PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)


Hardware (PSP) Du hast Fragen zu Sonys High-Tech Gerät oder dessen Zubehör? Dann ist dies die Anlaufstelle Nr. 1!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.03.2007, 20:37   #1
 
Benutzerbild von whoops_bat
 
Registriert seit: 20.02.2006
Alter: 34

whoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekannt

Beitrag Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Es Dienstag der 13. März 2007, als Sonys UK PR Manager Ray Maguire nach monatelangen Dementis verlauten lässt, dass ein Redesign der PSP kommen wird. Handelt es sich hier vielleicht um ein Comeback-Versuch von Sonys Handheld? Ein letztes Aufbäumen gegen den scheinbar übermächtigen Nintendo Konkurrenten DS (lite)? Oder doch nur Mittel zur Schadensbegrenzung und Hinzugewinnung von Erfahrungswerten auf dem portablen Spielkonsolenmarkt?

Doch was ist eigentlich passiert? Springen wir also ein großes Stück in der Zeit zurück. In eine Zeit, in der Sonys Welt noch rosarot und wunderbar war. Wie einfach erschien damals noch alles?! Mit der PSX konnte Sony dem absoluten Platzhirsch Nintendo Paroli bieten um dann mit dem Nachfolger eine unglaubliche Erfolgsgeschichte zu schreiben. Die PlayStation 2 und die überarbeitet Version PStwo verkauften sich hervorragend, konnten Nintendo mit seinen Gamecube weit abdrängen und den Microsoft Konkurrenten XBox mit einem müden lächeln abwinken.
Doch jede Generation findet zwangsläufig sein Ende und jede neue Generation bedeutet sich neu profilieren und definieren zu müssen. Zwar hat man mit einer bestehenden Fanbasis einen Vorsprung und Videospieler haben bekanntermaßen auch gelernt sich in Geduld und Toleranz zu üben, aber dennoch heißt es unvermeidbar alle Jahre wieder „Der Kampf der Konsolen“.

Aber Sony war bereit seinen Platz an der Sonne gegen die heranstürmenden XBox- und Gamecube-Nachfolger zu verteidigen. Mehr noch, sie wollten sogar den Thron der Handhelds erobern und sich so zur absoluten Macht emporheben. Doch so einfach lassen sich die Konkurrenten natürlich nicht überlisten. MS positionierte seine XBox 360 wesentlich früher als Sony auf dem Markt ohne dabei zu starke Defizite gegenüber der PlayStation 3 hinnehmen zu müssen. Nintendo schaffte es ebenfalls vor dem Platzhirsch, allerdings mit einer gänzlich anderen Produktidee, welche durchaus anklang finden konnte. Nur Sony geht immer mehr an Krücken, wobei sie sich vieles selber zuschreiben müssen. Es folgte eine Hiobsbotschaft nach der anderen, dies fing schon mit den Preisen an (hier in Deutschland z.B. 599 Euro), über die geänderten Hardwarespezifikationen (nur noch 1 mal HDMI) bis hin zu ständigen Verschiebungen des Releasedatums.
Doch Sony hatte noch ein weiteres Eisen im Feuer. Die PSP. Sie sollte mehr werden als ein Handheld. Angekündigt als ultimative Entertainment - Maschine für Unterwegs sollte ihr der Siegszug sicher sein. Doch Sony hat auf seiner Rechnung zwei Dinge vergessen. Erstens das der DS keinesfalls eine Kinderkonsole ist mit netten, aber eigentlich nicht wirklich wichtigen Features und zweitens mit ihren eigenen Schwächen. Die PSP litt vom Anfang an mehrer Problemen. Der Preis war wesentlich höher, als für die Konkurrenz von BigN, so musste man für das Giga-Pack knapp 300 Euro auf den Tisch legen, aber das war eigentlich fast schon obligatorisch, um die vollen Funktionsvielfalt überhaupt nutzen zu können. Ein Spiel war allerdings dabei noch nicht mit inbegriffen. Aber selbst für jene, die das Geld hatten und bereit waren, es zu zahlen, bedeutete das noch nicht, wunschlos glücklich zu sein. Das Display spiegelt stark (und so hörte man immer wieder, dass die PSP eigentlich nur ein teurer Taschenspiegel mit MP3 Funktion sei), das Digipad ist alles andere als optimal und das genutzt Medium UMD ist ebenfalls eher dem Untergang verdammt. Doch über all das könnte man hinwegsehen, wenn es da nicht diese klein Ungereimtheit geben würde. Es fehlen gute Spiele. Damit ist nicht gemeint, dass es gar keine gibt, aber es fehlt eine größere Anzahl. Spiele, die man gemeinhin als Systemseller bezeichnet. Sicher GTA ist top, Monsterhunter Freedom macht Spaß, Sony hat ein Burnout und sogar Ridge Racer und WipeOut. Alles wichtige und gute Spiele. Doch vor allem hatte Sonys PSP eins, nämlich Ankündigungen. GT, Tekken, MGS: Portable Ops sogar ein Final Fantasy, aber langezeit hieß es „Coming soon“...

