portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Hardware (PSP) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=48)
-   -   kophörer (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=20983)

sagichned 25.03.2006 11:30

kophörer
 
hi leude

ich würd mir gerne gute kopfhörer kaufen, für die psp und auch sonst.
ich würde auch mit ihnen joggen gehen.
welche würdet ihr mir empfehlen?
ich kann bis zu 50 euro ausgeben.

thx

simkess 25.03.2006 11:38

Koss - the plug. Super in-ear Kopfhörer mit sattem Bass. Kosten ca. 15€ bei ebay.

sagichned 25.03.2006 12:30

ah k, danke.
was hälst du von diesen kopfhörern?


Search&Destroy 25.03.2006 12:50

Sennheiser CX300


diese marke ist eh bekannt für ihre hervorragenden kopfhörer, deshalb auch nicht grade billig (50€)

mit Sennheiser macht man eignetlich nie einen Fehlkauf

Fehlalarm 25.03.2006 12:55

stimmt. mit Sennheiser macht man eigentlich nichts falsch.

sagichned 25.03.2006 14:10

und wie findet ihr die von philips, vond enen ich den link angegeben habe.?

n8crow 25.03.2006 15:12

RE: kophörer
 
Ich hab die und nen geileren sound bekommste für das Geld nie :ok:


Das ist meine Empfehlung,da ist es egal was du für ne Ohrform hast,zwecks passform für die kleinen sticks!

cya :smoking:

Search&Destroy 25.03.2006 17:25

Zitat:

Original von sagichned
hi leude

ich würd mir gerne gute kopfhörer kaufen, für die psp und auch sonst.
ich würde auch mit ihnen joggen gehen.
welche würdet ihr mir empfehlen?
ich kann bis zu 50 euro ausgeben.

thx

Zitat:

Original von sagichned
und wie findet ihr die von philips, vond enen ich den link angegeben habe.?

du willst mir denen joggen, dann viel spass wenn der kopfhörer ständig runter fällt weil er zu viel masse hat.

n8crow's kopfhörer sollten keine problem dar stellen denn die sind mit sicherheit leicht und fallen vermutlich nicht so schnell vom kopf.
sag ma was du da für erfahrungen mit der bauform hast, n8crow.

ich selbst hatte solche noch nie.
ich hab immer nur diese "Ohrstöpsel", die bauart von den CX300 (Sennheiser) hält bombensicher im ohr, außerdem hörst du um die herum so gut nix mehr, kann sowohl vor als auch nachteil sein, die sind fast wie DIESE gehörschutz stöpsel.

zum joggen bestimmt ideal nur im straßenverkehr (z.b. fahrrad) nicht, denn da hörste keine autos (außer vllt die hupe)

n8crow 25.03.2006 17:57

Zitat:

Original von Search&Destroy
Zitat:

Original von sagichned
hi leude

ich würd mir gerne gute kopfhörer kaufen, für die psp und auch sonst.
ich würde auch mit ihnen joggen gehen.
welche würdet ihr mir empfehlen?
ich kann bis zu 50 euro ausgeben.

thx

Zitat:

Original von sagichned
und wie findet ihr die von philips, vond enen ich den link angegeben habe.?

du willst mir denen joggen, dann viel spass wenn der kopfhörer ständig runter fällt weil er zu viel masse hat.

n8crow's kopfhörer sollten keine problem dar stellen denn die sind mit sicherheit leicht und fallen vermutlich nicht so schnell vom kopf.
sag ma was du da für erfahrungen mit der bauform hast, n8crow.

ich selbst hatte solche noch nie.
ich hab immer nur diese "Ohrstöpsel", die bauart von den CX300 (Sennheiser) hält bombensicher im ohr, außerdem hörst du um die herum so gut nix mehr, kann sowohl vor als auch nachteil sein, die sind fast wie DIESE gehörschutz stöpsel.

zum joggen bestimmt ideal nur im straßenverkehr (z.b. fahrrad) nicht, denn da hörste keine autos (außer vllt die hupe)

Erfahrungsbericht:

Habe vorher Panasonic Kopfhörer gehabt die super geil hilten und den Schal direkt ins Innohr leiteten.Weil sie nach 6 Jahren verdient in den Ruhestand gingen brauchte ich neue.Die standart Bauform hält bei mir nicht,in jeder Lage und daher musset was neues her.Hab dann mit Verwandten in canada geredet und fragte was es dort schönes neues gibt und auf was der Trend läuft.

