portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   N-Gage Foren (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=27)
-   -   Warum nicht Games legal downloaden? (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=5535)

helge.007 19.04.2004 21:51

Warum nicht Games legal downloaden?
 
Irgendwie will mir nicht einleuchten, warum Nokia seine Spiele nicht über das Netz verkauft und es dem User überlässt, auf welche MMC er das Spiel brennt.
Die Spiele würden viel billiger werden, weil ja die MMC wegfällt und die teure Verpackung.

Aktivierung über das Netz und die IMEI Nummer, alternativ über das Telefon.

Falls jemand das Game lieber im Laden kauft, könnte man es doch auf eine Mini-CD schreiben und mit Booklet in einer kleinen Plastikhülle verkaufen. Das kostet fast nix.

Dadurch würden die Spiele viel billiger werden und die Leutz könnten sie auf ihren Karten zusammenstellen und löschen, wie sie wollen.

Damit die Leute noch mehr Anreiz haben, die dann eh schon günstigen Games zu kaufen, könnte man doch jedes 10te für umsonst abgeben oder sowas ähnliches.

Was spricht dagegen? Und warum soll man pfundweise die KleinMMCs rumliegen haben?
Ich find die Idee genial, jetzt zerpflückt mich....

charles 19.04.2004 22:04

hi




ja is echt ne gute idee
aber nokia spielt da bestimmt nich mit
aber cool wärs schon
mit den cd s un so
echt goil!


peace

chrissi51 20.04.2004 13:22

damit die cd dann 10 mal weitergegeben wird? das is ja wäre ja imo einfacher als das momentan runterzuladen....auch is ne mmc für nokia bestimmt nicht wirklich teuer, schätze so 3-5 €....und DU musst sie nicht mehr zu deinen schlechten konditionen kaufen...auch ist verpackung etc. wohl nicht das hauptproblem, sondern die lager-+ personalkosten der geschäfte...
Grüße,
chrissi51

europa 20.04.2004 15:48

weil es schon massenhaft Java und Symbian Games zum Runterladen gibt. Hätte Nokia das gemacht, wäre es wieder nur ein Handy der Spiele ausführen kann. Nokia wollte aber eine Spielkonsole mit integrierten Handy, deshalb der Umweg über die MMC's. Allerdings bedeutet das nicht, das Spielehersteller nicht Symbian Games zum Runterladen rausbringen dürfen wie Prince of Persia SOT oder das Nokia es in Zukunft so macht (falls es weiterhin mit dem N-Gage bergab geht).

europa

helge.007 20.04.2004 17:15

Zitat:

Original von chrissi51
damit die cd dann 10 mal weitergegeben wird? das is ja wäre ja imo einfacher als das momentan runterzuladen....auch is ne mmc für nokia bestimmt nicht wirklich teuer, schätze so 3-5 €....und DU musst sie nicht mehr zu deinen schlechten konditionen kaufen...auch ist verpackung etc. wohl nicht das hauptproblem, sondern die lager-+ personalkosten der geschäfte...
Grüße,
chrissi51
deswegen hätt ich auch die Aktivierung über das Netz oder Telefon gemacht. Sollte kein Problem sein, gibst der CD einen Aktivierungscode (wie bei ner Prepaidaufladekarte) und der Käufer aktiviert mit der IMEI- Nummer

Ich habe aber meine Spiele gerne auf einer Karte. Wiso soll ich wechseln, wenn es jetzt 512MB MMC schon für 150 Euros gibt. Bald kosten die nen 100er.

Was Vertriebskosten angeht, kann das nicht so doll sein, sonst könnten die Amis nicht ihre Game Boy Games für 15-25$ z.B. bei Amazon.com verkaufen.

Stell dir vor ein N-Gage Game in der Qualität von Ashen würde für 10 - 15 Euro hergehen...

Vivi 21.04.2004 14:28

Naja, aber nen quasi CD Key kann man ja auch weitergeben. Ich glaub nicht, dass es so einfach zu schützen. Aber man wird sehen.