Kommen wir nun langsam zurück in die Gegenwart, wie befinden uns also wieder an jenem Dienstag, als das Redesign angekündigt wird. Mit all den Fragen. Sehen wir uns also die aktuelle Situation noch mal an. Nintendo konnte mit seinem DS den Erfolgkurs halten.
Das Spielangebot sieht gut aus, hat mit Dragon Quest, gleich 2 Final Fantasy Titel, Anno, Age of Empires und den obligatorischen Mario und Co Titeln einige sehr zugkräftigen Namen im Angebot. Außerdem haben sich die Features à la Touchscreen bewährt und sind äußerst beliebt. Zusatzmodule wie der Play-Yan oder dem Nintendo MP3 Player schaffen den fehlenden Multimediafähigkeiten Abhilfe, der DSlite hat durch sein iPod Design an Stil gewonnen und der Preis von inzwischen ca. 140 Euro geht voll in Ordnung.

Die PSP hingegen lahmt. Die Hardware hat einfach gewisse Macken, absolute Top Spiele sind eher selten und viele Features fehlen einfach noch.

Also schon das Ende der Geschichte oder leben todgesagte etwa doch länger?

Langsam kann die PSP nämlich an Land gutmachen, auch wenn die starke Dominanz Nintendos noch nicht gebrochen ist, gibt es einige Aspekte, die einen Aufwärtstrend andeuten. Zunächst einmal kommt langsam der Spielemarkt in Fahrt bzw. die erhofften Systemseller nehmen konkrete Formen an. Der Nachfolger vom bis dato wohl besten PSP Spiel ist in Form von GTA Vice City Stories erschienen, ebenso das sehr gute Tekken. Weiterhin wird im Mai das heißersehnte MGS erscheinen, der ebenfalls sehr gut aussehende Final Fantasy Teil Crisis Core erscheint noch dieses Jahr um nur einige zu nennen. Langsam scheinen die Entwickler die Fähigkeiten der PSP zu durchdringen.
Doch neben diesem wichtigsten Punkt wird die PSP auch von anderer Seite unterstützt. Mit der im März auch hierzulande startende Konsole PS3 bekommt Sonys Schmuckstück ordentlich Schützenhilfe. Mit einer Verbindungsmöglichkeit, sollen Spiele erweitert werden, Daten getauscht und endlich der Store zum Erwerb von PS1 Spielen verfügbar werden. Der große Bruder kommt und falls die PS3 ein Erfolg werden sollte, stellt sie einen mächtigen Verbündeten dar, außerdem gibt es ja weitere Hardware für die PSP die die Fähigkeiten nochmals erweitern werden (wie z.B. die Kamera).
Dies wird unterschütz und ermöglicht, durch die Korrektur in der Preispolitik. Inzwischen bekommt man PSP Base-Packs inkl. Einem Top-Spiel für ca. 200 Euro. Zwar fehlen hier noch einige Zubehörteile, jedoch kann sich jeder so sein Wunschsystem basteln, je nach Bedarf und Geldbeutel. Bei Amazon würde z.B. ein Paket aus PSP samt GTA: VCS, einer 2GB Speicherkarte (SanDisk, PRO DUO Gaming), Tasche (Logitech PlayGear Street) und einem Verbindungskabel um die 295 Euro kosten. Dies auf den ersten Blick keine starke Preissenkung gegenüber dem alten GigaPack, allerdings hat mir hier nicht nur ein Spiel bei, sondern auch das perfekte Zubehör samt einer Speicherkarte mit doppelt soviel Platz. Wer sowieso nur spielen will braucht ja im Minimalfall nur ca.235 Euro aufbringen um in Sonys Handheld Welt einzutauchen.
Am besagten Dienstag nun also wird auch noch ein Redesign angekündigt. Dies soll in erster Linie kleiner, leichter und günstiger werden. Womit schon mal einige Kritikpunkte ausgemerzt würden. Schließlich war durch die Konstruktion immer ein Satz mit X den portable sollte eigentlich anderes aussehen.

