PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Hardware Kaufhilfe (PC/Mac)


Hardware Kaufhilfe (PC/Mac) Ihr braucht einen neuen PC, Mac oder nur ne neue Grafikkarte? Aber ihr wisst nicht was ihr euch Kaufen sollt? Hier wird euch geholfen!
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.09.2008, 23:28   #1
 
Benutzerbild von Samus_Fan
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Linden
Alter: 32
Spielt gerade: Awesomenauts / Steamgames / Dre's Lieblingsbruder

Samus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekannt

Samus_Fan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Student braucht einen PC

Ich als angehender Student bin momentan am Überlegen, was für ein Computer ich mir für mein neues Zuhause besorgen sollte.

1) Laptop oder Desktop?
Laptop hört sich für einen Studenten natürlich prima an, aber ich würde auch als Gamer drauf spielen wollen. Crysis Niveau soll es keinesfalls haben, aber erstmal würde ich gerne die Spiele spielen, die ich hier auf meiner alten Kiste nicht wirklich spielen kann oder mit miserabler Optik. Thief 3, Darkstar One, Doom3, Rollercoaster Tycoon 3: Ich denke die müssten ja kein Problem darstellen, da sie nicht unbedingt die neusten Spiele sind. Schön wäre es auch, wenn ich Spiele, die demnächst mal erscheinen, auch spielen kann, wobei natürlich nicht auf höchster Stufe, sondern nur flüssig (interessieren würde mich z.B. Dawn of War 2 (dauert noch ein wenig, ich weiss), leider habe ich keine Ahnung, was dafür verlangt werden wird). Mit Gaming bin ich aber mit Laptop schonmal nicht so gut bedient, aber ich darf auch nicht vergessen, dass ich mit meinem Computer arbeiten werde.

2)Budget: bis 800 € um den Dreh werde ich wohl ausgeben können. Einen Drucker für bis zu 100€ dann wäre gut, sodass ich also auf ungefähr 900 komme. Bei Desktop müsste ich mir natürlich noch einen Bildschirm besorgen, aber auch wenn es anfangs schmerzhaft ist, werde ich wohl meinen Röhrenbildschirm nehmen, der hier noch rumliegt, mein PC soll Vorrang haben, ansonsten würde sich mein Budget auf etwa 650 verringern.

Wer kann mir was vorschlagen?
__________________
I am Sofa King We Todd Ed!

Geändert von Samus_Fan (07.09.2008 um 23:46 Uhr)
Samus_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.09.2008, 00:25   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Student braucht einen PC

Darf man fragen was du studierst?
nebenbei würde ich es auch von der Uni abhängig machen, je nach dem kann ein Laptop sinnvoll sein. Für mich wird er sich vllt nicht so extrem lohnen, dennoch finde ich es ganz angenehm das ich die ganzen pdf daten nal geschwind mit einpacken kann und alles gewohnt an meinem rechner machen kann.

achja, laptop und zocken kannste dir abschmieren, ist nicht. zumindest nicht in dem Budget da musste schon das doppelte hinlegen
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 00:30   #3
 
Benutzerbild von Samus_Fan
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Linden
Alter: 32
Spielt gerade: Awesomenauts / Steamgames / Dre's Lieblingsbruder

Samus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekannt

Samus_Fan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Student braucht einen PC

Ich studiere Ökotrophologie bei der Uni Gießen.

Dass mit dem Zocken auf Laptop dachte ich mir schon, aber gut, was solls. Ich bin ja hier um Gewissheit zu bekommen.
__________________
I am Sofa King We Todd Ed!
Samus_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 08:59   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Student braucht einen PC

Also für die entscheidung, Laptop oder Desktop. Frag ma besten mal bei der Uni nach.
Auf der seite der Fakultät kannste mal nach dem Studien Dekan suchen und den fragen
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 10:06   #5
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Ulm
Alter: 34

Winger sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWinger sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWinger sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWinger sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Student braucht ein PC

Konkrete Vorschläge zur Hardwareauswahl kann ich leider nicht geben. Ob du dich für Desktop oder Laptop entscheidest hängt allerdings wirklich von deinen Vorstellungen und nicht von der Uni ab. Innerhalb der Vorlesungen benötigst du mit großer Sicherheit keinen eigenen Rechner, da es entweder die Folien/das Skript im Internet gibt oder alles von der Tafel abgeschrieben werden muss. Ein Laptop in der Vorlesung ist meiner Erfahrung nach sowieso eher kontraproduktiv, da Messenger,Internet und sogar Filme während der Vorlesung auch die anderen ablenken. Es gibt nichts störenderes als einen Typen vor dir, der sich in der Vorlesung einen Film reinzieht

Normalerweise gibt es an jeder Uni Computerpools für die Studenten. In diesen kannst du außerhalb der Vorlesung arbeiten und (zumindest bei uns) auch in einem gewissen Rahmen Sachen ausdrucken. Einen Drucker habe ich bis heute nicht, mir hat das Kontingent an der Uni bisher gut gereicht.

