PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)


Hardware (PSP) Du hast Fragen zu Sonys High-Tech Gerät oder dessen Zubehör? Dann ist dies die Anlaufstelle Nr. 1!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.02.2007, 14:02   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard fiepen bei aufladen!

Hallo!

Ich habe vor kurzem festgestellt, dass meine PSP, wenn sie am Strom hängt, je nach Helligkeitseinstellung ein Fiepen von sich gibt und möchte gerne in Erfahrung bringen, ob das normal ist. Die beiden dunkleren Helligkeitseinstellungen führen zu einem Fiepen, die beiden hellsten hingegen sind ruhig.

Es ist nicht das einzige, was mich an meiner PSP stört (teilweise gibt es "hohle" Stellen an der Frontblende, man kann die Frontblende da ein wenig eindrücken, es gibt den ein oder anderen Spalt. Ich würde sagen, mein Modell wurde nicht so sauber zusammengeschraubt. Und der Stick verhält sich auch manchmal komisch. Dann steuert er in der Grundstellung nach unten. Aber nur manchmal und nur in manchen Spielen. Das lässt sich nicht so leicht demonstrieren.) Und in einem halben Monat komme ich aus der Garantie raus. Wäre nicht schlecht, wenn ich das als Aufhänger für einen Umtausch nutzen könnte. Meint ihr Mediamarkt würde so was machen?

Viele Grüße

Geändert von peach7up (21.02.2007 um 14:04 Uhr)
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.02.2007, 14:07   #2
 
Registriert seit: 16.07.2005

Punktussi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: fiepen bei aufladen!

Das mit dem fiepen ist normal das macht das Netzteil, ist sogar bei meinem Nokia. Kannst also deswegen ganz locker bleiben. Mit der Frontblende ist auch (leider) normal, Sony sagt dazu: ,,It´s not a bug, it´s a feature...". Wegen dem Analogstick würd ich auf jeden Fall hingehen! Trag dort einfach alle Probleme vor und dramatisiere das Ganze ein wenig, dann wird dir hoffentlich geholfen.

MfG K*
__________________
http//:www.myspace.com/punktussi

Geändert von Punktussi (21.02.2007 um 14:14 Uhr) Grund: rechtscheibfehler ;)
Punktussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 14:10   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: fiepen bei aufladen!

Das Fiepen ansich kommt aber aus der PSP- vom Display nehme ich an- und nicht aus dem Netzteil.

Wie gesagt, ich würde die PSP sowieso auch wegen der anderen Dinge umtauschen wollen.
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 14:16   #4
 
Registriert seit: 16.07.2005

Punktussi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard fiepen bei aufladen!

Versuch´s einfach. Mehr als ,,nein" sagen könn´se ja nicht!

Wünsche dir viel Erfolg!
__________________
http//:www.myspace.com/punktussi
Punktussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 14:38   #5
 
Benutzerbild von dropi
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Rüti
Alter: 47
Spielt gerade: god of war, ff7, echocrome, flow, flatout

dropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Mensch

dropi eine Nachricht über ICQ schicken dropi eine Nachricht über AIM schicken dropi eine Nachricht über MSN schicken dropi eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: fiepen bei aufladen!

das fiepen kommt von der hintergrundbeleuchtung, bezw. vom leuchtmittel. meist aber ist der ton extrem hoch und praktisch nicht hörbar.

Zitat:
(teilweise gibt es "hohle" Stellen an der Frontblende, man kann die Frontblende da ein wenig eindrücken, es gibt den ein oder anderen Spalt.
tja...das ist normal! jede psp ist verschieden. sowas kannst du nicht beeinflussen, auch in der produktion nicht, da dies zu einem unglaublich hohen zeitaufwand führen würde.
auch ist die psp in bester gesellschaft. alle geräte verhalten sich so. das sich die frontblende etwas eindrücken lässt ist ebenfalls stinknormal und bei meinen 2 psp's und jeder psp im geschäft genauso!
verarbeitungsfehler sind diese sachen schlicht nicht! ausser der analogstick....da könnte man sich streiten. der stick an und für sich ist von lausiger qualität und das prinzip uralt und überholt. da kann schon mal was nicht 100%ig funzen. tja....
__________________
Zitat eines Gamers:
"Das Leben ist Scheisse, aber die Grafik ist Affengeil"
dropi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 08:23   #6
 
Benutzerbild von stefan27
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Wollt ihr gar nich wissen!
Alter: 31

stefan27 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

stefan27 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: fiepen bei aufladen!

Also ich würd auch mal sagen geh einfach hin, du hast ja nichts zu verlieren! Mein Tip: Geh mit deinem Vater hin, dann tauschen die in der Regel sofort um, weil die Jugendliche meistens nicht "für voll" nehmen... ist so meine Erfahrung! Viel Erfolg!
__________________
3.52 M33 Lumines , GTA Vice City Stories (Dt. uncut), Mind Quiz, Loco Roco, Splinter Cell Essentiales, Pursuit Force, Prince of Persisa Revelations || RomeoMust Die, Matrix, Spiderman 2
stefan27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 11:03   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: fiepen bei aufladen!