Die oben genannten Punkte sind alles hervorragende Ansätze um die PSP wieder weiter nach vorn zubringen. Doch mehr als Ansätze leider auch noch nicht. Bei den Spielen muss Sony es schaffen, weiter Top Titel ins Angebot zubekommen, um auch längerfristig attraktiv zu bleiben und den großen Namen auf dem DS mit erhobenen Hauptes entgegen treten zu können. Auch die Idee eines Redesigns ist an sich sehr gut, nur ist die Frage, ob das reicht? Die Überarbeitung erscheint sehr spät, lange nach dem DSlite, welche so Zeit hatte eine großes Anzahl an den Mann bzw. Frau zubringen. Vor allem würde aber eine solche Neuauflage die Möglichkeit bieten Fehler zu beseitigen. Hier geht Sony vielleicht nicht weit genug. Sicher sind es wichtige Faktoren die verändert werden sollen, aber wieso wird der so oft und stark kritisierte (und zwar zu recht) Bildschirm nicht überarbeitet? Die Tasten überdacht und wohlmöglich sogar ein (zumindest kleiner) Speicher integriert, damit man zumindest speichern kann ohne auf die externen Karten angewiesen zusein?

Man wird abwarten müssen, was genau Sony nun aus der "PSP 1.5" macht. Potential hat sie zu genüge, fragt sich nur, ob Sony endlich lernt dieses zu nutzen, diese Chance einiges nachzuholen wahrnimmt, von ihrem hohen Ross herabzusteigen und das Produkt dem Markt anzupassen. Ein Comeback wäre der PSP auf jeden Fall zu wünschen, alleine schon, weil sie so schön ist und weil Konkurrenz den Markt belebt.



mfg whoops



ACHTUNG: Hierbei handelt es sich um eine Kolumne meinerseits, d.h. es stellt eine eigene Meinung und Einschätzung dar. Ich bitte darum Posts à la "Ey PSP is am phattesten" oder "Digga, DS ist sowieso best ever" usw. hier nicht zu schreiben. Gerne kann hier sachlich diskutiert werden (es gibt allerdings schon einen allg. PSP Redesign Thread) und natürlich auch konstruktive Kritik geäußert werden.
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.

Geändert von whoops_bat (17.03.2007 um 23:29 Uhr)
whoops_bat ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.03.2007, 03:04   #2
 
Benutzerbild von vandal
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Zürich
Alter: 36
Spielt gerade: FF VII, 3DS, WII U

vandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärevandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärevandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

vandal eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Ich find deinen Beitrag sehr gut.

Was ich zu diesem DS - PSP vergleich halte :
Sony und Nintendo sprechen ein völlig unterschiedliches Zielpublikum an, man muss das einfach nach Vorliebe entscheiden.
Ich würde auch jedem mal den DS empfehlen der sich nicht ganz sicher ist, und ich muss zugeben einfach aus preislichen Gründen und wer einfach mal gelegentlich unterwegs was spielen will wird mit dem DS voll und ganz zufrieden sein.
Doch wer sich die Spielepalette mal ansieht von der PSP und sich sagt :
"Hey ! wow das gefällt mir was ich hier sehe" , dem kann ich empfehlen sich die PSP zuzulegen. Ich hab das so getan und noch keine Minute bereut.

