PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Hardware Kaufhilfe (PC/Mac)


Hardware Kaufhilfe (PC/Mac) Ihr braucht einen neuen PC, Mac oder nur ne neue Grafikkarte? Aber ihr wisst nicht was ihr euch Kaufen sollt? Hier wird euch geholfen!
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.03.2008, 15:37   #1
 
Registriert seit: 30.07.2005

Lord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein Lichtblick

Standard Macbook oder Windows Notebook?

Hi,
da ich gerade einen Ferienjob hinter mir habe, der einigermaßen viel Geld gebracht hat, wollte ich mir ein neues Notebook bzw. Macbook kaufen.
Ich hab aber keine Ahnung ob ich bei Windows bleiben soll oder mal einen Mac ausprobiere.
Es heißt ja die würden sich nicht von selbst zumüllen, damit sie in einem halben Jahr kaum noch nutzbar sind (so wie mein 2 Jahre altes Notebook). Deshalb würde ich eher zu einem Macbook tendieren, doch in einigen Foren/Artikeln hab ich gelesen, dass Apple Hardware ziemlich überteuert sein soll und man bei Fujitsu Siemens, HP, Samsung und wie sie alle heißen, mehr fürs Geld bekommt. Ausgeben wollte ich so 1300€, das würde für das Mittlere der Macbooks reichen. Aber gibt es da in der "Windows-Welt" mehr Leistung?
Und wie sieht es mit Vista aus, ist das inzwischen einigermaßen nutzbar, ich hab bis jetzt von Freunden nichts gutes darüber gehört.
Nutzen würde ich es hauptsächlich fürs Internet (Surfen, Chat, usw.), Musik (iTunes, iPod) und ganz selten mal Office. Trotzdem sollte es leistungsfähig sein, da ich gerne viele Sachen gleichzeitig mache und viele Programme offen habe (deshalb das Mittlere Macbook, wegen den 2GB RAM und der größeren Festplatte). Wäre nett, wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet und mir ein paar Gegenvorschläge zum Macbook bringen könntet oder sagen könntet, ob das Macbook was taugt.
Vielen Dank.
__________________

Lord Arganir ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 31.03.2008, 15:59   #2
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

wenn Du keine aktuellen Spiele spielen willst, dann gibt es für Dich keine großen technischen Unterschiede, da muss der Geschmack entscheiden. Ich persönlich bevorzuge immer Windows oder Linux, weil ich primär damit Software entwickle und Server administriere und das geht teilweise mit einem Mac nicht. Ja, Mac Rechner sind normalerweise etwas teuer als gleichleistungsstarke Notebooks. Allerdings ist da die Hardware genormt und man muss sich nicht zu sehr mit den Treibern herumschlagen, wie bei Windows oder Linux. Mac's sind vor allem dann gut, wenn man sein System gleich nutzen und nicht alle paar Tage administrieren will. Will man aber sein System massiv umkonfigurieren, stoßt man bei Mac schnell an die Grenzen.

Bei Vista muss man einfach schauen, ob es einem was bringt. Ich bin immer noch bei XP, Vista reizt mich zu Zeit gar nicht. Mit Service Pack 1 haben die da mehr kaputt gemacht als verbessert. Mit Vista würde ich noch mindestens bis Ende des Jahres warten. Wenn man nicht gerade auf die neue 3D-Aero-Oberfläche abfährt oder DirectX 10 Spiele unbedingt spielen will, dann hat Vista keine wirklichen Vorteile.

europa

PS: ignoriere Kang00, der ist ein Mac OS X Fanboy und so nicht objektiv
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra

Geändert von europa (31.03.2008 um 16:01 Uhr)
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:06   #3
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Ich hoffe mal du bist des englischen mächtig. Dann hätte ich erstmal nen interesanten Artikel für dich.
X-bit labs - Madman Diaries: Apple MacBook Pro and Microsoft Windows Vista
Dort wird ein MacBook PRo direkt mit einem entsprechenden Highend gerät von Asus verglichen, die Ergebnisse sind ganz interesant.