Ich habe mich damals dennoch für einen Laptop entschieden. Der Grund ist hauptsächlich der, dass ich fast jedes Wochenende nach Hause fahre. Natürlich könnte man sich da auch einfach am Studienort oder daheim einen zweiten Desktop anschaffen. Das Problem ist dann halt wahrscheinlich, dass die meiste Zeit einer dieser Rechner ungenutzt vor sich hin staubt. Ich hatte damals auch vor, mit meinem neuen Laptop zu zocken - ist nicht eingetreten

Bevor du dir also jetzt schon ein Gerät kaufst, würde ich auf alle Fälle mal bis Semesterbeginn warten. Falls es eine Semestereinführung gibt zeigen die euch da sowieso noch die genaueren Gegebenheiten an der Uni, da könntest du dann auch mal fragen wie es mit Pool und Drucken ausschaut.
Winger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 10:56   #6
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Student braucht einen PC

Zitat:
Zitat von Samus_Fan Beitrag anzeigen
1) Laptop oder Desktop?
ganz einfach, beides. Notebooks in der Uni werden einwenig überbewertet. Es wird zwar viel in Filmen gezeigt, aber so ist es nicht. Neue Studenten an der Universität erkennt man daran, dass sie ein großes Notebook mitschleppen, mit allem Zubehör, wie Webcam und Mini-Drucker. Ältere Studenten erkennt man daran, dass sie nur einen Schreibblock und einen Stift dabei haben. Mehr braucht man auch während einer Vorlesung nicht. An einem Computer mitzuschreiben während der Vorlesung ist keine gute Idee, vor allem wenn es viele manchen, dann stört es. An guten Unis wird Heute sowieso das gesamte Material über Scripte, Präsentationen und Handouts ausgegeben, also braucht man erst gar nicht abzuschreiben, sondern man sollte sich zurücklehnen und versuchen das Thema selber zu begreifen.

Eigene Computer sind noch bei keiner Richtung an der Uni Pflicht. Normalerweise werden Computer-Pools zu Verfügung gestellt und falls ein Fach ein besondere Hardwareausstattung braucht (z.B. besondere Messgeräte und/oder Software), dann ist die Uni verpflichtet das in ausreichender Menge den Studenten zu Verfügung zu stellen. Natürlich ist ein eigenes Notebook nicht verkehrt, besonders wenn man später eigene Präsentationen hält ist es sehr empfehlenswert. Doch jeden Tag wird man den nicht mitnehmen.

Deshalb empfehle ich immer 2 Geräte. Das Notebook sollte leicht sein, nur zum Textschreiben, Präsentationen, E-Mail, Internet und WLAN ausreichen. Dazu kann man eines dieser neuen Netbooks kaufen oder für alle die größere Bildschirme brauchen, ein gebrauchtes Gerät für ~200 Euro mit einem Centrino 1.5 GHz. Beispiel:

Siemens Lifebook S7010 Cen. 1,6 GHz 512 MB 40 GB Combo bei eBay.de: (endet 05.08.08 11:54:44 MESZ)

das reicht mehr als genug. Man sollte nie vergessen, dass das Notebook Unterwegs kaputt, verloren oder geklaut gehen kann. Je teuerer und "edler" das Gerät ist, desto größer der Schaden. Genau aus diesem Grund empfehle ich immer auch einen Desktop-PC zu haben, wo dann die Hauptarbeit gemacht wird. Ein Desktop ist auch viel ergonomischer, besonders wenn man lange damit arbeitet. Regelmäßiges Datenabgleichen und Backups zwischen den Geräten sind Pflicht, aber das sollte man sowieso machen. Und falls ein Gerät kurz vor der Abgabe der Diplomarbeit abraucht (man glaubt nicht wie häufig das passiert), hat man für den Notfall ein zweites.

