PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.06.2006, 22:48   #1
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Blinzeln Half Life: Blue Shift

Half Life: Blue Shift stellt das letzte Add On zu Half Life dar und kam 2001 auf den Markt. Ursprünglich sollte Blue Shift nur als simpler Zusatz für Half Life auf der Dreamcast erscheinen - als diese jedoch kurz davor war komplett aus der Produktion und den hiesigen Händlerregalen zu verschwinden, entschied sich Valve zusammen mit Gearbox dafür, Blue Shift für den PC zu releasen.


Der Kreis schließt sich - das letzte Add On


Wer kann sich noch an die Stelle in Half Life erinnern, in der die Gondel zusammen mit Gordon Freeman an einem Sicherheitsmann vorbeifährt, welcher verzweifelt versucht, eine geschlossene Tür mit aller Macht zu öffnen? In Half Life: Blue Shift übernimmt der geneigte Spieler die Rolle von genau diesem Sicherheitsmann mit dem niedlichen Namen Barney. Kurz bevor das Experiment von Gordon Freeman fehlschlägt, erhält Barney die Aufgabe, mithilfe eines Fahrstuhls hinunter zu einem Wissenschaftler zu fahren. Doch genau in diesem Moment kommt es zur auschlagebenden Situation und der gesamte Black Mesa Komplex wird von feindlich gesonnenen Aliens überflutet. Barneys Aufgabe ist es nun, eine Energiezelle für einen Transporter zu finden, mithilfe dessen er und ein paar überlebende Wissenschaftler aus dem Komplex entkommen können. In der Theorie hört sich das ganze einfach an, was sich in der Praxis allerdings wesentlich schwieriger in die Tat umzusetzen lassen scheint.

So kämpft sich Barney mithilfe einiger neuen Waffen sowie einer neuen, sehr interessanten und kreativen Alienwaffe durch diverse Areale bishin zu einem kurzen Exkurs auf einem Alienplaneten. Erneut hat Valve und Gearbox eindrucksvoll bewiesen, dass sie in Sachen Abschnittsdesign so einiges auf dem Kasten haben und somit war hier erneut Kreativität absoluter Trumpf, welcher sehr gut ausgespielt und gewohnt sehr gut in Szene gesetzt wurde. Trotzdem sind die spannenden Hüpf und Klettereinlagen hier insgesamt deutlich weniger als in dem Original oder Opposing Force ausgefallen. Womöglich liegt dies an der etwas unverschwämt kurzen Spieldauer von gerade einmal maximal 5 - 6 Stunden. Hier mus man sich allerdings vor Augen halten, dass es sich bei Blue Shift jediglich um eine Bonusmission für die Dreamcast handeln sollte. Neue Aliens wird man außerdem vergeblich suchen. Die chronologische Einordnung dieses Add Ons lässt aber bei genauerer Betrachtung genau dieses Feature auch nicht zu, spielt doch Blue Shift unmittelbar nach dem Unfall. Somit würde sich der Spieler jediglich die berechtige Frage stellen, warum ihm diese neuen Aliens nicht schon im Original über den Weg gelaufen sind. Außerdem gibt es sogar ein wiedersehen mit der Opposing Force.

Auch Blue Shift präsentiert dem Spieler eine insgesamt sehr eindrucksvolle, wenn auch viel zu kurz geratene Atmosphäre. Da werden Forscher vor den Augen Barney´s plötzlich gefressen oder entführt und Menschen kämpfen scheinbar ganz plötzlich gegen einen Überfall der bösartigen Kreaturen aus dem All. Somit schafft es auch das bisweilen letzte Add On zu Half Life, eine besondere Spannungskurve aufzubauen, die diesmal allerdings nicht lange währt und kaum die Chance hat, sich ausgiebig zu entfalten.

Der Schwierigkeitsgrad ist in drei Punkten unterteilt - insgesamt ist Blue Shift sicherlich der einfachste Half Life Titel mit einem deutlich niedriger angesetztem Schwierigkeitsgrad als das Original oder Opposing Force. Trotzdem ist Blue Shift nicht gerade ein sehr einfacher Titel, welcher aber für geübte Half Life Spieler wenig Schwierigkeiten bieten sollte.


