PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.12.2006, 21:44   #1
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard Prey Review

Viele werden es nicht wissen, doch die Entwicklung des Shooters Prey begann vor 9 Jahren. Man vermutete das Gleiche wie mit Duke Nukem Forever, doch Prey ist nun endlich erschienen. Mit einem einzigartigen Gameplay will man die Masse begeistern. Hat 3D Realms nach 9 Jahren einen Meilenstein geschaffen? Nun, teilweise schon. Im Spiel beginnt man sofort in einem schlichten Menü. Man hat die Wahl zwischen einer Kampagne und dem Mulitplayer. Die Geschichte ist eher simpel. Man ist ein Indianer und während einer Nacht, wird das Inservat von Aliens angegriffen. Dort oben sucht man während der Geschichte seine Freundin. Doch dazu will ich nichts verraten. Das Spiel besitzt die Doom³ Engine. Dieser merkt man das Alter an. Die Außenareale wirken wie in jedem Spiel mit dieser Engine eher schlecht als Recht.

Grafik

Wie gesagt, benutzt das Spiel die Doom³ Engine. Die Innen Areale wirken so recht gut. Alles wirkt palstisch und die Gefechte sind mit vielen Effekten gepackt. Auch die Modelle können überzeugen. Die sind nämlich sehr detailliert und jagen einen ab und zu Angst ein. Die Waffen Modelle sind auch gut anzusehen und schön ist es auch, dass man hier auch auf ein besonderes Arsenal zurückgreifen kann. Die Waffen leben förmlich. Sie bewegen sich und knurren ab und zu sogar. Da mal etwas Originelles. Im Großen und Ganzen ist das Spiel schon anständig, doch man ist da auf einer Next gen Konsole anderes gewohnt. Im Grunde bietet das Spiel nicht viel mehr als Doom³ zuseiner Zeit.

Sound

Der Soundtrack des Spiels kann überzeugen. Es ist vielfältig und passt sich der Situation an. Dadurch gewinnt das Spiel an seiner bedrohlichen Atmosphäre. Die Waffen Sounds klingen genauso, wie Laser Waffen zuhören haben. Sie zischen von einer Ecke zur anderen. Zwar gibt es auch Granaten und so weiter, doch etwas besonderes kann man hier nicht erwarten. Es sind nunmal die typischen Waffensounds vorhanden. Die Sounds drum herum sind ebenfalls gut. Die Waffen knurren und die gegner sprechen sich ab und zu auf ihrer eigenen Sprache ab. Das Spiel wurde hier nicht synchronisiert, was auch nicht schlecht ist. Die Original Stimmen passen zu den Charakteren, sodass auch alles authentisch wirkt.

Gameplay

Da wären wir auch schon bei den großen Änderungen gegenüber den 0815 Shootern. Schwerkraftsänderungen stehen bei Prey an der Tagesordnung. Dazu gibt es etliche Portale, mit denen man zwischen verschiedenen Locations wechselt. Diese Features können manchmal dafür sorgen, dass man gar nicht mehr klar kommt. Außerdem gibt es einpaar Levels, in denen man mit einem Shuttle fliegt. Die sind jedoch miserabel. Manchmal weiß man gar nicht, was man machen soll. Die Steuerung dieser Shuttles ist außerdem viel zuunpräzise. Die Steuerung allgemein ist ganz gut. Am Anfang muss man sich schon daran gewöhnen, doch nach ca. 30 Minuten ist alles verstanden und der Spaß kann losgehen. Doch ist der Spaß vorhanden? Nun, Prey macht spaß, doch das Spiel ist zukurz. In 6-7 Stunden sieht man den Abspann. Der Multiplayer sorgt auch für keinen Langzeitspaß, doch dazu später mehr.

Umfang

Wie gesagt, ist die Story etwas zumager geraten. Nach dieser Entwicklungszeit hätte man da mehr erwarten dürfen. Die Geschichte ist in 22 Kapitel unterteilt, die schnell durchgespielt sind. Offline hat man dann nur noch die Möglichkeit über Systemlink zuspielen. Online gibt es jedoch nur die Möglichkeit mit bis zu 8 Spielern zuspielen.

Multiplayer

Offline gibt es wie gesagt nur einen System Link. Kein Koop oder Versus Matches. Schade eigentlich, denn auch Offline würde es spaß machen. Online kann man mit bis zu 8 weiteren Spielern zocken. Dieser Modus ist jedoch unspielbar, da das Spiel ohne Ende laggt. Da kann Prey überhaupt nicht überzeugen. Außeredm bietet Prey gewohne Rangliste und Inhalte über den Marketplace, die bisher gratis sind.