Bob 21.04.2004 14:42

Bäh, ich will doch keine Mini-CD oder so nen Dreck, geschweige denn downloaden, wollte ich mir die Spiele downloaden, dann täte ich das über ein Peer to Peer Netzwerk, aber ich geb doch kein Geld für nen billigen Download aus. Nein, ich find das schon gut so. Ich mag die speziellen MMC's, ich mag die Hüllen... Ja, mir gefällt's. Und soo teuer find ich die Spiele gar nicht, zwar nicht billig, aber die, die ich mir zugelegt haben waren ihr Geld absolut wert. Ausserdem will ich auf der MMC erkennen, welches Spiel ich hab, mit nem wunderschönen Cover, statt mit häßlicher Handschrift.

Vulnus 21.04.2004 16:12

Zitat:

Original von Vivi
Naja, aber nen quasi CD Key kann man ja auch weitergeben. Ich glaub nicht, dass es so einfach zu schützen. Aber man wird sehen.
Man könnte es doch so machen , wie ne mischung aus windows xp und prepaid karten , dass man bei nem spiel auf cd nen code dabei hat , für den man telefonisch nen anderen code bekommt , welcher aber nur einmal funzt oder so ...

Vee 21.04.2004 16:30

, welcher aber nur einmal funzt oder so ...

Und wenn du die MMC Formatieren musst oder was nich ok is , kannstes nich nochma installieren aber dein geld is weg -_- .
Ausserdem kostet das mit dem telefonkram wieder digge gebühren ...
Vee

helge.007 21.04.2004 19:39

Ich hab mir von Psiloc das Prg. MiniGPS gekauft, da war das auch so, ich musste meine IMEI Nummer angeben und hab dafür einen Aktivierungscode bekommen, der funktioniert natürlich bei einer evtl. Neuinstallation auch wieder, ist halt auf ein Handy begrenzt.
(Das nur zur Info, das MiniGPS ist Käse)

Mir gehts bei meiner Idee vor Allem darum, dass die Spiele für das N-Gage billiger werden, ich will, dass die Leute die Spiele kaufen, gern kaufen und bei 10 Euro wird kaum jemand rumgeizen und übers Netz ziehen. Jeder weiss, dass neue und gute Spiele nur dann entwickelt werden können, wenn die Spiele auch gekauft werden.

Wenn das N-Gage weltweit eine Chance haben will, müssen die Games auf jeden Fall billiger sein als für den Game Boy.

Und MMCs sind viel zu schade um sie nur einmal zu beschreiben. Ich glaube theoretisch kann man die Dinger etwa 300000 mal beschreiben.

@Bob: Hast du schon mal im Bus stehend auf dem Weg zu Schule (oder was auch immer) eine MMC gewechselt? Also mich nervt das tierisch an.

@Vivi: Wenn der Code in Kombination mit der IMEI ist, kann man ihn nicht weitergeben.
Letztendlich wird kein Kopierschutz 100% sicher sein, die Spiele müssen einfach supergut sein und billig, so dass sie jeder sie gerne kauft. Geiz ist zwar geil aber ich denke die meisten sehen durchaus ein, dass für gute Games auch Geld über den Tisch gehen muss.

europa 21.04.2004 19:51

Zitat:

Original von helge.007
Mir gehts bei meiner Idee vor Allem darum, dass die Spiele für das N-Gage billiger werden, ich will, dass die Leute die Spiele kaufen, gern kaufen und bei 10 Euro wird kaum jemand rumgeizen und übers Netz ziehen.
da drin liegt eine Kuriosität unserer Gesellschaft. Wenn jemand ein N-Gage Spiel für 10 Euro und ein Gameboy Spiel für 50 sieht, denkt die Person dass das GB Spiel neuer oder besser ist und kauft das. Nur die Fans, die sich mit Spielen auseinander setzen, wissen das Alter und Wert eines Spieles.

Der Preis für ein Konsolenspiel ist gerade eben 50-70 Euro. Nokia bleibt nichts übrig als da mitzuspielen um nicht als Billighersteller abgestempelt zu werden. Was Spiele aus dem Netz runterladen angeht, da wird der Ruf der Java-Spiele den von Symbian überschatten.

europa

Bob 21.04.2004 20:27

Zitat:

Original von helge.007
@Vivi: Wenn der Code in Kombination mit der IMEI ist, kann man ihn nicht weitergeben.
Letztendlich wird kein Kopierschutz 100% sicher sein, die Spiele müssen einfach supergut sein und billig, so dass sie jeder sie gerne kauft. Geiz ist zwar geil aber ich denke die meisten sehen durchaus ein, dass für gute Games auch Geld über den Tisch gehen muss.
*lol*, schon mal was von "Key Generator" gehört? Ich mein, das ist ja dann n noch billigerer Schutz als er sowieso im Moment schon ist.

