PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)


Hardware (PSP) Du hast Fragen zu Sonys High-Tech Gerät oder dessen Zubehör? Dann ist dies die Anlaufstelle Nr. 1!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.01.2007, 13:32   #1
 
Benutzerbild von Federtröpfchen
 
Registriert seit: 31.12.2006
Ort: Stuttgart
Spielt gerade: G-Force

Federtröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Blitzfrage zum Memory Stick

Huhu @all

Ich hab mal eine schnelle "Blitzfrage" zu den Memory Sticks:
Leider kommt es bei mir immer gerne vor, dass ich versuche, die Memory Sticks verkehrt herum einzustecken *ärger* Fragt mich nicht warum, ich weiß selber nicht, warum mir das immer und immer wieder passiert, obwohl ich es doch weiß...
Nun aber eine Frage meinerseits, kann beim Versuch, den Memory Stick verkehrt herum einzustecken, etwas kaputt gehen? (Sprung-Mechanismus, Kontakte, etc.) Weil würde mich schon irgendwo ärgern *dummer Fehler*
Ist mir vorhin schon wieder passiert, da hatte dann der Sprung-Mechanismus kurz leise geknackt, funktioniert aber noch, soweit ich das überblicken (fühlen) kann. Mir ist es dann bei einem späteren Versuch nochmals passiert, aber da hatte der Memory Stick gestoppt, also ging beim Versuch, ihn weiter zu drücken, nicht weiter (Sicherheitsmechanismus?).
__________________
-Besitzerin
-Besitzerin
Federtröpfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.01.2007, 14:20   #2
 
Registriert seit: 04.07.2006

DonMa hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Komplett falsch herum reinstecken kann man den doch gar nicht, also bei mir stoppt der dann immer...oder wendest du gewalt an Dann könnte natürlich was kaputt gehen. Mach dir doch mit einem Edding einen Punkt auf die Seite, die nach oben gehört (die Seite mit den Kontakten), falls du es dir nicht merken kannst!

Geändert von DonMa (12.01.2007 um 14:25 Uhr)
DonMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 14:37   #3
 
Benutzerbild von Federtröpfchen
 
Registriert seit: 31.12.2006
Ort: Stuttgart
Spielt gerade: G-Force

Federtröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Ja, nee, als ich dann bemerkt hatte, dass der stoppt, hab ich natürlich auch bemerkt, dass er falsch herum drinnen ist und dementsprechend halte ich mich dann zurück und zieh ihn wieder raus - benutze halt den normalen Druck, wenn ich den Memory Stick reinmach (also keine Gewalt).
Hmm, aber ob der Punkt was bewirkt? Immerhin müßte ja auch der Schriftzug auf dem Memory Stick mir signalisieren, dass ich ihn falsch herum halte
__________________
-Besitzerin
-Besitzerin
Federtröpfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 14:55   #4
 
Registriert seit: 04.07.2006

DonMa hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Sony hat das aber auch irgendwie blöd gemacht, man will den automatisch mit der Schrift nach oben reinstecken. Aber nach dem 10ten mal hab auch ich mir gemerk: Die Kontake gehören nach oben
DonMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 15:48   #5
 
Benutzerbild von Federtröpfchen
 
Registriert seit: 31.12.2006
Ort: Stuttgart
Spielt gerade: G-Force

Federtröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Zitat:
Zitat von DonMa Beitrag anzeigen
Sony hat das aber auch irgendwie blöd gemacht, man will den automatisch mit der Schrift nach oben reinstecken.
Genau das ^^° Irgendwie ist das für mich plausibel, den Memory Stick mit der Aufschrift nach oben einzustecken, anderweitig müßte ich die PSP umdrehen, um die Schrift oben zu haben - stattdessen aber halte ich sie immer seitlich Und dann kann ich generell mit rätseln anfangen
Aber stimmt schon, hätte wirklich etwas anders sein müssen - zumindest "logischer"
Wie gesagt, mit Gewalt bin ich nicht dran - mach ich generell irgendwie nie (es sei denn, ich hab einen schlechten Tag erwischt ), eben nur mit etwas Druck, bzw. dem normalen Druck, den man für die Memory Stick's anwendet, wobei mir aufgefallen ist, als der Sprungmechanismus etwas leise geknackst hatte, lag der Memory Stick zwar richtig rum drinnen, aber schräg - das war wahrscheinlich das Knacksen. Darauf wollte ich es ja anders herum probieren und dann stoppte es, weil es nicht weiter ging. Ich denke mal, da dürfte nichts passiert sein... *zumindest denk ich es*
__________________
-Besitzerin
-Besitzerin
Federtröpfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 21:40   #6
 
Benutzerbild von dropi
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Rüti
Alter: 47
Spielt gerade: god of war, ff7, echocrome, flow, flatout

dropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Mensch

dropi eine Nachricht über ICQ schicken dropi eine Nachricht über AIM schicken dropi eine Nachricht über MSN schicken dropi eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

tja sony hat schon einige extremst unlogische sachen verkackt.
finde es auch absolut logisch, dass der stick mit der schrift nach oben eingesteckt gehört. sony sieht das wohl anders. naja.....

oder wie wärs mit dem media manager 1.0: da musste man die psp während dem konvertieren eines filmes die ganze zeit am usb hängen haben. wirklich seeeeeehr gescheit! tztz. so ein film ist ja gaaaaanz schnell konvertiert.

ach bei meiner sony-cam ist das mit dem stick ebenfalls so: genau verkehrt. keine ahnung was sie sich dabei gedacht haben. ich denke doch, dass auch sony ergonomie-tests mit ihren produkten macht. wenn ja, dann sind sie damit alles andere als erfolgreich. stichwort ein/aus schalter an der psp!
__________________
Zitat eines Gamers:
"Das Leben ist Scheisse, aber die Grafik ist Affengeil"
dropi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 01:26   #7
 
Benutzerbild von Federtröpfchen
 
Registriert seit: 31.12.2006
Ort: Stuttgart
Spielt gerade: G-Force

Federtröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFedertröpfchen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Naja, würde mich in dem Fall interessieren, wo die mit ihren Gedanken waren, als sie diese Sachen "erfunden" hatten? Also gerade auch bzgl. Memory Stick, oder an/aus Schalter. Wie du sagst, für jeden ist es eigentlich logisch, dass die Schrift nach oben gehört - nach welchen Kriterien gehen die aber?