Wenn du gerne ein Mac haben Willst würde ich dazu raten nichts unter einem MacBook Pro zukaufen(da is das Presileistungsverhältnis noch gut)

Günstige Mac shops
refurbished Shop
"Refurb" heist nur das das Gerät von Kunden schon ausprobiert wurde aber innerhalb des 14 tägigen Rückgaberechts zureückgegeben haben, ansonsten sind sie genauso gut wie neue(einige user im Forum haben mit dem Shop schon gute Erfahrungen gemacht)

mackauf | Apple Macintosh und Zubehör günstig kaufen
neuware günstiger als bei Apple direkt

RAM, solltest du nicht bei Apple kaufen sondern später selbst aufrüsten; das is günstiger

So nun zu der Windowsseite
Hier gibts das ganze wirklich günstiger

z.b.
FSC AMILO Pi 2530 [2048MB RAM | 250GB Festplatte]

Die Austattung ist für deine Ansprüche vollkommen ausreichend.
Der Preis liegt um einges niederiger als beim MBP
Ich hatte selbst Windows Vista einige zeit benutzt. Ich hatte keien probleme und finde es sogar in vielen Bereichen besser und intuitiver als XP.
Einzig auf SP1 solltest du noch eine Weile verzichten, das ist noch verbugt

Was mich angeht.
Apple lohnt sich nur im Highend Segment, dort sind sie sogar teilweise günstiger wenn man dich richtigen Shops kennt. Was die Sicherheit vor Viren angeht nehmen sich beide Systeme nicht viel
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:12   #4
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Apple spart vor allem gerne beim Grafikchip, sodass man teilweise selbst in unverschämt teuren macs saubillige Radeon HD2400 mit mickrigen 64Bit Speicheranbindung findet...

Bevorzuge auch zu jeder Zeit Windows/Linux Systeme. Da wird einfach primär für entwickelt man kriegst die größtmögliche Auswahl an Software. Vista hab ich jetzt seit nen paar Monaten und das läuft eigentlich komplett problemlos. Noch dazu werden einige Systemwartungsdienste standardmäßig ausgeführt, die ich unter XP noch manuell machen musste oder ein Extra-Programm dafür hatte. Nur die Defragmentierung kann man vergessen, da bitte wieder zu O&O greifen. *g* Aber alles in allem ist Vista imo mittlerweile XP überlegen. Klar ist's etwas langsamer, aber das ist ein leicht blödsinniges Argument. Win98 ist auch schneller als XP.

Für 1300 Euro kriegt man schon ganz hervorragende Windows-Notebooks, die sogar zum Spielen geeignet sind. Noch dazu hat sich MacOS beim PWN to OWN Contest jüngst als unsicherstes Betriebssystem herausgestellt, ja unsicherer als Windows Vista. Von daher fällt mir grad nicht wirklich ein Pro-Argument für macs ein. *g*
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:24   #5
 
Registriert seit: 30.07.2005

Lord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein Lichtblick

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Schonmal vielen Dank für die Antworten.
Große Eingriffe in das Betriebssystem möchte ich eigentlich nicht vornehmen, es soll einfach nur laufen (deshalb wahrscheinlich eher ein Mac). So ein refurbished Macbook Pro schaut ja gar nicht mal schlecht aus, allerdings finde ich das schon wieder ein bisschen übertrieben, da würde ein normales Macbook schon reichen. Wegen dem Aufrüsten des Arbeitsspeichers, wenn ich doch das kleinste Macbook nehme und es auf 2 oder sogar 4GB aufrüste, geht dann die Garantie verloren, wenn ich es selber mache?
Spiele möchte ich eigentlich so gut wie gar nicht spielen, vllt. ein paar kleine Minispiele.
Außerdem wollte ich sowieso mit Bootcamp noch Windows XP aufspielen, wegen Office und ein paar Windows Programmen, die es für Mac nicht bzw. nur in sehr schlechten Versionen/ vergleichbarer Software gibt.