Ich zum Beispiel steh auf Spiele mit Langzeitmotivation ala ACWW für den DS, echt das Spiel fand ich sowas gemütliches...
Ich weiss nicht was mich geritten hat, hab meinen DS Lite verkauft und bin jetzt Besitzer einer PSP und voll und ganz zufrieden, die Auswahl an Spielen ist mit der Zeit unermesslich schön und entlich geht auch im Bereich Adventure/RPG mehr. Die Poduktbreite ist das Rezept zum Erfolg.

Ich finde beide Konsolen TOP ! genauso sehe ich für beide eine gute Zukunft.

Achja diese Statistiken ala Verkaufszahlen, Marktanteil, Marktzuwachsprognosen.....Nichtmal Gott weiss ob die genannten Zahlen und Statistiken FAKT sind mit denen die Leute hier teilweise um sich werfen mit der Begründung
"hab ich gelesen...."
"hiess es von offizieller Seite hat mir ein Freund gesagt..."
Ihr wisst genausogut wie ich wie die Welt da draussen läuft, regiert von Geld ^^.
__________________
PSVita™ White | 3DS Black | PS3 500GB
vandal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 21:40   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Schwelm
Alter: 29
Spielt gerade: an seinen Eiern...

marcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

marcel_80 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Bilder und news zu der neuen PSP

PSP.de - E3: Neuauflage der PSP vorgestellt!
marcel_80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 22:35   #4
 
Benutzerbild von dropi
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Rüti
Alter: 47
Spielt gerade: god of war, ff7, echocrome, flow, flatout

dropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Menschdropi ist ein sehr geschätzer Mensch

dropi eine Nachricht über ICQ schicken dropi eine Nachricht über AIM schicken dropi eine Nachricht über MSN schicken dropi eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Zitat:
Zitat von marcel_80 Beitrag anzeigen
Bilder und news zu der neuen PSP

PSP.de - E3: Neuauflage der PSP vorgestellt!
fehlerhafter link!!

hier gehts:PSP.de - E3 2007: Neuauflage der PSP vorgestellt!
__________________
Zitat eines Gamers:
"Das Leben ist Scheisse, aber die Grafik ist Affengeil"
dropi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 22:57   #5
 
Benutzerbild von bonfire
 
Registriert seit: 26.01.2003
Ort: MZG
Alter: 30
Spielt gerade: Half Life 2

bonfire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

bonfire eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Ich bin mir nicht ganz sicher was ich von diesem Redesign halten soll. Man muss bedenken, was hat Nintendo bei seinem Redesign denn geaendert ? Dann kommt man zu dem Schluss, NICHTS (!!!), bis auf das Aussehen. Kein besserer Akku, kein Ladezeitenboost, auch kein neuer Ausgang (fuer was auch)! Dies alles hat die neue PSP...ABER ist es DAS worauf wir gewartet haben...leider nur teils...Sony hat sich zwar gedanken gemacht, aber die groessten Knackpunkte (Display, interner Speicher,etc.) bleiben nach wie vor die Schwachpunkte der Konstruktion. So muss ich die "neue" PSP mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten. Das Lachende fuer den Mut, ein Redesign auf den Markt zu bringen, fuer den TV-Ausgang und die neuen Proportionen sowie den Boost (wohl identisch mit 333 MHz-Freischaltung), das weinende Auge fuer die Features die bis heute fehlen und auch fuer die Chance deren Ausmerzung auch diesmal vertan zu haben.. Einen staerkeren Akku habe ich mir meinerseits schon vor langer Zeit gekauft, fuer 10€ in PSP-Ausverkauf (!!!) bei Promarkt. Ein Armutszeugnis wie ich finde. Sony muss hoffen, auf den Spielemarkt. Aber wenn weiterhin die PSP stiefmuetterlich behandelt wird (siehe "Civilazation") dann sehe ich, dass die PSP weiterhin nicht an Marktanteil zulegen wird.

SONY, dies ist eure zweite Chance ! Nutzt sie, sonst ist es womoeglich die letzte...

