PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)


Hardware (PSP) Du hast Fragen zu Sonys High-Tech Gerät oder dessen Zubehör? Dann ist dies die Anlaufstelle Nr. 1!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.05.2006, 11:16   #1
 
Registriert seit: 17.04.2006

tassilo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard leistungsvermögen der psp

Hallo!

Mich beschäftigt die Frage, was für ein Potential in der PSP drinsteckt. Dazu erstmal eine kleine Liste von Dingen, die noch nicht besonders rund laufen. Mich würde dann mal Eure Einschätzung interessieren, ob sich diese Fehler systembedingt in Kauf nehmen lassen müssen, oder ob diese Dinge oft auf schlechte Programmierung zurückzuführen sind:

- sehr lange Ladezeiten bei vielen Spielen
- gute Grafik geht häufig auf Kosten einer ausgeklügelten Story => flache Spiele, oder künstlich schwierig, damit es nach mehr aussieht
- bei Fifa06 z.B. ist die Steuerung nicht sehr komfortabel und ungenau
- es gibt wirklich krasse Schlieren (z.B. bei Puirsuit Force)
- bei Ego-Shootern wie bspw. KingKong ist die Stuerung sehr schwierig und hackelig
- manche Spiele mit überwiegend dunkler Szenerie sind echt schwer zu erkennen und praktisch nur im dunkeln zuhause zu spielen (so ging es mir mit KingKong)

Naja, also, liegt das alles am System oder an der Programmierung. da ich praktisch noch kein Spiel gesehen habe, was in allen Punkten gut abschneidet, tippe ich doch eher auf grundsätzliche Schwächen der PSP.

Zu den Schieren. Angeblch soll der LCD der PSP eine Reaktionszeit von 100ms besitzen. Das kann man wirklich manchmal meinen. Aber eine UMD wie Spiderman läuft doch ziemlich flüssig, also kann es sich nicht um einen so enorm trägen Bildschirm handeln, oder?
Aber manche konvertierte Filme waren hingegen der totale Graus bei mir (falsche Farben, Schlieren...hatte ich mit NeroRecode2 erzeugt) und in den Spielen ist es auch unerträglich. Wie kommt das? Vielleicht ist das ein Manko des Grafikchips? Das vermute ich zumindest mal!
tassilo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.05.2006, 13:16   #2
 
Benutzerbild von Psyko
 
Registriert seit: 01.03.2005
Alter: 32

Psyko hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: leistungsvermögen der psp

Zitat:
Original von tassilo
Hallo!

Mich beschäftigt die Frage, was für ein Potential in der PSP drinsteckt. Dazu erstmal eine kleine Liste von Dingen, die noch nicht besonders rund laufen. Mich würde dann mal Eure Einschätzung interessieren, ob sich diese Fehler systembedingt in Kauf nehmen lassen müssen, oder ob diese Dinge oft auf schlechte Programmierung zurückzuführen sind:

- sehr lange Ladezeiten bei vielen Spielen
- gute Grafik geht häufig auf Kosten einer ausgeklügelten Story => flache Spiele, oder künstlich schwierig, damit es nach mehr aussieht
- bei Fifa06 z.B. ist die Steuerung nicht sehr komfortabel und ungenau
- es gibt wirklich krasse Schlieren (z.B. bei Puirsuit Force)
- bei Ego-Shootern wie bspw. KingKong ist die Stuerung sehr schwierig und hackelig
- manche Spiele mit überwiegend dunkler Szenerie sind echt schwer zu erkennen und praktisch nur im dunkeln zuhause zu spielen (so ging es mir mit KingKong)

Naja, also, liegt das alles am System oder an der Programmierung. da ich praktisch noch kein Spiel gesehen habe, was in allen Punkten gut abschneidet, tippe ich doch eher auf grundsätzliche Schwächen der PSP.

Zu den Schieren. Angeblch soll der LCD der PSP eine Reaktionszeit von 100ms besitzen. Das kann man wirklich manchmal meinen. Aber eine UMD wie Spiderman läuft doch ziemlich flüssig, also kann es sich nicht um einen so enorm trägen Bildschirm handeln, oder?
Aber manche konvertierte Filme waren hingegen der totale Graus bei mir (falsche Farben, Schlieren...hatte ich mit NeroRecode2 erzeugt) und in den Spielen ist es auch unerträglich. Wie kommt das? Vielleicht ist das ein Manko des Grafikchips? Das vermute ich zumindest mal!
Erstens hast dir deine Fragen schon fast selber beantwortet und das Thema gabs wirklich schon oft genug hier...

Übers Display kann man jetzt sagen was man will (die Reaktionszeit sei dahingestellt) aber es ist halt net grad optimal. Das du Filme nicht richtig siehst hat eher was mit deiner Konvertierung (codec) als mit dem Graphikchip zu tun.

Und Sony hat noch längst nicht alles aus der PSP rausgeholt, was natürlich auch einerseits an der Programmierung liegt.
__________________
! Ich weiß, dass ich nichts weiß !

Psyko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 13:24   #3
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 31.01.2005

Bernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekannt

Standard

Guck Dir die Spezifikationen der PSP an.

Zumeist wird schlampig gecodet. Ist aber bei den meisten Spiele und Programmen so.

