PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.12.2005, 17:57   #1
 
Registriert seit: 09.12.2004
Alter: 36

W3sker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Condemned

HoiHa und Guten Abend zusammen!

Alle die Filme wie "Sieben" oder den "Knochenjäger" mögen, fühlen sich beim neusten Segastreich richtig heimisch. Neben Monolith fungierten auch Warner Bros. als Entwickler bzw. Publisher. Kein Wunder, denn eine passende Filmadaption ist schon in Arbeit.

Ihr übernehmt den Egopart von Ethan Thomas, einen FBI Agent der sich mit einem der wohl schrecklichsten Serienverbrechen beschäftigt. Anfangs ist er selber als Ermittler unterwegs, später wird er, zu unrecht von seinen ehemaligen Kollegen, für einen Mörder gehalten.

Bei eurer Hetz nach dem wahrem Serienmörder duchstreift Ihr größenteils stark abgedunkelte Räume und Gebäude. Aber dank eurer Taschenlampe steht Ihr nicht komplett im Dunkeln. Alle Waffen fungieren etwas nicht nur die Standartwaffen wie verschiedene Pistolen, Gewehre, Maschinenpistolen, sondern auch Utensilien wie Rohre, Nagelbretter, Äxte und viele weitere. Diese nehmt Ihr einfach von den Hochauflösenden Wänden dieses Nextgen Egotrips oder entreißt Sie euren Kontrahenten. Diese Greifen euch zimelich frontal an. Einige Augenblicke des Zögerns bedeuten euer virtuelles Ende!
Dank Zahlreich verteilter Medipacks könnt Ihr eure Gesundheit ohne weiteres auffrischen.

Ein reiner Actionshooter ist Condemned leider nicht ganz. Denn im Gegensatz zu manch anderen Genrevertretern müsst Ihr hier die Tatorte aufs gründlichste Untersuchen. Mit Hilfegegenständen wie z.B. Laserlicht, Digitalkamera, UV-Licht usw. sucht Ihr Spuren, die auf die Spur des Täters führen. Anhand immer wieder aktualliesiertes Aufgaben, kämpst sich der Spielverlauf voran.

Sehr störend am Spielverlauf ist die gähnende langsamkeit eures Alteregos, der sich nur auf mühsames drücken des linken Analogsticks ein paar Schritte schneller bewegt. Allgemein ist an der Steuerung nichts neues. Wie aus anderen Ego Spielen bekannt steuert Ihr die Hauptfigur mit dem linken und rechten Analogstick. Geschossen wird mit RT, geblockt mit LT.

So realistisch die Grafik, so real die Gewalt. Zurecht wird das Spiel von Microsoft in Deutschland nicht offiziell veröffentlicht. Ist ein Gegner erstmal am Boden könnt Ihr per Digitalkreuz die Todesart wählen. "Na lieber gegner Genickbruch gefällig?!".

Sehr positiv ist aber die schon angesprochene Grafik, sowie die Physikengine die es erlaubt Kisten, Fässer quer durch die Gegend zu schießen.

Fazit: Habe es jetzt einen Tag lang gespielt und bin leider nicht so begeistert wie erwartet. Vielmehr hat mich meine schon lang vermisste Videospielüberlkeit heimgeholt. Nicht aufgrund des schicken Grafik, der düsteren und Hollywoodreifen Atmo. Die Spassvernichtende langsame Spielgeschwindigkeit lässt regelmäßig meinen Magen umdrehen. Schade! Aber trotzdem hat es düstere 6 von 10 Serienkillersternen verdient.

Gruß

W3sker
W3sker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.12.2005, 13:52   #2
 
Registriert seit: 09.12.2004
Alter: 36

W3sker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Aufbesserung

Hallo und einens schönen guten Tag zusammen!
Muss meine Aussage ein klein wenig verbessern.

Nun nachdem ich etwas länger an Condemned sitzte gefällt es mir immer besser. Vorallem die netten Schock und Panikeffekte sind echt der Hammer. An die Spielgeschwindigkeit habe ich mich auch langsam gewöhnt.

Nur diese andauernde Dunkelheit fängt an mich langsamm zu nerven.
Nun vergebe ich docg noch 8 von 10 Serienmörderherzen an dieses tolle Spiel.

Bis denne

W3sker
W3sker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2005, 12:42   #3
 
Registriert seit: 09.12.2004
Alter: 36

W3sker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Aufbesserung

HoiHa!
So habe es nun endlich durchgespielt.
Vorallem das Ende überrascht. Nicht übel.
Durch das aufsammeln von "Vögeln und Metallstücken", die jeweilige Handlung bei den "Entscheidungssequenzen" u.a. spielen Videos, Goofs und Bilder im Menue frei.

Alles in allem ein doch noch sehr gutes Spiel. Nur leider viel zu kurz. Preis und Leisztung leider nur mangelhaft.