MfG Bonfire (Ich entschludige das Fehlen der Umlaute und die daraus resultierenden Leseschwierigkeiten, auf Italienischen Tastaturen existieren keine Umlaute und kein scharfes S.)
__________________
bonfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 00:53   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Schwelm
Alter: 29
Spielt gerade: an seinen Eiern...

marcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

marcel_80 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Also ich hab auf sowas gewarte, da steht DEUTLICH schnellere ladezeiten und das desing ist für mich sehr wichtig, und der akku,der preis ist auch super findet ihr nich auch`?
Und was bedeuted da smit dem tv anschluss dingens??:/
marcel_80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 02:28   #7
 
Benutzerbild von MeTwUrSt
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Spielt gerade: Metal Gear Solid 3, Zelda

MeTwUrSt wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

du kannst das Ding an den Fernseher anschließen (gibt verschiedene Anschlußmöglichkeiten) und dann Filme über den Fernseher schauen oder Spiele darüber spielen.
MeTwUrSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 07:05   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Schwelm
Alter: 29
Spielt gerade: an seinen Eiern...

marcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

marcel_80 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Zitat:
Zitat von MeTwUrSt Beitrag anzeigen
du kannst das Ding an den Fernseher anschließen (gibt verschiedene Anschlußmöglichkeiten) und dann Filme über den Fernseher schauen oder Spiele darüber spielen.

Also kann man mit der psp am fernseher spielen?
marcel_80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 08:13   #9
 
Benutzerbild von Bluntman
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: ©opper Hill
Alter: 44
Spielt gerade: Risen, PES2010, WoW, Borderlands, SC:10

Bluntman wird schon bald berühmt werdenBluntman wird schon bald berühmt werden

Bluntman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!?

Zitat:
Zitat von marcel_80 Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von MeTwUrSt Beitrag anzeigen
du kannst das Ding an den Fernseher anschließen (gibt verschiedene Anschlußmöglichkeiten) und dann Filme über den Fernseher schauen oder Spiele darüber spielen.

Also kann man mit der psp am fernseher spielen?
Das soll damit ausgedrückt werden, ja.
Bluntman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 08:45   #10
 
Benutzerbild von Helhoe
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Bremen
Alter: 30
Spielt gerade: "Unter welchem Hütchen ist der Kühlschrank"

Helhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekanntHelhoe ist jedem bekannt

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Was mich in letzter Zeit ziemlich ankotzt an meiner PSP sind die Buttons + das D-Pad.
Wenn die so geändert werden, dass man damit vernüpftig spielen kann dann überleg ich mir das noch die neue zu kaufen.
Weil was bringen mir solche Sachen:

- 33% (ca. 96 Gramm) leichter als bisherige PSP
- 19% schmaleres Gehäuse
- höhere Akkuleistung
- deutlich schnellere Ladezeiten
- TV-Ausgang für direkten Anschluss am Fernseher

Wenn die PSP schlussendlich scheiße ist im Handling.
Da kann die PSP noch so lange durchhalten, nach 10 Min. hab ich kein Bock mehr.
Wer Tekken mit ner ungemoddeten PSP gespielt hat, wird mich verstehen.

Erstmal muss aber die PS3 ins Haus. Da gibbets T5DR nämlich in HD und nem vernüpftigen Pad.

mfg Hel
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fliegt, der kann nur auf dem Boden kriechen.
Helhoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 23:19   #11
 
Registriert seit: 24.08.2006

sebij hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Was stört eigentlich alle an den Buttons bzw. dem Pad??? Ich hatte damit noch nie wirklich Probleme... Die Anschlussmöglichkeit an den Fernseher finde ich persönlich sehr praktisch; denn angefangen bei dem größerem Bildschirm bis hin zu der Möglichkeit dass die Freunde ohne Krampf im Hals zuschauen können sehe ich da viel Komfort. Das die "PSP-Lite" dünner ist, hat seine Vor- und Nachteile; Leute mit großen Händen werden sie hassen, Leute mit kleinen Händen werden es Sony danken. Die längere Akkulaufzeit ist nicht unbedingt nötig da man trotz Portabilität eher Zuhause oder nicht abseits von Steckdosen spielt (man kann ja jetzt schon sogar in Zügen aufladen).
sebij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 00:05   #12
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Zitat:
Zitat von sebij Beitrag anzeigen
Was stört eigentlich alle an den Buttons bzw. dem Pad??? Ich hatte damit noch nie wirklich Probleme... […]
Mit dem original D-Pad der PSP kann man keine Diagonalen ausführn (oder wenn, dann nur sehr schwer). Und das ist besonders bei Prügelspielen extrem scheisse.
Ich habs bei Street Fighter gemerkt. Vorwärts oder rückwärts springen geht halt mit schräg nach oben (also links/rechts und oben gleichzeitig). Und auch die Kombos wie eine Viertelkreisdrehung sind mit dem original D-Pad praktisch unmöglich.