Habe mir darauf hin die Backphones angeschaut (siehe link) und war sehr angenehm überrascht vom Tragekomfort,vom Sound und von der Verarbeitung.Man hat keine Problem mehr mit ruckartigen Bewegungen,zwecks rausrutschen und der SOUND,das Wichtigste,ist sehr Satt in den Tiefen wie in den Höhen.Da ich enorm viel mit Musik zu tun hab,denk ich ist mein Urteil auch sehr Zuverlässig ;) .

Kann sie für den geringen Preis nur empfehlen,wenn die Bauform abschreckt auf den pics kann ich nnur Empfehlen sie mal bei Irgendwem zu probieren.

Achja die Sennheiser sind wesentlich kleiner als dargestellten bzw die Standart (Big backphones) von Billig anbietern.Würd sie mir jederzeit wieder kaufen bin vollends Überzeugt :ok:

cya mfg

EDIT Zitat:

Kurzbeschreibung
Der PMX 60 ist ein offener, dynamischer ohraufliegender Stereo-Nackenbügel-Kopfhörer für portable Abspielgeräte. Das ausgewogene Klangbild stellt normale Mini-Hörer weit in den Schatten.

GantZz 25.03.2006 18:08

Kann dir mit Neckband Kopfhörern behilflich sein, da ich von dieser variante der Kopfhörer am meisten überzeugt bin.

Habe etliche Kopfhörer ausprobiert und hier sind meine empfehlungen.

Bester Sound:

Koss - KSC 55

Diese Kopfhörer haben die wohl beste Soundqualität die ich kenne. Vor allem die Bässe sind einfach :ok: Einziges Manko ist wohl die Tatsache, dass die Kopfhörer stark auf die Ohren drücken. Nach einer gewissen Zeit vergeht das aber, da man sich daran gewöhnt. Ansonsten einfach etwas mit einem Fönn über das Neckband gehen und für 2-3 min etwas auseinander ziehen. Ist super einfach...

Bester Komfort - mittelmäßiger Sound:
Sony - MDR-G 42 LP

Diese sind besonders preiswert und angenehm zu tragen. Der Sound dieser Kopfhörer ist für das Geld unglaublich gut. Mit diesen Kopfhörern lässt sich unglaublich gut sport treiben. Sie drücken nicht zu stark und auch nicht zu schwach. Ich hab meine mit einem Muster umlackiert, da ich das grau nicht mochte :)

Mittelmäßiger Komfort - mittelmäßiger Sound
Sennheiser - PMX 60

Jaaa, leider leider...der Kopfhörer kostet viel, bietet in meinen Augen aber wenig. Mein Sennheiser PC 140 ist ein Neckband Headset und wäre nicht das blöde Mikro, dann würde ich dieses als die beten Neckband Kopfhörer ansehen. Der PMX 60 ist jedoch ein fehlschlag von Sennheiser gewesen...eine PC 140 Version ohne Mikrofon wäre um einiges interessanter gewesen.


Alles in allem sind das die drei Modele die ich dir empfehlen würde...alles andere was ich ausprobiert hab, kam bei weitem nicht an diese dran :)

mfg Andrej

n8crow 25.03.2006 18:31

Zitat:

Original von GantZz
Kann dir mit Neckband Kopfhörern behilflich sein, da ich von dieser variante der Kopfhörer am meisten überzeugt bin.

Habe etliche Kopfhörer ausprobiert und hier sind meine empfehlungen.

Bester Sound:

Koss - KSC 55
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...687996-0010916

Diese Kopfhörer haben die wohl beste Soundqualität die ich kenne. Vor allem die Bässe sind einfach :ok: Einziges Manko ist wohl die Tatsache, dass die Kopfhörer stark auf die Ohren drücken. Nach einer gewissen Zeit vergeht das aber, da man sich daran gewöhnt. Ansonsten einfach etwas mit einem Fönn über das Neckband gehen und für 2-3 min etwas auseinander ziehen. Ist super einfach...