Desweiteren hat der PSP-Bildschirm keine Reaktionszeit von 100MS. Wurde hier aber auch schon x-mal diskutiert und erklärt.
Bernd Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 15:34   #4
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Köln
Alter: 32

Skylina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Skylina eine Nachricht über ICQ schicken Skylina eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Bei Ridge Racer damals hat mich das Display net gestört die Autos haben zwar ein wenig schlieren gezogen aber nur schwarze Wagen und dann sieht es auch cool aus.

Bei GTA ist es mir erstmals eher schlecht aufgefallen aber nach 10 Minuten zokken sieht man die garnichtmehr und im mom. zokke ich z.b Syphon Filter und die Grafik ist wahnsinnig detailliert und ich konnte keine nervigen Schlieren erkennen.

Das mit der Steuerung bei King Kong hat doch nix mit der PSP zutun sie kann ja nix dafür wie die Entwickler sie nutzen.

Filme hab ich auf UMD Spiderman2 und Kill Bill, bei beiden konnte ich keine (kaum) schlieren festellen das Bild ist jedenfalls super und übertrifft meine Erwartungen zu den selbst umgewandelten Filmen kann ich nur sagen das ich auch öffters nero recode 2 benutze und ein super Bild habe. Inzwischen benutze ich nurnoch den PMP Media Player aber das ist jetzt ne andere Sache...
Skylina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 16:31   #5
 
Registriert seit: 08.03.2005
Alter: 30

s1de hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

s1de eine Nachricht über ICQ schicken s1de eine Nachricht über AIM schicken s1de eine Nachricht über MSN schicken s1de eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

100ms? das wäre ja 1 sekunde verzögerung ^^

kann nicht sein :P

Außerdem sehe ich wirklich keine (störenden) Schlieren :/
s1de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 17:39   #6
 
Registriert seit: 23.01.2005
Alter: 33

Neg0r hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Neg0r eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von s1de
100ms? das wäre ja 1 sekunde verzögerung ^^

kann nicht sein :P

Außerdem sehe ich wirklich keine (störenden) Schlieren :/
Mathe nicht aufgepasst? Das sind 0,1s, weil milli 1/1000 sind.

Lange Ladezeiten sind wohl eher auf die schlechte Programmierung der Spiele zurück zu führen. Wie man darauf kommt, dass der Inhalt der Spiele (Story, schlechte Steuerung bei Ego Shootern usw.) etwas mit der PSP zu tun hat, weiss ich echt nicht. Eine Konsole gibt doch nicht vor, wie sich ein Spiel steuern lässt oder was in dem Spiel alles passiert.
Neg0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 20:53   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.03.2006
Alter: 35

anno86 wird schon bald berühmt werden

Standard

Das mit den langen Arbeitszeiten hat auch bedingt was mit dem Arbeitsspeicher der PSP zu tuhen. Es ist also auch ein reines Hardware Problem welches sich nur durch eine neue PSP ändern würde. Doch muss man die Leistungsbeschränkung auch daruf zurück führen das die PSP nicht so viel Strom verbrauchen darf.
anno86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 08:57   #8
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 40
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

die Kritik mit den langen Ladezeiten und schlechten Spielen traf vielleicht am Anfang zu, so langsam wird es aber besser. Vor allem bekommen wir hier in Europa oft bessere Versionen von Spielen, die u.a. Ladezeitenoptimiert sind.

Grade Electronic Arts ist derzeit ein Vorreiter, was gute Umsetzungen für einen Handhelden angeht. Most Wanted und Fifa Street 2, die ich beide besitze, sind sehr gut an die PSP angepasst: Kurze Ladezeiten von max. 10 Sekunden, ein gegenüber den Heimversionen angepasstes Gameplay mit Schnelleinstiegmöglichkeiten sowie bei MW sogar ein Online-Modus über Wlan.

Andere Games wie Outrun 2006 haben neben den geringen Ladezeiten auch noch erstklassige Grafik und eine hohe Langzeitmotivation. Am besten zeigt sich die Handheldanpassung bei Tales of Eternia, einem Rollenspiel, bei dem man so gut wie keinen Ladebildschirm zu Gesicht bekommt.. Moment, man sieht nie einen Das Game kann stundenlang begeistern, du hast womöglich bisher nur die falschen Spiele gekauft

Wobei mein derzeitiger Top-Favorit (mit minimaler Ladezeit) sogar ein Klassiker ist: Everybodys Golf gibt es derzeit recht günstig zu haben und ich komme im Moment überhaupt nicht mehr davon los! Sucht pur!!!
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Bilder von der Kommunikation zwischen der PSP und PS3 (Edited by REM Freak) Pedar Hardware (PSP) 24 30.10.2006 14:32
Stromkabel der PS2 mit dem Adapter der PSP Cloppy Hardware (PSP) 6 08.09.2006 16:22
Wie gut ist der Mp3 Player in der PSP (Funktionen) Jan Delay Hardware (PSP) 78 12.01.2006 19:16
Mit der PSP auf Tour! Fotos von Euch mit der PSP! Ringwald Sonstiges (PSP) 26 02.06.2005 19:36
Ist der USB port an der PSP größer geworden bei neuen Modellen ?? drmaniac Hardware (PSP) 24 24.03.2005 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231