Das liegt daran, dass die Richtungstasten nicht weit genug herausragen und man sie deshalb nicht tief genug eindrücken kann. Das sieht man sehr deutlich, wenn man das Pad mal mit nem PSX Pad vergleicht.

Da hilft also nur Modding oder eine verbesserte PSP. Aber zweiteres wird es dahingehend wohl nicht geben.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 08:15   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Schwelm
Alter: 29
Spielt gerade: an seinen Eiern...

marcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarcel_80 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

marcel_80 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

KRASS am fernseher mit der psp zokken das wir pure romantik für mich aber die neue psp kommt direkt in silber in mein haus^^ein käufer hat somit sony dadurch gewonnen dann kann ich meine alte also doch noch das faceplate wechseln HAA^^
marcel_80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 10:32   #14
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von sebij Beitrag anzeigen
Was stört eigentlich alle an den Buttons bzw. dem Pad??? Ich hatte damit noch nie wirklich Probleme... […]
Mit dem original D-Pad der PSP kann man keine Diagonalen ausführn (oder wenn, dann nur sehr schwer). Und das ist besonders bei Prügelspielen extrem scheisse.
Ich habs bei Street Fighter gemerkt. Vorwärts oder rückwärts springen geht halt mit schräg nach oben (also links/rechts und oben gleichzeitig). Und auch die Kombos wie eine Viertelkreisdrehung sind mit dem original D-Pad praktisch unmöglich.

Das liegt daran, dass die Richtungstasten nicht weit genug herausragen und man sie deshalb nicht tief genug eindrücken kann. Das sieht man sehr deutlich, wenn man das Pad mal mit nem PSX Pad vergleicht.

Da hilft also nur Modding oder eine verbesserte PSP. Aber zweiteres wird es dahingehend wohl nicht geben.
Liegt es nicht daran, dass zwischen den Richtungstasten kein Verbindungskreuz ist?
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 11:10   #15
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Liegt es nicht daran, dass zwischen den Richtungstasten kein Verbindungskreuz ist?
Nein, das Steuerkreuz ist das gleiche. Du kannst es auch ausprobieren, indem du mit 2 Fingern nach oben und nach rechts drückst. Es geht, aber halt nur schwer. Mit dem Daumen kommst du halt zuerst auf dem Gehäuse auf, so dass du beide Richtungen nicht mehr tief genug eindrücken kannst.
Ich hab auf die Rückseite von meinem D-Pad (also von Innen) eine dicke Plastiklage geklebt, so dass es jetzt weiter raussteht und viel empfindlicher ist.
Bzw. genauso empfindlich wie ein normales Playstation-Pad.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 13:42   #16
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Ok, das wäre dann mit der neuen PSP ja behoben, die Knöpfe stehen ja weiter raus. Nur was ist mit dem total beschissenen Digistick? Wenn der nicht rutschfester gemacht wird (am besten mit derselben Oberflächenbeschaffenheit wie der Stick des Dualshock 2) kann man den auch wegwerfen...

Hier im Forum gabs mal die Idee mit dem ausfahrbarem Stick, und solche technische Finnessen gibt es schon (Bsp: Handys). Bei der PSP angewandt wäre das Problem des Sticks (wenn man ihn überhaupt Stick nennen kann, ich persönlich bevorzuge ja den Terminus "Wutknubbel") mit einem Schlag entfernt.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 15:07   #17
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 45
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Ein Gedanke zum Analogstick.

Ein Metallstift, verbunden mit dem Kopf/Nub, welcher mit dem vom Dualshock 2 bekannten Material beschichtet ist, wobei der Kopf/Nub jedoch eine Mulde fuer den Daumen aufweist, anstelle rund oder flach zu sein.