Wertung

Grafik: 77%
Sound: 84%
Gameplay: 82%
Umfang: 76%
Multiplayer: 73%

Gesamtwertung: 79%

Fazit: Auch wenn die Entwicklung 9 Jahre gedauert hat, kann Prey leider in vielen Bereiche nicht überzeugen. Die Grafik wirkt auf einer Next Gen Konsole etwas veraltet, der Umfang lässt zuwünschen übrig. Die Kampagne hat man viel zuschnell durch und Online macht es durch die Laggs einfach keinen Spaß! Also für Action Fans ist das Spiel kurzweilig was für Zwischendurch, doch der Rest sollte sich lieber ein anderes ACtion Spiel holen. Davon gibt es auf der 360 genug!
360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.12.2006, 00:35   #2
 
Benutzerbild von Zeri
 
Registriert seit: 18.08.2004
Ort: Umgebung Stuttgart
Alter: 31
Spielt gerade: Guild Wars, Paraworld

Zeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nett

Zeri eine Nachricht über ICQ schicken Zeri eine Nachricht über MSN schicken Zeri eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Xbox 360: Prey Review

Hi!

1.Entwicklung=8 Jahre
2.Nicht "nur" eine Doom 3 Engine, sondern eine weiterwentwickelte Doom 3 Engine
3.Schwammige Steuerung in den Raumgleitern?Hallo?Es sind nunmal Raumgleiter. Mit den Aufgaben kommt man auch gut zurecht, nur weil du das nich gleich kapierst, heisst es nich das es nich gut is^^
4.Also ich finde die Atmosphäre sehr geil.
Hin und wieder hört man im Raumschiff den Funkbericht von einem Radio das über die UFO Sichtungen redet, etc.
Und Waffen sehen echt derbe geil aus!
Zeri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 11:36   #3
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard AW: Xbox 360: Prey Review

1. Werde da mal nachgucken. Habe letztens wieder was von 9 Jahren gelesen.
2. Ich sehe nichts von Weiterentwicklung. Doom³ sieht bei mir genauso aus wie Prey.
3. Raumgleiter können sich auch präziser steuern lassen. Deine Kritik im 2. Satz verstehe ich nicht. Von sowas war in der Review nie die Rede.
4. Dagegen habe ich auch nichts gesagt...
360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 14:58   #4
 
Benutzerbild von Zeri
 
Registriert seit: 18.08.2004
Ort: Umgebung Stuttgart
Alter: 31
Spielt gerade: Guild Wars, Paraworld

Zeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nett

Zeri eine Nachricht über ICQ schicken Zeri eine Nachricht über MSN schicken Zeri eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Xbox 360: Prey Review

Zu 3:
"Die sind jedoch miserabel. Manchmal weiß man gar nicht, was man machen soll."

Nur weil du findest es sieht "nur" aus wie Doom 3, heisst es nich das es so ist. Es ist eine weiterentwickelte Doom 3 Engine-Fakt!
Zeri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 15:19   #5
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard AW: Xbox 360: Prey Review

Zu 3: Damit meine ich die Aufgaben mit dem Gleiter. Nicht den Aufbau der allgemeinen Missionen. Da gibt es Unterschiede da zwischen

Die Engine kann weiterentwickelt sein, wie es will. Solange man davon nichts sieht, kann ich da auch nichts hinschreiben...

und ja "nur" Doom³. Das Spiel sieht nun mal nicht mehr gut aus.
360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2006, 14:28   #6
 
Benutzerbild von Zeri
 
Registriert seit: 18.08.2004
Ort: Umgebung Stuttgart
Alter: 31
Spielt gerade: Guild Wars, Paraworld

Zeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nett

Zeri eine Nachricht über ICQ schicken Zeri eine Nachricht über MSN schicken Zeri eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Xbox 360: Prey Review

Ja ich meine ja auch die Raumgleitermissionen, also ich fand es leicht verständlich...
Du darfst halt net so viel deine eigenen Eindrücke mit Einfließen lassen, sondern must auch ein bissl neutral bewerten.
Wenn ich z.b. kein Halo mage, mache ichs ja auch nich schlecht deswegen^^

mfg, Zeri

PS: Prey Grafik is doch bess0r
Zeri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Empfehlung - Prey aus dem Hause 3D Realms Malte Allgemeines Spieleforum 0 27.08.2006 20:09
Prey! Zeri PC/Mac 46 02.08.2006 14:14
Prey - bereits erhältlich (deutsch ist Uncut) Ert Xbox One, Xbox 360 & Xbox 37 26.07.2006 14:59
18er Spiele bei Primal Games (z.B. Prey) Ert Xbox One, Xbox 360 & Xbox 3 11.07.2006 20:15
Prey - eingestellt? Ert Xbox One, Xbox 360 & Xbox 1 21.03.2006 11:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231