PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS) > Hilfe (Nintendo DS)


Hilfe (Nintendo DS) Ein Spiel bringt dich zur Verzweiflung oder du suchst bestimmte Secrets? Sämtliche Fragen zu Spielen kannst du hier stellen oder auch schon finden. Themenreservierungen unerwünscht :p

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.12.2006, 13:20   #21
 
Benutzerbild von Corni
 
Registriert seit: 01.06.2005
Ort: Zug, Schweiz
Alter: 33
Spielt gerade: Picross

Corni hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Zitat:
Zitat von yin Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Corni Beitrag anzeigen


Nun, zu 1):

Das 3. und letzte Ziel der Mission, neben der Verteidigung Orléans und der Zerstörung der Burgen, ist die Eroberung aller gegnerischen Weizenlager, aslo nicht nur deren blossen Zerstörung. Darum wurde dir wahrscheinlich auch nicht der Sieg zuteil.
Danke, aber ich habe schon überall meine Mühlen und alle Felder ausgebaut, und auch die Goldminen besetzt. Das kann es also nicht sein.
Ist das vielleicht ein Bug? Ich hab die Mission jetzt schon zwei mal neu angefangen, jedesmal "ohne Ende".
Bei mir gings so, ich hab jeweils nur ein Feld und die Mühle zerstört und dann eine neue Mühle in die drei verbleibenden Felder eingbaut, damit die Weizenfelder erobert wuden. Also nicht alle gegnerischen Weizenfelder zerstören und dann draufbauen, sondern nur eines und dann noch die Mühle zerstören, dann einen Dorfbewohner eine eigene Mühle inmitten die jetzt neutral gewordenen Felder reinbauen. So kannst du sie "erobern".

Viel Glück
Corni ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.12.2006, 13:49   #22
yin geschlechtslos
 
Registriert seit: 27.12.2006

yin wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Ich weiß, genauso hab ichs gemacht. Schon lange, bevor ich die gegnerischen Burgen zerstöre.

Stand der Dinge: Alle Weizenfelder werden von mir abgebaut, alle Goldminen ebenfalls.
Alle Engländer sind besiegt, alle Burgen zerstört.
Ich kann keine Epoche mehr aufsteigen und mein Bevölkerungslimit ist voll ausgeschöpft. Und jetzt?
yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 13:58   #23
 
Benutzerbild von Corni
 
Registriert seit: 01.06.2005
Ort: Zug, Schweiz
Alter: 33
Spielt gerade: Picross

Corni hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Hm, das ist in der Tat etwas seltsam, sieht tatsächlich nach einem Bug aus...Sorry, kann dir da auch nicht weiterhelfen, meine Cartridge läuft einwandfrei. Ich weiss nicht, ob man beim Verkäufer reklamieren kann wegen solchen Fehlern, ich aber würde an deiner Stelle die Tutorial-Kampagne mal ausser Acht lassen und die restlichen Kampagnen spielen, im Sinne von "Schwamm drüber", diese Kampagnen sind ja von Anfang an zugänglich.

Nichts für ungut .
Corni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 15:21   #24
yin geschlechtslos
 
Registriert seit: 27.12.2006

yin wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Danke trotzdem für Deine Mühen!
yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 17:26   #25
 
Benutzerbild von Da_Dave
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Pocking
Alter: 31
Spielt gerade: FF III

Da_Dave wird schon bald berühmt werden

Da_Dave eine Nachricht über ICQ schicken
Unglücklich AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Hi, hab das Spiel seit gestern und auch gleich angefangen die erste kampangne durchzuspielen. Mittlerweile hab ichs auch geschafft, aber bei der 5 Mission von Johanna hab ich kurz vor dem ende gespeichert und dann weitergespielt, woraufhin sich das spiel aufgehängt hat. Das is mir dann bestimmt noch 6 mal passiert?!? Dann hab ichs die mission komplett neu angefangen ohne zu speichern und dann hatts geklappt?!? Ich glaub irgendwie, dass die Produzenten beim Speichervorgang mist gebaut haben.
__________________
Mein Motto: Zoggen bis der Arzt kommt.
Da_Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 17:56   #26
 