Bester Komfort - mittelmäßiger Sound:
Sony - MDR-G 42 LP
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...687996-0010916

Diese sind besonders preiswert und angenehm zu tragen. Der Sound dieser Kopfhörer ist für das Geld unglaublich gut. Mit diesen Kopfhörern lässt sich unglaublich gut sport treiben. Sie drücken nicht zu stark und auch nicht zu schwach. Ich hab meine mit einem Muster umlackiert, da ich das grau nicht mochte :)

Mittelmäßiger Komfort - mittelmäßiger Sound
Sennheiser - PMX 60
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...687996-0010916

Jaaa, leider leider...der Kopfhörer kostet viel, bietet in meinen Augen aber wenig. Mein Sennheiser PC 140 ist ein Neckband Headset und wäre nicht das blöde Mikro, dann würde ich dieses als die beten Neckband Kopfhörer ansehen. Der PMX 60 ist jedoch ein fehlschlag von Sennheiser gewesen...eine PC 140 Version ohne Mikrofon wäre um einiges interessanter gewesen.


Alles in allem sind das die drei Modele die ich dir empfehlen würde...alles andere was ich ausprobiert hab, kam bei weitem nicht an diese dran :)

mfg Andrej

Also ich hab da was anderes gelesen,sorry aber deine Koss sind Schrott!

ZITAT Rezension

Der Klang ist recht ordentlich, bleibt aber hinter dem gleich teuren Sennheiser PMX 60 doch etwas zurück. Außerdem ist der Sennheiser bei gleicher Einstellung des MP3-Players lauter, wobei der Koss bei höherer Lautstärke im Bass deutlich verzerrt.
Der Tragekomfort ist leider auch nicht das Gelbe vom Ei, der Bügel drückt ziemlich oberhalb des Ohres.
Fazit: Koss zurück, den Sennheiser neu bestellt


Bin auch der Meinung das die Sennheiser erstens besser verarbeitet sind und zweitens nen geileres Klangbild bieten.

cya

Mondmann 25.03.2006 18:49

Zitat:

Bin auch der Meinung das die Sennheiser erstens besser verarbeitet sind und zweitens nen geileres Klangbild bieten.
:dito:


Ich hatte mal Sennheiser Kopfhörer, mit denen ich immer Ego- Shooter gezockt habe ( und natürlich auch Musik gehört)...
Die waren echt :ausgezeichnet:
Leider sind sie jetzt kaputt, und das PGMod das ich jetzt habe ist ange nicht so gut wie die von Sennheiser. Sennheiser macht einfach die besten Kopfhörer, das weiß jeder...

Ich werde mir bald auch wieder richtig gute Sennehiser Kopfhörer holen, zumal mirmein Playgear Mod heute morgen durchgebrochen ist^^.


Machts Gut.

Ciao

Sylias 25.03.2006 19:50

. Mit denen gehe auch ich immer joggen und sie sind wirklich Perfekt!!! Der Sound ist Göttlich, und sie halten auch Super in den Ohren und fallen nicht raus. Zu dem Preis findest du sicherlich keine besseren!!!

schrotti.f 25.03.2006 22:17


Ich habe mit Phillips ohrhörern die beste erfahrung. Mit sony hatte ich einige probleme. waren ar*** teuer und hatten eine miese qualität

hielten nicht gut
schlechter sound
schon nach 2 wochen waren sie kaputt (umgetausxcht bei den 2. und 3. genau das selbe, dann geld zurück)
und die selben erfahrungen habe ich mit den PSP ohrhörern gemacht (ok die hielten 3 monate) dann ging auch bei denen die linke seite nicht mehr.

meine Phillips habe ich jezt 2 Jahre und die sind einwandfrei. halten gut und haben einen sehr guten preis.
habe schon versciedene Phillips gehabt die alle einen guten sound hatten.

Sony ohrhörer haben so wie die phillips 16,99€ gekostet.

GantZz 26.03.2006 15:08

@4ggr0b3r1!nA: hab auch zwei PLaygear mods und die sind mir inzwischen beide durchgebrochen. Grund sind die kleinen Risse die in dem Polycarbonat nach und nach entstehen...schade eigentlich. Habe schon mit dem Gedanken gespielt neue zu verlangen, aber ich bin mir sicher es wird dann gesagt, dass man sie selbst gebrochen hätte.

@n8crow: ich habe nur meine erfahrungen mitgeteilt und ich finde, dass die Koss um einiges besser Sound haben als die Sennheiser. Naja, am besten ist immernoch, man geht in nen Laden verlangt von den Verkäufern die Kopfhörer anzuprobieren. Klappt zwar selten, aber ich habe schon mehrere male die Verpackungen aufmachen dürfen :)


mfg Andrej


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231