Sounds, Musik und Sprachsamples - alles beim Alten


Sounds, Musik und Sprachsamples wurden zum großen Teil direkt aus Half Life übernommen - natürlich gibt es auch einige wenige neue Sounds und co. auf die Ohren, welche sich insgesamt gewohnt gut in das Spielgeschehen eingliedern und zu gefallen wissen.


Noch ein paar Worte...


In Blue Shift gibt es -scheinbar aufgrund der Kürze- keine Endgegner oder Bosse zu bekämpfen. Allerdings bietet das Spiel einen gänzlich anderen Ansatzpunkt in der Geschichte rund um Gordon Freeman und das Black Mesa Experiment. Gespielt wird auch hier ohne Probleme mit Maus und Keyboard. Erfreulicherweise verfügt Blue Shift tatsächlich über so etwas wie eine Art fester Geschichte - wenn auch immer noch sehr schwach ausgeprägt, bekommt man in den wenigen Stunden Spielzeit in Sachen Story mehr geboten als im Original oder in Opposing Force. Und - wie könnte es anders sein - bietet auch Blue Shift gänzlich andere Abschnitte des Black Mesa Komplexes als Handlungsbühne, wenn auch nur in einem sehr bescheidenen Rahmen.


Fazit


Half Life: Blue Shift - das letzte Add On für Half Life, welches eher ungewollt seinen Weg auf den PC fand. Das merkt man dem Spiel leider an und dieses schlägt damit mit einer extrem geringen Spieldauer von maximal 5 - 6 Stunden zu Buche. In dieser kurzen Zeitspanne bekommt man allerdings einen neuen Handlungsstrang der Half Life Saga samt neuen Betrachtungsperspektiven in Sachen Story präsentiert. Neben einer Hand voll neuer Waffen bietet das Spiel ein gewohnt gutes und wohldosierte Tonpaket. Grafisch hat sich nichts getan - es blieb bei der guten, alten Half Life Engine die an ihrem Charme nichts verloren hat.


Die Wertung im Einzelnen


Story - 78 % - Mitunter das Beste, was die Half Life Saga zu bieten hat. Trotzdem nicht sehr ausgeprägt und viel zu kurz.

Sounds, Musik und Sprachsamples - 89 % - In gewohnt guter Qualität

Grafik - 82 % - Verwendet die Half Life Engine und hat sich kein bisschen weiterentwickelt und wurde auch nicht verbessert, trotzdem immer noch nett anzuschauen.

Gameplay - 80 % - Aufgrund der Kürze fällt es schwer, tiefer in das Spiel einzutauchen, denn dann ist auch schon wieder zu Ende. Trotzdem immer noch sehr gut und lückenlos umgesetzt.

Atmosphäre - 85 % - Kaum Zeit, sich entwickeln zu können und insgesamt recht Arm an Kletter und Sprungeinlagen gehalten. Trotzdem immer noch gut.

Gesamt - 82,8 % - Blue Shift präsentiert sich in einem erneut anderem Blickwinkel und hat im Prinzip nur ein großes Manko neben den gewohnten Half Life Stärken: die magere Spieldauer von höchstens 5 - 6 Stunden ist selbst für ein außerplanmäßiges Add On ärgerlich kurz geworden und inakzeptabel.


USK – ab 16 Jahre, gemäß JuSchG §14


Testsystem

Achtung! Half Life: Blue Shift benötigt ein zuvor installiertes Half Life als Vollversion. Außerdem ist die Eingabe des mitgelieferten CD-Keys zwingend nötig.

Ich habe Half Life: Blue Shift auf einer Auflösung 800x600 Bildpunkten, allerdings ohne erhöhte Detailstufen und co. mit leichten Rucklern auf folgendem System getestet:


Pentium (?) 244MhZ

96MB SD-RAM

No Name 8MB Grafikkarte

9GB Festplatte mit 5400rpm
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Half Life² Malte Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews) 6 10.11.2006 11:38
Half Life Malte Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews) 4 07.06.2006 01:10
Half Life 2 Replikator PC/Mac 393 28.01.2005 18:13
Half-Life 2 Soundtracks!!! exXxoDuS PC/Mac 0 22.12.2004 18:31
Half Life 2 MrDurst PC/Mac 37 29.07.2003 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231