Registriert seit: 09.05.2006

jumpman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

@yin: Hallo, ich glaube du musst mit Johanna v.Orleans zurück in die Stadt reiten, hast du das schon gemacht? Danach dann könnte die Mission zu Ende gehen. Wäre vllt ausprobierbar

Geändert von jumpman (29.12.2006 um 18:31 Uhr)
jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 14:40   #27
 
Benutzerbild von Metumania
 
Registriert seit: 01.08.2006
Alter: 28

Metumania hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

kann mir jemand mit der 3. japaner miss helfen ich werd da immer geschlagen
Metumania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 16:48   #28
 
Benutzerbild von Da_Dave
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Pocking
Alter: 31
Spielt gerade: FF III

Da_Dave wird schon bald berühmt werden

Da_Dave eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Hallo, ich pack die dritte Japaner Mission auch nich. Habt ihr vllt irgendwelche tips?

MfG
und ein frohes Neues
__________________
Mein Motto: Zoggen bis der Arzt kommt.
Da_Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 16:24   #29
 
Benutzerbild von Metumania
 
Registriert seit: 01.08.2006
Alter: 28

Metumania hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Ich hab die dritte japse mission jetzt geschaft bin einfach mit Yoshitsune den ritern bogenschützen und samurai durch das die belagerungs einheiten nicht zerstört werden dann einfach rauf nach zwei runden war das burgengebilde kaputt aber achtung die taira bekommen verstärkung sobalt ihr die burg das erste mal angreift

wenn ihr alle drei sterne haben wollt kann ich euch nicht helfen keine ahnung wie man alle truppen besiegen soll

Hab bei cheats.de gelesen das wenn man alle kampangen durch hat dann de Schwarzmarkt eröffnet kriegt ist einer schon soweit???
Metumania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 14:56   #30
 
Registriert seit: 11.09.2006
Alter: 38

Winrich hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

In der dritten Mission muss man nur die Ruhe bewahren, Yoshi kann ja nicht umsonst heilen und der Gegner baut auch keine Einheiten nach. Also einzelne Gegner anlocken und besiegen, dabei immer auf die eigenen Schützen aufpassen und verletzte Einheiten in sicherheit bringen um sie heilen zu lassen. Der Gegner bekommt auch keine verstärkung von ausserhalb der Karte, sobald die Burg angegriffen wird, sondern zieht lediglich die Einheiten zusammen die er noch auf der Karte verstreut hatte.

Mich nervt die letzte Mission der Japaner grad. Ich mag sone chaos Missionen irgendwie nicht und die ist irgendwie total unberechenbar ´
Naja gibt ja noch genug andere Missionen zu spielen. erstmal.

Geändert von Winrich (05.01.2007 um 14:58 Uhr)
Winrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 20:48   #31
 
Benutzerbild von Da_Dave
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Pocking
Alter: 31
Spielt gerade: FF III

Da_Dave wird schon bald berühmt werden

Da_Dave eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Mit sehr viel Ruhe hab ichs jetz auch endlich geschafft.
__________________
Mein Motto: Zoggen bis der Arzt kommt.
Da_Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 23:23   #32
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Hat noch jemand ein Problem beim Speichern?
Bei mir hat er gelegentlich nen kleinen Hau weg, dass er nicht speichern kann. Danach sind beim vorigen Speicherstand alle Entwicklungen weg...
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 12:55   #33
yin geschlechtslos
 
Registriert seit: 27.12.2006

yin wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Also, mein Problem hat sich inzwischen gelöst - nachdem ich die !"$/="!)%&"Q Mission ein viertes Mal gespielt hatte, wurde sie plötzlich ganz normal beendet - also definitiv ein Bug.

Zu der 3. Japaner Mission: Es lohnt sich wirklich, oben rechts auf der Karte den Mönch zu holen, denn dessen Heilkräfte sind extrem nützlich. Achtet dann darauf, wenn Ihr den Pfad ganz links nehmt, auch immer schön am linken Kartenrand langzulaufen. Sobald Ihr etwas rechts geht, greifen Euch die gegnerischen Truppen an, die eigentlich den Hauptpfand in der Mitte bewachen. Vor allem deren Bogenschützen, die sich auf den Bergen positionieren, müsst Ihr schnell erledigen. Verletzte Einheiten immer sofort wieder nach hinten "durchreichen" und frische Truppen nach vorn an die Front schicken. Hinten dann durch den Mönch heilen.
yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 15:23   #34
 
Registriert seit: 11.09.2006
Alter: 38

Winrich hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Falls hier jemand die 5te Saladin Mission geschafft hat bitte ich denjenigen darum mal zu schreiben wie er sie angegangen ist. Atm besteht meine einzige Strategie den Start zu überleben darin, alle Einheiten nach unten links abzuziehen, die obere Stadt zu opfern und mich mit Skorpionen einzuigeln. Irgendwie ziehmlich unelegant.