Könnt ihr mir denn ein paar Notebooks in der Preisklasse von 1000-1300€ zeigen, darunter möchte ich eigentlich nicht gehen, da ich schlechte Erfahrungen mit "billigen" Laptops gemacht habe.
__________________


Geändert von Lord Arganir (31.03.2008 um 16:25 Uhr)
Lord Arganir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:28   #6
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Zitat:
Zitat von Lord Arganir Beitrag anzeigen
Könnt ihr mir denn ein paar Notebooks in der Preisklasse von 1000-1300€ zeigen, darunter möchte ich eigentlich nicht gehen, da ich schlechte Erfahrungen mit "billigen" Laptops gemacht habe.
soll es portabel sein oder kann es auch mal 4-5 Kilo wiegen?

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:30   #7
 
Registriert seit: 30.07.2005

Lord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein Lichtblick

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Wiegen kann es wegen mir auch 4-5 Kg, da ich ein Notebook weniger als Mobiles Gerät nutze, sondern als fast kabelloser PC-Ersatz, die vielen Kabel bei PCs stören mich irgendwie.
__________________

Lord Arganir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:32   #8
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Die Garantie geht deswegen nicht verloren, aber man sollte erwähnen dsa Apple nur 1 Jahr Garantie auf alle Geräte gibt.

An Windows Vista musst du auch nichtmehr großartig eingreifen, wie Bob schon gesagt hat laufen eine Menge Wartungsprogramme im Hintergrund.

Was den Preis angeht, gut muss nicht unbedingt Teuer sein und auch Teure NB's können bescheiden sein. Die Fujitsu Siemens sollen gut verarbeitet sein und ausfall sicher.

Wenn der PC stationär sein soll, reicht das Fujtisu für dich wirklich vollkommen, dazu noch eine Maus und ein paar Wartungstools(Die alles im Hintergrund für dich erledigen) für Windows und gut ist. Bei der benutzung allerdings den Akku entfernen und abundzu aufladen, damit du auch lange was von hast
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:49   #9
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Zitat:
Zitat von Lord Arganir Beitrag anzeigen
Wiegen kann es wegen mir auch 4-5 Kg, da ich ein Notebook weniger als Mobiles Gerät nutze, sondern als fast kabelloser PC-Ersatz, die vielen Kabel bei PCs stören mich irgendwie.
hier ein Link zu breiten Auswahl, kannst selber einwenig stöbern:

mit 17" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

ich habe da das hier gefunden, inklusive Test:

MSI Megabook GX700-7735BR Performance (0017191-SKU116) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Notebookcheck: Test MSI Megabook GX700 Extreme Gaming Notebook

dieses Gerät hat ein Blueray-Laufwerk, was es in dieser Preisklasse zu einem Allrounder macht. Aber Geräte von Samsung, HP, Toshiba, LG sind auch nicht schlecht.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:52   #10
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Hab persönlich auch trotz schlechtem Ruf sehr gute Erfahrungen mit acer. Nur mal so als kleine Anmerkung.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:56   #11
 
Registriert seit: 30.07.2005

Lord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein Lichtblick

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Das MSI schaut ja gar nicht mal schlecht aus, aber ich glaube ich befolge den Rat von Kain und schaue mich bei ein paar billigeren Notebooks um.
Mal ne ganz andere Frage, weil ich gerade auf Notebooksbilliger.de auf einen Tablet-PC gestoßen bin, sind die eigentlich noch aktuell oder werden da gar keine neuen mehr hergestellt? Ich kann mich erinnern, dass die mal richtig "in Mode" waren und jetzt hört man eigentlich nur noch wenig davon.
__________________

Lord Arganir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 17:02   #12
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Tablets werden schon noch hergestellt, sind nur nicht mehr so gehyped wie früher

das Asus R1e is nen aktuelles Model, für deine Ansprüche aber überdimensioniert.

Was die günstigeren Modelle angeht, da halt trotzdem noch auf Markenware achten.
notebooksbilliger : notebooks billiger - Notebook-Shop hat auch abundzu ganz gut Angebote
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 17:13   #13
 
Registriert seit: 30.07.2005

Lord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein LichtblickLord Arganir ist ein Lichtblick

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Ich hätte nicht gedacht, dass das alles so schwierig ist. Auf jeden Fall hat mich eure Kaufberatung weitergebracht, vorallem hat sie mein schlechtes Bild von Vista ein bisschen verbessert, mal sehen.
__________________

Lord Arganir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2008, 17:30   #14
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Da mich europa ja hier schon empfohlen hat, möchte ich hier auf mal was beitragen.

