portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=80)
-   -   Xbox 360: Der Herr der Ringe und die Schlacht um Mittelerde 2 Review (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=29369)

360 Fan 27.11.2006 18:52

Xbox 360: Der Herr der Ringe und die Schlacht um Mittelerde 2 Review
 
Das beliebte PC Strategie Spiel ist nun für die Xbox 360 erschienen und damit das erste Echtzeit Strategie Spiel. Viele fanden bisher die Steuerung schlimm bei solchen Spielen, doch lasst euch in meiner Review überraschen, ob das Gameplay zu SuM 2 es geschafft hat diesen Vorurteil zubeseitigen.

Das Spiel fängt in einem schlichten Menü an und bietet euch in dem Kampagnen Modus jeweils eine gute und eine böse Kampagne. Die Story läuft parallel zu den bekannten Herr der Ringen Filmen. Durch die Goblins wird der Norden von Mittelerde angegriffen. Ihr schlüpft in die Rolle der Elben und Zwergen um das zuverhindern. Als Böse Buben spielt ihr lediglich die Goblins (Orks) und Mordor. Je nach dem auf welcher Seite ihr seit, greift ihr einen Gebiet an oder verteidigt ihn. Die Missions Reihenfolge ist jedoch nicht gleich.

Grafik

Sehr atmosphärische Grafik mit sehr schönen Effekten. Das ganze sieht zwar sehr gut aus, doch wenn man viele Krieger auf dem Bildschrim sind, stockt das Spiel enorm. Es ruckelt wo es kann. Das fällt einem sehr in Dol Guldur auf. Die Texturen sind schön und die 360 Version steht der PC Version in nichts nach. Die Animationen sind sehr schön gemacht worden und der Erkennungswert der Protagonisten ist sehr hoch. Man erkennt Einheiten sofort. Jedoch empfehle ich einen HD Bildschirm, da solche Spiele von einer hohen Auflösung leben.

Sound

Hier gibt es was auf die Ohren. Der allseits bekannte und renomierte Herr der Ringe Soundtrack ist hier ebenfalls drauf. Die Musikstücke passen sich gut jder Situation an und vermitteln eine typische Herr der Ringe Atmosphäre. Die Stimmen der Einheiten sind auch toll hingekriegt worden und die Sounds auf dem Schlachtfeld klingen realistisch. Zu Aussetzern oder sonstigem kam es bei mir nicht.

Gameplay

Der wirklich wichtigste Aspekt eines RTS Spiels auf der Konsole ist somit an der Reihe. Die Steuerung ist wirklich toll gemacht worden von den Jungs aus LA. Der wichtigste Button ist der A-Button. Damit wählt ihr EInheiten, lässt sie laufen oder angreifen. Mit der A Taste kommt ihr auch quer durch das Inventar. Die Steuerung ist am Anfang zwar gewöhnungsbedürftig, doch nach einer Weile geht sie leicht von der Hand und ist durch einen Magnet Cursor sehr präzise. Das problem hier ist, dass die KI einfach zudumm ist. Die Gegner wollen einen zwar eine Zeit lang fordern, doch nach einpaar Angriffswellen haben die nichts drauf und hüten ihre Festung. Da hätte Feintuning gut getan.

Umfang

Je 4 Parteien mit vielen Einhzeiten und eigenen Gebäuden. 2 Kampagnen mit jeweils 8 Missionen bieten lange Spielspaß. Dabei hat man die Auswahl an 3 Schwierigkeitsgraden. Leicht, Normal und Schwer. Es kommt darauf an, wie ihr spielt. Ich genieße und spiele gerne mit meinen Gegner. Deshalb dauert bei mir eine Mission zwischen 30-50 Minuten.
Außerdem gibt es sehr unterhaltende Xbox Live Modis, die sehr viel Spaß machen.

Mutliplayer

Es gibt 4 Exklusive Multiplayer Modis. Neben dem normalem Gefecht, gibt es noch der König des Hügels, Besetzen&Halten, Rohstoffsammler und Held gegen Held. Dabei sind die Aufgaben sehr vielfältig und machen Lust auf mehr. Zum Beispiel muss man im König des Hügel Modus eine Festung oder einen Leuchtturm besetzen und so lange halten wie möglich. Oder man spielt Held gegen Held und versucht mit jeweils den 4 Helden den Gegner in die Knie zuzwingen. Alles in einem sehr unterhaltsam und neben dem Einzelspieler Modus eine gute Alternative für Zwischendurch.

Wertung

Grafik: 78%
Sound: 91%
Gameplay: 86%
Umfang: 81%
Wiederspielwert: 83%

Gesamtwertung: 85%

Fazit: Schlacht um Mittelerde ist Gameplay Technisch ein Super Spiel und fesselt einem genau wie die Herr der Ringe Filme. Leider ist die Technische Umsetzung nicht so prickelnd und mit häufigen Rucklern eher nervend. Online macht das Spiel sehr viel Spaß und bietet neben dem Singler Player Part unterhaltsame Modis. Die Steuerung war schon das größte Problem an diesem Spiel und das wurde von EA super bewältigt. Die Steuerung ist inuitiv und geht super von der Hand. Viele Entwickler sollten sich ein Beispiel an dieser Steuerung nehmen. Alles in einem ist das Spiel sehr spaßig und für einen Herr der Ringe Fan sowieso ein Must Have!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231