Edit:
Konnte jetzt einen Guide finden in dem ein paar nützliche Tips zu der Mission waren. Der Autor nennt die Mission auch gleich die schwerste im ganzen Spiel und kann daher keine wirklich wasserdichte Anleitung für sie geben da sie einfach zu chaotisch und schwer ist.

- Er hat beide Städte von Anfang an benutzt.
- Viele Pikeniere, viele Kamelreiter/Mamelucken, einige Bogenschützen und wenige Priester gebaut.
- Der Gegner hat eine hervorragende infrastruktur und ersetzt Verluste mühelos und extrem schnell.
- Ebenso forscht er natürlich pausenlos und erreicht schnell einen merkbaren vorsprung, wenn man nicht aufpasst.
- Er hat nach möglichkeit keinen Gegner getötet, sondern nur verletzt. Da ein verletzter Gegner üblicherweise abgezogen wird und so wie ich schätze 4-7 Runden nicht mehr auf dem Schlachtfeld auftaucht und nicht ersetzt werden kann, ist das wohl der Weg um dem dauernden Ansturm der Gegner ein wenig entgehen zu können.
- Bei den grösseren Angriffen auf den Gegner muss man dann beachten das man natürlich Gegner töten muss. Nach dem vorherigen Stundenlangen gemütlichen Spielen darf man dann also mit massiven, unberechenbaren Kontern rechnen und evtl Boden verlieren statt zu gewinnen.

Ich weiss nun auch nicht ob das genug für mich ist um die Mission schnell zu schaffen, werds aber auf jedem Fall nochmal probieren.

Geändert von Winrich (11.01.2007 um 20:56 Uhr)
Winrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 11:50   #35
 
Registriert seit: 26.01.2007

dome wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Hab die Seite hier durch Google gefunden, und habe eigentlich auch nach Hilfe für eine Mission gesucht.
Allerdings brauche ich nur etwas Hilfe bei der letzten Mission von Richard I. Also der letzten Mission im Spiel

Auch wenn mir hier wohl keiner helfen kann, probiere ich wenigstens euch zu helfen.

Zur 5. Saladin Mission:
Das ist definitiv die schwerste des Spiels. Oder die frustrierenste
Schnelligkeit am Anfang entscheidet praktisch alles.
Ich hab so angefangen, dass sich die nördliche Stadt erstmal nur selbst verteidigt hat, während die untere sofort mit allen Truppen zur ersten feindlichen Siedlung aufgebrochen ist.
Direkt vor der feindlichen Siedlung habe ich eine Burg errichtet. Die hat dann immer schön für Truppen-Nachschub gesorgt.
So macht man Stück für Stück die südliche Siedlung dem Erdboden gleich, und dann wiederholt man die Burg-Taktik an der nördlichen.
Das hat zwar auch erst beim zweiten Anlauf geklappt, aber es hat überhaupt mal funktioniert.

Die Letzte Mission ist übrigens wieder diese Map. Und wieder muss man Jerusalem einnehmen.
Allerdings stehen diesmal keine zwei kleinen Dörfer dazwischen. Trotzdem hat der Feind ein gefühltes Einheitelimit von 50 und man selbst von 30.

Ich hoffe damit geholfen zu haben
dome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 19:48   #36
 
Registriert seit: 04.02.2007

MyDaniel wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Zitat:
Zitat von dome Beitrag anzeigen
Hab die Seite hier durch Google gefunden, und habe eigentlich auch nach Hilfe für eine Mission gesucht.
Allerdings brauche ich nur etwas Hilfe bei der letzten Mission von Richard I. Also der letzten Mission im Spiel

Auch wenn mir hier wohl keiner helfen kann, probiere ich wenigstens euch zu helfen.