Und zum MMC-Wechseln: Ich wechsel die eigentlich kaum, Tony Hawk z.B. kann ich ewig zocken.

n-gage qd fan 23.04.2004 16:36

Zitat:

Original von europa

da drin liegt eine Kuriosität unserer Gesellschaft. Wenn jemand ein N-Gage Spiel für 10 Euro und ein Gameboy Spiel für 50 sieht, denkt die Person dass das GB Spiel neuer oder besser ist und kauft das. Nur die Fans, die sich mit Spielen auseinander setzen, wissen das Alter und Wert eines Spieles.

Der Preis für ein Konsolenspiel ist gerade eben 50-70 Euro. Nokia bleibt nichts übrig als da mitzuspielen um nicht als Billighersteller abgestempelt zu werden. Was Spiele aus dem Netz runterladen angeht, da wird der Ruf der Java-Spiele den von Symbian überschatten.

europa
Besser hätte ich es bestimmt nicht ausdrücken können. Ganz dieser Meinung!

Satan Claus 23.04.2004 16:51

Zitat:

Original von europa
Zitat:

Original von helge.007
Mir gehts bei meiner Idee vor Allem darum, dass die Spiele für das N-Gage billiger werden, ich will, dass die Leute die Spiele kaufen, gern kaufen und bei 10 Euro wird kaum jemand rumgeizen und übers Netz ziehen.
da drin liegt eine Kuriosität unserer Gesellschaft. Wenn jemand ein N-Gage Spiel für 10 Euro und ein Gameboy Spiel für 50 sieht, denkt die Person dass das GB Spiel neuer oder besser ist und kauft das. Nur die Fans, die sich mit Spielen auseinander setzen, wissen das Alter und Wert eines Spieles.

Der Preis für ein Konsolenspiel ist gerade eben 50-70 Euro. Nokia bleibt nichts übrig als da mitzuspielen um nicht als Billighersteller abgestempelt zu werden. Was Spiele aus dem Netz runterladen angeht, da wird der Ruf der Java-Spiele den von Symbian überschatten.

europa
Meinst du das jetzt bitte ernst? Es gibt Leute, die glauben dass teure Games besser sind?

*simplen pacman klon für 500euro in die ladenregale stell*

Toto 23.04.2004 21:36

Zitat:

Original von Satan Claus
Zitat:

Original von europa
Zitat:

Original von helge.007
Mir gehts bei meiner Idee vor Allem darum, dass die Spiele für das N-Gage billiger werden, ich will, dass die Leute die Spiele kaufen, gern kaufen und bei 10 Euro wird kaum jemand rumgeizen und übers Netz ziehen.
da drin liegt eine Kuriosität unserer Gesellschaft. Wenn jemand ein N-Gage Spiel für 10 Euro und ein Gameboy Spiel für 50 sieht, denkt die Person dass das GB Spiel neuer oder besser ist und kauft das. Nur die Fans, die sich mit Spielen auseinander setzen, wissen das Alter und Wert eines Spieles.

Der Preis für ein Konsolenspiel ist gerade eben 50-70 Euro. Nokia bleibt nichts übrig als da mitzuspielen um nicht als Billighersteller abgestempelt zu werden. Was Spiele aus dem Netz runterladen angeht, da wird der Ruf der Java-Spiele den von Symbian überschatten.

europa
Meinst du das jetzt bitte ernst? Es gibt Leute, die glauben dass teure Games besser sind?

*simplen pacman klon für 500euro in die ladenregale stell*
Dazu fällt mir ein: Einer fragt mich was mein N-gage gekostet oder kostet. Ich antworte man bekommt es für 150€. Er "hä so billig? Ich dachte das kann so viel?"
Ich: Das ist ein spezielles Angebot von Toy´s r... Normal kostet das noch einiges mehr. Er:" Ach so na dann."
So nach dem Motto, man ist das ein billig Handy, das kaufe ich doch nicht, das muss doch scheiße sein.
Also man muss da ein Kompromiss zwischen billig aber nicht billig finden.

@Topic klingt erst mal ganz cool, ist aber nicht realisierbar.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231