haben auch keine 17" Monitore. Das sind Hybriden zwischen PC und Notebook. Sinn eines Notebooks ist es nicht sechs Kilogramm herumzuschleppen, sondern flexibel und mobil arbeiten zu können. Und allein eine Kühlplatte spricht schon dagegen.

Und wenn du sagst, dass du Starcraft und Counterstrike mit Freunden spielst, heisst es noch lange nicht, dass das Notebook fürs Spielen geschaffen wurde oder generell dafür geeignet ist. Funktionierende Spiele sind einfach nur ein netter Nebeneffekt.
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 11:00   #19
Administrator
 
Benutzerbild von nick2503
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: München
Alter: 31

nick2503 genießt hohes Ansehen
nick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Notebook oder Pc

Zitat:
Zitat von system_shock Beitrag anzeigen
hab ich nicht gesagt sie kommen nah heran ???

es gibt aber trotzdem exemplare die es wirklich mit der framerate hoch schaffen und fast an die werte kommen von highend pcs..
Ja klar, wie soll eine runtergetaktete 8600GT fürs Notebook an eine 8900GTX rankommen.
Das sind jeweils die besten Karten für Desktop und Notebook
Zitat:
Zitat von system_shock Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von europa Beitrag anzeigen
@B00N§TIL

" Notebooks sind eben nicht zum spielen geeignet, da wegen des kleinen Gehäuse die Innereien gegrillt werden, bei zu intensiven 3D-Spielen.
ok..bei intensiven spielen hast schon recht aber für was gibts den ne kühlplatte.

aber das notebooks nicht zum spielen geeignet sind, davon hab ich noch nie gehört..

also ich geh immer mit meinen laptop auf ne lan um zu zoggen...ok da wird nur cs und starcraft gespielt aber es sind spiele..

doom 3 geht da natürlich wieder für ne nacht ohne kühlplatte nicht

mfg
Spiele sind schon durchaus für Notebooks geeignet, sonst würden ja keine High-End Teile verbaut werden.
Aber trotzdem haben sie nicht die Leistung eines Desktop PCs.

Eine Kühlplatte bringt eigentlich relativ wenig, da sie nur die direkte unterseite des Notebooks kühlen und nicht das innere.

Ich habe mal den Vergleich gemacht, mit einer sehr guten Kühlplatte und einer -18°C Kühlbatterie aus dem Gefrierschrank.
Die Kühlplatte hat nur die Unterseite gekühlt, die Batterie hat das ganze Gehäuse gekühlt und sogar die Tastatur war kalt.

Die Temps waren 15° niedriger, bei der Kühlplatte höchstens 3°.

Das war nur mal ein Beispiel, wie man ein Notebook richtig kühlt und das ohne Teure Kühlplatte.


Zitat:
Zitat von Vulnus Beitrag anzeigen
Das Maximum an Arbeitsspeicher bei einem Notebook müsste bei rund 4 Gigabyte liegen.
Jop liegt bei 4GB, also 2x2048MB.
Zitat:
Zitat von Vulnus Beitrag anzeigen
Das eines PCs liegt da noch höher. Ebenso ist die Grafik eines Computers besser. Notebooks haben keine SLI Grafik.
Stimmt auch, bei Notebooks bekommt man höchstens eine runtergetaktete 8600GT, bei Desktops eine 8900GTX und bei der kann man noch SLi verwenden.
Zitat:
Zitat von Vulnus Beitrag anzeigen
Notebooks haben auch keine 17" Monitore.
Notebookstandard ist inzwischen 17". Es gibt sogar 19" und 21" Notebooks, aber das sind dann richtige Desktop Ersätze. Die sollten dann auch daheim Stehen bleiben.
Zitat:
Zitat von Vulnus Beitrag anzeigen
Sinn eines Notebooks ist es nicht sechs Kilogramm herumzuschleppen, sondern flexibel und mobil arbeiten zu können. Und allein eine Kühlplatte spricht schon dagegen.
Jop, sowas kann man nicht mehr Notebook nennen, sowas ist sogar mehr als ein Laptop, sowas mag ich nicht auf den Schoß nehmen.

Nick
__________________
nick2503 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 11:20   #20
 
Benutzerbild von Peace Maker
 
Registriert seit: 19.03.2006

Peace Maker sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePeace Maker sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePeace Maker sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Notebook oder Pc

Hi,
ein Notebook kommt vielleicht nicht wirklich an einen Desktop ran.
Aber was ist den mit den Alienware Notebooks?
Also das Area-51 m9750.

Wenn man dort die besten sachen rein packt, also dort zum Spaß mal auf Konfiguration geht, dass ist doch dann ziemlich gut.
Darauf könnte man doch bestimmt auch Crysis oder Unreal Tournament 2007 drauf zocken?

Haben 2 Grafikkarten die SLI fähig sind, 2 Prozessoren, 4GB RAM mit 667 Mhz, große Bildschirme und mehr, dass doch sehr Leistungsstark ist.

Natürlich weiß man nicht wie schwer das Teil ist oder wie gut die Kühlung ist, aber ich denke das ein Unternehmen wie Alienware dies doch beachten sollte?
Peace Maker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Hardware Kaufhilfe (PC/Mac)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Medion Notebook + CS Brotkasten PC/Mac 5 01.05.2006 16:59
Notebook als AP MERCdeluxe Onlinefeature (PSP) 0 23.04.2006 18:11
Notebook empfehlung Makaveli Sonstiges 4 09.11.2005 13:11
Günstiges Notebook nuutsch PC/Mac 8 02.10.2005 16:56
Notebook hurik PC/Mac 2 22.09.2005 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117