Zur 5. Saladin Mission:
Das ist definitiv die schwerste des Spiels. Oder die frustrierenste
Schnelligkeit am Anfang entscheidet praktisch alles.
Ich hab so angefangen, dass sich die nördliche Stadt erstmal nur selbst verteidigt hat, während die untere sofort mit allen Truppen zur ersten feindlichen Siedlung aufgebrochen ist.
Direkt vor der feindlichen Siedlung habe ich eine Burg errichtet. Die hat dann immer schön für Truppen-Nachschub gesorgt.
So macht man Stück für Stück die südliche Siedlung dem Erdboden gleich, und dann wiederholt man die Burg-Taktik an der nördlichen.
Das hat zwar auch erst beim zweiten Anlauf geklappt, aber es hat überhaupt mal funktioniert.

Die Letzte Mission ist übrigens wieder diese Map. Und wieder muss man Jerusalem einnehmen.
Allerdings stehen diesmal keine zwei kleinen Dörfer dazwischen. Trotzdem hat der Feind ein gefühltes Einheitelimit von 50 und man selbst von 30.

Ich hoffe damit geholfen zu haben
MyDaniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2007, 00:16   #37
 
Benutzerbild von ahnstr
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Grainau
Alter: 31

ahnstr hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Zitat:
Zitat von MyDaniel Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von dome Beitrag anzeigen
Hab die Seite hier durch Google gefunden, und habe eigentlich auch nach Hilfe für eine Mission gesucht.
Allerdings brauche ich nur etwas Hilfe bei der letzten Mission von Richard I. Also der letzten Mission im Spiel

Auch wenn mir hier wohl keiner helfen kann, probiere ich wenigstens euch zu helfen.

Zur 5. Saladin Mission:
Das ist definitiv die schwerste des Spiels. Oder die frustrierenste
Schnelligkeit am Anfang entscheidet praktisch alles.
Ich hab so angefangen, dass sich die nördliche Stadt erstmal nur selbst verteidigt hat, während die untere sofort mit allen Truppen zur ersten feindlichen Siedlung aufgebrochen ist.
Direkt vor der feindlichen Siedlung habe ich eine Burg errichtet. Die hat dann immer schön für Truppen-Nachschub gesorgt.
So macht man Stück für Stück die südliche Siedlung dem Erdboden gleich, und dann wiederholt man die Burg-Taktik an der nördlichen.
Das hat zwar auch erst beim zweiten Anlauf geklappt, aber es hat überhaupt mal funktioniert.

Die Letzte Mission ist übrigens wieder diese Map. Und wieder muss man Jerusalem einnehmen.
Allerdings stehen diesmal keine zwei kleinen Dörfer dazwischen. Trotzdem hat der Feind ein gefühltes Einheitelimit von 50 und man selbst von 30.

Ich hoffe damit geholfen zu haben
Was sollte das denn?
__________________
Ecosia, dir grüne Suchmaschine - Bitte alle benutzen!
ahnstr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2007, 21:14   #38
 
Registriert seit: 04.02.2007

MyDaniel wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Saladin die 5. MIssion

nachdem ich alle Missionen recht problemlos durchgespielt habe (o.k,ok, die eine Minamoto und die vorletzte Richard mission waren auch nicht so einfach), glaubte ich, dass mit der 5. Saladin Mission etwas nicht stimmte. Egal was man auch machte (offensiv, defensiv, recht oder links angreifen, garnichts tun und auf verstärkung warten ) alles hat nicht funktioniert, nicht mal den HAuch einer chance verpürte ich.
Ich hatte schon die Theorie das ein israelischer Programmierer nicht wollte das Jerusalem von den Arabern eingenommen wird..

AUf jeden Fall habe ich es dann doch hin bekommen und zwar so:

Wie dome schon richtig meinte, schnelligkeit ist alles. Sich einigeln und erst in Ruhe alles aufbauen bringt nichts. Der Gegner kommt zu schnell mit zu vielen Armeen (hatte es 1000 mal zuvor probiert)

Mann schickt sofort seine wenigen Truppen los um beide Städte anzugreifen. Greift man nur eine an kommt ständig feindliche verstärkung von der zweiten Stadt und irgenwann ist man wieder tot. Also beide angreifen und sie beschäftigt halten.