Zitat:
Zitat von Samus_Fan Beitrag anzeigen
2)Budget: bis 800 € ...
Mein Vorschlag:
Desktop: 450 Euro
Monitor 22": 150 Euro
Notebook: 200 Euro

Gute Drucker nur für Schwarz-Weiß gibt es schon ab 50 Euro:

HP LaserJet P1005 (CB410A) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

und wenn der Toner alle ist, ist es billiger sich einen neuen Drucker zu kaufen

Um das Gamen würde ich mir nicht den Kopf zerbrechen. Wenn das Studium richtig anfängt, hat man keine Zeit zum Spielen und nach ein paar Semestern auch keine Lust mehr, den man entdeckt viele andere schöne Dinge

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 15:09   #7
 
Benutzerbild von Samus_Fan
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Linden
Alter: 32
Spielt gerade: Awesomenauts / Steamgames / Dre's Lieblingsbruder

Samus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekannt

Samus_Fan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Student braucht ein PC

Gaming ganz sein lassen ist nicht drin für mich, da brauche ich schon ein wenig, auch wenn es nur darum geht meine alten Spiele gut spielbar zum laufen zu bringen. Ein billiges Netbook kam mir auch schon in den Sinn, hatte aber nicht vor es gleich anfangs zu holen um meine anfängliche Ausstattung nicht zu verschlechtern.
Ich werde mir wohl anfangs einen Desktop-PC besorgen mit allem drum und dran, was ich dafür brauche und bin so schon mal Zuhause ausreichend ausgestattet. Netbook wird wohl danach folgen. Für Backup habe ich meine externe Festplatte.

Stellt sich also jetzt die Frage, wo ich alles herkriege (PC, Keyboard, Mouse, Soundboxen, Drucker (mit Scanner), usw.). Ich könnte natürlich zum nächsten MM, Saturn oder Expert gehen und mir da alles zusammensammeln, was ich so brauch, aber vielleicht gibt es ja bessere Wege...
Kann mir auch einer mit Gewissheit sagen, wie gut Aldi AngebotsPCs sind, auf der einen Seite schnell vergriffen und mit guter Popularität, auf der anderen Seite wird aber auch gewarnt. Angesichst meines limitierten Budgets muss ich dennoch nachfragen.
__________________
I am Sofa King We Todd Ed!
Samus_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 15:40   #8
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Student braucht ein PC

@Samus_Fan
wenn man wenig von Computern versteht, kann man wirklich zu MediaMarkt & Co gehen und dort alles kaufen. Man wird dort einigermaßen gut beraten und bekommt Garantie. Doch dafür zahlt man mindestens einen 100 drauf. Im Internet gibt es viele Online-Shops die Computer günstig verkaufen, in fast allen Variationen. Allerdings sollte man sich da einwenig auskennen um selber Hand anzulegen, falls was nicht stimmt. Als Zwischenweg kann man bei den Großen PC Herstellern, wie Dell, HP, Lenovo, online vorbeizuschauen und dort seinen PC finden, inklusive allem Zubehör und Drucker. Ist etwas teuerer als bei gewöhnlichen Online-Händlern, dafür ist die Garantie sicherer. Das optimalste ist natürlich sich selber einen PC zusammenzuschrauben, wenn man es kann.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2008, 15:43   #9
 
Benutzerbild von Samus_Fan
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Linden
Alter: 32
Spielt gerade: Awesomenauts / Steamgames / Dre's Lieblingsbruder

Samus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekanntSamus_Fan ist jedem bekannt

Samus_Fan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Student braucht ein PC

Das ist leider das Problem, ich verstehe nicht viel von PCs
Aber vielleicht kann mir ein Freund beim Zusammenbasteln helfen. Danke für eure Hilfestellungen.
__________________
I am Sofa King We Todd Ed!
Samus_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Hardware Kaufhilfe (PC/Mac)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braucht ein Quad zum parken einen Parkschein? Quake Man Sonstiges 4 25.01.2008 23:54
Ein "Unwissender" braucht Rat Sh4d0x Sonstiges (PSP) 2 05.05.2006 09:01
Wer braucht 27 GB für ein Spiel?? Trunx Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 162 27.09.2005 18:21
US Student verhaftet: wegen einer Game Boy Bombe Iceman Sonstiges (GBA) 31 05.04.2005 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117