Ich bin jetzt seit mehr als einem jahr am Mac und kann dir sagen: wenn du einen kaufen möchtest, und keinen zum Zocken brauchst, dann kauf ihn wegen dem Betriebssystem. Schau dir das Betriebssystem sehr genau an und entscheide dann, ob der Mac das richtige für dich ist. Das Mac OS bietet (in meinen Augen ) sehr viele Vorteile gegenüber Windows und/oder Linux (wobei ich mich mit letzterem kaum auskenne; vielleicht gibt es da auch einige Distributionen mit ähnlichen Fähigkeiten). Ich könnte dir jetzt tausende aufzählen, aber empfehle dir stattdessen erstmal das, dann das (insbesondere die geführte Tour), das und natürlich das. Wenn dir gefällt, was du siehst, kann ich dir noch sagen: besonders der Workflow beim Mac hat mich überrascht. Alles wirkt deutlich flüssiger, schneller und nicht so kantig. Es ist eine wahre Freude, am Mac zu arbeiten und ich habe noch von keinem gehört, dem es nicht gefallen hätte (Bob, das ist dein Einsatz ). Was nicht heißen soll: wer einen Windows-Computer kauft ist ein verdammter Dummkopf! Ich sage nur: der Mac macht Spaß und ist in vielen Fällen die bessere Alternative.

Was die Hardware angeht: Greif' zum MacBook. Ich habe vor einem Jahr auch zum MBP Refurb gegriffen, weil ich ab und zu zocke. Tue ich dann aber doch deutlich weniger als gedacht und vor allem die 15" stören mich. Sicherlich ht Kain recht, wenn er sagt, dass das Preisniveau erst mit dem MacBook Pro wirklich mit PCs mithalten kann, was die Leistung angeht. Aber beim Mac ist die Hardware einfach aufeinander abgestimmt, es passt, es klappert nichts und die Quailtät ist gut bis sehr gut. Und du hast das Mac OS, für das ich nach einem Jahr Erfahrung ohne Zögern 200€ mehr bezahlen würde, bei gleicher Leistung.

Wenn du noch Fragen hast, schreib' mir ruhig 'ne PN.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 18:58   #15
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Zitat:
Zitat von Kang00 Beitrag anzeigen
Was die Hardware angeht: Greif' zum MacBook. Ich habe vor einem Jahr auch zum MBP Refurb gegriffen, weil ich ab und zu zocke. Tue ich dann aber doch deutlich weniger als gedacht und vor allem die 15" stören mich. Sicherlich ht Kain recht, wenn er sagt, dass das Preisniveau erst mit dem MacBook Pro wirklich mit PCs mithalten kann, was die Leistung angeht. Aber beim Mac ist die Hardware einfach aufeinander abgestimmt, es passt, es klappert nichts und die Quailtät ist gut bis sehr gut. Und du hast das Mac OS, für das ich nach einem Jahr Erfahrung ohne Zögern 200€ mehr bezahlen würde, bei gleicher Leistung.

Wenn du noch Fragen hast, schreib' mir ruhig 'ne PN.
1. Inwiefern stören dich die 15"?
2. Nichts klappert und die Qualität ist gut bis sehr gut? Vielleicht beim 2000€ MBP, aber beim 1000€ MB quietscht viel, kann man oft eindrücken usw.
3. Mac OS 10.4 und 10.5 stürzt bei mir genau so oder auch öfters ab als Windows XP.

Das einzige was ich an einem MacBook gut finde ist das Design. Werde aber demnächst versuchen ein wenig Geld zu bekommen und mein MacBook dann zu verkaufen um ein normales Notebook zu kaufen.
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 19:28   #16
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

1.) Sind mir zu groß, passen zwar in den Rucksack, aber 13" wären mir deutlich lieber.
2.) Ich kenne das MacBook von Freunden und aus dem Gravis. Meine Freunde waren alle sehr zufrieden und das Gerät im Gravis war bombenfest verarbeitet. Vielleicht hatte ich Glück oder du Pech, ich kann es nicht sagen, was ich sagen kann ist, was ich erlebt habe.
3.) Siehe zwei. Was Leopard angeht, kann ich nicht sagen (zumindest nicht aus eigener Erfahrung), Tiger ist bei mir wie gesagt noch nie abgestürzt. Vereinzelte Programme vielleicht, aber auch das nur sehr selten.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 22:50   #17
 
