portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Nintendo DS (Reviews) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=78)
-   -   Metroid Prime: Hunter - The first hunt (Demo) (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=18185)

FelixFiasko 03.11.2005 20:52

Metroid Prime: Hunter - The first hunt (Demo)
 
Metroid Prime: Hunters – The first Hunt (Demo)

Zu „Metroid Prime” an sich braucht man nunmehr nichts zu sagen, die beiden GameCube-Titel sprechen für sich! Aber „Metroid Prime“ gibt jetzt auch sein Handheld-Debüt. In „Metroid Prime: Hunters – The first Hunt“ feiert die Hauptfigur Samus einen glorreichen Einstand auf der Bühne der Handhelds.

Grafik
„Metroid Prime: Hunters – The first Hunt“ zeigt wozu der NDS (Nintendo DS) alles in der Lage ist! Hier kann man wohl das erste Mal von einem „grafischen Meisterwerk“ auf dem NDS reden. Schon nach kurzer Zeit ist klar: „Metroid Prime: Hunters – The first Hunt“ ist einfach nur schön anzuschauen! Die Zockergemeinde kann sich an Mündungsfeuern, Partikeleffekten, animierten Energiefeldern oder im Raum verteilten, externen Lichtquellen ergötzen. Die atemberaubende Grafik sucht bisher ihres Gleichens und verdient, ohne jegliche Übertreibung, das Prädikat „super“! Auch das Leveldesign lässt Zockerherzen höher schlagen!

Sound
Soundtechnisch ist „Metroid Prime: Hunters – The first Hunt“ ebenfalls mehr als gelungen. Die Entwickler haben sich wirklich sehr viel Mühe mit dem Sound gegeben. Die Schuss-Töne klingen sehr gut, genauso wie das Laufen von Samus, die Bewegungen der Gegner und vieles mehr. „Metroid Prime: Hunters – The first Hunt“ ist auch was den Sound angeht ganz vorn mit dabei.

Atmosphäre
Dank der tollen Optik und des grandiosen Sound ist die Atmosphäre richtig stark ausgeprägt. Es macht einfach Spaß sich in der Spielwelt zu bewegen und es fällt nur schwer die Finger von „Metroid Prime: Hunters – The first Hunt“ zu lassen, da man einfach nur begeistert sein kann. Die Atmosphäre trägt dazu bei, dass man sich direkt mit dem Spielgeschehen vertraut macht.

Spielmechanik
Nicht nur Grafik, Sound und Atmosphäre lassen kaum Wünsche offen, auch die Spielmechanik kann überzeugen! Der Spieler kann zwischen 5 verschiedenen Steuermodi wählen: Touchpen-Modus, Dual-Modus (für Rechtshänder), Dual-Modus gespiegelt (für Linkshänder), Touch-Feuer-Modus (für Rechtshänder) und Touch-Feuer-Modus gespiegelt (für Linkshänder). Damit ist wohl für Jedermann gesorgt!
Nicht nur die Steuerungsmodi sind variierbar, sondern auch die Spielmodi. Man kann sich zwischen „Regulator“, „Survivor“ und „Morph Ball“ entscheiden. Hier noch ein paar genauere Erläuterungen der einzelnen Modi:
Regulator: Man muss in einer bestimmten Zeit den Level absolvieren und dabei diverse, holografische Ziele zerstören.
Survivor: Man vernichtet so viele Gegner wie möglich, das Spiel ist verloren, sobald man selbst vernichtet wird. Eine Zeiteinschränkung gibt es deshalb nicht.
Morph Ball: In diesem Modus muss man so viele holografische Objekte wie möglich in einer bestimmten Zeit einsammeln.
Ob es in der Vollversion noch weitere Steuerungs- und/oder Spielmodi geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt!

Multiplayer
Im Multiplayer kann zwischen 3 Maps wählen: „Trooper Module“, „Assault Cradle“ und „Ancient Vestige“. Bis zu vier Spieler können sich in der Demo im Deathmatch gegenüberstehen.

Fazit
Man kann froh sein, dass mein beim Kauf eines NDS eine solch tollte Demo dazu erhält! Was bisher von „Metroid Prime: Hunter – The first Hunt“ zu spielen war, war eine einzige Freude, Augenweide und alles, was sonst noch als positiv erscheint. Die Entwickler haben mit der Demo-Version zum Kauf der Vollversion angeregt, dies taten sie durch die brillante 3D-Grafik und wunderbare Steuerung. – Richtig, diese Faktoren machen noch lange keinen Toptitel aus, aber „Metroid Prime: Hunter – The first Hunt“ überzeugt in allen belangen und ist ein würdiger Handheld-Titel der beiden Gamecube-Spielen.Ich bin mir sicher, dass die Demo viele NDS-Käufer von der Klasse dieses Spieles überzeugt hat und „Metroid Prime: Hunter – The first Hunt“ zum Bestseller avanciert – sobald es denn erschienen ist!

Grafik: 9/10
Sound: 9/10
Atmosphäre: 8/10
Spielmechanik: 9/10
Multiplayer: nicht getestet

Gesamtwertung: 9/10

König-der-Games 03.11.2005 21:15

Nein, die Demo war nur bei der ersten DS-Auflage dabei, das solltest du vielleicht auch noch erwähnen. ;)
Deshalb ist sie wahrscheinlich sowieso nicht mehr zu bekommen. :(

BlackLiquid 19.02.2006 19:06

_könig der games :rolleyes: EBAY

mfg Supergamer


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231