Naja...ich bin 27 ;-)

Tauschen die denn nach fast einem Jahr überhaupt noch um? Die werden doch höchstens anbieten, die PSP zu Sony zu schicken, oder!?
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:36   #8
 
Registriert seit: 16.07.2005

Punktussi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Blinzeln fiepen bei aufladen!

Zitat:
Naja...ich bin 27 ;-)
*lol* Sehr geil! Vielleicht solltest du trotzdem deinen Vater mitnehmen...
Nur so, um den netten Servicemitarbeiter einzuschüchtern...

Geh doch bitte einfach hin! Ich glaube nicht, das sich hier jemand meldet,
der in so´nem Laden arbeitet und dir das genaue Procedere in solch einem Fall erklären kann!
Was hast du also zu verlieren, außer vielleicht ein paar Kalorien?!

MfG K*
__________________
http//:www.myspace.com/punktussi
Punktussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 23:08   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: fiepen bei aufladen!

da hast du sicher recht :-)
aber es wird schwer dort zu argumentieren, wenn ich selbst nicht glaube, dass sie mir die direkt vor ort austauschen könnten, gelle!?

EDIT: ... und mal ehrlich, solche Fragen gab es hier schon zuhauf.... warum sollte nicht jemand schon mal dasselbe probiert haben?
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 23:30   #10
McTob
Gast
 


Standard AW: fiepen bei aufladen!

Hi!

Das mit dem fiepen war bei meiner alten schwarzen auch so. Aber bei meiner neuen weißen ist das nichtmehr so, ka warum.

MfG
McTob
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2007, 00:34   #11
 
Benutzerbild von JimWest2k2
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Wesel
Alter: 33
Spielt gerade: Gears of War

JimWest2k2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJimWest2k2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJimWest2k2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

JimWest2k2 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: fiepen bei aufladen!

Mir ist dieses Fiepsen völlig unbekannt. Habe Zeit dem Release ne PS und noch keine derartigen Probleme gehabt. Schon interressant was es alles gibt an "Features" bei der PSP.
__________________
Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie! Durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor...
JimWest2k2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 06:27   #12
 
Registriert seit: 17.02.2007

newdm wird schon bald berühmt werden

Standard AW: fiepen bei aufladen!

Zitat:
Zitat von peach7up Beitrag anzeigen
da hast du sicher recht :-)
aber es wird schwer dort zu argumentieren, wenn ich selbst nicht glaube, dass sie mir die direkt vor ort austauschen könnten, gelle!?

EDIT: ... und mal ehrlich, solche Fragen gab es hier schon zuhauf.... warum sollte nicht jemand schon mal dasselbe probiert haben?
Einen sofortigen Umtausch halte ich für unwahrscheinlich, gerade da deine PSP schon recht alt ist.
Nach meiner Erfahrung, tauschen Media Markt sowie Saturn eher kleinere Teile (z.B. eine Computermaus) sofort um. Ich denke, dass es auch von der Kulanz bzw. der Order des Herstellers abhängt.

Ein Einschicken wäre doch auch in Ordnung, würde zwar etwas dauern, aber du hättest immerhin eine gut funktionierende und vielleicht neuere PSP............
newdm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 11:47   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: fiepen bei aufladen!

Danke für die Beratung! PSP ist nun eingeschickt. Drückt mir die Daumen, dass ich sie nicht in einem schlechteren Zustand wieder bekomme. Die bei Mediamarkt waren sehr nett, einzig die Aufnahme der Fehlerbeschreibung war etwas schwierig, weil der Laden bald schloß und sie es beinah falsch aufgeschrieben hatte.

Mein Glück war, dass der Verkäufer- der sehr nett gewesen ist!- den sporadischen Fehler mit dem Stick glücklicherweise mitbkommen hatte und das dann in dem Reparaturauftrag bestätigte. Zuvor wollte ich es meiner Freundin zuhause vorführen, aber da trat das Problem nicht auf.

Meine Prognose:
Ich befürchte, dass die an der PSP nichts ändern werden. Das beschriebene Fiepen ist nicht sehr laut. So, wie es nun in der Fehlerbeschreibung steht, werden die sicher annehmen, es müsste voll auffällig sein und es schlicht überhören oder sich nicht weiter drum kümmern. Was den Stick betrifft, mal schauen. Bei MM sagten sie mir, es könnte sein, dass ich ein Ersatzgerät mit Pixelfehlern erhalte, denn Sony kümmert sich nicht um Pixelfehler. Naja, hab sie dann aber doch abgegeben, weil ich es quasi als ein "Zeichen" ansah, dass der Verkäufer die Fehlfunktion vom Stick mitbekam. Der ist aber sowieso voll in Ordnung und erzählte mir, dass er selbst ne weiße PSP besäße.

Grüße
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufladen des Akku Kun3 Hardware (Nintendo DS) 9 09.01.2009 22:40
Aufladen des GB micro! Regeneration Hardware (GBA) 3 20.10.2006 23:52
Akku aufladen CyberKiller Hardware (PSP) 22 21.05.2005 20:56
Die PSP aufladen ElPresidente Hardware (PSP) 13 01.04.2005 16:01
Akku extern aufladen Skynet Hardware (GBA) 1 19.11.2004 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231