Dieser Stick tief in einem Trichter ins Gehaeuse der PSP versenkt sollte sich handhaben wie die meisten Analogsticks die wir so kennen.

Aber - das ganze Thema eruebrigt sich ja nun - es scheint so als sei der alte Nub der neue Nub.

Geändert von Leopardchen (13.07.2007 um 15:09 Uhr)
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 11:53   #18
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.04.2007

psp-cheker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

das einzige as an der neuen PSP besser gefällt ist der TV-Ausgang, und da könnte sonny ja ein usb Tool auf den markt bringen um diesen auch an der "alten" PSP zu nutzen
psp-cheker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 12:15   #19
 
Benutzerbild von eX2tremiousU
 
Registriert seit: 02.07.2005
Alter: 36

eX2tremiousU hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

So richtig überzeugt mich das "neue" Gerät aus dem Hause Sony ja nun wirklich nicht. Primär hätte ich mir eine sinnvolle Überarbeitung des Steuerungslayouts gewünscht, samt Redesign des Gehäuses. Das Ding sieht nun wirklich fast genauso aus, wie auch die alte PSP. Da war Nintendo damals deutlich mutiger, und verbesserte drastisch das Design, aber auch geringfügig die Anordnung der Knöpfe - gemäß Wünschen der Spieler.

Sony hat hier imho mal wieder zu kurz gedacht. Was bringen mir bessere Akku-Leistung, TV-Out und ein leichteres Gehäuse, wenn das dämliche Display noch immer spiegelt (hallo Außeneinsatz), die UMD-Klappe scheinbar wieder so ein baufälliges und Dreck anziehendes Klappergestell ist, und zu allem Überfluss die Knöpfe genauso debil angeordnet sind, wie auch bei der Ur-PSP.

Ich hätte mir hier wirklich ein ÜBERDACHTES Konzept gewünscht, das auch tatsächlich die Forderungen und Wünsche der Communities berücksichtigt.

Insgesamt eine enttäuschende Ankündigung, die mir als PSP-Benutzer leider nichts bringt, bzw. mich nicht dazu anregen kann, erneut mindestens 200 Euro für ein Sony-Produkt zu zahlen.

Außerdem, was bringt mir eine Neuauflage mit TV-Out, wenn das eigentliche Spiele-Lineup noch immer eher schwach ist?

Regards, eX!
__________________
Realize that you have nothing to lose, nothing to regret. Nothing to live for. Life can be a bitch, it's not more than a linear sequence of scare and pain. And then, someday, somewhere, somehow, you will accept that it is all over.
-adapted from the hell called life
eX2tremiousU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 23:16   #20
 
Benutzerbild von LuckyKvD
 
Registriert seit: 24.03.2006

LuckyKvD hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

LuckyKvD eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Kolumne: Das Comeback der PSP!? - Neuauflage der PSP kommt! Mit TV-Out und mehr

Was ist so lustig finde, ist das wohl einige die PSP mit der DS verwechseln! Aus meiner Sicht ist die PSP ganz klar eine Konsole für Coregamer. Und das was mir wirklich fehlt bei meiner PSP ist der TV Out, da ich auch gerne UMD - Filme gucke und die auf meinem Fernseher, was gibt es besseres!

Meiner Ansicht nach ist die neue PSP eine echte Aufwertung! Da tragbare Spielkonsole und DVD-Player in einem COOL!

Ich finde die PSP klasse!
LuckyKvD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Hardware (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit MSN Messenger und AIM auf der PSP 2Crime Onlinefeature (PSP) 22 24.01.2008 22:45
Mit der PSP auf Tour! Fotos von Euch mit der PSP! Ringwald Sonstiges (PSP) 26 02.06.2005 19:36
Eure Erfahrungen mit ebay und der PSP? Pit0711 Sonstiges (PSP) 33 07.03.2005 16:22
Beim Konvertieren mit RaPiZ PSP ist der Ton nicht mehr synchron zum Bild Hankfrittes Hardware (PSP) 6 27.02.2005 13:51
Beim Konvertieren mit RaPiZ PSP ist der Ton nicht mehr synchron zum Bild Hankfrittes Hilfe (N-Gage) 0 16.02.2005 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117