Meine Strategie war zuerst das ich mich auf die obere Stadt konzentriert hatte. Und direkt eine BUrg vor seine Stadt gebaut hatte und immer kräftig einheiten gebaut.

Die untere Stadt habe ich mit Saladin und der einen Infrantieeinheit angegriffen, mich aber als sie zu geschwächt waren etwas zurück gezogen. Gleichzeitig aber auch schonmal für einen späteren Angriff auf der Seite in meiner Stadt eine Siege Shop aufgebaut und 3 Katapulte gebaut.

Als in der oberen Stadt alle paar Runden am Rand immer neue feindliche Ritter auftauchten verlief mein ursprünglicher Plan der Konzentration auf die Zerstörung (d.h. die Stadt war zerstört aber die Gegenoffensive zu groß) der oberen Stadt im Sande und ich mußte mich zurück ziehen. (War kurz davor den NIntendo wieder frustriert auszuschalten). Jedoch habe ich immer wieder neue Einheiten hin geschickt um die inzwischen massiven Truppen zu beschäftigen. Dabei aber rein auf defensive gesetzt. KAum aktiv angegriffen sondern in einer neuen Burg mich verteidigt.

Das hatte den Vorteil das die untere Stadt. welche ich für eine Weile weder angegriffen noch beobachtet hatte, recht leer war, da alles vom Gegner nach oben geschickt wurde.

Somit hatte ich nun mit meinen neuen 3 KAtapulten und Saladin recht einfaches SPiel die untere Stadt zu zerstören und neu zu erobern. Dies hatte auch zur folge, dass ich mehr einheiten beauen konnte und somit die Verteidigung der MAssen auf der anderen Seite besser unterstützen konnte.

Als ein Kräftegleichgewicht da war und ich recht stabil stand, habe ich dann von Süden aus drei Katapulte, einige EInheiten und Saladin nach Jersulaem geschickt, welches recht verlassen war und es nicht zu schwer war das Zentrum mit den KAtapulten zu zerstören und somit zu gewinnen.

Dabei gehört generell aber auch Glück zu wie schnell der Gegner am Anfang sobald man die beiden Städte angreift einheiten in diesen baut. Mal tut er es sofort mal wartet er einige runden. Das Glück kann man aber mit ständigen speichern (wenn es gut lief) und wieder anfangen etwas forcieren

So zum Beweis das es wirklch geklappt hat: Die sechste Saladin Mission ist die gleiche wie bei Richard Kamapgne die MIssion mit der Karawane. Diesmal muß man die KArawane jedoch angreifen statt zu verteidigen und drei Wagen zerstören, was nach zweimal probieren recht einfah vonstatten ging.

So dann viel Spass

Gruß Daniel
MyDaniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 11:28   #39
 
Benutzerbild von Spaz
 
Registriert seit: 28.05.2007
Alter: 36

Spaz wird schon bald berühmt werden

Spaz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Age of Empires - The Age of Kings Hilfethread

Hey habt ihr auch das Problem, das die Touchpensteuerung total ungenau ist? Teilweise muss ich 3 mal auf "Tag beenden" klicken bis es funktioniert.
Spaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 17:17   #40
 
Registriert seit: 09.07.2007

Mirko1 wird schon bald berühmt werden

Standard Probleme mit Age of Empires

Hallo, habe das Forum durchsucht, konnte aber auf meine Frage keine Antwort finden. Ich spiele AoE auf dem Nintendo DS. Aber nachdem ich die 4. Mission in der Kampagne der Hunnen spiele, stürzt das Gerät komplett ab - nur schwarze Bildschirme, Musik dudelt weiter. Was kann ich machen???
Mirko1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS) > Hilfe (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Age of Empires: The Age of Kings Pitrak Spiele (Nintendo DS) 420 21.06.2008 09:20
Age of Empires 3 Malte Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews) 2 11.05.2006 10:53
Age of Empires II :Age of Kings Der Sensenmann PC/Mac 5 15.06.2005 16:51
Age of empires 2 Rod-Shadow PC/Mac 4 03.03.2005 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231