PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.01.2007, 16:20   #1
 
Benutzerbild von N4ever
 
Registriert seit: 16.04.2006
Ort: Kaiserslautern
Alter: 30

N4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekannt

N4ever eine Nachricht über ICQ schicken N4ever eine Nachricht über MSN schicken
Standard Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Genre: Rollenspiel
System: Nintendogamecube
Erschienen: November 2004

Allgemeines:
Tales of Symphonia ist ein Teil der Tales of... Reihe von Namco, von der auf diversen Nintendo- und Sony Konsolen schon zahlreiche Titel erschienen sind. Ursprünglich ist es als Playstation 2 - Spiel in Japan erschienen aber Nintendo hat das Spiel übersetzten lassen und somit ist es für den Nintendo Gamecube auch in Amerika und bei uns erschienen. Es ist das erste Spiel dieser Reihe, das außerhalb von Japan erschienen ist. Nach Nintendo hat Sony zum Beispiel Tales of Eternia auf ihrer PSP veröffentlicht und Nintendo bringt am 31.3. Tales of Phantasia auf den Gameboy Advance. Die Reihe wird immer beliebter und dieses Spiel ist für viele der erste Teil und mit Sicherheit nicht der letzte.

Story:
Die Story des Spiels ist sehr komplex und wartet mit vielen unerwarteten und spannenden Wendungen auf. Die Charaktere sind teilweise schwer durchschaubar und mysteriös. Zu keinem Zeitpunkt ist die Story langweilig und sie ist einer der Gründe, der dieses Spiel so einzigartig macht. Zu den Ereignissen: In der Welt Sylvarant wird das Mana knapp. Mana kann man sich als Substanz vorstellen ohne die es kein Leben, keine fruchtbaren Böden etc. geben würde. Eine Welt ohne Mana geht langsam aber sicher zu Grunde. Zusätzlich wird die Welt von herrschsüchtigen Desians mehr oder weniger beherrscht. Sie töten oder nehmen Unschuldige in ihre Menschenfarmen mit, wo sie eingesperrt werden und hart arbeiten müssen. Doch was bezwecken sie damit??? Was sind ihre Ziele? Was sind Exspheres? Wie entstehen sie?
All das sind Fragen die im Laufe der Story beantwortet werden. Jetzt zu den Charakteren: Lloyd, Genis und Colette sind Schüler und Genis' Schwester Raine ist Lehrerin. Colette ist die Auserwählte. Sie soll Sylvarant durchreisen, dort mehrere Siegel brechen, die Kraft der Engel erhalten und letztendlich als Engel von Cruxis neu geboren werden. So soll das Mana wieder freigesetzt werden. Das wird Welterneuerung genannt. Colette begiebt sich mit Lloyd, Genis und Raine auf eine spannende Reise, voller Überraschungen, neuer Charaktere unerwarteter Ereignisse! Wird Colette es schaffen die Welt zu erneuern? Was hat es mit Cruxis auf sich? Wer oder Was ist bitteschön Thete'alla?
Auch auf diese Fragen wird man im Laufe der Story eine Antwort finden.

Gameplay:
Eine gute Story ist das eine, aber wenn das Spielsystem an sich keinen Spaß macht hat man nach einiger Zeit keine Lust mehr und erlebt die gute Story nicht weiter, was ja schade ist. Aber so etwas braucht man bei diesem Titel nicht zu fürchten; Hier stimmen Story und Gameplay!

Erläuterung zum Spielsystem:
Im Menu befinden sich viele Punkte. Dazu gehört z.B klassisch die Ausrüstung, von der es Ausrüstung im Sinne von Waffe, Rüstung, Accesoire und Ausrüstung mit ERF-Gemmen gibt. Es gibt ERF-Gemmen in 4 Stufen (Lv. 1,2,3 und 4). Je höher das Level, desto praktischere Hilfen kann man daraus extrahieren. Man kann 4 anlegen, daher gibt es viele Kombinationen um sich z.B. im Kampf schneller zu bewegen oder dass Zaubersprüche weniger Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt auch noch Kochen und einige weitere Punkte aber das würde hier alles zu weit führen. Ich gehe lieber noch auf das Kampfsystem ein. Im Gegensatz zu vielen anderen Rollenspielen bietet dieses Spiel kein rundenbasiertes Kampfsystem à la Final Fantasy. NEIN! Hier schlägt man in Echtzeit auf die Gegner ein. An einem Kampf nehmen 4 Charaktere teil. Einer wird vom Spieler gesteuert. Am besten wählt man einen Nahkämpfer, die meisten nehmen Lloyd, weil sonst muss man nur Zaubersprüche benutzten oder heilen; und das bietet wenig Action. Die Computer kann man genau so einstellen wie die Situation es erfordert. Ob alle auf einen, wenig Technikpunkte verbrauchen oder Deckung geben. Man kann alles nur erdenkliche einstellen. Das Kampfsystem macht sehr viel Spaß, man kämpft freiwillig gegen viele Gegner, weil es so cool ist. Zufallskämpfe gibt es übrigens nicht, man sieht jeden Gegner schon vor dem Kampf. Teilweise sind die Rätsel im Spiel recht hart aber vieles ist auch sehr simpel. Man kann es auf jeden Fall schaffen. Es gibt viele Nebenquests aber die meisten kann man erst kurz vor dem letzten Boss bestreiten. Der Umfang liegt bei der normalen Story bei ca. 40 Stunden und kann durch die Quests auf bis zu ca. 80 Stunden steigen. Aber selbst danach macht es noch viel Spaß.