Benutzerbild von madcätz
 
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Hilden
Alter: 29

madcätz wird schon bald berühmt werden

madcätz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Bei mir ist Leopard glaub ich einmal abgestürzt.
Anonsonsten nur einzelne Programme, oda die hänger konnten durch nen finder restart behoben werden.
Habe zwar windows per bootcamp und parallels am laufen, aba nutzen tue ich es selten,bin mit mac total zufrieden.
__________________
I'm invis motherfuckers! :O
madcätz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 13:36   #18
 
Registriert seit: 01.02.2005

mcfurz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Wenn du eher wenig spielst, Lust auf wenig Probleme mit dem Betriebssystem hast, gerne schnell arbeitest und auf Design stehst wuerde ich zum Macbook raten. So extrem viel teurer ist das auch nicht, und mir war es der Aufpreis wert, da mir die Zeit die ich zum Windows neuinstallieren, Treiber suchen usw. dann doch was wert ist. Ich habe letztes Jahr einen iMac gekauft, der hat sich bis jetzt doppelt und dreifach ausgezahlt, bin sehr zufrieden damit. Windows Programme benutze ich nicht mehr, ausser wenn ich etwas Spielen will dass es ncht als Mac Version gibt. Office for Mac macht es einfach, falls du an deiner Schule/Uni/Arbeit mit Windows arbeiten musst.
mcfurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 14:37   #19
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Zitat:
Zitat von mcfurz Beitrag anzeigen
[...]wuerde ich zum Macbook raten. So extrem viel teurer ist das auch nicht[...]
Nönö, gar nich.

Zitat:
Macbook:
  • 2.1 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 120 GB Festplatte
  • Kombiniertes Laufwerk
Eur 999,00
Quelle: apple.de

Normales Notebook:
  • 2.1 GHz Intel Core 2 Duo T8100
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 250 GB Festplatte
  • DVD Double Layer Brenner DVD DL±RW/CDRW
Eur 619,00

Quelle: notebooksbilliger.de
Fällt jemandem was auf?

Zitat:
Zitat von mcfurz Beitrag anzeigen
[...]
und mir war es der Aufpreis wert, da mir die Zeit die ich zum Windows neuinstallieren, Treiber suchen usw. dann doch was wert ist.
[...]
Äh, auf den allermeisten Notebooks, die man kauft ist Windows vorinstalliert. Treiber suchen? Die sind im Karton vom Notebook, hört sich ja nach ner richtigen Odyssey an! *g*

Ihr könnt euch ja gern kaufen, was ihr wollt, aber solche an den Haaren herbeigezogenen Argumente sind irgendwie leicht lächerlich...
Und rein persönlich bin ich der Ansicht, dass Windows Vista MacOS überlegen ist. Nicht nur in Sachen Funktionsweise, auch in Sachen Style.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 15:27   #20
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Macbook oder Windows Notebook?

Im karton auf CD, ne is zu teuer. das ganze packen wir dann doch lieber auf ne extra recovery partition. An sich ne tolle Sache nur löschen die meisten Leute genau diese partition und dann an Treiber kommen kann lästig werden.

Ab nem MBP relativieren sich die Preise aber und das P/L ist gleich oder teilweise besser als bei anderen NBs
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Hardware Kaufhilfe (PC/Mac)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das MacBook Air kommt! epl_Q PC/Mac 79 15.02.2008 17:23
3DMark06 oder Wie gut ist mein Notebook? Waldexxx PC/Mac 2 15.08.2007 20:00
Notebook oder Pc B00N§TIL Hardware Kaufhilfe (PC/Mac) 28 29.07.2007 17:01
Mac oder normaler PC (Windows)? Was findet ihr besser? N64 PC/Mac 19 18.01.2007 15:33
Windows 6.22 starten oder neu installieren? Ridge Racer PC/Mac 28 26.08.2005 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231