Aber stimmt, ich hab mir heute mal die Sony Cam von meinen Eltern angeschaut (war ich doch neugierig ) und siehe da, genau das selbe. Die einzigste Erklärung, die ich dafür hätte, wäre der Ansatz der Kontakte, dass man die eventuell nicht "auf die andere Seite" legen könnte, aber ich denke, selbst das ist kein gravierender Grund, warum das so gelegt wurde
__________________
-Besitzerin
-Besitzerin
Federtröpfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 10:05   #8
 
Benutzerbild von Shadow_Phoenix
 
Registriert seit: 19.11.2006
Ort: Karlsruhe

Shadow_Phoenix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Shadow_Phoenix eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Ich hab au ma ne frage geht der 2gig stick in ner 1.50 psp?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

wollt noch was zum stick sagen der muss nämlich so sein weil der lesemächanismus unten sein muss denn oben iss der w-lan stick un der leser iss eben so gebaut dass er so einen hubel unten hat da müsste dann der w-lan stick unten sein und das würde scheisse aussehen
__________________
Hier steht nix du dummchen

Geändert von Shadow_Phoenix (13.01.2007 um 10:05 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
Shadow_Phoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 11:36   #9
 
Benutzerbild von Jani
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Vice City
Alter: 29
Spielt gerade: GTA Vice City Stories, Test Drive Unlimited

Jani wird schon bald berühmt werdenJani wird schon bald berühmt werden

Jani eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Hi

Ich habe auch mal eine andere Frage:
Ich habe vor mir einen 4GB Stick zu kaufen. Wenn der 8 GB Stick kommt, ist der 4rer doch bestimmt billiger. Jetzt wollte ich mal fragen, ob man den einfach kaufen kann und dass man am Ende wirklich keine Probleme damit hat? Welche Marken stellen bisher einen 4 GB Stick her? SanDisk sind da wohl die billigerern, oder? Und wann erscheint der 8GB Stick?


MfG
Jani
__________________
LINKIN PARK
Jani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 12:33   #10
 
Registriert seit: 14.12.2005

krautundwurst wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Sandisk und Sony, aber Sandisx ist meist billiger. habe selber 4GB und die funzen einwandfrei
krautundwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 05:03   #11
 
Benutzerbild von dropi
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Rüti
Alter: 47
Spielt gerade: god of war, ff7, echocrome, flow, flatout

dropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Mensch

dropi eine Nachricht über ICQ schicken dropi eine Nachricht über AIM schicken dropi eine Nachricht über MSN schicken dropi eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Blitzfrage zum Memory Stick

Zitat:
Zitat von Federtröpfchen Beitrag anzeigen
Naja, würde mich in dem Fall interessieren, wo die mit ihren Gedanken waren, als sie diese Sachen "erfunden" hatten? Also gerade auch bzgl. Memory Stick, oder an/aus Schalter. Wie du sagst, für jeden ist es eigentlich logisch, dass die Schrift nach oben gehört - nach welchen Kriterien gehen die aber?

Aber stimmt, ich hab mir heute mal die Sony Cam von meinen Eltern angeschaut (war ich doch neugierig ) und siehe da, genau das selbe. Die einzigste Erklärung, die ich dafür hätte, wäre der Ansatz der Kontakte, dass man die eventuell nicht "auf die andere Seite" legen könnte, aber ich denke, selbst das ist kein gravierender Grund, warum das so gelegt wurde
verstehe ich genau so wenig.
ich hab mich ein bisschen schlau gemacht und herausgefunden, dass sony bei der psp gar keine grossen ergonomie-"forschungen" getätigt haben, sondern schlicht nach ästetik gegangen sind. naja.....ist sicher auch wichtig, aber es nervt ungemein, wenn man im grössten zocken plötzlich nen schwarzen bilschirm sieht, weil man wieder mal an den on/off schalter gekommen ist. jeder trottel hätte doch sehen müssen, dass der ort des wlan- und on/off schalters sich mit der art wie die psp gehalten wird beisst. aber scheinbar nicht. ich denk mir jetzt mal meinen teil ;-).

wegen den kontakten:
eine "umlegung" der kontakte für die schreib-/lesepins ist absolut kein problem. bei meiner älteren casiocam wurde dies genauso gemacht! da sie nicht mehr funktioniert habe ich sie mal auseinandergebaut. und solch eine "umleitung" ist dünn wie ein stück papier. also ist allemal noch platz für so was. tja....
__________________
Zitat eines Gamers:
"Das Leben ist Scheisse, aber die Grafik ist Affengeil"
dropi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Memory Stick RussianLady Hardware (PSP) 39 19.06.2007 18:34
Suche Alternative zum GBA Memory Stick PleaseDeleteMe Hardware (GBA) 0 11.04.2007 17:34
memory stick---PC crazy-killer Multimedia (PSP) 2 05.11.2006 13:05
USB-Stick statt Memory Stick??? LUCTOR Hardware (PSP) 10 06.06.2005 08:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231