Grafik:
Die Grafik des Spiels ist ganz symphatisch auch wenn sie kein Überflieger ist. Sie ist eine Mischung aus Anime und Cel-Shading. Aber die Rendersequenzen sind sehr schön anzusehen. Schwache Spezialattacken bieten auch nur kleine Effekte aber die stärkeren sind teilweise recht imposant, genau wie die Beschwörungen von Elementargeistern. Trotzdem sind Spiele wie Final Fantasy X und Baten Kaitos diesem Spiel grafisch weit überlegen.

Sound:
Die englische Sprachausgabe dieses Titels ist exzellent. Glaskar tönt sie aus den Boxen, perfekt in Aussprache und Emotionen. Selbst in den Kämpfen lassen die Figuren es mit Zaubersprüchen und bei Bosskämpfen sogar mit kleinen Dialogen krachen. Aber nur interessant wenn man der englischen Sprache mächtig ist. Besnonderes Lob verdienen die Kommentare am Ende der Kämpfe, die sind einfach nur cool. Auch die Hintergrundmusik und die 3 Kampfmusiken sowie die verschiedenen Bossthemen sind sehr gut. Sie passen allesamt gut zum Geschehen.

Fazit:
Einer der besten Gamecube-Titel, ein exzellentes Rollenspiel und meiner Meinung einer der Gründe warum es sich auch jetzt noch lohnt einen Cube zu kaufen. Wem der Cube nicht mehr gut genug ist, der kann ja auch zur Wii greifen.

Zusammenfassung:
+ Sehr spannende, emotionale Story
+ lange Spieldauer
+ viele Sidequests
+ viel qualitativ gute Sprachausgabe
+ coole Sprüche...
- ...leider auf Englisch
- Grafik mittelmaß
- man kann viele Sidequests erst kurz vorm Ende machen

Grafik: 80 %
Sound: 95 %
Story: 100 %
Spielspaßwertung: 98%
N4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.01.2007, 19:47   #2
 
Benutzerbild von Rpg-Perle
 
Registriert seit: 26.03.2006
Spielt gerade: Sexy Bitch, FF Dissidia

Rpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer AnblickRpg-Perle ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Tales of Symphonia

Naja also ich weiß net ob es an meiner US Version liegt aber bei Gesprächen, vor allem wenn an Charaktere rangezoomt wird, verschwimmt der Rand bzw. der Hintergrund.Ist dir das mal aufgefallen?Weil das hat mich extrem in punkto Grafik gestört.

@Review:

+Schönes Review hast dir mühe gegeben, liest sich gut.
-Finde es aber schon etwas überbewertet.
__________________
Meine Videos:Top 10 Rpg Victory Fanfares http://www.youtube.com/watch?v=T2LVcrL-ics
Top 10 Rpg Battle Themes http://www.youtube.com/watch?v=kOYatbUuDmc
Top 5 Rpg Hurry Themes http://www.youtube.com/watch?v=ACZ4a2mEZB8
Mehr von mir auf Youtube...
Rpg-Perle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 00:49   #3
 
Benutzerbild von N4ever
 
Registriert seit: 16.04.2006
Ort: Kaiserslautern
Alter: 30

N4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekanntN4ever ist jedem bekannt

N4ever eine Nachricht über ICQ schicken N4ever eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Tales of Symphonia

Zitat:
Zitat von Densuke Beitrag anzeigen
Naja also ich weiß net ob es an meiner US Version liegt aber bei Gesprächen, vor allem wenn an Charaktere rangezoomt wird, verschwimmt der Rand bzw. der Hintergrund.Ist dir das mal aufgefallen?Weil das hat mich extrem in punkto Grafik gestört.

@Review:

+Schönes Review hast dir mühe gegeben, liest sich gut.
-Finde es aber schon etwas überbewertet.
Also ich finde das Spiel echt toll Das mit der Grafik kann sein, aber weil ich FFX auch gespielt hab scheint mir das nicht so aufgefallen zu sein. Bei FFX war ja echt extremst oft alles verzerrt, aber hier hatte ich nie bzw. nur selten das Gefühl^^ Naja, ist ja auch nicht das wichtigste, das Spiel an sich ist geil, schlägt jedes ToE oder ToP um Längen
N4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tales of Symphonia linke Seite GameCube 824 30.09.2007 12:35
Tales of Symphonia Clan The Lloyd Fan GameCube 16 18.12.2005 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231