portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Nintendo DS (Reviews) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=78)
-   -   Asphalt Urban GT (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=18069)

~drake~ 29.10.2005 15:54

Asphalt Urban GT
 
Asphalt Urban GT


Das Duell zwischen den beiden Racern Asphalt Urban GT und Ridge Racer DS zeigt von Anfang an eine gewissen Distanz, die die beiden Games zueinander haben. Ich habe bisher nur Asphalt Urban GT gespielt und hier erfahrt ihr genaueres darüber.

Die Modi:

Was hat ein Rennspiel schon für eine Story? Meistens keine. Die Devise ist: Schnell fahren, schnell Geld verdienen, schnell der Beste werden und alles schaffen. Auch hier ist das so, wobei ihr zwischen 25 verschiedenen Autos auf 9 Strecken in verschiedenen Fahrmodi wählen könnt, wobei man auch seine selbst gekauften Autos auftunen kann, was bei Ridge Racer fehlt. Es gibt den normalen Modus, in dem man einfach ein normales Rennen fahren kann, auf Zeit oder sogar als Polizeiwagen. Im Meisterschaftsmodus müsst ihr viele verschiedene Cups mit jeweils verschiedenen Autos meistern. Im Arcade Modus kann man auch weitere Herausforderungen annehmen.

Die Grafik:

Nichts Besonderes denken sich verwöhnte PC-Spieler, aber Asphalt Urban GT weißt eine sehr gute 3D Grafik auf (trotz des fehlenden Texturenfilters). Man erkennt immer alles, auch was weiter hinten ist und es sieht beim Fahren selbst sehr super aus, wobei manche Standbilder etwas verpixelt sind.

Der Sound:

Typisches Motorengeräusch, was auf jeden Fall dazu gehört, sorgt hier für die nötige Stimmung. Man kann die leise Hintergrundmusik auch in den Optionen umstellen, wobei man aber nur unter etwa 10 verschiedenen Melodien wählen kann, was aber nicht weiters schlimm ist.

Die Steuerung:

Was hier vielleicht komisch ist, dass es auf dem Nintendo DS „ganz normal“ gespielt wird. Keine aufwendige Touchscreen Steuerung oder sonst etwas, nein: Das Spiel wird mit dem Steuerkreuz gespielt, aber hier wiederum kann man nichts falsch machen. Das Menü (nicht im Rennen selbst) kann mit dem Touchscreen bedient werden, aber es ist mit den Knöpfen doch wirklich einfacher. Hier ist also nichts falsch gemacht, auch wenn der Touchscreen eigentlich nicht in Gebrauch ist.

Sonstiges:

Dieses Rennspiel ist für den Start sicher sehr passend und gut. Es gibt wenige negative Argumente GEGEN das Spiel. Auch im Multi-Player ist das Spiel klasse. Es funktioniert zwar nur, wenn jeder ein Modul hat (also kein Download Play) aber das ist nicht schlimm, denn man kann viel auswählen (verschiedene Cups, Strecken, Autos, Polizei, etc.). Was vielleicht nicht so gut daran ist, ist dass man immer von ganz hinten startet und sich nach vorne fahren muss (die Autos sind nicht am gleichen Platz sondern weiter auseinander) und man kann im freien Rennen keine Rundenanzahl, spiegelverkehrt, Verkehr oder sonst was einstellen.

Die Bewertung:

Steuerung: 85% Steuerung via D-Pad, keine Touchscreen Steuerung
Grafik: 85% Gute 3D Grafik mit kleinen Schwächen
Sound: 80% Nichts besonderes, passende Geräusche und Musik
Features: 70% Kein Download-Play, nichts Besonderes
Spielspass: 90% Guter, spaßiger Racer
---------------------
Fazit: 82% Auch für Nicht-Racer Fans etwas Feines



Dieser Test ist auch fast ein Jahr alt und hat hier und da sicher einige Schwächen, egal ob Ausdrucksweiße oder sonstwas. Trotzdem hab ich ihn mal reingestellt :)

atex 05.08.2006 19:57

Netter Test, nur ich bleibe weiterhin bei meiner N-Gage Version! Ich bin mal gesapnnt was in Zukunft noch an Rennspiele für den DS erscheint. Ein Colin McRae Rally oder DTM Racing würde ich mir wünschen!

MupF3L 05.08.2006 23:27

och.. das Spiel war viiiel zu schnell durchgezoggt. Also so begeistert war cih net, nach einem Tag schon total durch, hab ichs schnell bei EB-games zurückgegeben^^

joehot 25.05.2007 15:14

AW: Asphalt Urban GT
 
hallo !
ich muß zu der rezession nochmal was hinzufuegen :
leider vermisse ich auch hier das wichtigste argument fuer dieses spiel : die tastaturbelegung ist frei waehlbar !!!
ich bin der meinung das das immer noch einer der wichtigsten punkte bei solchen spielen ist , da es anscheinend eher selbstverstaendlich zu sein scheint das man das nicht machen kann ( besonders bei konsolenspielen ) !!!
ansonsten ist die grafik echt der oberhammer ( ist mein 1. ds spiel ) .
sound ist gut und alles einzeln einstellbar ( lautstaerken ) !
mfg
joerg ( der neue mitm gebrauchten ds-l )


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231