Gruß
W3sker
W3sker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2006, 13:07   #4
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 30

WiZZaRd hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Aufbesserung

Also entweder du weißt nicht das man seine Beiträge auch editieren kann, oder du willst deinen Thread nur hochpushen ^^
Solltest deinen ersten Eintrag einfach editieren und dann unten drunter schreibn
EDIT: ....
Ansonsten n gutes review... kann wohl nix damit anfangen, da ich keine 360 hab
WiZZaRd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2006, 19:20   #5
 
Registriert seit: 11.04.2005
Alter: 30

Trouble-Maker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Trouble-Maker eine Nachricht über ICQ schicken Trouble-Maker eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Preis Leistungsverältnis is meiner Meinung nach super.
Zu kurz?
ne
Es wäre dumm und unnötig dieses Spiel in die länge zu ziehen. So ein Genre und so eine art von game soll nicht länger dauern. Ich bin noch nicht durch und finde das Game bis jetzt wirklich genial. DIe DUnkelheit passt auch super dazu.
Trouble-Maker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 17:22   #6
 
Registriert seit: 09.12.2004
Alter: 36

W3sker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Beitrag Gegenmeinung

HoiHa!

Ich gebe Dir im Punkt der Qualität recht. Zwar waren die Magazine anderer Meinung, aber die Grafik ist die wohl beste der aktuellen Titel.
Die Dunkelheit erzeugt eine wunderbare Atmosphäre die ohne jegliche übertreibung, der eines Hollywood Blockbusters entspricht.

Die Passage in der man mit dem Infarotlicht die Spuren im Haus verfolgen muss ist purer terror(positiv gemeint!). Selten hatte ich solche Panik von Gegner attackiert zu werden.

In Bezug auf die Spielzeit muss ich Dir leider widersprechen. Im eigentlichen hast Du ja recht mit der Spieldauer. Es wäre wirklich unsinnig das Spiel über z.B. 50 Stunden in die länge zu ziehen. Dennoch ist eine Spieldauer von ca. 7-10 Stunden für ein 65,00 EUR Spiel einfach zu kurz.

Aber ich will hier nicht als ewiger nörgler in erscheinung treten. Das Spiel ist genial, basta!

Muss halt jeder selber wissen, ob er bereit ist viel Geld für "wenig" Leistung zu bezahlen.

Gruß
W3sker

P.S. Das Ende lässt eindeutig auf einen Nachfolger hoffen. Und diesmal bitte ein wenig mehr abwechslung!
W3sker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 18:04   #7
 
Registriert seit: 11.04.2005
Alter: 30

Trouble-Maker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Trouble-Maker eine Nachricht über ICQ schicken Trouble-Maker eine Nachricht über MSN schicken
Standard

in Sachen Grafik sind wir uns einig, aber bei der Spieldauer nicht^^
Klar sind 7-10 nicht wirklich sehr lange, aber wenn man für condemned 15-20 stunden brauchen würde, wäre das einfach zu langatmig. Die Story und das Gameplay sind für so eine Zeit nicht geeignet (für mich jedenfalls und ein paar andre auch) Is wohl geschmacksache und wenn man sich zeit lässt isses auch ned so schlimm.
Ich habe Condemned nun seit 16 Dezember und bin gerade mit der Puppengeschäftslevel fertig geworden
Bei solchen Spiele spare ich mir den Fun wirklich auf und schau das ich das Game solange zocken kann, bis ein neues rauskommt. Außerdem erkundige ich wirklcih alles und versuche jede geheime waffe und jeden Vogel und jedes Metallstück zu finden. Da braucht man schon nochma einiges an zeit.

Um noch wegen dem Sound was zu sagen: Ohne diesem Sound wäre das spiel viel fader und lange nicht so gut. ICh wusste echt nicht wieviel ein Sound bewirken kann. Die Soundeffekte sind perfekt eingesetzt, die Sounds sind geil und wenn man alleine in einem dunklen zimmer hockt und mit 5.1 Sound zockt, dann bekommt man wirklcih panik

Das gruseligste Spiel das ich je gezockt habe. (imo kann F.E.A.R nicht mithalten, weil es nur kurze Schockmomente gibt und sonst helle schöne levels mit vielen gegnern und wirklcih LANGE nicht so geile atmo.) Bei Condemned weiß ich nie wann er wieder Halluzinationen bekommt und plötzlich außergewöhnliche Dinge passieren, oder wenn man ( wie gesagt) mit nem gerät gerade Spuren sucht und analysiert und plötzlich kommt ein Psychopat angelaufen und schlägt zu.
Also für mich absoluter Pflichtkauf (außer man hat wirklcih zu viel angst und für junge zocker wohl eher brutal. Bin zwar selbst erst 14, kann mit sowas aber schon umgehen... denke ich jedenfalls :P)

MfG

P.S. sorry, is eigentlich dein thread, musste das einfach hinzufügen
Trouble-Maker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xbox 360: Condemned AT Review 360 Fan Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews) 0 21.11.2006 14:25
Condemned: Criminal Origins 360 Fan Xbox One, Xbox 360 & Xbox 38 18.07.2006 13:32
US-Demos zocken (Condemned, Quake 4) mAdDi Xbox One, Xbox 360 & Xbox 10 02.01.2006 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231